Stacey und kelly

0 Aufrufe
0%

Das Leben im Laden konnte manchmal langweilig sein, es war nichts Außergewöhnliches los.

Manchmal dachte Adam, dass eine vollbusige Blondine mit DD-Brüsten, starken Beinen und einem saftigen Arsch in den Laden kam und anfing, seinen Schwanz zu lutschen, bis er ihm in die Kehle ging … er hatte nicht so viel Glück.

Genau in diesem Moment klingelte es an der Tür und Adam stand auf.

Er bemerkte, dass die beiden jungen Mädchen, die oft in den Laden kamen, aber nichts mitbrachten, ein oder zwei Minuten lang kicherten und dann gingen.

Er schätzte, dass sie 14-15 Jahre alt waren, eine mit langen blonden Haaren, einer kurvigen Figur, großen Brüsten und einem Hintern, den sie sich „schade wegen ihres Alters“ vorstellte, sagte sie sich.

Das andere Mädchen kam etwas größer und dünner heraus und sagte: „Meine Frau sagte, sie mag dich.“ Ihre Freundin wurde rot und rief: „Kelly, nein, das habe ich überhaupt nicht gesagt.“

„Wenn ihr Name Kelly ist, wie heißt du dann?“ Der Mann antwortet und versucht, sie zu trösten.

„Mein Name ist Stacey“, sagt Stacey leise, „Wie alt bist du?“

„Ich bin 15“, antwortet sie, „und er ist 14“�

„Warum kommst du hierher, bleib kurz und geh dann“, fragt sie, „weil es dir gehört …

Adams Schwanz zuckt „Was willst du lutschen Stacey?“

Er schaut nach unten und sagt deinen Schwanz.

Ein paar Minuten später hatte Adam sie beide überredet, von hinten zu kommen, an die Wand gelehnt, und beiden Mädchen gesagt, sie sollten langsam wie sie tanzen.

Staceys Körper ist makellos, ihre kurvigen Brüste heben ihre harten und rosa Nippel hervor.

Mit ihrer Hand bedeckt sie ihre Brüste, dreht und reibt ihren nackten Hintern an ihrem Schritt, stöhnt, zieht ihn näher an sich, küsst ihren Hals, fährt mit ihren Händen über ihre Brüste.

Kelly ist schüchterner, reibt aber ihren nackten Körper und bedeckt die Luft. „Kelly beweg deine Hände“.

Sie winkt Kelly, zu ihm zu kommen, Stacey drückt ihren Arsch, während sie vor ihm hockt, ihren Schwanz herauszieht und verführerisch an ihrem Kopf saugt, sie hebt Kelly auf ihre Schultern, die saftige junge Muschi vor ihren Mund und hält den Türrahmen

Eins beginnt er zu lecken und lutscht seine junge Fotze.

Stacey erstickt an diesem Punkt ihren Schwanz. Adam denkt: „Wie kann jemand so einen jungen wie ein Profi einen Schwanz lutschen“, verliert den Verstand, als er Kelly schreien hört: „Ich ejakulieren schneller“, saugt hart an seinem Kitzler und wedelt mit der Zunge von einer Seite zur anderen

Sie schreit noch einmal, dann atmet sie schwer, ihre Beine baumeln um ihren Kopf, senkt sich zu Boden und legt sich unter die kauernde Stacey.

Der Mann schiebt seinen Schwanz tief in Staceys Kehle und öffnet seinen Mund, Kelly beginnt dann mit Staceys feuchter Muschi zu spielen, schiebt ihre Finger hinein und heraus, „Ich werde kommen“, schreit Adam und wirft sein Gesicht wie Fäden über ihren Bauch diese heiße Ejakulation

er stopft ihr einen Knebel in den Hals, bekommt aber nicht ihren eigenen Orgasmus, der sich an Kellys Fingern in ihrer Katze windet, sie stöhnt und spritzt Saft auf ihn, keuchend, reibt ihre Hüften an Kellys Fingern.

Adam zieht beide Mädchen hoch, während die drei von Kellys Fingern ejakulieren.

„Kelly Baby, leg dich auf den Rücken und spreiz deine Beine, damit Stacey dich fressen kann“, sagte Adam und sagte, dass er es ohne Widerrede tat, „Stacey leck deine Fotze“, sagte er streng, „hockt sich zwischen ihre Beine und taucht direkt auf ihren Kitzler zu

Apfelförmiger Arsch in der Luft, als er sie mit dem Finger fickt.

Guy schlägt ihren Arsch b4 schiebt ihren Schwanz ohne Vorwarnung tief, sie stöhnt und sagt „mmmm, ich liebe diesen Daddy“, ihr Schwanz gleitet in und aus ihrer engen, nassen Muschi.

„Fick mich härter, Daddy, fick das böse Mädchen“, schreit sie, leckt und fingert immer noch Kellys Fotze, greift mit ihrer freien Hand nach ihrer eigenen Klitoris und fängt an, sie schnell zu reiben. „Ich war böse, Daddy, bestraf mich.“ Der Typ schlägt ihr auf den Arsch und gibt einen

Mark Kelly schreit „halt es, Babe“ Typ sagt „gutes kleines Mädchen“ er fickt Stacey härter, schneller „cum on the fuck“ zieht seine Fotze zusammen und Kelly und Kelly schreien beide Kelly spritzt auf Staceys

Stacey Adams Gesichtsbesamung, während sie auf Schwanz kommt.

Als sie ihre feuchten Säfte spürt, fickt sie ihre Teenager-Fotze schneller. „Ich werde kommen“, jammert sie „nicht meine Muschi, bitte nicht meine Muschi“ und zielt auf beide Mädchen, die um den ersten Schuss kämpfen

cum Kelly sagt dort zuerst „mmmmmm“, sie schluckt und leckt sich die Lippen.

Stacey knallt ihren Mund um den Schwanz und sagt: „Der Rest gehört mir.“ 5 weitere heiße Spermastränge steigen in ihren Mund. „Nicht schlucken, aber zeig es mir nicht.“ Stacey öffnet ihren Mund weit und zeigt ihr eine Pfütze mit heißem Sperma

schluckt seine Zunge und jeden Tropfen davon, bevor er sie zurückwirft.

„Gut gemacht“, sagen sie beide, Adam lächelt „Ja, meine beiden ungezogenen kleinen Mädchen haben einen guten Job gemacht.“ „Können wir wiederkommen?“, sagte Stacey aufgeregt. Adam denkt für eine Minute, dass es hier nichts Aufregendes gibt, warum nicht.

Er sagt den Mädchen „sie können kommen, wann immer sie wollen, solange sie es niemandem sagen“, sie stimmen beide zu, dann ziehen sie sich an dann ziehen sie sich an „Stacey, wir müssen gehen“, gibt sie vor zu sagen, „aber ich werde es tun später zurück“ und als sich die Tür hinter ihnen schließt

Der Typ denkt, dass Kelly das nächste Mal meinen Schwanz in sich spüren sollte, aber Stacey ist definitiv besser zwischen den beiden.

Papas kleine Prinzessin…..

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.