Toller Realitytvhandjob Away From Home Away From Home Away From Home

0 Aufrufe
0%


Es war eine Woche her, seit er sie das letzte Mal gesehen hatte, aber David konnte nicht umhin, an Atchira zu denken. Sie wurde wieder nervös und entschied, dass sie ihn sehen musste. Er zückte sein Telefon und seine Karte und schickte eine Nachricht an die Nummer. Hey Atchira, ich bin David, ich fühle mich sehr gestresst und brauche deine Hilfe, um wieder freizukommen. Ein paar Minuten später vibrierte sein Telefon, Natürlich, David, ich glaube, ich weiß genau, was du brauchst. Morgen ist heißer Yoga-Tag und ich denke, das ist alles, was du brauchst :). Komm morgen um 1:00 Uhr zu mir nach Hause. und ich werde auf dich aufpassen.
David ließ sich nicht zweimal bitten und schon am nächsten Tag klingelte er bei Atchira. Atchira öffnete die Tür und trug ein weißes T-Shirt, das ihre 36 C zeigte, gehalten in einem schwarzen BH und einer engen schwarzen Yogahose. Sie lächelte und umarmte David und begrüßte ihn herein. Er brachte sie ins Wohnzimmer und sagte: Okay, jetzt wird es die gleiche Gebühr wie beim letzten Mal sein, wenn du es ausziehen kannst, während ich unsere Matten hole, dann werden wir es tun. David griff in seine Brieftasche, um Atchira ihr Geld zu holen, und als sie den Raum verließ, sah David ihren perfekt straffen Hintern. Gott segne den Mann, der die Yogahosen erfunden hat, dachte David bei sich.
Atchira kam mit zwei Yogamatten zurück und warf sie um. Er drehte sich zu David um und sagte: Lass uns mit der Kinderpose beginnen. Bevor David einige Grundbewegungen lernte, war er zum Yoga gegangen. Atchira hatte ihr Bett vor Davids gestellt, damit sie Davids Hintern besser sehen konnte. Mit einer beeindruckenden Bewegung erhob sich Atchira von seinen Knien und beugte sich zu ihrer Taille hinunter, wobei sie ihre Knöchel mit ihren Händen umfasste. Sie legte ihren Kopf zwischen ihre Beine, sah David an und sagte: Hat dir gefallen, was du gesehen hast? sagte. David wurde sehr streng und sagte: Du bist so schön, Atchira. Atchira lächelte und zog langsam ihre Brust zurück.
Dann sagte er David, dass sie atmen und den Himmel erreichen würden. David keuchte und 8-Zoll-Schwänze, die jetzt vollständig aufrecht standen, ragten aus dem oberen Teil seiner Shorts heraus. Atchira bemerkte dies und ihre Augen funkelten und sie leckte sich über die Lippen. David holte Luft und als er sich hinlegte, griff Atchira nach seinen Shorts, riss sie herunter und tauchte in seinen Schwanz ein, als ob es sein Leben retten würde. Er griff hinter ihre Hüften und saugte ohne seine Hände weiter an ihr. Er versuchte so sehr, sie zurückzuhalten, aber sein Glied war zu groß. Er ging so tief in seinen Mund, wie er konnte, und zog ihn dann aus seinem Mund, um ihm auf den Kopf zu spucken, und schüttelte ihn, um sicherzustellen, dass er gut geschmiert war. Wow, dein Schwanz ist groß Ich liebe es.
David lächelte, wissend, dass diese wunderschöne kleine Frau es liebte, seinen Schwanz zu lutschen. Atchira ließ David auf die Knie fallen. Dann legte er sich auf den Bauch und vertiefte seine Kehle weiter, zog sie gelegentlich heraus, um sie mit beiden Händen zu schütteln. David konnte die Ejakulation in seinen Eiern spüren, die sich bereit machten, und er wusste, dass er bald ejakulieren würde, wenn Atchira fortfahren würde. Also nahm David mit einem lauten Knall seinen Schwanz aus Atchiras Mund und stand auf. Atchira sah mürrisch aus und sagte: Ich habe deinen großartigen Schwanz genossen.
David legte seine Hände unter ihre Armlöcher und hob sie auf die Füße. Dann drehte er sie schnell herum und verprügelte sie. Atchira sprang auf und sagte ein schnelles ooooh. David ging nach unten und zog seine Hose direkt unter seinen Arsch und fing an, ihre Klitoris zu lecken. Er wurde bereits nass und seine Zunge brachte ihn nur noch näher. Als ihr Orgasmus vorbei war, stand David auf und verprügelte sie erneut und sagte: Hmm, weißt du … du hast immer noch deine Klamotten an. Atchira stemmte ihre Hände in die Hüften und sagte: Nun, ich muss sie dir abnehmen. Damit griff Atchira nach dem V ihres Shirts und riss es in der Mitte auf, um ihre 36C-Brüste zu enthüllen. David sah auf ihre wunderschönen Brüste und sagte: Okay, lass sie los. Mmmm, will ich? sagte. Ich will dich Oh … (lacht) Was bekomme ich dafür, sie zu befreien? Du wirst es in ungefähr zwei Sekunden herausfinden.
Atchira zog ihren BH aus und innerhalb von Sekunden legte David sie auf die Matte und nahm ihren Schwanz zwischen ihre Brüste. Atchira brachte sie zusammen, als David begann, seinen Schwanz zwischen ihre Brüste zu schieben. Atchira liebte das Gefühl und nahm Davids Eier, während sie ihn weiter mit den Titten fickte. Mmmm was ist da drin Atchira? Mmm, du bist ein Ball. Ja, weißt du, was in diesen Bällen ist? Mmmm etwas heißes süßes Sperma. Ja, willst du etwas Sperma, Atchira? Ja, ich will einen Schluck von deinem heißen, süßen Sperma. Gib mir das verdammte Sperma, Baby. Füttere mich mit dem Sperma, das das Mädchen hungrig hat David packte ihren Schwanz und fing an zu masturbieren, Atchira packte ihre Eier und steckte ihren Kopf in seinen Mund. Atchira leckte mit ihrer Zunge über ihren empfindlichen Kopf und wurde von ihr in die Enge getrieben. Seine Eier spannten sich an, als sein erster Schuss Atchiras Kehle traf, und sein Instrument wackelte. Atchira saugte und wichste weiter, als ihr eine Kugel in den Mund schoss. Bei jedem Schuss zuckte David und machte weiter, bis sein Schwanz aufhörte zu kommen. Atchira hörte nicht auf und saugte weiter an mehr Ejakulation, die aus Davids Penis kommen konnte. Mmmm, zeig es mir, sagte David. Atchira öffnete ihren Mund, damit David einen Schluck Sperma sehen konnte. Atchira drehte es mit ihrer Zunge, gurgelte und schluckte dann. Mmmmm, ich liebe den Geschmack deines Spermas.
Wow, bist du zufrieden, Atchira? Mmm nein ich will mehr. Möchtest du noch etwas kommen? Ja, Schatz. Okay, lutsch weiter an mir, ich werde wieder hart, fick diese süße Fotze und gebe dir dann noch eine Ladung, wie hört sich das an? Atchira lutschte, fickte und schaukelte David direkt um sie herum und schlug David dann das Schlafzimmer als besseren Ort für Sex vor. David hat es dorthin verschoben und dann etwas Neues ausprobiert. Er lehnte sie gegen die Wand und fing an, sie zu schlagen. Atchira stöhnte vor Ekstase und fing an, ihre Nägel in Davids Rücken zu bohren? Oh, ich? über deinen ganzen Schwanz wichsen?
Ich muss auf dich steigen, mich aufs Bett legen. David tat, was ihm gesagt wurde, und Atchira fing an, auf seinem Schwanz zu hüpfen. Diese Frau liebte ihren Schwanz und David liebte es, ihre schöne Fotze mit ihrer Männlichkeit zu füllen. Als David spürte, wie sie sich dem Orgasmus näherte, umarmte er sie um die Taille, hob sie hoch und fing an, ihre Fotze zu schlagen. Atchira legte die Hände hinter den Kopf und ließ sich von David zur Seite schicken.
Sobald er seinen ZWEITEN Orgasmus beendet hatte, rieb er Davids Brust und fragte mmmm, ich möchte, dass du noch etwas tust, Baby. Kannst du damit umgehen?? David nickte. ?Ja ok.? Atchira lag auf dem Rücken und zeigte ihre Flexibilität, indem sie ihre Beine hinter ihren Kopf legte. Jetzt kann ich dich hereinkommen sehen. David rieb seinen Kopf zwischen seinen Schamlippen und stieß dann seinen Schwanz tief in die Muschi. Atchira warf ihren Kopf zurück und schob ihn zurück in ihre Brust, als sie zu viel von seinem Schwanz in ihre Muschi steckte. David konnte spüren, wie sich die Scheidenwände der Frau anspannten und versuchten, sich in ihre gesamte Umgebung einzufügen. David legte seine Hände auf beide Seiten von Atchira und begann zu schieben. Zuerst langsam, mit langen tiefen Stößen. Dann fuhr er nach Hause und erhöhte seine Geschwindigkeit. ?AAAAH Ich wollte schon immer einen großen? David zog sich zurück, Atchira rollte nach vorne, neigte ihren Kopf nach hinten und öffnete ihren Mund, als Davids zweiter kraftvoller Orgasmus aus seinem Schwanz brach. Obwohl es vor Davids zweitem Orgasmus Sperma gab, war Atchiras Sperma mehr als genug, um sein Gesicht zu bedecken. Seine ersten beiden Schüsse zielten darauf ab, Atchiras Kehle hinunterzugehen und dann den Rest seines Samens in ihr Gesicht zu blasen.
Atchira saugte noch etwas und küsste dann seinen sehr empfindlichen Kopf. ?Wow Beim nächsten Mal musst du dreimal abspritzen.? Atchira stand auf und ging ins Badezimmer, um sich sauber zu machen. David sank ins Bett und schloss die Augen. Jede andere Begegnung mit Atchira wäre definitiv ein Abenteuer.
Bitte kommentieren

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert