Sie Hob Ihren Rock Und Zeigte Dann Ihren Arsch

0 Aufrufe
0%


Ich hätte nie geglaubt, dass eine Pause im Erholungsgebiet mein Leben so beeinflussen würde, wie es noch vor ein paar Jahren war.
Ich habe das ein paar Mal gemacht, oft sind andere Männer auf den Rastplätzen, die einen jungen Mann suchen, der schnell seinen Schwanz gelutscht bekommen möchte. Diesmal traf ich einen Mann namens Bud. Bud war ein freundlicher Typ und fragte mich stattdessen, ob ich einen schnellen Drink mit ihm in seinem nahe gelegenen Haus haben wollte. Ich konnte nirgendwo sein und begann gerade einen zweiwöchigen Urlaub. Ich war etwas schüchtern, aber wegen seiner freundlichen Art und dem Wissen, dass er etwas älter ist als ich, ließ ich mich von ihm überzeugen.
Ich folgte ihm zu seinem ziemlich großen Haus in einem Waldgebiet. Es war ziemlich gut durch eine lange Auffahrt versteckt und ich bemerkte, dass es ein sehr teuer aussehendes Haus war. Er fuhr sein Auto in seine Garage und ich ließ mein Auto in der Einfahrt neben der Tür stehen. Sein Haus war wunderschön und ich konnte sofort erkennen, dass es Bud sehr gut ging. Wir gingen ins Wohnzimmer und kommentierten, wie schön ihr Haus ist und wie schön dekoriert es ist. Bud hat mir erzählt, dass er Innenarchitekt ist und sein Job ziemlich gut läuft. Er fragte nach meinem Namen und ich wollte mir einen ausdenken, entschied mich aber dafür, meinen richtigen Namen Tim zu verwenden.
Bud machte mir Komplimente, wie schön ich bin. Ich wusste nicht, was ich sagen sollte, aber ich dankte ihm so sehr für das Kompliment. So wurde ich noch nie angerufen. Nach einem kleinen Gespräch fragte er, ob ich Familie in der Gegend hätte. Ich erklärte, dass ich alleine sei und meine Familie fast auf der anderen Seite des Landes. Ich habe nicht viel mit ihnen gesprochen. Bud lächelte und sagte, er verstehe und sagte, er sei ein Einzelkind und seine Eltern seien vor ein paar Jahren gestorben. Er bot mir einen Drink an und ich fragte ihn, ob er Whiskey habe. Wenn ja, könnte ich definitiv einen Whisky und Wasser gebrauchen. Es war ziemlich stark, aber ich kann sagen, dass es eine sehr gute Marke ist. Nach ein paar Schlucken begann Bud, sinnvollere Fragen zu stellen. Ich konnte nicht widerstehen und beantwortete jede Frage ohne nachzudenken. Er fragte nach meinen sexuellen Gewohnheiten und ich sagte ihm, dass ich mit ein paar Typen zusammen war, aber lutsche einfach meinen Schwanz und lecke meinen Arsch. Ich habe noch nie einen Schwanz gelutscht. Er fragte, ob ich an Cross-Dressing interessiert sei. Ich konnte nicht widerstehen und sagte ihr, dass ich es liebte, Seiden- und Satinhöschen und oberschenkelhohe Hosenträger zu tragen. Er lächelte darüber und fragte, ob ich mich für ihn anziehen wolle. Ich kicherte und sagte vielleicht irgendwann. Sie fragte mich nach meinen Fantasien und ich konnte nicht anders, als ihr zu sagen, dass ich mich immer gefragt hatte, warum es so etwas gab, sich als kleine Schlampe zu verkleiden und Sex zu haben. Ich glaube, welche Medizin er auch immer in meinen Drink getan hat, hat mich komplett umgehauen.
Dad ist fast fertig mit mir.
Ende Kapitel 1

Hinzufügt von:
Datum: November 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert