Töchtern das ficken beibringen (teil 1, mutter)

0 Aufrufe
0%

Ich habe die letzten 12 Jahre in der Armee verbracht und den Rang eines Feldwebels erreicht.

Ich habe sowohl im Irak als auch in Afghanistan gedient.

Ich habe einmal geheiratet und er hat sich nach meiner ersten Afghanistan-Tour von mir scheiden lassen.

„Ich konnte es nicht ertragen, dort zu warten, ohne zu wissen, was mit dir passiert ist“, sagte er.

Aber der Hauptgrund war, dass er allein war und jemand anderen fand.

Ich war Ende September zu Hause auf Urlaub und hatte an einem Freitagabend nichts zu tun.

Also ging ich zum Bowlingcenter, um meine alten Schulfreunde zu besuchen, die in der Friday Night League Bowling spielten.

Wir unterhielten uns eine Weile aus alten Zeiten und ich erzählte ihnen einige Kriegsgeschichten.

Dann sagte ich ihnen, ich sei in die Bar gegangen, um mir das Baseballspiel im Fernsehen anzuschauen.

Es waren ein paar Leute an der Bar, aber ich kannte keinen von ihnen, also nahm ich den Tisch neben dem Fernseher und bestellte ein Bier und lehnte mich zurück, um das Spiel zu sehen.

Dieses sehr vertraute Mädchen kam herein, aber ich konnte nicht erkennen, wo ich sie schon einmal gesehen hatte.

Als nächstes weiß ich, dass er über den Tisch geht und fragt: ?

Kann ich mich zu Dir setzen

Ich nickte ja und sah sie mir genauer an, verdammt, sie sieht aus wie das Mädchen, das Peg Bundy (Katey Sagal) in Married With Children gespielt hat.

„Ich weiß, was du denkst, ja, ich sehe aus wie Katey Sagal?

sagte er mit einem angenehmen Lachen.

„Ja, tust du?

Ich nickte mit einem halben Lächeln auf meinen Lippen.

?Kann ich dir ein Getränk kaufen?

Ich habe sie gebeten.

Er nickte ja und ich bedeutete dem Kellner zu kommen und wir gaben ihm unsere Bestellung.

Nachdem unsere Getränke angekommen waren, sah ich ihn an und sagte: „Cheers.“

während wir gemeinsam unsere Getränke zapfen.

Ich stellte mich als Jack Slater vor und er sagte, sein Name sei Peg Winters.

Ich erzählte ihm ein wenig von mir, 32 Jahre alt, immer noch beim Militär, und als ich einmal verheiratet war und mich von einer 6-jährigen Tochter im Irak und in Afghanistan scheiden ließ.

Sie erzählte mir, sie sei 34 Jahre alt, früh verheiratet und auch geschieden und habe drei Kinder, zwei Mädchen im Alter von 15 und 13 Jahren und einen Jungen im Alter von 10 Jahren.

Nach einem weiteren Glas Drink und dem Smalltalk dazwischen fragte ich ihn: „Was verdanke ich diesem unerwarteten Vergnügen, mich an diesen Tisch zu setzen?“

Er nahm einen großen Schluck aus seinem Weinglas, starrte ein paar Sekunden lang auf den Tisch, räusperte sich und warf mir einen nervösen Blick zu.

?

Nun, ich habe mich gefragt, würdest du zu mir nach Hause kommen und vor meinen 2 Mädchen Sex mit mir haben, damit sie wissen, wie es ist, Sex zu haben?

fragte er, während er vor Verlegenheit errötete.

„Okay okay, wer von den Jungs draußen hat dich dazu gezwungen?“

fragte ich lachend.

Er sah mich verwirrt an und zuckte mit den Schultern: „Ich verstehe nicht, was du meinst?“

Antwortete.

„Wollen Sie damit sagen, dass meine Freunde in der Bowlingbahn kein Spiel haben?

Ich habe sie gebeten.

Er schüttelte den Kopf, nein?

Ich bin mir nicht sicher, wovon du sprichst, ich kenne niemanden, der dort bowlt?

Er hat mich informiert.

„Warum bist du dann in eine Bar im Bowlingcenter gekommen, wenn du hier niemanden kennst?“

Ich habe sie gebeten.

„Ich hatte gehofft, jemanden wie dich zu finden, der mir hilft, und dachte, dass am Freitagabend eine Menge Leute an der Bar im Bowlingcenter sein müssen.“

Er sagte, er versuche, dieses Durcheinander zu sortieren.

„Du willst wirklich, dass ich mit dir nach Hause komme und dich vor deinen Töchtern ficke?

Ich bat ihn, dafür zu sorgen, dass ich verstand, was er von mir wollte.

Er nickte nur mit dem Kopf, ja.

„Aber wir kennen uns nicht sehr gut und plötzlich willst du mich mit nach Hause nehmen und mich ficken und mich als Sexualerziehungsspielzeug benutzen?“

Ich fragte ihn, ich bin mir wirklich nicht sicher, was ich in dieser Situation tun soll.

?

Jawohl,?

sagte sie sanft, als ihre Augen zu feuchten begannen.

Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass sie eine sehr schön aussehende Frau mit einer tollen Figur ist.

Wenn Sie sich daran erinnern, wie Katey Sagal aussieht, wissen Sie, was ich meine.

In Ordnung, ich halte inne, um ein paar Minuten darüber nachzudenken.

Wenn eine Frau mich nach Hause bringen und ficken will, wäre Peg eine meiner Top-Picks.

„Warum hast du mich für dieses Experiment ausgewählt?“

fragte ich mit einem spöttischen Lächeln im Gesicht.

„Weil du der hübscheste Mann in der Bar warst und ich sehr beeindruckt von dir war.“

Sagte er mit einiger Erleichterung.

„Ich denke, ich werde mit dir gehen, aber gib mir eine Minute?

sagte ich und lächelte ihn an.

Ich ging zur Kellnerin und nahm ein Stück Papier und schrieb meinen Freunden eine Nachricht, dass ich von einer Rothaarigen abgeholt wurde, die wollte, dass ich sie ficke. Ich hoffe, das ist keine Falle von deiner Seite.

Ich habe es unterschrieben, Jack, ich habe dem Kellner den Zettel plus 5 Dollar gegeben und ihm gesagt, er soll ihn zu Bahn 20 bringen und ihn dem lauten Typen dort geben, sobald er gegangen ist.

Er wusste, von wem ich sprach.

Ich ging zum Tisch und nahm Pegs Hand, und wir verließen die Bar für unsere Autos.

Ich folgte ihm zu seinem Haus, etwa 20 Minuten vom Bowlingcenter entfernt.

Es war etwa 9 Uhr, als wir dort ankamen.

Lassen Sie mich Ihnen ein wenig über uns erzählen, ich bin 5’11“ groß, 190 Pfund schwer, mit all den Workouts, die ich für das Militär mache, bin ich felsenfest. Mein Penis ist 7″ lang, aber 2,5″ im Durchmesser.

Ich bin nicht so groß, aber dann freue ich mich, weil es Mädchen auch keine Angst macht.

Peg hat rotes kastanienbraunes Haar, grüne Augen, sie ist nicht wirklich groß, ungefähr 5 Fuß 3 Zoll, sie kann 110 Pfund verlieren, sie hat einen tollen Körper. Später sagte sie mir, ihre Maße seien 34B-23-34.

Wir betraten das Haus und die Mädchen sahen fern.

Er erzählte mir, dass sein Sohn nachts im Haus seines Vaters war.

Er kaufte mir noch ein Bier und sich selbst ein Glas Wein.

Wir saßen am Küchentisch und unterhielten uns ein bisschen, nervös wie eine Katze auf einem heißen Blechdach.

„Entspannen Sie sich, wenn Sie sich in dieser Situation unwohl fühlen, müssen wir das nicht tun.“

Ich sagte ihm.

Er nickte nur und holte sich ein weiteres Glas Wein, das vierte Glas des Abends, und es begann ihn ein wenig zu beeinflussen.

Ich konnte sehen, dass er kein großer Trinker war.

?Wo ist die Toilette ??

fragte ich, als ich mein Bier ausgetrunken hatte.

Er zeigte auf den Korridor.

Ich ging und bekam ein Leck, kam zurück und setzte mich auf einen Stuhl im Wohnzimmer.

Er trank ein Glas Wein aus und lächelte mich an: „Ich bin gleich wieder da, ich muss mich umziehen und auf die Toilette gehen.“

als er sich über den Stuhl beugte und mich küsste.

„Hallo Mädchen, mein Name ist Jack, wie heißen Sie?“

Ich fragte sie

Die Älteste sagte mir, ihr Name sei Wendy und der Name ihrer jüngeren Schwester Wanda.

Er sagte mir auch, dass die Namen seiner Brüder William oder Will seien.

„Hat eure Mutter euch beiden erzählt, was sie für heute Abend geplant hat?

Ich fragte, ob sie es wüssten.

Beide nickten mit dem Kopf, ja.

„Bist du sicher, dass du uns beim Liebesspiel zusehen willst?“

Ich fragte

Wieder nickten beide mit dem Kopf, ja.

Ich glaube, es war eine etwas dumme Frage.

Peg kommt den Gang entlang mit einem dürren weißen Spielzeug, das es nicht sehr gut verdecken kann.

Er setzte sich auf meinen Schoß und begann mich zu küssen.

Unsere Zungen tanzen an den Mündern des anderen.

Er unterbricht meinen Kuss und zieht mein Shirt aus und fährt mit seinen Händen über die obere Hälfte meines Körpers.

?Du bist sehr klug,?

Murmelte er, während er mich weiter küsste.

Ich halte sie fest und küsse sie sanft, und dann mit größerer Leidenschaft, während unsere Atmung schwerer wird, öffne ich ein Auge und bemerke, dass beide Mädchen uns intensiv anstarren.

Bisher ist mein Schwanz steinhart und er bewegt sich ein bisschen und reibt seine Arschbacke ein paar Mal an meinem Schwanz.

Er zog die Riemen von seinen Schultern und senkte seine Scham auf seine Taille, sodass ich vollen Zugang zu seiner Brust hatte.

Ich bewege meine Hand, um seine Brust zu streicheln.

Die Brustwarzen sind schön eng, wenn sie vollständig aufgerichtet sind.

Ich küsse mich zu ihren spitzen Nippeln hoch und meine Hand streicht zu ihrer weit geöffneten Fotze.

Als ich anfing, an ihren Nippeln zu saugen, drangen meine Finger in ihre nasse, durchnässte Muschi ein.

Du kannst hören, wie meine Finger durch ihr Muschiwasser laufen.

Es dauert nicht lange, bis ich mich angespannt fühle, als ich sie zu ihrem ersten Orgasmus bringe.

„Oh mein Gott, das fühlt sich so gut an, es ist lange her, seit ein Typ auf mich gespritzt hat.“

Es klingelt in meinem Ohr.

Ich arbeite mit meinem Finger an ihrer Klitoris, und dann gehe ich zum G-Punkt und reibe diesen empfindlichen Bereich ihrer Vagina.

Sie schnappte erneut nach Luft und ihr Körper zitterte, als sie ihn zu seinem zweiten Orgasmus brachte.

Sie rutscht von meinem Schoß und steht auf, ihr Spielzeug fällt zu Boden und sie steht mit ihrem vollkommen nackten Körper vor mir.

Er kniete nieder und zog mir die Schuhe aus, griff dann nach unten, um meinen Gürtel zu öffnen, und zog meine Hose und meine Boxershorts aus.

Als ich nach meinem Penis greife, bewegen sich beide Mädchen auf uns zu, um eine bessere Sicht zu haben.

Er streichelt meinen Penis sanft mit einer Hand und massiert die Eier mit der anderen.

Er beschleunigt etwas, bis etwas Vorejakulat aus meinem Austrittsloch sickert.

Sie bückte sich und leckte das Sperma mit ihrer Zunge und fängt an, an meinem lila Kopf zu saugen.

Er leckt die Unterseite meines empfindlichen Kopfes und schneidet mir den Schaft ab, badet meine Eier mit seiner Zunge.

Er ist so ein talentierter Dreckskerl, er bringt mich in Aufregung und dann lass uns gehen.

Er verliert auch nie den Augenkontakt zu mir.

Beide Mädchen sehen ihre Mutter mit großer Aufmerksamkeit an, weil sie meinen Schwanz lutscht und mir einen guten Blowjob gibt.

Peg macht jetzt die Vakuumbehandlung, während sie meinen Schwanz so schnell und tief lutscht.

Ich lege meine Hände hinter seinen Kopf und schiebe meinen Schwanz tiefer in seine Kehle.

Ich kann ihren Mund ein paar Mal hören, aber sie kümmert sich nicht um mich.

Irgendwann wird mir langweilig und ich stöhne laut und spritze mein Sperma tief in ihren Mund, Zahnseide nach Zahnseide in ihren Hals.

Er verschüttet nie einen Tropfen und wenn ich mit dem Orgasmus fertig bin, zieht er ihn ab und zeigt mir und den Mädchen die Ejakulation in seinem Mund und schluckt dann alles in seine Kehle.

„Wow, einer der besten Blowjobs, die ich je hatte.“

Ich sagte ihm, er solle leicht atmen.

„Also machst du deinen Mann so glücklich, indem du sicherstellst, dass du gut mit seinem Schwanz fickst.“

Er erzählte es seinen beiden Töchtern.

?Mein Schreibtisch,?

Sagte ich, als ich ihn in meine Arme nahm und ihn auf den Stuhl setzte, auf dem ich gerade saß.

Er öffnete seine Beine für mich und ich fing an, seine rasierte Taille zu lecken.

Als ich anfange, ihre Klitoris zu lecken, kommt sie zum Orgasmus und beginnt auf meinem Gesicht zu ejakulieren.

Ich leckte ihre Muschi während ihres Orgasmus weiter, während ich meinen Mund mit ihrer Ejakulation füllte.

Ich war so damit beschäftigt, ihm zu gefallen, dass ich völlig vergaß, dass die Mädchen unsere Aufführung beobachteten.

Ich leckte weiter ihren Kitzler, während mein Finger damit beschäftigt war, ihre Fotze zu ficken.

Einmal bedeckte ich meinen Finger gut mit den Säften und fing an, ihn in sein Analloch zu reiben, und bald war mein Finger bis zu meinem ersten Knöchel in seinem Loch vergraben.

Während mein Finger an ihrem Analloch arbeitete und meine Zunge hektisch ihren Kitzler leckte, verlor sie die Fassung und fing an, eimerweise damit zu ejakulieren, und es gab keine Möglichkeit, dass ich alles lecken konnte.

Ich konnte fühlen, wie es mein Kinn herunterlief und über meine arschgefickte Hand lief.

Ich wusste nicht, dass eine Frau so viel ejakulieren kann.

„Oh mein Gott Baby, du musst mich jetzt ficken, ich bin so nass und bereit“

Er keuchte vor sinnlicher Befriedigung.

Ich machte Schluss mit ihm und drehte ihn auf dem Stuhl um und fickte ihn im Doggystyle, steckte meinen Schwanz so weit wie ich konnte in die Muschi.

Ich schlug ihn so sehr, dass ich ihn vom Stuhl hochhob.

Sie schrie, als ihr Orgasmus ihren zitternden Körper durchbohrte.

Ich habe eine nette Show darüber gemacht, wie es ist, zwei Mädchen zu ficken.

Ich nahm meinen Schwanz aus ihrer Fotze und fing an, ihn an ihrem Analloch zu reiben.

„Oh mein Gott, nein, ich habe das noch nie gemacht?“

Er stöhnte, aber er bewegte sich nie von mir weg.

„Entspann dich, du willst deinen Mädels zeigen was der Fluch ist, richtig??

Ich sagte es, als ich meinen Schwanz in sein Analloch steckte.

Es öffnete sich für mich und ich drang langsam in sein heißes Loch ein.

Ich fickte ihr Loch und verprügelte ihren Arsch, bis sie vor einem großen Orgasmus verrückt wurde.

Sie lag nach ihrem letzten Orgasmus locker auf dem Stuhl, und ich hob ihren Arsch und pumpte ihr Inneres.

Es dauerte nicht lange und ich blies die zweite Ladung der Nacht tief in ihren Arsch.

Ich nahm meinen Schwanz aus seinem Arsch und hielt ihn in seinem Mund, um ihn zu reinigen.

Er war zu müde, um gegen mich zu kämpfen, er öffnete seinen Mund und lutschte meinen Schwanz.

Ich habe die Mädchen angeschaut, hast du heute Abend etwas über Sex und Ficken gelernt?

frage ich sie, als sie mit meinem Schwanz im Mund ihrer Mutter dastanden.

Beide sahen mich mit großen Augen an und nickten ja.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.