Stieftante Hat Mich Beim Masturbieren Erwischt Schau Dir Die Folge Auf Durstmilfscampperiod.com An

0 Aufrufe
0%


Pater Michael zu sein, ist reine Fantasie und jede Ähnlichkeit mit irgendjemandem, irgendeinem Ort oder einem Kloster ist völlig unbeabsichtigt.
=============================================== == ======
Daddy Michael sein Teil 2
Es war eine wundervolle Nacht, also durfte ich am ersten Abend im Kloster eine Kerze haben, damit ich sehen konnte, dass ich duschen konnte, und dann schickte mich die Obermutter in mein Zimmer, wo Schwester Martha und Schwester Mary auf mich warteten mich und Schwester Mary um mich herum. Um neun Uhr lag ich zusammengerollt in diesem wunderbar weichen Bett mit einer wunderbar weichen, warmen Schwägerin neben mir.
Ich muss eine Stunde geschlafen haben, bevor ich mit Marys Hand auf meinen Eiern aufwachte. Kannst du nicht schlafen, Michael? Sie fragte.
Nicht wenn du mich im Schlaf wichst, nein Ich erklärte.
Nun, es sah alles sehr unbequem aus, festgefahren wie eine Zeltstange, erklärte er.
Sei still, oder wir sorgen dafür, dass Martha geweckt wird, warnte ich sie.
Du hast, sagte Martha, den armen Jungen Mary überlassen.
Aber er wird das Bett durcheinander bringen rief Maria.
Dann lass ihn dich anstupsen, schlug Martha vor, aber lass mich schlafen.
Vielleicht könnte ich dich stattdessen anstupsen, Martha? Ich sagte.
Vielleicht später, sagte er, Gute Nacht.
Du würdest lieber diese Schlampe anstupsen als mich Maria zischte.
Um dem armen Mädchen beim Schlafen zu helfen, Mary, nur aus Höflichkeit, erklärte ich, vielleicht sind es morgen nur wir beide.
Oh nein Michael, fügte Schwester Martha hinzu, es ist eine Sünde, ein Mann hat mit einer unverheirateten Frau geschlafen, nein Schwester Ignacious, er sah trotz eines guten Buches aus und nirgendwo steht, dass ein Mann nicht mit zwei Frauen liegen sollte.
Bist du sicher, dass du das Recht dazu hast? fragte ich neugierig.
Wirklich Michael, kannst du es selbst überprüfen? fragte Maria.
Nein, ich werde lange genug durchhalten, stimmte ich zu.
Du wirst mich dann anstupsen, Michael? fragte Maria.
Ja, das Werk des Herrn ist nie getan, wirst du auf dem Rücken liegen? Ich fragte.
Natürlich willst du nicht, dass ich an der Decke hänge, oder? Sie fragte.
Es war ein großer Gedanke, mich ein bisschen mehr aufzublasen, als ich mir Schwester Mary vorstellte, die barfuß von der Decke hing, ihre Fotze hing auf Kopfhöhe, bereit zum Lecken. Nein, dir geht es gut, stimmte ich zu.
Schwester Martha sagte: Schwester Mary, hast du keine Manieren? er hat gefragt.
Er hat Witze gemacht, Schwester Martha, versicherte ich ihm, nur ein Scherz, Schwester.
Nun, lass mich schlafen, beharrte Martha.
Für einen guten Schluck schläfst du besser, Schwester Martha, schlug ich vor.
Gott, du bist verrückt danach, Michael, aber stupse Mary an, wenn du willst, sagte Martha, und nimm deine Hand von meinem Bein.
Um Gottes Willen, Martha will dich piesacken, nicht mich, erklärte Mary.
Nächstes Mal, sagte ich vernünftig.
Nun, sagte Martha, ich gebe auf, beeil dich, Michael.
Ich stolperte über ihn und sah, dass er nichts als ein kleiner Lügner war, warum war er so rot für mich, sein Wasser lief zwischen seinen Beinen, es war so heiß und Moses Lippen teilten sich wie das rote Meer. mein Schwanz versank in ihm.
Ohhhh, stöhnte er.
Wirst du schweigen, Martha, oder du wirst die Waisenkinder wecken. schimpfte Maria.
Ja, ruhig, Martha, befahl ich.
Du musst mir helfen, Dad, schlug Martha vor.
Also, wie mache ich das? Ich fragte.
Warum hältst du dein Gesicht an meins, um meinen keuchenden Vater zu erwürgen, sagte er.
Das ist eine großartige Idee, sagte ich und küsste seine Lippen.
Jesus ist schlimmer als Tiere Als Mary uns im Dunkeln hörte, beschwerte sie sich: Ich will etwas von diesem Michael, verschwende nicht alles an ihn.
Es ist noch viel Guter-Lord-Saat für Mary übrig, versicherte ich ihr, mach dir keine Sorgen, aber die Sache ist die, ich habe bis 6 Uhr morgens geschlafen und bin nicht einmal zum Morgengebet aufgewacht.
Sie weckten mich rechtzeitig zum Neun-Uhr-Gottesdienst. Vater Rafferty hat vorhin nachgesehen, aber du warst so friedlich, dass wir dich nicht wecken wollten, versicherte mir Martha.
Oh, richtig, was hat er gesagt? Ich fragte.
Nach der Messe nehmen Sie an der Beichte teil, sagte Schwester Martha, und achten Sie darauf, Geheimnisse zu bewahren.
Schwester Mary lachte. Erzählen Sie uns einfach von den süßen Seiten, sagte sie.
Und nichts den Wächtern sagen, kicherte Martha.
Muss ich meine Robe tragen? Ich fragte.
Sicher, sagte Mary, weil du so komisch aussehen wirst, wenn du in deinem Geburtstagskostüm zur Kirche gehst
Irgendwie haben sie mir ein komplettes irisches Frühstück mit Speck, Eiern und Würstchen besorgt. Toast, Tomaten und ein erfrischendes Glas Guinness.
Ich fand Pater Rafferty und hörte mir eine Beichte an.
Oh, Miss Doyle, sagte er, ich glaube, wir wissen beide, dass Sie mit dieser ganzen brillanten Crew keinen Sex hatten, sagte sie, was Gott will, ist Ihr Geständnis, nicht das, was Sie wollen.
Nun, ich hatte in Gedanken Sex mit ihnen, sagte er, natürlich ist es eine Sünde?
Aber nur eine harmlose, versicherte sie ihm, wie geht es der Familie jetzt, wie viele jetzt, dreizehn?
Oh, sicher brauchen wir ein größeres Haus, Dad, sagte er, Seamus und ich haben keine Privatsphäre mit dreizehn Kindern und zwei Schlafzimmern.
Oh, zählen Sie Ihre Genesungswünsche, erklärte Pater Rafferty, wenn Sie Privatsphäre hätten, hätten Sie mehr als dreizehn.
Das wird ihn nicht aufhalten, Dad, sagte er, Wenn er im Gebäude ist, braucht Seamus kein Bett, wenn ich sein Mittagessen bekomme und ein praktisches Schlafzimmer oder eine Türschwelle oder eine Wand oder so Etage, es gibt kaum einen Ort, an dem wir nicht nach einem anderen Kind gesucht haben.
Nun, das ist in Ordnung, sagte Pater Rafferty, drei volle Marys und eine Flasche guten irischen Whiskey, wissen Sie, um die Waisenkinder vor der Kälte zu schützen.
Danke Papa, ich wusste, dass du es verstehen würdest Ich werde den Whiskey haben, sobald die Bar aufmacht, versicherte ihm Mrs. Doyle.
Er verließ den Beichtstuhl und ich fragte Pater Rafferty nach ihm, Oh, er ist so ein Traum, kicherte er, Jetzt sei still und hör dir die nächste Beichte an.
Großvater, ich glaube, ich werde es immer schwer haben, sagte ich ihm.
Es ist sicher ein schwieriger Fall, gab Pater Rafferty zu, ich habe immer einen Eimer zur Hand, nur für den Fall, aber vielleicht sollten Sie mir das Geständnis überlassen und zu Flora, Mr. O’Reagans Tochter, gehen. Gilmore Avenue 33.
Ist es weit? Ich fragte.
Oh nein, fast eine Viertelmeile, sagte er, Sie können es nicht verfehlen, es liegt außerhalb der Ballyshannon Road.
Ich ging hinaus und zehn Minuten später klopfte ich an die Tür und Mrs. O’Reagan antwortete: Oh Dad Du bist ejakuliert
Ich schaute nach unten, ich wurde nicht einmal grob, dann machte er Klick, er sagte, ich komme ihn nur besuchen.
Oh ja, Pater Rafferty hat gesagt, ich soll aufhören, sagte ich.
Oh, wirklich, er ist ein großartiger Mann, sagte Shed mit einem Seufzen, Vater O’Neil war vor ihm kein großartiger Vater, stark, Hure.
Okay Mama Als Flora die Treppe herunterkam, sagte sie, sie sei dünn wie ein Stockkäfer, kaum ein Euter, und sie habe einen strengen Blick und wedelte mit ihren schwarzen Haaren.
Sie macht eine Ausbildung zur Buchhalterin, sagte die Mutter.
Bist das du? Sie fragte.
Sicher, sagte ich, aber es ist mein Beruf, Priester zu sein.
Seinem Mann Patrick, erklärte ihre Mutter, geht es gut, aber er ist nicht lernfähig.
So dick wie zwei Shortboards, Mutter Flora rief: Ich möchte nicht, dass meine Kinder in den Franklin Elementary Kindergarten gehen, ich möchte, dass sie in schicke Jacken gekleidet in die St. Fineans Grammar gehen.
Du willst also, dass ich es tue? Ich fragte.
Bist du sicher, dass du nicht der verkleidete Dorfidiot bist? Natürlich stups ihn du Idiot, steh auf und stups ihn an, sagte die Mutter.
Aber Mom, er ist nicht schlauer als Patrick. Flora widersprach.
»Und du hast eine Stunde, bis dein Vater und Pat aus Murphys Bar zurückkommen«, sagte Anne.
Habe ich da ein Mitspracherecht? Ist das nicht Ehebruch? Ich fragte.
Nein Vater, Vater O’Neil war ihr Vater, du hast eine Pflicht, sagte die Mutter, oder sollen wir den Pastor in der Freikirche sehen?
Nein, ich werde tun, was die Lords befehlen, sagte ich, wenn Sie ein privates Treffen wünschen?
Nun, das Publikum will es nicht Mama sagte: Ihr zwei geht die Treppe hoch Sie weinte. sagt.
Flora war dünn wie eine Harke, sie ging ins Schlafzimmer und zog die Vorhänge zu, sie sagte: »Stell den Stuhl unter die Türklinke«, das tat ich, und sie zog ihre Strickjacke aus, und da waren nicht genug Brüste. Halten Sie Ihren BH an Ort und Stelle.
Du wirst nicht hinsehen, Dad rief sie, als sie das Nachttischfoto ihrer Eltern an die Wand drehte.
Warum nicht, der Herr hat uns alle nach seinem Bild geschaffen, außer vielleicht einem oder zwei von ihnen, sage ich, also sei nicht schüchtern.
Patrick sagt, ich habe kein Fleisch dabei, sagte sie, ich schwöre, sie würde einen Jungen heiraten, wenn es sein müsste, und sie zog ihren Rock herunter, sie hatte Strümpfe und Strapse an, und dann hakte sie aus Riemen und zog sie heraus. Sein Arsch war unten und sein Arsch war ganz wütend und rot um sein Arschloch.
Siehst du deinen Vater? Sie fragte.
Du armer Junge, sagte ich, obwohl er vier Jahre älter war als ich, lass dich von meinem Stock und Stock trösten
Oh Papa lachte, Meine Mutter sagte, dass du das sagen würdest sagte sie und drehte sich zu mir um und sie hatte eine große haarige Masse auf ihrem Bauch und keine Spur einer Muschi zu sehen.
Hast du kein Rasiermesser, Flora? Ich fragte.
Patrick mag mich behaart, sagt sie.
Aber er stößt dich in den Arsch? fragte ich.
Er tut das, ich will seine dummen Kinder nicht, oder? Sie fragte.
Ich zog meinen Bademantel aus und mein Hahn sagte Oh Vater er keuchte, Zu groß
Oh, na ja, Gott will, sagte ich, vielleicht geht es nur halb, aber ich kann immer noch etwas genau dort spritzen, wo es gebraucht wird.
Erzähl es mir nicht, Dad, sagt sie, beweise es
Ich hängte meinen Bademantel hinter die Tür und packte ihn, da war nichts an ihm, also hob ich meine Hände unter seinen Armen hervor und er packte meinen Schwanz und das nächste Ding war gegen seinen haarigen Schlitz, also zog ich ihn runter, Ohhh Daddy Du schneidest mich in zwei Hälften.
Bete, Flora, sagte ich, Vater unser
Für das, was wir gleich bekommen werden, lachte sie und ihr Schwanz glitt an mir herunter und ihre Arme schlangen sich um mich und ihre Beine und sie fing an, auf meinem Schwanz auf und ab zu krabbeln. Komm schon Daddy, spritz mich sagte.
Ich hatte halb so viel Spaß, ich sage Noch nicht.
Patrick hätte den Ball längst getroffen, sagte er.
Oh, aber in deinen Arsch, sagte ich, jetzt beruhige dich und lass uns das Baby ruhig und respektvoll erledigen. Ich sage.
Daddy, sagte sie, können wir ins Bett gehen?
Ja, sagte ich, da ist offensichtlich ein gewisser Druck auf meinem Rücken und ich legte ihn sanft auf das Bett, ist es besser? Ich fragte.
Ja, jetzt kannst du mich richtig schlagen, sagte er völlig schmutzig und ich sah auf ihn herunter.
Ihre Nippel waren wie Fingerhüte auf ihrer Brust gestochen und ihre Muschi war schön locker und warm und feucht und ich fing an, für alles zu schlagen, was ich wert war.
Oh Papa, seufzt sie.
Welches Kind? fragte ich beim Laufen.
Idyllisch sagt.
Jetzt denke und bete für den guten Meister, sagte ich und ließ es ihm durch den Kopf gehen.
Geht es dir gut, Papa? fragte Miss O’Reagan.
Oh ja, Miss O’Reagan, versicherte ich ihr, unser Gebet ist beendet, wir sind es. sagte ich und verdoppelte schnell meine Roben.
Manchmal denke ich, ich sollte noch ein Baby bekommen, sagte Ms. O’Reagan, als sie die Treppe hinunterstieg.
Oh, Mäßigung in allen Dingen, wie meine Mutter sagte, versicherte ich ihm, was ist falsch daran, dass Miss Haggerty dreizehn ist und in einem Haus mit zwei Schlafzimmern lebt?
Wahrscheinlich hast du recht, Papa, sagt er, eher schade. während ich da stand ganz Busen und unmoralisch.
»Ich brauche ein Auto«, entschied ich, oder als ich ein Laufrad aus dem Haus holte, war ich fünfzig Meter gelaufen, als ein paar Betrunkene um die Ecke kamen und jemand allmächtig zu sein schien. Die alte Version des Fotos seines Vaters und das andere waren ziemlich dumm, sahen aber definitiv so aus, als könnte er seine Fäuste benutzen.
Hast du es eilig Papa? fragte der Alte.
Oh, natürlich, sagte ich, ich brauche ein Guinness vor dem Mittagessen, gebe ich zu.
Nun, Murphy’s ist ein bisschen lebhaft, sagte der Jüngere und deutete auf seinen verletzten Knöchel.
Ach, sagte ich, vielleicht bleibe ich beim Wein, aber ich eilte weiter.
Pater Rafferty saß in Murphys Ford, Bist du fertig, Michael, wo warst du? Er hat gefragt.
Natürlich mit Flora, versicherte ich ihm.
Nun, das ist Gottes Sache, versicherte er mir, in Ferdarren gibt es Miss Donovan zu sehen, sagte er, jetzt nehme ich Sie mit zu Pferd.
Ich dachte, ich könnte einen Kuchen und ein Bier zum Abendessen haben, Dad? Ich fragte.
Nach Michael, sagte er, haben die Lords noch viel zu tun.
Ich stieg ins Auto und fuhr los, Oh Michael, sagte er, um sicherzustellen, dass du so ein schönes Auto fahren kannst.
Wirklich, sagte ich, aber vielleicht eine mit etwas weniger Kerbe?
Oh nein Michael, für einen jungen Mann wie dich muss es eine seltsame Beule haben, versicherte er mir, und Crawford hat einen schönen neuen Ford Corsair, das tut es.
Piraten-Daddy? Ich fragte.
Natürlich ist es ein hellgrünes und sehr schönes Auto, also ist es Michael und es hat Scheibenbremsen und Michelin-Reifen, plapperte er, und das würde dir sehr gut stehen, erklärte er.
Ja, Dad, stimmte ich zu, startete den Motor und wir fuhren nach Ferdarren, aber er bog nach links statt nach rechts ab, und wir fuhren an der Garage von Crawfords vorbei, gerade als er aus dem Auto fallen wollte, um nachzusehen.
Da Michael, da rief er und klopfte an die Garage, an der wir vorbeikamen. Siehst du? Anfrage Sie fragte. und wir gingen auf die falsche Straßenseite.
Ich schnappte mir das Lenkrad und rief uns Dad «, sagte er, weg von dem Milchkarren, in den wir gleich krachen wollten. Um Gottes willen, pass auf die Straße auf Ich schrie.
Oh, Gott wird Michael versorgen, sagte er, aber hast du ihn gesehen? , sagte er und fuhr fort, als wäre nichts geschehen.
Miss Donovan war keine glückliche Frau, sie sagte: Jetzt habe ich meinen Priester, den jungen Michael, mitgebracht, damit er Ihnen hilft, für ein Kind zu beten, Bridie.
Nicht nötig, Dad, es ist erst ein Jahr her, seit wir verheiratet sind, da ist noch genug Zeit für die Kinder, sagte sie missbilligend und stand an der Tür.
Und hast du den Arzt gesehen? Er hat gefragt.
Nein, beharrte er, es ist viel Zeit, Dad, keine Eile, keine Eile.
Nun, deine Mutter hat gesagt, du sollst für ein Kind beten, Bridie, also habe ich gesagt, ich würde mit dir beten, aber ich habe Pflichten, sagte Pater Rafferty, und vielleicht ist das eine gute Gelegenheit, um für den jungen Pater Michael zu beten du stattdessen.
Ja, Miss Donovan, stimmte ich zu, ich werde mit Ihnen beten, wenn Sie es wünschen.
Nun, ich will nicht, schönen Tag noch rief er und knallte die Tür zu
Bridie, ich werde es deiner Mutter sagen warnte Pater Rafferty und öffnete die Tür wieder.
OK Du kommst besser zu Pater Michael, stimmte sie zu. sagte er kalt.
Okay, bis in einer Stunde Michael. Er stimmte zu und Ford ging zurück zu seinem Auto und raste von der Straße, gerade als Luzifer ihn verfolgte.
Darf ich rein? Ich fragte.
Behalten Sie Ihre Hände bei sich, sagte Bridie und bat mich herein.
Dann willst du keine Kinder, Bridie, fragte ich.
Miss Donovan zu Ihnen, Vater, sagte sie, sie muss dreißig Jahre alt gewesen sein, sie war nicht besonders dünn mit ihren Brüsten und kurzen schwarzen Haaren, sie war nicht rundlich, aber sie roch sauber und frisch.
Sie lassen sich also nicht von Mr. Donovan anstupsen? Ich vermutete.
Bist du ein Vollidiot, hast du noch nie von Kondomen gehört? sagte er, als ob Kondom zwei Wörter wären.
Es ist eine Sünde, sagte ich, warum?
Vielleicht versuche ich es gerne, sagte er mit einem Funkeln in den Augen.
Jesus, sagte ich, das ist es.
Ha, ich habe dich geschockt Sie lachte.
ICH. Ich sagte, ich weiß nicht, was ich denken soll.
Und Pater Rafferty hat Sie geschickt, um mich zu verprügeln? Sie fragte.
Wenn du willst, sagte ich.
Nun, ich mag es nicht. sagte er, und damit hörten wir, wie dieses Auto von einem Wahnsinnigen von der Straße gefahren wurde.
Das ist Pater Rafferty Schnell auf Ich sagte.
Es gab ein widerliches Kreischen von durchdrehenden Reifen.
Du hast recht. Komm schon Sagte er und wir gingen nach oben.
Michael Pater Raferty weinte, als er an die Tür hämmerte.
Wir beten, Dad, rief ich die Treppe hinunter.
Nun, lassen Sie mich rein, haben Sie einen Fernseher, forderte er, und ich glaube, der Papst ist auch da.
Ich ging nach unten und ließ ihn herein, Danke Ich dachte, Miss Fergus hätte einen Fernseher die Straße runter, aber das stimmt nicht, sagte sie, aber zurück zu deinem Gebet.
Ich ging nach oben, Er hört zu, sagte ich, er wird darauf warten, dass ich dich anstupse.
Brunnen? sagt.
Also wäre es besser, wenn ich dich anstupse? fragte ich.
Es ist eine Sünde, sagte er.
Der Herr wird uns vergeben, sagte ich.
Nun, du musst eines davon tragen, und er zog 1.000 französische Kondome, die er selbst hergestellt hatte, unter dem Bett in seinem Schlafzimmer hervor, es ist besser, zwei zu verwenden, nur für den Fall.
Fräulein Donovan Ich protestierte.
Bridie, sagte sie, und sie trug ihre Strickjacke und Bluse und dann ihren BH und die süßesten, weichsten Brüste und die süßesten Brüste, die sich ein Mann jemals vorstellen konnte, und dann schob sie ihren Rock herunter und trug Strumpfhosen, keine Strumpfbänder, und dann sie Bauch. und sie rasierte ihre Muschi mit ihren Haaren wie ein neugeborenes Baby.
Mein Schwanz schoss vor wie die Kobra eines Schlangenbeschwörers.
Gott, ich hätte eine sehr große Kiste kaufen sollen, sagte er, wenn ich gewusst hätte, dass du mich mit diesem Monster stupsen würdest. Sie liebte es.
Ja, ich werde für dich da sein, sagte ich, als ich aus meinem Bademantel stieg, ich habe noch nie einen Reifen gemacht.
Nun, es ist entweder Gummi oder an meinem Arsch befestigt, sagte er verächtlich.
Dann lass es Gummi sein, sagte ich, und er nahm einen und rollte den Schwanz mit seinen kleinen Fingern über mich, rollte ihn wie die Finger eines Engels herunter, und für eine Sekunde rollte er über den ersten und legte sich für mich bloß.
Ich spürte ihre Brüste und eine Welle der Leidenschaft stieg in mir auf, als ob Jesus selbst flüsterte: Scheiß auf die Tritte und gib mir einen guten katholischen Jungen, und ich kletterte auf dieses Bett und versuchte, ihn anzustupsen. Alles, was ich weiß, um diesen Reifen vollständig zu platzen.
Kannst du etwas leiser beten? Pater Rafferty schrie und schlug gegen die Decke, aber der Geist des Meisters war bei mir, und ich schlug ihn, bis er schrie wie der Kolben eines Antriebsmotors.
Fick mich, Papa, fick mich, rief er.
Bete, sagte ich.
Ich habe das Gebet hinter mir, Dad, hast du den Schlitz nicht gespürt? Sie fragte.
Nein, sagte ich, Oh mein Gott, nein aber es war zu spät und die Dinge kamen spritzend und pumpend und ich hatte keine Kontrolle.
Tut mir leid, sagte ich, als ich hinausging.
Oh mein Gott, betete er schließlich und als er mich herauszog, sagte er: Oh mein Gott, herzlichen Glückwunsch, es ist ein Wunder und da war ein geschlitzter Reifen, aber der zweite innen war immer noch da und voller Cremigkeit cum.
Es war eine Warnung, sagte ich.
Nächstes Mal nehme ich die extragroßen, sagte er, mein Bruder arbeitet im Norden, sagte er, da sind sie legal.
Richtig, sagte ich, ohne zu wissen, was zum Teufel er tat, und ging ins Badezimmer, um mich zu waschen.
»Nun, das ist eine nette Rede des Papstes«, sagt Bridie und erwischt Pater Rafferty dabei, wie er sich am Samstagnachmittag das Fußballspiel ansieht, als er die Treppe hinabsteigt.
Es ist vorbei, ich habe auf Michael gewartet, log sie, Komm schon, Michael, Gott hat zu tun
Ich verabschiedete mich von Bridie und folgte Pater Rafferty zum Auto. Ich habe immer noch nicht zu Abend gegessen, sagte ich. All diese Gebete nehmen mich mit.
Aber Sie haben gerade vor drei Stunden gefrühstückt, rief Pater Rafferty, sind Sie mit leeren Beinen?
Nein Papa Aber harte Arbeit Ich antwortete.
Nun, sagt er, wo glaubst du, wirst du genug vom Sonntagsessen bekommen?
Bar-Daddy? Ich empfahl.
Oh, halt dich vom Guinness fern, sagte er, ich kaufe jedem von uns einen Kuchen und das ist Limonade für dich, Michael Aber jetzt fuhren wir vom Pub weg, und obwohl wir von Ferdarren etwa fünfzig Meilen pro Stunde bergauf fuhren, drehte er das Lenkrad und zog die Bremse zwischen den Sitzen und sagte: Handbremse anziehen, Michael, es ist wie bei einem Rallye-Auto und wir drehten uns seitwärts und gingen direkt zum Rand des Grases und auf halber Höhe des Zauns
Sei Jesus Pater Rafferty sagte: Sehen Sie sich das an Schrei. Diese Reifen sind Michael, sagte er und versuchte, aus der Tür zu kommen, die in einem Baum steckte, Dunlops wollen es.
Ich dachte: Er will einen Fahrer am Steuer, keinen Verrückten, aber ich behielt meine Gedanken für mich.
Wir sahen uns kurz um, und bald waren wir wieder auf der Straße, als er den Motor umwarf und ich schob. Wir hatten eine Pastete in Ferdarren, ich hatte Angst zu denken, was drin war, aber es war wie Fleisch, aber härter und es dauerte lange, es zu kauen, und dann waren wir wieder weg.
Oh, jetzt ist Michael Miss Kildare eine nette Dame, das ist sie, aber Mr.’s Zahn ist ein bisschen lang, wissen Sie? Als er wie gewöhnlich davonraste, fragte er: Oh Jesus, kannst du dir das mal ansehen
sagte.
Welcher Vater? Ich fragte.
Temperatur abgelaufen sagte er und wir hörten auf zu schreien und er öffnete die Motorhaube und da war ein halber Busch, wo der Motor hätte sein sollen. alles um den fest gepressten Lüfter gewickelt, Garage Job weise: Besser weitermachen sagte. und so taten wir es mit einer riesigen dampfwolke hinter uns.
Zu sagen, dass Miss Kildare eine reizende Dame war, war wie eine Übertreibung zu sagen, dass die Titanic ein Boot war, denn als ich sie sah, hätte sie ein Hollywood-Filmstar sein können, oh mein Gott, ein Lächeln wie die Sonne selbst, ihre Augen so blau wie sie. Wie der Atlantik hatten Beine wie Michael Angelo ihre Brüste zum Sterben geformt und gekleidet, um zu beeindrucken, ihr Kleid reichte vom Knie bis zur Taille und diese Brüste waren angehoben wie auf einem Teetablett und ihr Haar war platinblond eine Flasche
John macht am Nachmittag ein Nickerchen, Vater, erklärte Mrs. Kildare.
Oh, dann stören Sie ihn nicht, schlug Pater Rafferty vor.
Nein, sagte er, vielleicht können wir in der Hütte beten? Im Garten? sagte.
Oh, ja, wirklich, stimmte Pater Rafferty zu, ich werde hier warten, falls John aufwacht.
Vater Michael, sollen wir gehen? fragte Miss Kildare.
Klar, und wie soll ich dich nennen? fragte ich, als ich das Haus verließ und in den Garten ging.
Warum, Fräulein Kildare, Vater Bist du kein richtiger Vater? sagte. fragte er mit britischem Akzent.
Praktikantin, Miss Kildare, sagte ich, ich bin an Wochentagen Buchhalterin an der Universität und studiere am Wochenende für das Priesteramt.
Das ist sehr beruhigend, Vater, sagte sie, du weißt, dass ich mir über alles ein Kind wünsche.
Natürlich, versicherte ich ihr, natürlich will jede frisch verheiratete Frau ihrem Mann ein Kind schenken.
Schau mal, bist du sicher, dass du auf dem College bist? Nur habe ich Pater Rafferty zweihundert Pfund für einen garantiert gesunden, intelligenten Jungen bezahlt, sagte er, als wir über den makellos gepflegten Rasen zu dem großen Holzhaus gingen.
Söldner? Jesus Ich sagte. beim Umgang mit dem Schlüssel.
Ja, das hast du, Daddy, beharrte sie, als sie die Tür öffnete.
Es gab Teppiche auf dem Boden und solche Jalousien an den Fenstern, so dass es selbst am hellsten Tag ein weiches Licht gab und niemand hineinsehen konnte, wenn die Tür verschlossen war.
Ich ging hinein und er schloss die Tür hinter uns ab und sagte: Und Sie messen? sagte.
Ich zog meinen Bademantel hoch und mein Schwanz sagte: Wird dich das befriedigen? er stocherte. Ich fragte.
Oh, absolut Ich dachte, du übertreibst sagte. Oh, ich hoffe, ich bekomme sie alle sagte. Liege mit mir, Michael, wir haben nicht viel Zeit, sagte sie. sagte.
Oh nein, ich kann nicht mit Ihnen schlafen, Miss Kildare, sagte ich, das wäre eine Sünde, nein, ich habe einen Job, den die Lords erledigen müssen, damit Sie ein gesundes, gottesfürchtiges Kind bekommen.
Nun, dann zieh mir diesen prächtigen Penis an, sagte er, bevor er schnell weich wird
Oh, es wird eine Weile dauern, bis ich nachschaue, versicherte ich ihr, und dann lösten sich ihr Rock und ihre Hose, und sie wurde mit gespreizten Beinen auf den Rücken gelegt und auf mich gewartet.
Komm schon Papa, worauf wartest du? Fragte er, während ich nach einem Platz zum Aufhängen meines Bademantels suchte, und als er sagte, gut, warf ich ihn in eine Ecke und tauchte direkt hinein.
Vierzig Jahre älter als ich, sagte er, und ein Millionär, erklärte sie, ich mag ihn nicht.
Solange er dich liebt? sagte ich beruhigend, ich lasse ihn meinen Schwanz darin führen.
Nun, wenn doch, wird es nicht zu sehen sein, sagte sie, als die ersten drei Zoll meines Penis in ihre durchnässte Vagina glitten, das ist so weit, wie sie kommen kann Was nützt das? sagte.
Nun, ich glaube, das kann ich besser sagte ich, als ich tiefer in ihn eindrang.
Oh ja, küss mich Er bestellte. Ich wollte nichts mehr, als deine rubinroten Lippen zu küssen, aber Gott hatte zu tun.
Nein, ich kann nicht mit dir schlafen, sagte ich, als ich meinen Schwanz tief in ihn rammte, Deine Herren haben Arbeit zu erledigen
Ooohhh, keuchte er, das ist es, da ist es Oh, das ist toll sagte.
Hast du den Himmel gesehen Ich fragte.
Oh mein Gott ja Jetzt halt die Klappe, Papa und peitsche mich sagte.
Ich tat, was sie sagte, weil ich in der Luft schwebte und die Engel in meinem Kopf sangen und alles, was ich wollte, war, ihr Oberteil herunterzureißen und ihre wunderschönen Brüste in meine Hände zu nehmen, und sie schmollte mich mit ihren rubinroten Lippen an und hilf mir mein Wille war weg und ich küsste sie.
Das ist gut, sagte er, mach Liebe mit mir.
Ich sagte: Dies ist das Werk der Herren, aber ein Kind muss mit dem Geist der Liebe erschaffen werden.
Halt einfach die Klappe und küss mich Sagte er und wir umarmten und küssten uns, während ich ihn küsste.
Gott dann Schließlich sah er auf seine Uhr und sagte: Wir müssen gehen sagte.
Ich muss zuerst ejakulieren, sagte ich und kehrte zu meinen Sinnen zurück, und meine Eier wirbelten und der gottgegebene Samen sprudelte und sprudelte, und er brach plötzlich aus und wie ein ausbrechender Vulkan schlug ich ihn, um ihn zu schütteln. und er keuchte und stöhnte.
Oh Baba, Baba, das habe ich nie gewusst, sagte er, Du entleerst dich wie ein Feuerlöscher, sagte er, als würde er es mit einem Feuerlöscher versuchen.
Wow, sagte ich, Sie müssen mit einer Warnung kommen, weil Sie so schön und so sexy sind und mich in die Irre geführt haben, Miss Kildare.
Jenny, sagte er, nennen Sie mich bitte Jenny, sagen wir nächsten Sonntag um die gleiche Zeit? empfohlen.
Oh ja, bitte, sagte ich, während ich meinen Schwanz abwischte, ihn dann schnell glatt strich und sagte: Ich meine, wenn meine Verpflichtungen es zulassen.
Dann nächsten Sonntag Er lächelte. Bist du bereit? fragte sie, während ich meinen Bademantel reparierte, und dann öffnete sie die Tür und sah, wie ihr Mann versuchte, sie mit Pater Rafferty mitten im Garten festzuhalten.
Er sah aus wie sechzig oder älter, er war groß und nicht gerade ein Mann, aber sie trugen alle einen Westenanzug, Jennifer Haben Sie Baba eine Tasse Tee angeboten? Sie fragte.
Oh nein John, Pater Rafferty bringt mir die Phönizier bei, log er, als wäre er zum Lügen geboren, Er sagte, er müsse nach Hause
Vielleicht kann er mir diese packende Geschichte erzählen spottete er.
Oh, wenn Sie packende Geschichten wollen, brauchen Sie die Werft Aber ich hoffe, ich habe Missus beruhigt, sagte ich.
Nun, ich denke, ich werde Sie wiedersehen, Pater Rafferty, sagte er, Sie wollen zweifellos noch etwas von meinem feinen irischen Whiskey?
Wirklich John, sagte Pater Rafferty, und jetzt war ich mir nicht sicher, ob er wackelig auf den Beinen war, um sicherzugehen, dass es etwas Starkes war
Um vielleicht fortzufahren.

Hinzufügt von:
Datum: November 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert