Offene Spritzer Ich Werde Meiner Mutter Sagen Dass Du Mich Wieder Gefickt Hast Lpartrailer Rpar

0 Aufrufe
0%


Ace war letzte Woche ausgesperrt, hm? für eine Minute in der Box sein.? sagte Tre
Was zum Teufel macht er? bat um Wasser
?Ich habe sie mit Steinen gefangen? rief Tre. Wir brachen alle in Gelächter aus.
Sie waren Tre, Juice, Kevon, Steez, Dron und Cory. Sie standen vor dem Park, hatten gerade ein 3-gegen-3-Spiel beendet und rauchten weiter Gras, als Tre Ace erzählte, was passiert war. Das Erste, was allen in den Sinn kam, war natürlich Shanisse.
Shanisse war Ace, und alle wollten ihn von Anfang an. Ace kam zuerst zu ihm. Aber sie wussten, dass Shanisse nicht der loyale Typ war. Einige Männer hörten von ihnen.
Auf der Straße schaffte es Ace sogar, ein Stück zu bekommen, bevor er es traf. Sie wussten, dass das stimmte, weil er immer mit dem halben Hintern um sie herum lief. Juice schlug ihn mehrmals, auch wenn Ace nicht hinsah. Einfach lächeln.
Ace, sie waren schwarz, aber er war im Gefängnis, was bedeutete, dass seine Tochter auf freiem Fuß war. Wenn er nicht da ist, kann er nichts tun. Und sie wollten es ihm nicht nehmen, sie wollten es alle nur.
ein Geschmack. Shanisse war nicht schlecht. Er war ungefähr 5-4 Jahre alt und hatte einen lächerlichen fetten Hintern. Das Ding zappelte beim Gehen und hatte ein paar fette Brüste. Zumindest musste es D’s sein.
Sie waren fast zu groß für seinen Körper. Als sie es zum ersten Mal sahen, blieben sie alle stecken, weil sie überrascht waren, wie dick es war. 6 von ihnen lassen ihre Schwänze einfach sterben
Nimm ein Stück von diesem Arsch.
Juice war der erste, der darüber sprach, was sie alle dachten: Fuck, dann werde ich Sanisse ficken. Alle lachten wieder. Aber Juice meinte es definitiv ernst.
Fick dich, Nigga, du? Wirst du Shanisse vernichten? spottete Steez.
Den Arsch zerquetschen, meinst du? Das Wasser wurde abgezogen. Sie lachten und gaben sich gegenseitig Daps. Juice war kein kleiner Mann. Es war etwa 6 Fuß hoch, aber es war ein schweres Set. Immer noch gut getragen,
er war fett, aber nicht schlampig fett. Er konnte immer noch geradeaus gehen und nicht wirklich tief atmen, aber es war überhaupt nicht wie Ace. Ace war der Größte unter ihnen, bei 6-2, aber groß. Er hatte einige Muskeln an sich und war immer sauber geschnitten. Im Gegensatz zu Juice, das alle zehn Minuten einen Friseur braucht.
Wie kommst du darauf, dass du Shanisse ficken kannst? fragte dr.
?Warum kann ich nicht? fragte Saft.
Würdest du die Tochter eines Niggas ficken, nur weil sie eingesperrt ist? Tre intervenierte.
Nein, aber wenn er Liebe machen wollte, hätte ich nicht abgelehnt. Saft lachte. Alle lachten mit ihm.
————————————————– ——–
{?Hey, es ist Juice. Wie geht es dir?}
{?Mir geht es gut. Ass gesperrt?}
{?I habe gehört. Bist du in Ordnung??}
{?Ja, ich bin gut.?}
{?Wollen Sie eine Kollektivgesellschaft??}
{?Ja, kannst du bestehen?}
Juice legte den Hörer auf und zog sich an. Sie kämmte ihr Haar, so gut sie konnte, und machte sich auf den Weg zu Shanisses Haus. Er wusste nicht, was passieren würde, wenn er dort ankam, aber er wusste es auf jeden Fall.
Er wusste, was er wollte. Erst als wir an der Tür ankamen, schlug sie ihn: Scheiße, ich habe keine Reifen. Scheisse? Er fluchte laut vor sich hin, als er auf Shanisses Veranda stand.
Er war entmutigt, dass es wahrscheinlich nicht in Frage kam, sie zu vögeln. Shanisse kam in kurzen Shorts, die kaum ihren Hintern bedeckten, zur Tür. Und ein Must-Have-Shirt
Ihr Körper ist sehr klein, weil sie ihre Brüste fest umarmt. Man konnte das BH-Zeichen darauf sehen.
Juice hat vergessen, wie gut Shanisse eigentlich ist. Sie trug einen lila Eyeliner, der perfekt zu ihrem Hautton passte, und einen dunkelvioletten Lippenstift, der zu ihren prallen Lippen passte. Ein Paar mit strahlend weißen Zähnen, die funkeln, wenn sie lächeln. Sie wedelte mit einem Pferdeschwanz, der bis zur Mitte ihres Rückens reichte.
Hey Saft Was ist los?? sagte sie und verließ den Türrahmen, um den stämmigen Mann zu umarmen. Juice ließ diese Umarmung etwas länger verweilen.
Verdammt, ich bin gekommen, um nach dir zu sehen. Hast du gesehen, wie es war, als alles vor sich ging? Juice musterte Shanisse von oben bis unten und konnte nicht anders, als ihre Lippen zu lecken. Er sah es.
Ja, bist du deswegen gekommen?
?Ja ja? Warum, was versuchst du zu tun?, sagte Juice und versuchte, sich aus der Trance zu befreien. sagte.
Er grinste: Sohn, beweg deinen Arsch hierher. Ich weiß, dass du ficken willst. Shanisse drehte sich auf ihren Fersen um und erlaubte Juice zuzusehen, wie ihr fetter schwarzer Arsch hereinkam, und sie folgte schnell ihrem Beispiel. Juice, der fette Junge war süß, was bedeutete, dass er nicht viel Glück mit der Katze hatte. Aber er dachte sicherlich nicht, dass er Shanisse eine Chance geben würde, und jetzt steht er hier mit dem Rücken zu ihr und ist offen dafür, diesen Arsch zu bekommen. Juice ging selbstbewusst hinter ihn und schlang seinen Arm um ihre Taille. Er kicherte ein wenig. Ich wusste, dass es nicht lange dauern würde, bis einer von Aces Niggas vorbeikam und versuchte, mich zu ficken. Shanisse gab zu: Ich dachte ehrlich, es wäre Steez.
Ich schätze, er hat kein Herz? Das Wasser wurde abgezogen. Shanisse rieb zu diesem Zeitpunkt ihre Hüften an seinem Schwanz. Juice tat sein Bestes, um nicht vorzeitig zu blasen. hob seine Hand von ihr
Taille und nahm eine ihrer großen Arschtitten. Shanisse warf ihren Kopf zurück, fand Juices Lippen und küsste sie innig. Gleichzeitig löste er seine Shorts und zog sie über sich.
runder Esel. Sie trug einen hauchdünnen lila Tanga. Juice starrte weit offen auf ihren Arsch in all seiner Pracht. Er zögerte nicht, diesen Mutha-Fucka zu schlagen und zu beobachten
Fluktuation.
Juice hatte vor Aufregung etwas Wichtiges vergessen: ‚Verdammt, ich habe keine Reifen an.‘ Gestand. Shanisse schreckte kein bisschen ab. Er drehte sich zu ihr um und hob sie hoch.
Hemd ausziehen. In der verschwommenen Beobachtung ihres Hinterns hatte sie nicht bemerkt, dass sie ihren BH lockerte.
?Kein Problem,? Er zischte verführerisch: Ace und ich haben sie sowieso nie benutzt.
Saft? Als sie das gesagt hat, ist ihr verdammter Schwanz fast aus der Hose gesprungen. ?Ich denke schon?
sagte Juice, als sie begann sich auszuziehen. Sie dachte, sie würde sich wahrscheinlich trotzdem zurückziehen, um nicht zu riskieren, dass Shanisse schwanger wird. Als Ace herauskam, musste er einige Erklärungen abgeben. Sie trug ein schwarzes ärmelloses Kleid und Shanisse war da, bevor sie ihre Hose erreichen konnte. Er lockert seinen Gürtel, öffnet langsam den Reißverschluss und lässt seine Hose auf den Boden fallen. Dann stand er Juices fettem Schwanz gegenüber, der bereit war, aus seinen Boxershorts zu springen, schlang seine Finger um die Taille seiner Shorts und zog sie sanft weg. Saft? Ihr Schwanz fiel zurück und landete direkt auf ihren prallen lila Lippen. Er grinste breit und breit, worauf Juice antwortete. Und innerhalb von Sekunden hatte er Juices dicken Schwanz in seinem Mund.
Juices Werkzeug war solide 6 Zoll, aber dick vom Kopf bis zum Schaft. Aber Shanisse war ein gottverdammter Profi. Er nahm Juice’s Schwanz den ganzen Weg. Juice hatte seinen Kopf in Ekstase nach hinten geneigt. Shanisses Kehle war ein Traum. Sie schlürfte seinen Schwanz wie ein dickes Eis am Stiel. Sie reißt ihren Kopf mit ihrer Zunge auf, leckt sogar ihren Schwanz und bekommt ihre Eier rein
sein Mund. ?Scheiße? sagte Juice laut.
Shanisse lächelte glücklich und brachte ihren Schwanz zurück zu seinem nassen Mund. Sie rollte ihre Zunge durch Juices Männlichkeit. Juices Beine zitterten vor der Intensität, wie gut Shanisse seinen Schwanz lutschte. Er fragte sich, ob Ace das die ganze Zeit erreicht hatte. Und sie dankte ihren Glückssternen dafür, dass sie eingesperrt waren und ihre Hündin eine schlechte Hündin war.
Juice legte seine Hand auf den Hinterkopf von Shanisse und fing an, ihr Gesicht zu ficken. Er grunzte bei jedem Stoß, als er beobachtete, wie sie seinen Schwanz mühelos in seine Kehle gleiten ließ. Oh, verdammt, ja?
Juice stöhnte: Leck diesen Schwanz. Saug die Scheiße. Verdammt, das fühlt sich gut an. Verdammt Verdammt, leckst du einen guten Schwanz?
Shanisses Empfindung des meisterhaften Blowjobs wurde fast zu viel und Juice wollte nicht ejakulieren, bevor sie die Chance hatte, Shanisses nasse Fotze zu ficken. Während Shanisse saugte, streckte Juice ihre Hand aus und schlug ihr erneut auf den fetten Hintern. Er wollte es wieder schwanken sehen und schwankte. ‚Verdammt, dieser gottverdammte Phat.? Wasser kommentierte.
Fasziniert von ihrem Arsch saß Juice mitten im Wohnzimmer auf dem Sofa und hob Shanisse auf die Knie, damit sie diesen Schwanz lutschen und diesen Arsch beobachten und spüren konnte, wie nass er war. In dieser Hinsicht fühlte sich Shanisses Oralsex noch besser an. Er senkte Juices Schwanz mehrere Male auf die Basis und jedes Mal bekam er ein hörbares Stöhnen von Juice. Sie schlug weiter auf ihren dicken Arsch und spürte schließlich ihre heiße Klitoris. Ich war durchnässt. Er erinnerte sich an das erste Mal, als Ace ihm und seiner Bande gesagt hatte, dass Shanisses Fotze der feuchteste Ort war, an dem er je gewesen war. Er erinnerte sich, dass er sich gefühlt hatte, als würde er ersticken, weil er nicht glauben konnte, wie nass sie werden konnte. Er wusste, er spürte es jetzt, dass Ace nicht übertrieb. Zwischen seinen Beinen war ein Ozean. Kein Wunder, dass sie so eine Schlampe ist. Es muss endlos geil sein mit einer nassen Fotze.
Juice wollte nicht, aber er musste ihren Mund von seinem Schwanz ziehen, dann tat er etwas Unerwartetes. Etwas, von dem er wusste, dass er weiterreiten würde, wenn er es seinen Söhnen erzählte, aber er küsste Shanisse.
in ihren Mund, nachdem sie ihren Schwanz gelutscht hat, aber es ist ihr egal. Er fühlte sich, als hätte er diese Scheiße mit einem so guten Blowjob gewonnen. Er lehnte sich auf dem Sofa zurück und
spreizte ihre Beine vor ihm. Shanisse sah so sexy aus, dass sie mit diesen großen Brüsten auf ihrem kleinen Körper und diesem fetten Arsch, der ihre saftige Fotze stützte, völlig nackt war. Saft gebogen
mit dem Gesicht zuerst zwischen die Beine.
wirst du gehen? iss mich baby Sie fragte.
Ich bin nicht so stark gewachsen, indem ich Mahlzeiten ausgelassen habe. Saft scherzte. Shanisse kicherte und stöhnte dann, als Juice live auf ihre durchnässte Fotze schlug. Sie wollte sich für den Gefallen revanchieren und den wundervollen Blowjob respektieren, den er ihr gerade gegeben hatte. Er umkreiste ihre Klitoris mit seiner Zungenspitze, spannte sie mit jeder Drehung an und ließ sie wieder los. Dann bewegte er seine Lippen um sie herum und saugte, was Shanisse dazu zwang, laut zu zittern und zu kreischen. Sie greift nach Juices Hinterkopf und drückt ihren Mund etwas länger auf ihre Muschi. Juices Gesicht verschmiert mit Shanisses Nässe. Das heiße, sexy Tropfen auf ihrer Zunge und das Herunterfallen von ihrem Kinn machten Juice nur noch geiler.
Er streckte die Hand aus, um eine Handvoll von Shanisses großen Brüsten zu packen. Sie spürt ihre weichen Nippel zwischen ihren Fingern, während sie mit ihrer Zunge die Wände umkreist. Er lehnte seinen Kopf für eine Sekunde zurück und spuckte auf seine Fotze, dann fuhr er fort, sie überall zu lecken. Shanisses Wut verstärkte sich, als Juice erneut ihre Klitoris verspottete, diesmal abwechselnd mit ihren Lippen saugend und mit ihrer Zunge leckend.
Shanisse zitterte laut, Oh verdammt Iss diese Muschi, du fetter Hurensohn. Ja, iss die Scheiße. Verdammt? Shanisse kreiste ihre Hüften, während sie ihre klatschnasse Fotze entsaftete und
aß sie alle. Juices Schwanz war zu diesem Zeitpunkt so hart, dass er anfing zu schmerzen. Jetzt wollte er unbedingt in Shanisses nasses Fickloch.
Er richtete sich zwischen seinen Beinen auf und sein Gesichtsausdruck veränderte sich dramatisch. Er war wirklich wütend. sein Schwanz
Er hatte einen Klumpen in der Hand, und er hatte nur eines im Sinn: die verdammte Fotze von Shanisse. Der Schwanz ging dank Shanisses eigener überlegener Nässe reibungslos hinein, und vor allem
Zungenpeitschen gab sie gerade.
Shanisses Katze kam wie ein Fluss. Juice konnte nicht glauben, wie weich und warm sich ihre Katze anfühlte. Sie war so nass und so heiß, dass sie darin hätte abspritzen können. Er hat es so aufgebaut, dass er nicht reinkommt.
völlige Ekstase darin zu sein und seine Ladung zu blasen. Sie schob ihren Schwanz sanft heraus und spürte sofort, wie anders es sich anfühlte, außerhalb der Katze zu sein. Es war kalt und ungemütlich,
aber er fühlte sich jedes Mal wie zu Hause, wenn sein Penis auf Shanisses nasse Wände fiel.
Oh mein Gott, diese Katze ist so gut.
Ja Baby, fick mich Füttere mich mit diesem Arschloch. Shanisse verspottete ihn.
Juice bückte sich und steckte eines ihrer fetten Euter in ihren Mund, während sie ihn weiter in die Muschi hämmerte. Der Klang ihres Geschlechts war schwer und schmutzig. Er wusste, dass es die Tochter seines Mitbewohners war.
Er wusste, dass es gerade verschlossen war und dachte daran, wie gut diese Fotze war. Sie stellt sich vor, wie sie es kaum erwarten kann, zu ihm zurückzukehren. Aber er kann es zurückhaben, wenn ich damit fertig bin, dachte Juice. Im Moment gehörte diese Muschi ihm und markierte sein Revier. Scheiß drauf, Baby, verdammt, die Katze, nicht wahr? sagte Shanisse und drückte ihre fetten Brüste, was Juice noch geiler machte. Sie fing an, ihre Muschi hart zu schlagen, nur um zu sehen, wie diese Brüste hüpfen.
Fuck, yeah, liebst du diesen großen Schwanz? Juice fragte rhetorisch: Ja, wirst du gehen? Lass mich Sex haben, wann immer ich will, richtig?
?Ja, Schatz. Wann immer du willst, kannst du diese Fotze haben? antwortete Schanisse.
Das ist meine Muschi, Baby? fragte Saft.
Ja Baby, das ist deine Muschi. sagte Shanisse und zeigte dieses strahlend weiße Lächeln. Da kam der verdammte Saft rein. Sie saugte wieder an ihren Brüsten und fickte ihre Fotze hart.
Shanisse schlang ihre Beine um Juices Taille und begann unkontrolliert zu zittern und zu heben, als sie von seinen harten Schlägen kam. ?Fick mich? Er schrie: Ich? spritzen?
Shanisses Muschi klemmte sich um Juices Schwanz, als ihr Orgasmus an ihm vorbeizog. Juice stieß ihre Hüften in sie hinein, um ihren Orgasmus zu verlängern, schnappte sich aber ihren Schwanz wie einen Schraubstock
bevor seine Wände versehentlich seine Last in ihn schossen. Sein Gesicht war nicht schweißnass,
Verdammt, Baby, du hast mich fast dazu gebracht, in mir abzuspritzen.
Shanisse kam immer noch von ihrem Orgasmus herunter. Ihr Körper zitterte und Juice kam zwischen ihre Beine und band eine weitere Zunge in ihre Muschi, was einen weiteren heftigen Orgasmus verursachte.
Dreh dich um, ich will deinen fetten Arsch sehen, während ich diese Katze ficke. Er bestellte Wasser. Shanisse kam dem gerne nach. Er senkte seinen Kopf für Juice und hob seinen Hintern in die Luft.
Verdammt ja, schau dir diese saftige Arschbeute an? sagte Juice, legte seine Hand auf Shanisses Arsch und beobachtete, wie sie sich wieder genau bewegte. Er griff nach seinem steinharten Schwanz und schob ihn nach dem Orgasmus wieder in Shanisses noch feuchtere Muschi. Verdammt, diese Muschi ist verdammt nass? Saft schrie.
Zu sehen, wie Shanisses Arsch wackelte, als er sie in den Rücken schlug, war ein unvergesslicher Anblick für Juice. Es hält seit Monaten an. Sie hatte keine Muschi mehr, seit sie das letzte Mal gefickt hat.
betrunkenes Mädchen auf einer Party, war davor mindestens zwei Jahre alt gewesen. Jetzt ist er hier tief in dem heißesten Mädchen vergraben, mit dem er zusammen war, und definitiv in der feuchtesten Muschi, in der er je war.
Ooh, fick Baby, liebst du es, diese Fotze zu ficken? Shanisse stöhnte. wirst du gehen? bring mich wieder zum kommen.?
Als Shanisse das letzte Mal kam, kam der Saft kaum aus ihrer engen Fotze, da sie wusste, dass sie sich wahrscheinlich nicht zurückhalten könnte, wenn sie einen weiteren Orgasmus hätte, während er in ihr war.
Shanisses Muschi war so feucht und so heiß und so sexy, dass es einem Teil von ihr egal war, dass sie schwanger war. Solange er noch Liebe machen muss. Er musste Ace erklären, wie er es bekommen hatte.
Schlampe und sie hat ihn geschwängert, aber scheiß drauf. Ich hätte nicht ins Gefängnis gehen sollen, Nigga.
Juice beugte sich über Shanisses nasse Fotze und flüsterte ihr ins Ohr: Wirst du gehen? Bring mich auch zum Abspritzen.
Shanisse lächelte wieder strahlend und breit und flüsterte: Möchtest du auf diese Muschi ejakulieren, Baby?
Juices Herz sprang fast aus seiner Brust. Diese Schlampe will, dass ich sie bespritze? Juice dachte dieses Mal ernsthaft nach, konnte er es wirklich riskieren, mit der Schlampe eines anderen durchzudrehen? wäre
Lohnt es sich, einen Freund zu verlieren? Würde sie bei ihm bleiben, selbst wenn sie schwanger würde? Wahrscheinlich nur zum Ficken.
Verdammt ja, ich will verrückt in diese Muschi. Der Saft antwortete. Er packte ihre dicken Schenkel und schlug mit seinem fetten Schwanz auf ihre Fotze. Sein tropfnasses Loch hat seinen Schwanz komplett durchnässt
bis zu deinen Eiern. Er konnte fühlen, wie sein Penis pochte. Er war immer bereit zu ejakulieren. Er gab alle seine Warnungen dem Wind. Verdammt. Verdammt, sie war die Tochter von jemand anderem. Verdammt, der Nigga wird sauer auf ihn sein. Ich wurde verrückt in dieser Fotze. Juice fickte Shanisse so hart, dass sie schrie, eine Kette nach der anderen mit heißem Sperma tief in ihre Wände zog und ihren Schwanz tief in ihrer Muschi vergrub. Jedes Mal, wenn er spritzte, versuchte er, seinen Schwanz tiefer einzuführen. Ihre Muschi fühlte sich so gut an. Es fühlte sich noch besser an zu jammern. Die Wände innen weiß gestrichen
Das Sperma lief an einem so dicken Faden ab, dass ich schließlich ihren Schwanz aus ihrer Muschi zog. Es kam mit einem lauten Pfeifen heraus. Der Saft wurde abgelassen. Sein Geld war ausgegeben. Er war ein Haufen Schweiß.
Das war gut, Baby. sagte Shanisse.
Verdammt, ja, das war es? Auf der Couch sitzen und zusehen, wie die Haselnüsse langsam von Shanisses Katze tropfen, sagte Juice. Er schlug ihm wieder auf den Hintern, Was hast du vor? Ace sagen??
Nicht? Wie müssen Sie wissen? Shanisse lächelte. Das ist jetzt sowieso deine Fotze. Er bückte sich und streichelte Juices Schwanz, dann saugte er ihn wieder in seinen Mund. Er lehnte sich zurück, als Juice einen weiteren Spermastrang in seine Kehle zog.
————————————————– ————– — ————
?Und was bedeutet das für uns? fragte Saft. Der Elefant im Raum.
Nun, was meinst du? fragte Shanisse unschuldig und betrachtete den größeren Saft mit ihren großen Augen, ihrer makellosen Haut und ihren violetten, prallen Lippen.
Nun, ich weiß, dass ich definitiv wieder ficken will? Saft wurde akzeptiert.
?Wir können das schaffen,? Shanisse lächelte, Aber verlieb dich nicht oder so? spottete er.
Juice sah ihren Spott hilflos an. Er würde es mehr als alles andere genießen, mit ihr zu schlafen, aber es war nicht nur Ficken. Er war warm und liebte seine Wärme. Es war seltsam, aber er hatte Gefühle für sie. Tatsächlich war er ein wenig eifersüchtig darauf, dass Ace zum ersten Mal zu ihm kam, und er fing an, das Gefühl zu haben, dass er sie ganz für sich allein haben wollte.
?Wenn du dich nicht verlieben und scheißen willst…? «, fragte Shanisse.
Was ist mit Ace? fragte Saft.
?Was ist mit ihm?? Shanisse lächelte, Wenn du weiter so auf mich ejakulierst, werde ich wahrscheinlich dein Baby bekommen.
————————————————– ————– ———
Juice war sich nicht sicher, worüber er sich mehr freute. Die Tatsache, dass er Shanisse fickte oder die Gelegenheit hatte, es seinen Kindern zu erzählen. Nur weil sie an ihm und seinem Glück zweifelten. Habe sie im Park erwischt.
Was ist los, Saft? Warum brauchst du so lange, großer Junge? , fragte Steez.
?Mein Fehler. Ich bin gerade von Shanisses Haus zurückgekommen. Er verspottete das Wasser.
?Dieses Wort. Wie geht es ihm?? fragte dr.
Nun, wahrscheinlich schläft er jetzt. Juice packte seinen Schwanz und lachte. Die Männer lachten mit ihm.
?Schwören? rief Tre.
?Raus hier? Kory hat angerufen.
Er hat dich ficken lassen, Nigga? Sie fragte.
?nigga, diese Scheiße war so gut wie Scheiße? sagte Saft.
Es war extra nass, nicht wahr? , fragte Steez.
?Auf jedenfall.? Er antwortete dem Wasser.
Haha, ich wette. Steez lachte und tupfte den Dron ab. Dann lachten die anderen stumm.
Ich hoffe, du hast die Kiste nicht gegessen, Nigga. Die Drohne scherzte laut. Alle lachten mehr darüber.
Juice stand verwirrt da. Das war nicht die Antwort, die er erwartet hatte. Was meinst du?
?Weil du wahrscheinlich meinen Schwanz geschmeckt hast? Die Drohne erschien.
?Was?? Saft schrie.
Nein Nigga, ich war der letzte, es war mein Schwanz, den er probiert hat antwortete Steez.
Von welchem ​​Niggas redest du?? fragte Saft.
Nigga, haben wir Shanisse gefickt? Tre unterbrach: Ich habe es zwei Wochen nach Ace gedreht.
Ich und Steez markieren ihn als Team auf Shawns Party? Drohne erklärt.
?Und seitdem habe ich ihn noch 3 Mal gefickt? Er beendete Steez.
Ich habe gestern gefickt? sagte Kevin. ?Da ist auch ein Foto.
Juice sah Cory an und hoffte, dass er der Einzige war, der draußen war. Ich habe gestern auch geschossen. Kory stimmte zu.
Nach kurzer Zeit tauschten die Jungs Bilder aus und erzählten Geschichten darüber, wie sie die Chance zum Ficken bekamen. Steez war der erste, der zugab: Ich bin auch jedes Mal mit Füßen getreten worden? Saft? s Herz fiel
Die Unterseite ihres Bauches, Sie sagte, dass er auf sie spritzen kann. Juice dachte darüber nach, wie er zugelassen hatte, dass sie ihn ausfüllte. Hat er wirklich zugelassen, dass sich das gesamte Team auflöst?
?Hast du getan?? Sie fragte.
Verdammt, ja, das habe ich. War diese Scheiße so gut? Steez stimmte zu.
Fick dich Nigga, ich habe das Gleiche getan? Tre gestand.
Der Nigga hat mir gesagt, dass er allergisch gegen Latex ist, aber ich dachte: ‚Ich hoffe, du bist nicht allergisch gegen Walnüsse, Schlampe? Kevin scherzte. Und alle lachten mit ihnen außer Juice.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert