M&r _ kapitel i

0 Aufrufe
0%

HERR

Megan ist 21, blond, kurvig (Größe 12-14, um genau zu sein), blaue Augen, wunderschöne DD-Brüste

Renee ist 19, brünett, schlank, durchtrainiert und gebräunt (Größe 6 um genau zu sein), haselnussbraune Augen, DD-Brüste.

Als wir am Samstagnachmittag gegen 14:00 Uhr im Hotel ankamen, checkten wir im Novotel Canberra ein, stellten unsere Taschen ab und waren erschöpft von der Reise und unserer Erkundung des War Memorial (ohne Reiseleiter).

Wir beschlossen zu schlafen, um uns ausgeruht zu fühlen und uns auf die Nacht vorzubereiten, die wir vor uns haben würden: P

Als wir gegen 18 Uhr aufwachten, beschlossen wir, ein Abendessen in einem thailändischen Restaurant zu buchen und besprachen, was der andere anziehen würde. Nach vielen Delegationen entschieden wir uns beide für Jeans und Oberteile, als wir zu den After-Dinner-Sexshops und Good gingen

Beeren.

Als Renee hörte, wie sich die Dusche öffnete und Megan drinnen war, beschloss Renee, dass dies die perfekte Gelegenheit wäre, ihr nachzujagen, öffnete die Badezimmertür und sah Megans wunderschönen, kurvigen Körper und lächelte, Megans Blick traf Renees Augen und sie

das freche Lächeln war einladend, Renee bemerkte die subtile Andeutung des Springens mit ihr.

Während die Dusche heiß und dampfend war und Wasser über Megans Körper tropfte, begann Renee sich langsam auszuziehen, da sie wusste, dass Megan sie beobachtete, zog sie sich vorsichtig aus und achtete darauf, nicht zu enthüllen, was Megan später versprochen wurde.

Als Renee die Duschtür öffnete, streckte sich Megans Hand nach Renee aus, um sie mit Leichtigkeit hineinzuziehen.

Als die Duschtür geschlossen wurde, wurde es noch heißer, Megan zog Renee zu sich und begann langsam, sie zu küssen, Renee küsste mit gleicher Leidenschaft zurück.

Als der Kuss intensiver wurde, fing Megan an, Renee zu verprügeln und wieder einmal erwiderte Renee Megans Absichten.

Renee zog sich ab, bückte sich, um das Duschgel zu holen, legte eine kleine Menge auf ihre Hand und schäumte es langsam zu Seifenschaum auf, bevor sie Megan bat, sich umzudrehen, damit sie ihren Rücken waschen konnte, das Gefühl von Megans Körper zwischen Renee

Waren Megans Hände erstaunlich, da Megans Körper anders war als ihrer?

immer noch genauso sexy, rieb sie das Duschgel über Megans Rücken, Arsch und Beine und massierte sie leicht mit jeder Berührung.

Renee drückte Megan dann wieder in fließendes Wasser, um das gesamte Duschgel abzuwaschen, und benutzte ihre Hände, um sicherzustellen, dass alle Rückstände abgewaschen waren.

Als sie bemerkten, dass ihre heiße Dusche aufgrund von Reservierungen für das Abendessen abgebrochen wurde, deuteten ihre frechen, teuflischen Lächeln an, dass ihr Spaß noch nicht vorbei war.

Während sie sich für das Abendessen ankleideten, wählte Megan ein schwarzes Tanktop mit einem tief ausgeschnittenen Hemd, das das Oberteil drapierte, was ihre schöne Figur und vor allem das unglaubliche Dekolleté zur Geltung brachte, um das sie jeder beneiden würde.

Renee wählte Röhrenjeans mit einem schwarzen Tanktop, beide entschieden sich für High Heels.

Jeder bewunderte den anderen und erkannte die geleistete Anstrengung an.

Als sie zum Abendessen ausgingen, verwandelte sich das Gespräch in ein sexuelles Gespräch über die Aufregung, danach in Sexshops zu gehen. Megan hatte Renee von sexuellen Eskapaden mit einem bestimmten Typen erzählt, und dieser Renee war engagiert und aufgeregt, weil sie an ihren Veranstaltungen beteiligt sein wollte.

.

Nach einem ungezwungenen Abendessen, lachend und lächelnd, stiegen wir für einen Nachtisch ins Auto zurück, obwohl sowohl Megan als auch Renee einander vorgezogen hätten, entschieden sie, dass Good Berries ein guter Ort wäre, wie zuvor empfohlen.

Als sie ins Auto stiegen, sahen sich Megan und Renee von Zeit zu Zeit an, ihre Augen voller Verlangen und lächelten, Megan beugte sich vor und küsste Renee leicht, der Geruch und Geschmack waren berauschend, als sie an einem Rot angehalten wurden Licht .

Als Megan und Renee weiterfahren, erreichen sie Good Berries und treten ein, ihr verführerisches Selbstvertrauen erliegt eifersüchtig allen Mädchen, die ihren Weg kreuzen.

Megan betritt den Laden und fragt Renee, was sie gerne hätte. Renee antwortet mit „Was will ich, kann ich nicht gleich haben?“

und frech lächelt, weiß Megan genau, was Renee will.

Megan beobachtet die Jungs hinter der Theke, macht Kombinationen, während sie sich die Mädchen ansieht, und schlägt Renee vor, dass Schokoladenpudding die beste Vanille-Alternative ist. Renee zieht Megan dann zu sich und fragt sie, ob sie später heute Abend seinen Körper malen kann

mit Schokoladensauce und leckt jeden Zentimeter ihres glatten, sinnlichen und rasierten Körpers, Megan zwinkert Renee zu und gibt ihr grünes Licht.

Megan bestellt Schokoladenpudding mit gehackten Nüssen und Renee bestellt Schokoladenpudding mit Erdbeeren, wobei das Lecken ihrer Lippen nach jedem Löffel impliziert, dass ihre Münder später heute Abend trainiert werden.

Sind beide mit ihrem Dessert fertig und gehen sie zum ersten Sexshop auf der Tagesordnung?

„Adam und Eve?“, die Mädchen besprechen, welches Spielzeug sie derzeit haben und was sie heute Abend sehen und möglicherweise kaufen möchten, Megan beschreibt Renee, dass sie es hat;

Analkugeln, Orgasmuskugeln, Vibratoren, Dildos, Porno-DVDs, Kostüme und freche Dessous.

Renee rät Megan, Porno-DVDs, Vibratoren, Kostüme, Dessous, Orgasmuskugeln zu haben.

Spannend wird das Gespräch, als Renee Megan fragt, was ihre tiefste Fantasie sei, Megan beginnt ausführlich zu erklären, dass sie gerne einen Dreier mit sich selbst, Renee und A.M.

Renee lächelt und kichert und fragt sich, ob es eines Tages möglich sein wird, dass die Fantasie Wirklichkeit wird.

Megan richtet die Frage dann an Renee, die prompt antwortet mit;

Hinzufügt von:
Datum: März 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.