Pixie Dust Füllt Beide Löcher Und Endet Mit Anal-Cumshot

0 Aufrufe
0%


Bald kam der Montagmorgen und Fiona ging wieder an die Arbeit und stand ihrem Folterer Steve gegenüber, oder sollten es ihre Folterer sein, jetzt wo Neal involviert war? Wie auch immer, sie ging mit ihrer Aktentasche und Akten, die das geheime Sextagebuch aller Ereignisse enthielten, die ihr von Steve und jetzt Neal auferlegt wurden, zur Arbeit.
Er kam um sieben Uhr abends nach Hause und gab mir das Tagebuch, während ich mich auszog. Ich lächelte wieder, als er ohne sexy Unterwäsche nach Hause geschickt wurde; Wenn Steve sie weiterhin konfiszierte, würde er einen Teil dieses monströsen Gehalts für neue Unterwäschesets verwenden müssen. Als er mein Abendessen zubereiten wollte, begann ich das nächste Kapitel zu lesen; natürlich nackt
Als ich mein Büro betrat, war ich völlig unvorbereitet, als Gerald und Trevor auf mich warteten. Ich war sofort besorgt und nervös, als ich mich daran erinnerte, wie der Freitag endete.
Ja Leute, was kann ich so früh an einem Montagmorgen für euch tun? Ich habe viel mit dir zu tun, müssen wir also schnell sein?
Wir wollten nur sichergehen, dass es dir wirklich gut geht, Fiona. Du hast in letzter Zeit viele seltsame Sachen gemacht und wir haben uns nur gefragt, ob es dir gut geht?
?Ja………… ja mir geht es gut danke Gerald ich bin etwas gestresst wegen der Arbeit weißt du. Ist das jetzt alles?
Eigentlich gibt es keine Fiona, es gibt noch eine Sache. Bleib weg von Lomax, ist er ein Tyrann und ein Bastard?
?Okay………… danke für den Rat?
Wir haben vor der Kamera gesehen, was er dich auf dem Fiona-Parkplatz machen ließ, es wird nicht weiter gehen, aber wir raten dir, dich von Lomax fernzuhalten, okay?
Oh, das war so eine dumme Behauptung und ich bereue es so sehr. Bitte sagt nichts, Leute, und ich werde dafür sorgen, dass eure Ratschläge zu Steve Lomax in Zukunft berücksichtigt werden?
Sie sind gegangen und haben mir ein schlechtes Gewissen gemacht. Sie wussten, dass etwas vor sich ging, und sie sahen nicht nur, wie ich vor der Kamera meine Bluse für sie auszog. Ich musste Steve davon erzählen und ihn dazu bringen, die dummen Spielchen aufzugeben, die er so liebte. Trotzdem war ich mir nicht sicher, ob er zuhören würde, aber ich rief ihn trotzdem an, um meine Bedenken zu äußern und ihm zu sagen, dass Gerald und Trevor hinter ihm her waren.
Ich bin den ganzen Tag beschäftigt Schlampe, also sei um fünf Uhr fünfzehn in meinem Büro und lass uns reden?
Er schrieb in sein Tagebuch, dass er den ganzen Tag arbeitete und viel Arbeit erledigte und sogar mehrere Treffen mit Führungskräften hatte, die einige peinliche Momente vor ein paar Wochen vergessen zu haben schienen. Wie gewünscht, ging sie um fünf Uhr fünfzehn zu Steves Büro und fand Steve allein vor. Als ich den nächsten Absatz las, kam mir der Gedanke, dass das Treffen oder die Diskussion zu einseitig war und nicht das, was Fiona erhofft hatte.
Steve sah mich hinter dem Schreibtisch stirnrunzelnd an, und ich fühlte mich unwohl und begann mich zu fragen, ob es eine gute Idee war, ihn anzurufen.
Jetzt hör mir zu, Fiona; Du wirst weiterhin tun, was du sagst, wenn du Hunderte von Bildern hast, auf denen du dich wie eine gottverdammte Hure benimmst, weißt du?
? Ich sagte ja, nachdem ich ihm bereits gezeigt hatte, dass er es ernst meinte, indem ich Neal von der Situation erzählte, in der ich mich befand, weil ich ihn verärgert hatte, wie ich es immer tue. Wieder dachte ich, es wäre keine gute Idee, ihn anzurufen.
Also, wenn du denkst, mich zwischen diese beiden alten Bastarde von der Sicherheit zu werfen, wird dich aus deinem kleinen Problem herausholen, dann denk noch einmal darüber nach, wird dein ganzes Grasen auf mir Fiona verärgern, und dafür wird sich deine Situation wieder verschlimmern?
Ich habe versucht zu erklären, dass ich ihn nicht gestreift habe, aber er hatte keine und er hat mich getötet?
Zieh jetzt deine gottverdammten Klamotten aus.. Alle Teile außer deinen Schuhen?
Ich war nackt bis auf meine hochhackigen Schuhe, die ich über meinem kniehohen Rock trug. Dann wurde mir gesagt, ich solle mich über den Tisch zu Steve beugen, mit meinem Hintern zur Tür zeigend. Ich konnte das aufgeregte Gefühl nicht unterdrücken, das ich wieder fühlte, als meine Muschi anfing zu kribbeln; vielleicht würde heute der Tag sein, an dem ich seinen großen Schwanz in mich schieben würde, und der bloße Gedanke daran würde mich fast die Gefahr vergessen lassen, dass sich mein Zustand verschlimmert. Bis er zum Telefon griff und eine Nummer wählte, Neal anrief und ihm sagte, er solle in sein Büro kommen und dann auflegen; In Anbetracht dessen, dass Neal mich bereits nackt gesehen hatte, war es nicht so schlimm, wie ich dachte. Ich verstand, was er mit der Verschlechterung der Situation meinte, als er zum Telefon griff und den dritten Manager, Shaun O’Hanlon, anrief, damit er in sein Büro komme.
Mein Gerät wackelte erneut, als ich seine Einführung las, weil ich wusste, dass Steve dabei war, ein weiteres Mitglied der Crew einzuschiffen. Als ich weiter las, zog ich Fionas Kopf gegen meinen Schwanz und die Feuchtigkeit ihres Mundes erzeugte ein unglaubliches Gefühl um meinen Schwanz herum.
Neal war der erste, der im Büro ankam, und ich hörte seine Antwort, als er mich über den Tisch gebeugt vorfand, nackt bis auf meine Fersen. Links. Hatte ein kurzes Gespräch mit Steve und Steve sagte ihm, ich versuche ihn an die Sicherheit zu gewöhnen und sie würden mir eine Lektion erteilen. Es wurde auch erwähnt, dass ich mit Gerald und Trevor sprechen musste, und ich konnte mir nur vorstellen, dass das bedeuten würde, dass mehr Leute über mich und die Situation, in der ich mich mit Steve Lomax befand, Bescheid wissen würden.
Steve und Neal hörten auf zu reden und sahen zur Tür. Shaun O’Hanlon war eingetroffen; Steve hatte nicht gelogen, meine Situation verschlechterte sich, als der dritte Mitarbeiter Steves Erpressungsauftrag übernehmen durfte. Es gab eine kurze Diskussion zwischen Steve und Shaun, in der Steve Shaun sagte, dass er mein Bild gemacht hatte und mich nun für sexuelle Zwecke erpresste. Er sagte Shaun auch, dass ich jedes Mal, wenn ich ein geplantes Treffen verpasste oder ihm nicht gehorchte, bestraft würde. Steve sagte Shaun, dass er jetzt die gleichen Privilegien und Kontrollbefugnisse über mich habe, die er Neal gegeben hatte. Shaun hatte nicht wirklich ein Wort gesagt, und es ärgerte mich ein wenig, dass ich Steve aufmerksam zuhörte, bis er fertig war, bevor er sprach.
Kann ich mich richtig um die Ware kümmern, Steve? Ich muss mal schauen, ob es sich lohnt, mich damit zu beschäftigen.
Steh auf Schlampe und stell dich Shaun?
Offensichtlich habe ich getan, was er verlangte, und bin zurückgekehrt, um mich einem grinsenden Shaun O’Hanlon zu stellen?
Neal holt mir den braunen Umschlag mit Shauns Namen drauf aus dem Packraum, Prost?
?Gut gut gut. Das war das Letzte, was ich von dir erwartet hatte, Fiona; Es war erst vor etwa fünfzehn Wochen, als Sie sehr elegant und seriös aussahen, aber ich muss sagen, Sie sehen nackt viel besser aus. Schau dir diese verdammten großen Titten an?
Als er auf mich zukam, streckte er seine breiten Handflächen mit beiden Händen aus, bis er meine nackten Brüste fand und begann, fest zu drücken. Er brauchte meine beiden Brüste für ein paar Sekunden, bevor die Daumen und Zeigefinger beider Hände meine großen harten Nippel fanden?
Ich sehe auch schöne große harte Nippel?
Shaun rollte grob herum und verletzte mich ein wenig, machte sie größer und zeigte mehr als er ohnehin schon war?
Es gefällt dir nicht, Fiona?
Habe ich nicht geantwortet?
Spricht er mit Fiona?
Ja, ich will, antwortete ich auf Steves Aufforderung oder Warnung; Ich war mir nicht mehr sicher. Shaun fuhr dann mit seiner Hand über meine Brust, meinen Bauch und meinen ordentlich rasierten Schambereich. Er drehte seine Hand, die Handfläche nach oben, und seine Finger schlossen sich zwischen meine Beine und rieben an meinen feuchten Falten. Er zog seine Hände weg und schnüffelte, bevor er mich anlächelte. Dann schob er mich in der Position, die er vorgefunden hatte, über den Tisch zurück; Ich sehe Steve an, mein Hintern zeigt auf die Tür. Ich spürte, wie seine großen Hände auf meine beiden Hüften drückten und Druck wurde sofort ausgeübt, öffnete meinen Anus und meine Muschiflügel und zog sie auseinander. So hielt er mich ein paar Sekunden offen, und ich nahm an, er inspiziere die Ware, wie er sich ausdrückte; Meine Wangen schlossen sich plötzlich und ich hörte, wie er sich von mir weg und auf einen Stuhl in der Ecke setzte?
Es… tut es für mich, Steve, danke, dass du dich mir angeschlossen hast, anscheinend ist die Arbeit hier so viel besser geworden
Die drei Bastarde fingen an zu lachen und ich konnte sehen, wie Steve seine neu gewonnene Popularität unter seinen Kollegen genoss.
Die Art und Weise, wie Fiona in ihr Tagebuch schrieb, war unglaublich und mein Schwanz war bereit zu explodieren, also ließ ich sie aufhören, meinen Schwanz zu lutschen, zugunsten einer sehr langsamen Masturbation, während ich weiterlas und hoffte, dass die Dinge noch interessanter werden würden. Ich wurde nicht enttäuscht.
Steve warf Shaun einen Stapel Fotos in einem braunen Umschlag zu, und ich konnte hören, wie er hinter ihm die Seiten durchblätterte. Meine Vermutung erwies sich als richtig, denn nach kurzer Zeit begann er zu kommentieren, dass ich den Hahn und mehr mögen sollte, also muss er sich jetzt meine Fotos mit der Fußballmannschaft ansehen. Es sind die gleichen Fotos, die mich überhaupt erst in dieses schreckliche Durcheinander gebracht haben. Die Sache ist, ich war immer noch so erregend, jetzt hatte ich drei Typen, die mich möglicherweise ficken könnten, oder hoffte ich insgeheim, dass sie es tun würden?
Ich habe es geliebt zu lesen, wie Fiona zugab, von den drei Männern erregt worden zu sein, mit denen sie sie benutzen wollte. Vor dreieinhalb Jahren hatte meine Schwiegermutter jahrelang nicht viel konsumiert, jetzt kackt sie hilflos und fantasiert.
Ich wurde aus meinem Tagtraum gerissen, als Steve seinen Stuhl zurückschob und den anderen beiden sagte, sie sollten ihre Schwänze rausholen. Verdammt, dachte ich und sah Neal und Shaun an, die ihre Arbeitshosen und Boxershorts um ihre Knöchel wickelten, wie es ihre Stahlkappenstiefel zuließen. Dann setzten sie sich wieder hin, bevor ich mir ihre Schwänze genau ansehen konnte; Oder sollte ich sagen meins Steve sagte, ich solle mitten in seinem Büro knien, was habe ich getan?
?Nehmen Sie mein Gerät heraus?
Ich streckte die Hand aus und knöpfte seine Jeans auf und zog sie herunter, dann fuhr ich mit meinen Fingern über die Seiten seiner Jeans, um sicherzustellen, dass ich das Gummiband seiner Boxershorts hielt, bevor ich sie herunterzog. Steves großer Schwanz stand auf und schlug mir fast ins Gesicht, aber ich schaffte es, mich rechtzeitig zu bewegen; Ich habe jetzt persönlich Produkte untersucht, die weniger als zehn Zentimeter von meinem Gesicht entfernt waren. Sein Penis war riesig. Sein Helm war so groß, wie ich ihn in Erinnerung hatte, und sein Schaft sah solide und stark aus. Meine Katze begann freiwillig zu pulsieren und zu dämpfen, ohne dass ich es kontrollieren konnte?
Worauf zum Teufel wartest du, Schlampe?
Das habe ich in ihrem Tagebuch erwartet, eine sanfte Bewegung, und ich zog ihren Mund zurück auf meinen Schwanz, um sie fachmännisch zu lutschen, während ich weiterlas.
Ich musste es nicht zweimal sagen, und ich packte seinen Schwanz und stopfte ihn in meinen Mund und meine Kehle. Er lehnte sich zurück und atmete tief aus, als sein großer 20-Zoll-Schuh meine Kehle hinunterglitt. Als ich am Ende seines Schwanzes ankam, waren seine Hände hinter meinem Kopf und er hielt mich fest. Steve fickte dann über eine Minute lang mein Gesicht, bis mein Mund verstopft war, und drückte mich auf meine Hände und Knie, wobei Speichel aus meinem Mund lief, als ich nach Luft schnappte. Er ging hinter mich und packte mich an den Haaren, bis ich auf meinen High Heels aufstand; dann brachte er mich vor Neal und drückte meinen Kopf in seine Leiste. Ich konnte nicht wirklich sehen, wie groß und dick sein Schaft war, als er in meinen Mund lief. Ich würde sagen, es war dünner als das von Steve, als es in meinen Mund ging, aber es dauerte ungefähr so ​​lange, wie ich meine Hände auf Neals Schenkeln hielt, mich abstützte und an seinem Schwanz lutschte. Steve hat sich hinter mich gestellt und ein bisschen mit meinen Beinen getreten?
?ARRRRRRGGGGHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH. Verdammter Bastard steckte einfach seinen Schwanz ohne Vorwarnung in meine Fotze. Ja, ich wusste, dass er hinter mir war, aber ich erwartete, seinen Kopf an meinem Loch reiben zu spüren, aber kein Steve rammte mich hart. Die Kraft seines Stoßes ließ mich in Neals Schoß krachen und schrie, als er ging; Er hob mich hoch genug, um sein Fleisch wieder in meine Kehle zu schicken. Ich muss zugeben, als Steves Schwanz in einem harten Rhythmus hämmerte, der meine Muschi bei jedem Stoß weit dehnte, aber auch richtig tief wurde, konnte ich nicht anders, als den Experten in drei Minuten zu schlagen und drückte mich Nase an Nase aus. ?
Du hast Recht mit Shaun, dem Hahn, der Fiona liebt, höre jetzt auf sein Kommen?
Steve war so zufrieden mit sich selbst, dass ich schon zu seinem Schwanz kam und anfing, meinen Arsch zu schlagen, während er seinen Schwanz wiederholt in mich pumpte. Mit jedem Stoß und jeder Ohrfeige begann er zu sprechen, als ob Ohrfeige und Ohrfeige ein Wort darstellten.
Du … du … mein … verdammt … mein Job … Hure … du … du wirst es tun mach es … Scheiße …. und … fick … mich … du … du … mein … Narr …. verdammt … Arbeit … .Hure. …….sie……sie……sie……wird es tun……wie es ist…… ..sagte?
Ich kam härter und stärker als beim letzten Mal zurück, aber dieses Mal wurden meine Schreie von Neals Werkzeug unterdrückt, das versuchte, in meine Kehle zu gehen. Meine Knie gaben nach und meine Beine gaben nach, Steves Werkzeug rutschte durch mein benutztes Loch und Neals Größe fiel aus meinem Mund. Ich war nur ein paar Sekunden auf dem Boden, bevor Steve mich an meinen Haaren wieder hochzog und mich zu Shaun führte, der geduldig darauf wartete, dass mein Mund ihn benutzte. Als ich durch den Raum geführt wurde, gelang es mir, einen Blick auf Shauns Gerät zu erhaschen, und ich war angenehm überrascht von dem, was ich sah, bevor es in meinen Mund und meine Kehle hinunterging; Es brachte mich zum Würgen und es war so groß und hart wie Steves umwerfende Größe. Steve stand wieder hinter mir und stellte sich in die Reihe und zeigte bei dem undichten Versuch mit seinem großen Schwanz auf mich, und es nahm mir wieder den Atem, als er seinen Schwanz tief einführte, bis ich seinen harten Schritt an meiner glatten Haut spüren konnte.
? Ich wurde gezogen und gut zehn Minuten lang in Muschi und Mund benutzt, bevor ich zurück zu Neals Schwanz geführt wurde, wo Steve geschickt von hinten in meine Muschi knallte. Er wusste wirklich, wie man Liebe macht, und er zwang mich, immer wieder zurückzukommen. In diesen fünf Minuten sagte Neal, er wolle kommen, und Steve wies ihn an, in meinen Mund zu kommen; Ich konnte spüren, wie sich Neals Eier zusammenzogen, und das Tempo, mit dem er meinen Kopf auf und ab bewegte, verlangsamte sich allmählich und stoppte fast, als er meinen Kopf wieder nach unten gleiten ließ und seinen Helm hinter sich schickte. In meine Kehle, bevor ich einen Strom heißen, salzigen Spermas entleere?
Schluck diese Hure?
Ich hörte, wie Steve mir befahl zu schlucken und ich tat mein Bestes, Neal sprang ein wenig heraus, als er meinen Kopf hob, aber ich konnte nicht anders, weil ich zu viel Zeug in meinen Händen hatte.
Hast du Sahne für die Fotze, Shaun?
Sicher Steve, würdest du die Hure herbringen und sie säugen lassen?
Wieder wurde ich zu Shaun gebracht und gezwungen, seinen Schwanz zu lutschen, natürlich mit seiner Geschwindigkeit, während ich meinen Kopf an seinem festen, schleimigen Schaft auf und ab bewegte. Meine Fotze arbeitete immer noch von Steve, aber jetzt in einem langsameren Tempo gab er mir langsame, aber tiefe Stöße, die mich tief trafen. Ich schätze, es dauerte ungefähr zehn Minuten, bis Shaun verkündete, dass seine Creme bereit war, abgeholt zu werden; aber bevor ich ihn loslassen konnte, sagte Steve ihm, er solle mir Mut ins Gesicht sagen. Er hob meinen Kopf, sodass mein Gesicht einen Zentimeter von seinem verstopften lila Helm entfernt war, und forderte mich auf, mit meiner Hand fertig zu werden, was umständlich war, wenn man bedenkt, in welcher Position ich mich mit gesenktem Kopf befand, aber ich gab mein Bestes. ?
Hier komme ich Schlampe, hier kommt die Sahne?
Halt die Augen offen, Fiona? Steve angewiesen.
Etwas Flüssigkeit lief aus Shauns Schwanzloch und ich wusste, dass seine Ladung kurz davor war. fest. Ein paar Sekunden später kam eine große, kraftvolle Explosion von seinem Schwanz, die direkt meine Nase und Wange traf und meinen Kopf ganz leicht anhob, als die zweite und dritte Ladung schnell ihre Werkzeuge zurückließen, die meinen Mund und Kiefer bedeckten. Ich war bedeckt, aber er zog trotzdem meinen Kopf zu sich, um die Rückstände von meinem Gesicht zu wischen. Ich wich zurück, bückte mich aber immer noch mitten im Raum mit Steve hinter mir, da ich nichts mehr hatte, woran ich mich festhalten konnte, schlug er weiter auf mich ein und brachte mich aus dem Gleichgewicht.
Halt deine verdammten Knöchel, du dumme Schlampe, habe ich etwas Sahne für meine Hurenfotze?
Ich tat, was mir gesagt wurde, und hielt meine Knöchel mit meinen Füßen zusammen, es zog meine Fotze wirklich zusammen und Steves großer Schwanz füllte mein Loch bis zum Rand. Seine Tritte waren langsam und hart und ich wusste, dass meine Muschi bald mit seinem Samen wirbeln würde; Ich musste ungefähr zwei Minuten warten, dann traf es mich und lehnte sich gegen meinen Hintern. Die Hitze kam und überschwemmte mein nasses missbrauchtes Loch und sickerte heraus, als Steve seinen verbrauchten Schwanz zurückzog; Es hatte sogar einen Schuss Feuercreme von außerhalb der Lippen meiner Muschi gerettet und sie knochig und bedeckt zurückgelassen. Dann wechselte er mich zu Neal und dann zu Shaun.
Schaut mal, Jungs, weil wir Fiona alle öfter so sehen werden, und jetzt, wo ich sie zum ersten Mal gesehen habe, könnt ihr dasselbe tun, wann immer ihr wollt. Aber nicht heute Abend, Jungs, weil wir gehen zur Bar und sollte Fiona den Rest ihrer Strafe dafür bekommen, dass sie versucht hat, mich zu streifen?
Ich war überrascht, als ich dachte, ich würde dafür bestraft, dass Steve Shaun von meiner Situation erzählte. Ich hatte keine Ahnung, was Steve gerade dachte, aber ich fand es bald heraus. Steve führte mich zurück zu seinem Schreibtisch, wo ich die Nacht begann, und drückte mich über den Schreibtisch in genau die gleiche Position, mit meinem Hintern zur Tür gerichtet. Aber dieses Mal hatte ich eine frisch gequetschte und mit Sperma bedeckte Katze, ganz zu schweigen von meinem Gesicht, das langsam austrocknete, als Shaun kam und es auf mich schmierte.
Könnt ihr mir kurz helfen, um sie herumgehen und ihre Arme halten?
Shaun und Neal packten jeweils einen Arm und zogen sie zu den Ecken des Tisches und zerquetschten meine Brüste. Meine Füße waren vom Boden abgehoben und ich konnte den Boden mit meinen Zehen erreichen. Dann fesselte Steve entsetzt meinen rechten Arm mit Kabelbindern an mein Bein. Ich sagte nein, aber er hörte nicht zu und wiederholte die Aktion mit seinem linken Arm?
Bitte Steve, tu das nicht. Habe ich dich nicht gestreichelt?
Wir finden es später an der Bar heraus, nicht wahr, du dumme Schlampe?
Ich verstand nicht, was Sie damit meinten und kämpfte mit Krawatten. Es war ein vergeblicher Versuch, da sie meine Handgelenke verletzten, als ich mich bewegte. Dann spürte ich, wie mein rechtes Bein vom Boden abhob; auch dieser wurde mit so etwas wie einem Kabelbinder am Tischbein befestigt. Wieder bat ich Steve, aber dieses Mal wurde ich völlig ignoriert und dann wurde mein linkes Bein hochgehoben und gefesselt?
Wir sehen uns, Hure, wir werden bald sehen, ob du lügst, mich festzunehmen, oder?
Die Tür öffnete sich und knallte zu, und die drei ließen mich nackt zurück, an den Tisch gefesselt und mit Kühnheit bedeckt. Ich war wirklich in einem Drecksloch, aber ich wusste nicht wie. Fünfzehn Minuten gelernt?
Die Erpressung geht weiter, als sich weitere Hähne der Party anschließen. ……….

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert