Modern wizard – kapitel 13

0 Aufrufe
0%

Ein weiteres Kapitel für alle, die die Geschichte genossen haben.

Es tut mir leid, dass es so lange gedauert hat, es zu veröffentlichen, aber ich muss mich mit Dingen in meinem Leben auseinandersetzen und ich kann noch nicht Vollzeit schreiben.

Viel Spaß beim Lesen und bitte hinterlassen Sie konstruktives Feedback, falls Sie eines haben.

Sindee und ich saßen da und genossen die Atmosphäre der Existenz, während wir auf Arthurs Rückkehr warteten.

Der Ort war mit einer charmanten und vielseitigen Kundschaft gefüllt.

Obwohl ich nicht jede Art von Wesen in dem, was ich sah, erkannte, gab es einige, die ich erkannte.

Unter denen, die ich kannte, waren offensichtlich Vampire und ein paar Gestaltwandler.

Es gab nur wenige andere Zauberer;

Allerdings waren wir definitiv die Minderheit unter den Gästen.

Es gab auch ein paar Gefallene unter den Gästen, obwohl sie sich wie alle anderen zu entspannen schienen, also gab es keine Sorgen.

Trotz allem, was an diesem Ort vor sich ging, wirkten alle entspannt, was ich Arthur und seinen Mitarbeitern zuschrieb.

Dieser Ort ist das wahrhaftigste Elysium, von dem ich je gehört habe, geschweige denn, wo ich gewesen bin.

Wir waren gerade mit dem Essen fertig, als er mit einem Vampir im Schlepptau zu uns zurückkehrte.

Der Vampir schien Mitte bis Ende der 1950er Jahre gewesen zu sein, als er verwandelt wurde.

Er hatte graue Haare und dunkle Augen.

Er trug einen moderneren Anzug oder Schnitt, aber der Ring, den er trug, hatte eine starke Ähnlichkeit mit dem Siegel auf dem Brief.

Arthur setzte sich an eine Seite des Tisches und erlaubte dem Gentleman bei ihm, Sindee und mir gegenüber zu sitzen.

Der Vampir verneigte sich halb vor uns, bevor er sich setzte. Mein Name ist Alexander Angeletti;

Arthur sagt, Sie wollen mit mir über ein , sprechen?

Er hielt einen Moment inne, um nachzudenken: „Missverständnis, ich glaube, das ist das richtige Wort?“

Ich nickte, „Das ist so genau wie das Wort, das mir einfällt.“

Ich griff in meine Jacke und zog den Brief heraus, der zwischen uns auf dem Tisch lag.

»Der darin beschriebene Vorfall war nicht das, wonach ich gesucht hatte.

Ich besuchte den Strip zum ersten Mal, seit ich gerade in der Stadt angekommen war.

Als ich die junge Frau entdeckte und herausfand, was sie war, nahm ich ein Taxi aus der Gegend.

Er hatte versucht, meinen Verstand zu beeinflussen, um mich dort zu halten, aber es war ihm nicht gelungen.

Irgendwie schaffte sie es, mich zu finden, wo ich wohnte, und folgte mir dorthin.

Er hatte versucht, mich im Schlaf anzugreifen;

War es Glück oder Zufall, dass ich aufwachte, als ich es tat.

Im darauffolgenden Kampf war ich gezwungen, es zu zerstören, um mich zu verteidigen.

Das ist das Ende für mich, ich bin nicht hier, um deine Leute zu jagen oder einen Kampf anzufangen, und ich möchte die Dinge regeln.

Unglücklicherweise hat jemand anderes den Kampf gesehen und entschieden, dass ich eine Bedrohung für Ihr Volk bin.

Ich hatte den Brief zu diesem Zeitpunkt wegen anderer Dinge in meinem Leben, die ich vergessen hatte, nicht geöffnet, um ihn zu lesen, bis jemand bei Tageslicht zu mir kam, mit der Absicht, mich und die Meinen zu töten.

Ich werde mich nicht für seinen Verlust entschuldigen, weil ich wieder einmal mein Volk verteidigt habe.

Ich öffnete die Notiz und beschloss, nach Informationen zu suchen, um jemanden zu treffen, der hoch genug ist, um einen Weg zu finden, dies ohne weiteres Blutvergießen zu beenden.

Alexander nahm den Zettel, um ihn zu lesen: „Mir waren weder die beiden Vorfälle, von denen Sie sprechen, noch dieser Brief bekannt.

Ich kenne dieses Siegel jedoch und werde dieses Problem mit dem Besitzer regeln.

In Bezug auf weitere Probleme zwischen unseren Häusern;

Ich werde niemandem erlauben, Strafe für die Vergangenheit zu suchen, und in Zukunft schlage ich vor, dass wir uns hier treffen, bevor wir irgendetwas anfangen.

Obwohl ich weiß, dass meine Leute die Zahlen haben, haben Sie die Angriffe jetzt zweimal überlebt, also haben Sie bestimmte Fähigkeiten, die Sie schützen.

Vielleicht finden wir in der Zukunft einen Weg, um voneinander zu profitieren.

Wenn die Person trotz der Warnung, die sie erhalten wird, weiterhin auf der Sache besteht, verliert sie unseren gesamten Schutz.

Ist das ein akzeptabler Deal??

Ich sah Sindee an und sie nickte: „Mehr als akzeptabel.

Vielleicht können wir zusammenarbeiten, wenn sich unsere Interessen in Zukunft jemals decken.

Vielen Dank.?

Arthur und Alexander schienen mit dem Ausgang unseres Gesprächs zufrieden zu sein, als sie aufstanden, um den Tisch zu verlassen.

Ich sah Sindee an, nachdem sie umgezogen waren. Es lief besser, als ich erwartet hatte.

Ich werde nicht sagen, dass es vorbei ist, weil er behauptete, er bürge nicht für das Verhalten der Briefschreiber.

Die gute Nachricht ist, dass wir uns im Falle eines erneuten Angriffs ohne Angst vor Vergeltungsmaßnahmen des gesamten Clans verteidigen können.

»Ich bin froh, dass Sie beruhigt sind.

Warum sitze ich jetzt hier mit meinem Freund, der in diesem Kleid sexy aussieht, anstatt mit seinen Armen um mich herum auf der Tanzfläche?

Sie lächelte, nahm meine Hand und zog mich auf die Tanzfläche, wo ich ihr nur zu gerne folgte.

Den Rest des Abends verbrachten wir gemeinsam mit Tanzen und Spaß.

Kurz vor Tagesanbruch lichtete sich der Club.

Gegen 9:00 Uhr sind wir dann endlich losgefahren und sind zum Frühstück gegangen, bevor wir nach Hause gefahren sind.

Wir kamen endlich nach Hause und gingen gegen 23:30 Uhr ins Bett.

Wir konnten beide unsere Augen nicht offen halten und waren innerhalb von Sekunden aus der Kälte heraus, nachdem unsere Köpfe die Kissen berührten.

Ich öffnete meine Augen und merkte sofort, dass ich nicht wach war;

Was ich jedoch erlebte, war kein einfacher Traum.

Ich stand auf einem offenen Feld und streifte Gras und Sträucher um mich herum.

Der Mond war hoch und voll, was Ernte- oder Jägermond genannt wurde.

Der Himmel war voller Sterne, aber die Konstellationen, die ich mein ganzes Leben lang gekannt hatte, waren nicht da.

Dies könnte weit in die Vergangenheit oder Zukunft oder die Möglichkeit eines alternativen Plans oder einer alternativen Zeitachse bedeuten.

Obwohl ich in der Vergangenheit Visionen hatte, waren sie für mich normalerweise nicht so real, normalerweise nur ein Gefühl oder ein kurzer Blitz von etwas, das meine Entscheidungen leitete, wie die, die mich nach Las Vegas und Sindee führte.

Ich wusste nicht, wo dieses Feld war, aber es war eine echte Landschaft, nicht nur etwas, das zum Betrachten geschaffen wurde.

Ich scannte die Gegend um mich herum und fand zwei signifikante Dinge.

Das erste war eine zerstörte Stadtlandschaft in der Ferne;

Silhouetten eingestürzter Türme und zerschmetterter Häuser, die sichtbar vor dem sternenklaren Horizont stehen.

Das zweite war, zwischen dieser Stadt und dem Ort zu stehen, an dem ich war.

Wer oder was diese Figur war, wusste ich nicht.

Ich fühlte die Macht, die von ihnen ausging, sowie ein Gefühl der Böswilligkeit.

Macht, an die ich gewöhnt war, und dieses Wesen strahlte mehr aus, als ich im Moment alleine bewältigen könnte.

Das Gefühl des Bösen war neu für mich, ich war nie empathisch und wusste nicht zu deuten, was hier vor sich ging.

Als ich diesem Wesen gegenüberstand, kam mir der Gedanke, dass ich die zerfallene Stadt bereits gesehen hatte.

Ich habe es bei meinen Recherchen gesehen;

das geschah, als der Aufstiegskrieg von den Schatten auf die materielle erste Ebene überging.

Ich richtete meine Aufmerksamkeit auf die Gestalt auf der anderen Straßenseite.

Ich habe die Hand ausgestreckt, um den Geist mit Magick wahrzunehmen, und bin härter gegen eine Wand gestoßen als alle anderen, denen ich begegnet bin.

Das Seltsame an der Wand war, dass sie zwei getrennte Signaturen für die Resonanz aufwies.

Ich habe die Taktik geändert und Mage Scope für die Spirit-, Prime- und Match-Orbs eingesetzt.

Ich habe diese drei ausgewählt, um spezifische Informationen zu erhalten.

Das erste, was ich sah, hätte das Schlimmste an dieser Situation sein sollen, er hatte keinen Avatar, aber seine Macht war Primordial Magic.

Das war beunruhigend, weil es bedeutete, dass dieses Wesen das war, was wir Nephandi nannten.

Die Nephandi sind die schlimmste Art von Zauberern und Schurken, alle in einem.

Ein Nephandi ist ein Zauberer, der aus reiner Gier nach mehr Macht beschlossen hat, seinen Avatar den höllischen Wesen zu opfern.

Während die meisten Zauberer mit dem Ziel des Aufstiegs kämpfen, sowohl für sich selbst als auch für alle Wesen im Tellurium, sind die Nephandi nicht am Aufstieg interessiert.

Sie versuchen, das Tellurische zu zerstören, das die ganze Realität ist.

Während die meisten im Aufstiegskrieg für Aufstieg oder Stasis kämpfen, kämpfen die Nephandi für den Abstieg und Untergang aller Existenz.

Sie haben nur ein Ziel, Zerstörung und Böses auf der Welt zu verbreiten.

Das einzige, was sie davor bewahrt, das Schlimmste zu sein, mit dem wir fertig werden müssen, ist, dass sie wie jeder andere Zauberer Rückschläge hinnehmen müssen.

Was dieses Wesen zum schlimmsten machte, das ich je gesehen habe, ist das Flugzeug, aus dem sein höllischer Wohltäter kam.

Ich hatte nur die Horrorgeschichten über den Ort gehört, weil es wirklich kein normaler Ort war.

Es war der Todash-Raum, der am besten als die ewige Dunkelheit zwischen den Ebenen beschrieben werden kann, der Raum zwischen den Räumen, und nur die größten Schrecken der ctulhianischen Mythen lebten dort.

Wenn ich versuchen würde, es im Hier und Jetzt zu finden, wusste ich, dass ich in der Magieabteilung übertroffen und übertroffen wurde.

Der Nephandi starrte mich in der Ferne an;

Ich wusste, dass Visionen wie diese so tödlich sein könnten wie die Realität, in der wir lebten, wenn es hier drinnen zu einem Kampf kommen würde.

Ich musste alle Informationen herausholen, die ich bekommen konnte, bevor wir zu kämpfen begannen oder die Vision endete.

Es gab kein Umgebungslicht aus der Stadt, kein Licht, das in der Stadt zu sehen war.

Ich steckte die Magie in einen Erkennungszauber und breitete mich aus, indem ich die Sphären des Lebens und des Geistes verwendete, um herauszufinden, ob dort noch Menschen übrig waren.

Ich konnte niemanden finden, aber es hätte so einfach sein können, dass ich zu weit weg war oder der Magie der Figur entgegenwirkte.

Ich habe etwas anderes versucht, ich habe die Sphäre der Zeit benutzt, um herauszufinden, wann ich in dieser Vision war, und das war die schlimmste aller Entdeckungen.

Diese Vision existierte innerhalb eines Mobius-Streifens in allen Ebenen und Zeitlinien, die existierten.

Diese Zeitlinie war gebrochen und in sich zusammengefaltet.

Das war der Moment, in dem die Hölle beschloss, loszubrechen.

Die Gestalt bewegte sich auf mich zu und zog dabei ein leichtes Schwert.

Ich habe Magie in die Sphären der Zeit und des Lebens gezogen, um meine körperliche Ausdauer zu verbessern und den Fluss der Zeit um mich herum zu verändern, sodass ich mich bewegen und vor allem Handlungen schneller als normal wahrnehmen kann.

Das hat mir genau dort das Leben gerettet, als ich es geschafft habe, unter seiner Klinge hervorzukommen, als er meinen Mantel aufgeschnitten hat.

Zur Abwechslung habe ich dieses Mal kein Blut verloren.

Da ich nicht im herkömmlichen Sinne bewaffnet war, beschloss ich, eine Mechanik auszuprobieren, an der ich gearbeitet hatte, eine, die von Star Wars und einem Anime, den ich gesehen hatte, inspiriert war.

Ich zapfte die Hauptkräfte und die Sphäre an und benutzte sie, um Energie zu einem Satz Schwerter zu formen, die aus reiner Magie bestanden und mit Schwerkraft, Elektrizität und Feuer aufgeladen waren, damit sie Wunden verursachen konnten, die den Menschen langsam heilen würden.

Wunden, die durch Magie verursacht wurden, können wie die meisten anderen durch Magie geheilt werden, aber es gibt einige Arten, die selbst Magier auf normale Weise heilen müssen oder durch ausgiebigen Gebrauch von ritueller Magie, die lange dauert.

Ich stand vor ihm auf und hielt meine Waffen bereit.

Wir fingen an, um ihn herum zu gehen, uns zu bewegen, um uns im Auge zu behalten.

Ihr fragt euch vielleicht, warum keiner von uns überall Zauber wirkte und versuchte, sich gegenseitig mit zerstörerischer Magie auseinanderzureißen.

Die kurze Antwort lautet: Während Zauber allein effektiv sind, werden sie durch die Kombination mit traditionelleren Kämpfen weniger nützlich.

Ich kam herein, schwang mit meiner rechten Hand nach unten und versuchte, sein Knie in zwei Teile zu spalten.

Sein Schwert fing meinen Schlag ab, als er mit seiner linken Hand nach vorne griff und einen Stoß elektrischer Energie abfeuerte.

Ich schaffte es, die Explosion an meiner linken Seitenklinge einzufangen, mein Arm war von der Elektrizität verbrannt, die durch mich hindurchfloss, aber weniger Schaden, als ich durch einen direkten Schlag erlitten hätte.

Ich antwortete, indem ich die Waffe der rechten Hand brachte, indem ich zur Ablenkung nach oben schnitt, während ich mit meiner linken nach vorne stach.

Ich hatte Glück, als er mit seiner rechten Hand einen Schnitt der linken Klinge erwischte, der in seine Schulter eingedrungen war.

Der Geruch von verbranntem Fleisch erfüllte die Luft mit seinem Schrei.

Ich hörte einen Ausbruch kinetischer Energie von ihm, als ich über die Landschaft zurückgeschleudert wurde.

Ich spreizte meine Arme in dem Versuch, meine eigenen Waffen davon abzuhalten, mich bei der Landung zu schneiden.

Sobald ich unten war, beschleunigte ich für einen Moment auf die doppelte Geschwindigkeit, mit der ich mich bewegte, ich hätte für diese Bewegung tagelang bezahlt.

Ich lud die Figur und bekam beim Laufen eine Reibungsverbrennung auf der ganzen freigelegten Haut.

Er geriet in eine Wachposition, und das wollte ich von ihm.

Ich zog die Sache hoch, und der Boden um ihn herum erhob sich und bildete einen Käfig, als ich sprang und beide Klingen zusammen mit seinem Hals schwang.

Ich war ein paar Millimeter von ihm entfernt, als der Traum klickte und ich wieder an meine Decke blickte.

Mein Arm war taub von den elektrischen Verbrennungen und mein ganzer Körper schrie vor der Reibung.

Die Zerstörung kam über diese Welt und ihr Omen wollte mich tot sehen, bevor ich kämpfen konnte, um sie aufzuhalten.

Ich versuchte, aus dem Bett aufzustehen, schaffte es aber nur, auf den Boden zu fallen und eine Lampe fallen zu lassen.

Das Geräusch, das Sindee weckte, als ich versuchte, mich ins Badezimmer zu bewegen, ich fühlte den Geschmack von Kupfer auf meiner Zunge.

Sindee ging zum Bett hinüber und sah meinen geschundenen Körper. „Was ist mit dir passiert?“

Ich schluckte einen Schluck Blut, bevor ich antwortete: „Ich argumentierte mit einem Nephandi, ob es eine Vision oder eine Spezies ist.

Es war realer als jede Vision, von der ich je gehört hatte.

Ich weiß, dass es Legenden von Träumen gibt, wo sie so real sind wie der Rest der Realität und daher nur gefährlich.?

Ich keuchte vor Schmerz und biss fest zu, als sie mir auf die Beine half.

Ich stolperte mit seinem Ständer ins Badezimmer, bevor ich fortfuhr.

„Ich weiß nicht, wer das Wesen war, aber sie kennen mich und wollten, dass ich gehe, bevor sie ihren Plan in die Tat umsetzen.

Kommt etwas oder jemand in die Stadt und sie werden nicht freundlich sein, wenn sie ankommen?

Ich spuckte einen weiteren Schluck Blut in den Mülleimer.

Ich versuchte, die Magie zu nutzen, um zu heilen, aber ich konnte mich nicht einmal genug konzentrieren, um den Schmerz zu betäuben, in dem ich mich befand.

Sindee schnappte sich ein Handtuch und machte es nass, um den Schweiß und etwas Blut von meinem Gesicht und Körper zu wischen.

Er nutzte seine eigene Magie und schaffte es, elektrische Verbrennungen und innere Schäden zu heilen.

„Ich konnte die schwersten Schäden heilen, aber die Verbrennung auf deiner Haut widersteht den Heilzaubern.“

Ich habe mehr über mich selbst gelacht als über die Situation.“ Ich dachte, es wäre so, weil ich es mir selbst angetan habe, mich aber zu schnell in der Luft bewegt habe.

Es gibt mehr Partikel in der Luft, als die Menschen glauben, und mehr in einem Feld aus Sand, Gras und Algen.

Ich lächelte verschmitzt und fuhr spielerisch fort: Willst du die Brandwunden von Doctor Grey mit der Lotion einreiben?

Ich muss zugeben, dass ich mich zu nichts anderem bereit fühlte als zu heilen, aber ich wollte die Stimmung aufhellen, da ich besorgt über die kommenden Gefahren war.

Sindee lachte und schlug mir dann leicht auf den Arm. „Würdest du mit deinem letzten Atemzug an Sex denken?“

Ich keuchte vor Schmerz, woher der Schlag kam, Oh, es tut mir leid.

Ich wollte dich nicht verletzen.

Sindee zerrte mich auf das Bett, sodass ich mich hinlegte, während sie anfing, eine Lotion aus ihrer Tasche auf meine Verbrennungen zu reiben.

Was auch immer er benutzte, war insofern großartig, als es das Fleisch schnell beruhigte, ganz zu schweigen davon, wie gut sich seine Hände anfühlten, als sie über meinen ganzen Körper fuhren.

Ich sollte noch mindestens ein paar Tage zur Ruhe kommen, bevor ich fast wieder normal wurde.

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.