Reife Dp

0 Aufrufe
0%


Kapitel 3: Mein kleiner Engel
Jake war immer noch auf den Knien vor dem Bett, als Kiyan langsam seine Hose auszog, sein Körper immer noch gelähmt, aber nicht genug, um den Jungen davon abzuhalten, seine Hose herunterzulassen:
Bist du damit einverstanden? «, fragte Jake, als er dem Jungen half, seine Hose auszuziehen.
?J-ja…?
?Sag mir? Stört es dich?
?Ich-das? nicht. Ehrlich?
Jake drückt Kiyan sanft auf seinen Rücken und sie legen sich auf ihn und berühren sich, beide Brüste sind mit Unterwäsche bedeckt. Verbinden die Kinder ihre Lippen wieder, während Jake weiter spielt? mit ihren langen Haaren:
Ich… ich mag das. Sagte Kiyan flüsternd.
Du meinst Kuss?
?N-nein… Was machst du mit meinen Haaren? Ich liebe es.?
Was ist mit dem Kuss? Hat es Ihnen gefallen??
?J-ja…?
Ich kann dir mehr zeigen, wenn du willst.
Jake kniete sich auf Kiyan und holte seinen Schwanz heraus, der jetzt hart war und anfing, mit ihm zu spielen:
?Weitermachen. Berühre sie. sagte Jake mit einem Lächeln im Gesicht.
?B-vier…??
Mach dir keine Sorgen, es ist okay. Wird es dir gefallen?
Kiyan legte langsam seine Hand auf Jakes Schwanz.
W-was jetzt?
?Spiel damit. Spannen. Alles, was Sie sich vorstellen können. Jake antwortete, während er seine Augen schloss und darauf wartete, dass die Hand des Jungen zu spielen begann.
Kiyan schiebt seinen Schwanz langsam auf und ab, so wie er es tut, wenn er den jungen Star ohne Hemd auf seinem Computer oder im Fernsehen sieht. Jake stieß ein Stöhnen aus und hielt die Augen geschlossen. Kiyan spielt weiter mit seinem Schwanz und genießt die Reaktion des Jungen auf seine Bewegungen. Jake stoppt plötzlich Kiyans Hand:
Ja, das reicht, ich will noch nicht ejakulieren.
?Wie??
Du bist dir wirklich nicht bewusst, nicht wahr? Hast du noch nie masturbiert?
Nun… Y-ja.
?Alles klar. Ich zeige dir, wie es geht. sagte Jake mit einem breiten Lächeln auf seinem Gesicht.
Jake geht vor dem Bett auf die Knie und zieht Kiyans Unterwäsche herunter, wodurch sein harter Schwanz zum Vorschein kommt.
Du dachtest, dein Schwanz wäre größer. Aber es ist okay. Du wirst es lieben?
L-was liebe ich? Was wirst du machen??
Jake fing an, Kiyans Schwanz zu quetschen und ihn zu masturbieren. Kiyan war sprachlos. Es ist viel aufregender, wenn ein anderer Junge deinen Schwanz reibt, als es sein eigener ist. Der Junge begann bei Jakes Bewegungen zu stöhnen.
?Ich kannte dich? Ich mag. Aber das ist nicht alles. Ich hoffe, du bist dazu bereit, Mann.
Bevor Kiyan etwas sagen konnte, sah er, wie Jake seinen Schwanz schluckte. ?Wow? schrie Kiyan in Gedanken, viel aufgeregter als Reiben. Nach ein paar Minuten fühlte Kiyan, dass er gleich ejakulieren würde und versuchte Jake zu warnen, aber er atmete zu schwer und schnell, um ihn zu warnen, und es explodierte in Jakes Mund Nachdem Jake seinen Schwanz losgelassen hatte, war da kein einziger Tropfen Ejakulation.
Magst du es, Kumpel?
?J-ja…?
Ich mag dich Kiyan. Nein Liebling.?
Kiyan antwortete nicht, als sie ins Bett ging, nachdem Jake dasselbe getan hatte.
Also… willst du die Nacht hier verbringen? fragte er Jake mit einem breiten Lächeln.
Ich, hm… ich weiß nicht, ich muss erst meinen Vater fragen.
Warte hier eine Minute?
Jake verließ das Zimmer und Kiyan lag im Bett und fragte sich, was der junge Star wohl dachte. Nach einer Weile kam Jake zurück:
Kay, du kannst über Nacht bleiben, wenn du willst. Hat dein Vater okay gesagt?
Hast du mit meinem Vater gesprochen?
?Ja. Er kam gerade aus dem Hotel und ging nach Hause. Es sei denn, Sie wollen bleiben?
?N-nein Ich möchte bleiben ja bei dir.
Jake gab dem Jungen einen dicken Kuss auf die Wange und sah sein schüchternes Lächeln.
?Worüber lachst du?? , fragte Jake sarkastisch.
?Nichts. So wie du mich immer wieder küsst und dich wie ein Prinz verhältst?
?Ich mag dich. Und du bist der einzige Freund, den ich gerade habe.
?ICH??? , fragte Kian mit einem verwirrten Gesichtsausdruck.
?Ja. Die meisten meiner Freunde sind Superstars und alle älter als ich. Du bist mein erster ECHTER Freund Liebte diesen Ort, keine verrückten Mädchen, die für immer schreien?
Was ist mit Kindern? Manche Männer müssen auch Bewunderer sein.
Nein, die meisten Jungs hassen mich, weil ich bei Mädchen beliebt bin. Aber Mädchen interessieren mich nicht. Sie machen.?
?ICH? Warum ich? Ich bin nur eine Kuh.
?Nein, du bist nicht. Du bist mein Freund. Mein bester Freund.?
Kiyan legte seinen Kopf auf Jakes Brust, als er auf dem Rücken auf dem Bett lag. Kiyan benutzte Jakes Brust als Kissen und fragte nervös:
Ist es okay… weißt du… wenn ich diesen Sommer mit dir abhänge?
Ich habe eine bessere Frage, Mann.
?Hmm??
?Möchtest du mein Freund sein??
?w-was?? ICH??
Ja… Ich weiß, wir haben uns gerade erst kennengelernt, aber ich denke, es ist okay. Wir können auch den ganzen Sommer abhängen. Ich vertraue eigentlich darauf.
Lassen Sie uns ein Versprechen geben. sagte Kyyan.
?Ein Wort??
Ja… versprechen wir… beste Freunde zu sein… für immer.
Jake schwieg einen Moment.
?Magst du es nicht?? , fragte Kian.
N-nein, nicht wahr… Ich finde das großartig. Ich verspreche, wir werden immer beste Freunde sein?
?Wow… Mein bester Freund ist ein Superstar…? sagte Kian laut zu sich.
Jake lächelte und nach ein paar Momenten des Schweigens legte Kiyan seinen Kopf bequem auf Jakes Brust und flüsterte:
?Gute Nacht…?
Jake legte seine Hand in das Haar des Jungen und spielte sehr sanft und flüsterte:
Gute Nacht… Mein kleiner Engel.
Jake und Kiyan wurden beste Freunde, Jake brachte seinem Freund mehr über Liebe und Sex bei, beide Männer verbrachten jeden Tag des Sommers zusammen … Bis zu diesem letzten Tag … Als der Sommer vorbei war …
ENDE VON KAPITEL 1
An die Leser:
Wenn Ihnen die Geschichte gefällt, können Sie mir eine Nachricht senden oder Ihre Kommentare und Vorschläge kommentieren, die Sie hinzufügen möchten, und ja, die Geschichte ist noch nicht zu Ende.

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.