Weihnachten 3: verdoppeln sie die huren

0 Aufrufe
0%

BITTE BEACHTEN SIE: DIES KANN DIE MEINUNGEN DES AUTORS WIEDERHOLEN ODER NICHT

ANMERKUNG: ICH WEISS, DASS ENGLISCH SAUGT, DAS MUSS MAN MIR NICHT SAGEN, LOL.

ICH MACHE SCHREIBEN.

Hallo zusammen, ich bin’s nochmal, Jake.

Wenn Sie sich nicht an mich erinnern, helfe ich Ihnen, sich zu erinnern.

Vor einiger Zeit habe ich euch vom besten Wochenende meines Lebens erzählt.

Es war das Wochenende nach Weihnachten und meine Cousine Lauren hat mich eingeladen.

Nach ein paar Stunden hatten wir Sex und danach schliefen wir beide ein.

Am nächsten Tag kam er und wir fickten den ganzen Tag in verschiedenen Teilen des Hauses.

Dieses Wochenende war das beste Wochenende meines Lebens seit langem.

Nun, bis zum selben Sommer ficke ich meine Tante Lori.

Meine Tante Lori war die Lauren-Mutter meiner Cousine;

Ich wusste nie, dass er mich ficken wollte.

Dies ist die Geschichte, wie ich meine Tante Lori und meine Cousine Lauren gleichzeitig gefickt habe.

Alles begann am Freitag;

Ich habe gerade eine lange Schicht beendet.

Ich arbeitete für eine Valet-Firma, die in einem Krankenhaus stationiert war.

Das Wetter war 90 Grad Fahrenheit und keine Wolke am Himmel.

Ich war allein zu Hause, alle waren übers Wochenende im Cottage.

Als ich nach Hause kam, versuchte ich, die Klimaanlage einzuschalten, aber sie ging kaputt.

Ich öffnete alle Fenster und schloss alle Fensterläden.

Ich nehme mein McDonald’s-Abendessen, renne auf mein Zimmer und gehe zu Facebook (ich bin nicht dick, bin gerade um 8 nach Hause gekommen und hatte keine Lust, irgendetwas zu tun).

Ich sah mir alle Status an, die gepostet wurden, während ich bei der Arbeit war, kommentierte ein paar und sah mir einige heiße Bikini-Bilder von Mädchen an, die ich zu schüchtern war, um sie zu fragen.

Als nächstes habe ich meinen Status gepostet, scherzhaft gepostet:

„Es ist so heiß draußen, ich glaube, ich gehe kurz baden, wenn es wirklich spät ist.“

Also habe ich mich von Facebook abgemeldet.

Mir war immer noch heiß, also stand ich auf und zog mich nackt aus.

Ich ging zu meinen Lieblingsporno-Websites, um zu sehen, ob es etwas Neues und Gutes gab, nichts, das gut genug war, um es mir anzusehen.

Dann ging ich zu einem der Foren auf der Seite, einige der Sexgeschichten machten mich ein wenig hart.

Ich ging für eine lange heiße Dusche.

Nachdem ich hinausgegangen war und mich abgetrocknet hatte, hörte ich die Türklingel.

Als ich die Treppe hinaufstieg, um zu antworten, wickelte ich mich in ein Handtuch.

Ich öffnete die Tür und auf der anderen Seite stand meine Tante Lori.

Meine Tante Lori hatte kurzes schmutzigblondes Haar, blaue Augen und war groß.

Sie hatte auch Brüste der Größe B und einen sehr schlanken, athletischen Körper.

Hallo Tante Lori?

sagte ich überrascht.

?Hallo,?

Sie antwortete.

? Was bringt dich hierher ??

Ich habe gefragt

? Der Spaß ,?

Tante Lori antwortete.

Ich hatte einen verwirrten Ausdruck auf meinem Gesicht, weil ich keine Ahnung hatte, wovon er sprach.

Tante Lori ließ mich dann meine Augen schließen.

Ich öffnete meine Augen und sah meine Tante Lori völlig nackt dastehen.

?Heilige Scheiße!?

sagte ich überrascht und schockiert.

?Ich mag?

Ihr Onkel hat diesen Körper bezahlt.

Sie hat meine Brüste gemacht?

Tante Lori erklärte.

Ich habe mich gefragt, wie sie es geschafft hat, ihren Körper in diesem Alter und nach der Geburt von drei Kindern so schön aussehen zu lassen.

Ich fand meine Tante Lori schon immer sehr sexy, und als ich sie zum ersten Mal nackt sah, war es super schwer, ein ernstes Gesicht zu bewahren, während ich versuchte, nicht hart zu werden.

Ich wollte sehen, wie weit ich dazu gehen konnte;

sie zu ficken wäre ein wahr gewordener Traum.

Nachdem sie über Tante Loris erstaunliche Brüste gesprochen hatte, wollte sie, dass ich meinen Schwanz zeige.

? Lass das Handtuch fallen ,?

sagte Tante Lori.

Ich habe getan, was du gesagt hast;

Ich lasse mein Handtuch liegen und zeige ihr meinen Schwanz.

Es war immer noch heiß draußen, also konnte er so ziemlich alles machen.

?Oh!

Dein Schwanz ist riesig.

Ich kann nicht glauben, wie groß es wirklich ist.

Ist das der größte Schwanz, den ich je gesehen habe,?

sagte Tante Lori.

Ich wette, du wirst alle Mädchen haben, die dich ficken.

?Nicht genau,?

Ich antwortete.

?Das?

Bin ich nicht ein großer Gentleman?

Mann, meine ich;

Ich hatte ein paar Mal Sex.

Tante Lori und ich haben schon eine Weile darüber geredet, heiße Girls zu ficken.

Nach einer Weile gingen wir zurück zum Pool.

Ich hatte einen riesigen Hinterhof, mit einem Holzzaun für die Privatsphäre rund um den ganzen Hof und dahinter gibt es hohe Büsche für noch mehr Privatsphäre.

Mein Pool war auch ziemlich groß;

es war unterirdisch und hatte ein Sprungbrett am tiefen Ende.

Zuerst rannte ich in den Pool und sprang hinein.

Meine Tante Lori rannte dann darauf zu, gerade als ich meinen Kopf an die Oberfläche hob, um nachzusehen.

Als er rannte, konnte ich meine Erektion nicht länger halten und wurde super hart.

Sie sprang und blieb ungefähr 10 Sekunden lang unter Wasser, in der Hoffnung, dass sie meine Erektion nicht sehen würde.

Tante Lori sprang dann heraus, um etwas Luft zu schnappen.

Wir schwammen beide eine Weile;

Tante Lori ging weiter unter Wasser.

Wann immer er es tat, versuchte ich, meine Erektion zu verbergen.

Wenn er über dem Wasser war und wegschaute, schlich ich ein paar Masturbationsbewegungen hinein.

„Verdammt, ich liebe es, wie es sich anfühlt, ich habe noch nie zuvor ein Nacktbad genommen,?“

sagte Tante Lori.

? Ich auch ,?

Ich sagte.

„Ich liebe das Gefühl, so frei zu sein und das Wasser auf meinen nackten Körper trifft.

„Genauso wie wenn du deine Erektion bekommst?“

fragte Tante Lori.

Ich war schockiert und verlegen;

Ich weiß nicht, was ich sagen soll.

Ich hatte Angst, dass ich sie erschreckt hatte oder dass sie weggehen würde, wenn ich das Falsche sagte.

Als ich anfing, in Panik zu geraten, was ich sagen sollte, kam Tante Lori zu mir herüber.

Als sie zu mir kam, küsste sie mich.

Wir fingen an rumzumachen, sie zog meinen Schwanz an und streichelte ihn bei jedem Kuss langsam.

Nachdem sie 15 Minuten rumgemacht hatte, sagte Tante Lori: „Lass uns auf dein Zimmer gehen, ich will, dass du mich fickst.“

Wir stiegen aus dem Pool, holten ein Handtuch, um es auf das Bett zu legen, und rannten hoch in mein Zimmer.

Tante Lori legte das Handtuch auf mein Bett und legte es auf ihren Rücken.

Sie lächelte und sagte: „Fick mich.

Fick mich so hart, ich will deinen harten Schwanz in mir.?

Ich setzte mich auf Tante Lori und gab ihr einen dicken Kuss auf die Lippen;

Ich schnappte mir meinen harten Schwanz und ließ ihn in ihre Muschi gleiten.

Ich fickte sie in einem schnellen Tempo.

Wir waren beide sehr aufgeregt.

Meine Tante Lori war viel aufgeregter.

? OH !!!

OH !!!

FICK MICH!

FICK MICH!

JA JA JA!

Ich will, dass du mich fickst, seit du 18 geworden bist und jetzt kann ich endlich deinen harten Schwanz in mir spüren.?

Meine Tante Lori schrie wirklich aus vollem Halse nach dem Schwanz, den ich ihr gab.

Ich wollte die Position wechseln, aber ich war zu aufgeregt, um aufzuhören, also ging ich einfach weiter.

Tante Lori redete immer wieder schmutzig mit mir darüber, dass sie mich so lange ficken wollte.

Schließlich kam Tante Lori, es war eine riesige Sache.

Sekunden später kam ich direkt in Tante Loris Muschi.

Tante Lori wollte nicht, dass ich komme und gehe, also blieb ich drinnen.

Ich sah meiner Tante Lori direkt in die Augen, als wir ankamen.

Tante Lori schenkte mir das größte Lächeln der Welt.

Als wir mit dem Ficken fertig waren, war es 3 Uhr morgens.

Da mein Bett zwei kleine war, um beide zu schlafen, nahm ich zwei Kissen und eine Decke und wir zelteten unten im Haus.

Wir haben uns bis zum Einschlafen verwöhnt.

Als ich am nächsten Tag aufwachte, fand ich meine Tante Lori bereits wach vor, sie lutschte meinen Schwanz.

Es war toll;

Ich könnte sagen, es hat viel getan.

?Oh!

Es fühlt sich großartig auf meinem Schwanz an.

Oh mein Gott, ja.

Komm schon, Baby, gib mir das Beste von dir, lass mich auf diesem sexy Gesicht abspritzen.?

Meine Tante Lori war bereit für die Herausforderung.

Als er anfing, schneller und schneller zu lutschen und versuchte, mich zum Abspritzen zu bringen.

Schließlich sah er mir direkt in die Augen und das tat es für mich.

Ich stand schnell auf und streichelte meinen Schwanz und bekam eine große Arschladung auf Tante Loris Gesicht, sie stöhnte, als ich sie über ihr ganzes Gesicht schoss, einige gingen sogar in ihren Mund.

»Oh ja, Jake!

Ist dein Sperma gut!?

sagte Tante Lori.

Tante Lori duschte und ging.

Zwei Monate später?

Es ist ungefähr zwei Monate her, seit ich das letzte Mal von meiner Tante Lori gehört habe.

An einem warmen, sonnigen Sommermorgen rief Tante Lori an.

Er wollte, dass ich gehe und ein paar Kartons in den Keller bringe.

Sie gab auch bekannt, dass sie allein zu Hause war.

Ich habe die Gelegenheit sofort ergriffen und bin geradeaus gefahren.

Als ich bei ihr zu Hause ankam, war es etwa 7 Uhr morgens.

Wir haben den ganzen Tag nichts getan und gesagt, außer was wir mit den Kisten machen.

Endlich waren wir gegen 15 Uhr fertig.

Er lud mich auf sein Zimmer ein, während er uns ein Glas Wasser anbot.

Ich legte mich auf sein Bett und schaute den Fernsehsender an, der bereits lief, er lief auf Lifetime.

Ich zog mein Hemd aus, um mich frisch zu machen und hoffentlich meine Tante Lori anzumachen.

Tante Lori kam zurück und reichte mir mein Glas Wasser.

Sie legte sich neben mich und sah fern.

Etwa eine halbe Stunde später machte Tante Lori einen kurzen Abstecher in das Badezimmer, das mit ihrem Zimmer verbunden war.

Als sie zurückkam, war sie völlig nackt.

Sie stand auf allen Vieren auf dem Bett und drehte sich um.

Mein Schwanz sprang hoch und ich riss meine Hose auf und steckte meinen harten Schwanz in ihre Muschi.

Als ich meine Tante Lori von hinten fickte, begann sie immer lauter zu stöhnen, sie kam in 2 Minuten.

Alles begann wie geplant, als ich plötzlich meine Cousine sagen hörte: „Mama?

Bist du in Ordnung?

Was tust du-?

Lauren bog um die Ecke und ich ficke ihre Mutter im Doggystyle.

?OMG!?

Lauren schrie, als sie uns beim Ficken sah.

Lauren rannte und bog um die Ecke, Tante Lori rannte ihr nach, während sie nackt war.

Als sie dastanden und redeten, versuchte ich zu verstehen, was sie sagten, ich konnte nur Bruchstücke von dem hören, was meine Cousine Lauren sagte.

Während der vielen Minuten des Gesprächs hörte ich Lauren sagen:

Was zum Teufel Mama?! ??

„So mies, ich schaue dich nackt an und zu allem Überfluss ist deine Muschi nass.“

»Nein, ich will nicht, dass Sie mich sehen.

Ich habe sie nie etwas darüber sagen hören, dass sie die Tatsache nicht mochte, dass ich meine Tante fickte.

Ein paar weitere Minuten vergingen, als endlich Tante Lori zurückkam und eine nackte Lauren direkt hinterher kam.

Ich wusste, dass es großartig wäre, meine schöne Tante und ihre schöne Tochter, die auch meine Cousine war, gleichzeitig zu ficken.

Als ich sie beide nackt sah, stand mein Schwanz auf.

Tante Lori sprang wieder auf meinen Schwanz, während Lauren mir ihre Muschi ins Gesicht schob.

Tante Lori verschwendete keine Zeit und begann von vorne, als ich die Scheiße aus Laurens Muschi leckte.

„Ohh! Ohh! Ohh ja!“

Stöhnen Lauren und Tante Lori gleichzeitig.

„Ich komme!“

sagte Lauren.

„Nein!“

sagte Tante Lori laut.

„Komm und fick deinen Cousin, ich will, dass du zusiehst, wie du abspritzt.“

Tante Lori setzte sich direkt neben meinen Kopf aufs Bett, während Cousine Lauren meinen Schwanz in ihre Muschi steckte.

Tante Lori Looked und Lauren fingen dann an mich zu reiten.

Lauren begann laut zu stöhnen, während sie mich weiter fickte.

Meine Tante Lori fing an zu masturbieren.

Cousine Lauren stieß ein lauteres Stöhnen aus, als sie endlich ankam.

„Oh, gute Arbeit, Baby.“

Tante Lori sagte: „Ich habe mein Baby kommen sehen, ich bin so stolz.“

Tante Lori gab Lauren einen Kuss direkt auf die Lippen.

„Danke Mom, das ist der Fick, den ich brauchte. Der Stress des Finales macht mir wirklich Spaß“, antwortete Lauren.

Tante Lori fing wieder an, mich zu ficken, weil wir noch abspritzen mussten.

Es hat nicht lange gedauert, weil wir es zur gleichen Zeit gemacht haben.

Ich stieg wieder in die Muschi meiner Tante Lori ein, ich wollte ihr ins Gesicht wichsen, aber ich würde warten müssen.

Tante Lori, Lauren und ich saßen einfach auf Tante Loris Bett und sahen uns zwei Filme an.

Nachdem die beiden Filme vorbei waren, wollten Tante Lori und Lauren sich Pornos ansehen.

Tante Lori zog die Decke des Labors heraus und suchte nach einer guten Website.

Wir haben nach vielen Dingen gesucht, aber am Ende haben wir uns für ein Video entschieden.

Es war ein Film über einen Typen, der seinen sexy Cousin in den Arsch fickt.

Ich bemerkte, dass Lauren wirklich geil war, ich fing an, sie mit meinem Finger zu berühren.

Lauren war es leid, sie ruhig zu halten und so zu tun, als wäre nichts passiert.

Eine Stunde später war der Film zu Ende.

Wir gingen zum Abendessen in die Küche.

Die Mädchen versuchten herauszufinden, was sie haben sollten.

Ich bemerkte, dass Lauren immer noch masturbierte, ich näherte mich von hinten und küsste ihren Hals.

Ihre Beine spreizten sich und ich fing an, sie im Doggystyle zu ficken, während wir noch standen.

„Das ist die Pizza“, sagte Tante Lori.

„Ich werde duschen, während ihr beide Essen bestellt und mit dem Sex fertig seid.“

„Ok, hör auf mich zu ficken, damit ich bestellen kann.“

sagte Lauren.

„Ich möchte, dass du bestellst, während ich dich ficke“, antwortete ich.

„Wie heiß“, erwiderte Lauren.

Ich habe Cousine Lauren von hinten gefickt.

Lauren nahm den Hörer ab und wählte die Nummer.

„Hallo? … Ja, ich möchte eine große Pizza bestellen.“

Ich fing an, ein bisschen zu beschleunigen, versuchte mich während der Bestellung am Telefon zu beschweren, er fing an, einige Probleme zu haben.

„Ich will etwas mit Käse und Pilzen! OH, OH! Und etwas, OH! Ähm, oh! Es ist alles MMM, MMM, MMM, JA Dilvery!“

Lauren legte auf und ließ wirklich los.

„OH, OH, OH! OH JA! FUCK, OH MEIN FUCK GOTT!“

Dann kam Lauren und fiel zu Boden.

Das Nein.

„Es war so verdammt heiß“, sagte er.

10 Minuten vergingen und die Pizza war da.

Tante Lori kam mit geglättetem Haar und einem um den Körper gewickelten Handtuch in die Küche.

„Wow, ich habe Lauren gehört, als ich unter der Dusche war.“

„Ich werde einen guten Fick haben“, sagte ich stolz.

„Mama, das ist ein Bereich nur für Nacktheit“, sagte Lauren, als sie das Handtuch abriss.

Wir beendeten das Abendessen.

„Ich will noch einen letzten Fick haben, bevor ich gehe“, sagte ich.

Tante Lori und Lauren sahen sich an und lächelten.

„Tausche mein Sperma.“

Lauren fing an, meinen Schwanz zu lutschen, während ich dort war.

Ich sah meine Tante Lori an, die mich anlächelte.

Lauren ging schnell in Laurens Mund, drehte sich dann zu ihrer Mutter um und sie begannen sich zu küssen.

Es war so ein Durchbruch.

Nach fünf Austauschen aßen sie beide etwas.

Ich bin kurz danach gegangen, ich werde diesen Tag nie vergessen.

Ich hoffe, sie wieder zusammen ficken zu können.

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.