Nackt Yoga Nackt Gymnastik Nackt Yoga Teil 1

0 Aufrufe
0%


FEIERTAGSTAUSTAUSCH 1
Nur ein weiteres Stück Fiktion, aber die Leser scheinen sie zu mögen.
Etwas Feedback hilft auch, obwohl mein Ego
Urlaubstausch
Meine Frau und ich standen kurz vor der Trennung und beschlossen, einen gemeinsamen Urlaub in Spanien zu versuchen, um zu sehen, ob wir die Dinge verbessern könnten. Nach einem halbroten Flug kamen wir in unserem Hotel an und buchten, bekamen aber eine Nachricht von zu Hause, dass sein Vater lebensgefährlich krank sei.
Jetzt, da Sonia ihrem Vater so nahe stand und direkt zurück wollte, gelang es uns, den Rückflug des Flugzeugs zu arrangieren, das uns abgeholt hatte. Er schnappte sich einen unserer passenden Koffer, sagte bleib, du musst dir deinen Urlaub nicht verderben, küsste mich auf die Wange und ging. Wie immer lag ich nackt auf dem Bett und schlief ein. (Eines der Probleme zwischen uns war Sonias‘ Vater. Er hat es in seinen frühen Teenagerjahren eröffnet und tut dies bis heute, aber um ehrlich zu sein, meine Loyalität war nicht makellos).
Als ich am nächsten Morgen aufwachte, erinnerte ich mich, dass Sonia meine Reisekleidung mitgenommen hatte, um sie zu waschen, und öffnete meine Tasche, um mich anzuziehen. ES WAR NUR SEIN FALL, NICHT ICH
UND ER KAM MIT IHREM FERIENGELD ZURÜCK
Wenn du in Schwierigkeiten bist oder Zweifel hast, lauf im Kreis, schrei und schrei
Endlich beruhigte ich mich ein wenig und überlegte, wie ich damit umgehen sollte. Ich würde nicht verhungern, da wir Vollpension hatten und da Sonia und ich ungefähr die gleiche Größe haben, würde sie zu Hause immer meine Jeans tragen und sie passen gut zu ihrem Rücken, also könnte ich definitiv ein paar Shorts finden. und planen ein Top und Flip-Flops zum Frühstück, dann mehr? Ja, das hatte ich vor.
Ich fand es zehn Minuten später. . . es gab nur kurze Kleider und Röcke, alle ihre Höschen waren Rüschen und Spitzen, alle ihre Schuhe hatten irgendeine Art von Absätzen. Zu diesem Zeitpunkt war ich extrem hungrig und beschloss, es zu riskieren. . . Hosen, die mich ziemlich bedecken, ein schlichtes (aber ROSA) Kleid, das bis zur Mitte des Oberschenkels reicht, keine Strumpfhose, schon so heiß und meine Beine sind haarlos, komm wenigstens mit einem Paar 2-Zoll-Korkkeils rein, die ich kann ( kurze Schritte machten meinen Arsch zu einem Achtel) und in letzter Minute fügte ich einen ihrer gepolsterten BHs hinzu, um wie eine Frau auszusehen (Sonia hat 34A, aber dieser BH lässt sie immer wie eine Frau aussehen.) 36C) Meine Gesichtsbehaarung war Kein Problem, da ich nur Haarbüschel habe, ich habe alles mit Veet entfernen lassen und meine langen Haare habe ich gewaschen und feminin gekämmt und mit Haarspray genagelt. Ich habe mich im Spiegel überprüft, es war nicht schlecht, also hoffte ich, dass alle früh morgens verschwommene Augen hatten und zum Frühstück hinuntergingen.
Niemand schien etwas geschaut oder bemerkt zu haben, also zeigte ich dem Frühstückspersonal meinen Schlüssel, aß eine volle Mahlzeit und ging, um zu gehen. Als ich an dem Butler vorbeiging und mich vor den Blicken der anderen Gäste in der Nähe seines Schreibtisches versteckte, ergriff er mich am Arm und sagte: Mein Name ist Paul und Sie sehen sehr nett aus, Senor…ita, ich begleite Sie zu Ihrem Zimmer. Er griff unter meinen Rock und drückte meinen Hintern fest, als ich lachte.
Jetzt machte mich das Gefühl meiner Spitzenunterwäsche an meinem Schwanz und meinen Eiern und die sanfte Liebkosung des Rocks meiner Oberschenkel ein wenig geil und Pauls Hand auf meiner größtenteils nackten Wange verursachte mir einen sexy Schmerz, also in einer Art Verwirrung und Streicheln meine Wange mit seiner Hand, wir stiegen in den Aufzug zu meinem Zimmer und wir waren bald darin. .
Er drehte mich herum und küsste mich hart, Zunge in meinem Mund, als er seine Hand meine Wange hinunter und in mein Höschen bewegte, um mich zu streicheln. Ich dachte vage im Hinterkopf das ist es, was ein Mann für eine Frau bis heute ist, aber meistens reagierte ich auf ihn, reagierte schroff auf den Kuss und tastete an der Vorderseite seiner Hose, um es zu fühlen. Er öffnet seine Männlichkeit, öffnet dann seine Hose und nimmt ihn heraus und spielt damit.
Bald war ich mit seinem Schwanz in meinem Mund auf den Knien, so schnell entdeckte ich, dass ich eine weibliche (und hochgradig sexuelle) Seite hatte. Wir stolperten zum Bett und fielen auf ihn und ich spürte, wie er meinen Arsch mit etwas Coolem und Schmierigem fingerte, während ich weiter an ihm saugte. Andere Finger folgten dem ersten mit etwas Unbehagen, aber ohne wirklichen Schmerz, bis er mich auf meine Knie auf der Bettkante legte und hinter mir stand.
Ich wusste, was kommen würde, ich hatte viele weibliche Ärsche gefickt, also kam ich zurück und öffnete meine Wangen, als er seinen Schwanz zu mir schob. Zuerst widerstand mein Loch diesem dicken, starren Pfosten, aber das Gleitmittel und der Finger lösten mich und glitten plötzlich halb seiner Länge auf mich zu.
Diese thaen fing an, mich langsam zu reiten, brauchte eine Weile, bis ich mich daran gewöhnt hatte. Jede Bewegung brachte ihn ein bisschen tiefer und lockerte mich ein bisschen mehr, bis seine Eier meine berührten und er beschleunigte. Kurze Zeit später packte ich meinen Hintern, als sie nach draußen trat und sie entspannte sich und drückte zurück, als sie auf mich zuritt und wir einen Zoll oder mehr zwischen uns waren.
Dann, als ich schwor, dass er mich härter ficken würde, kam ein langer, beschwerlicher Ritt daher und nannte mich eine dreckige Hure, die ein paar Männer brauchte, um mich abzukühlen (ich wusste damals nicht, wie schnell das gehen würde). bis ich ein Auto entladen habe. Eimer voll Sperma bis zu meinem Loch und ich glaube, mit ihrer letzten Bewegung rückte sie einen Zentimeter näher an mich heran.
Er nahm es heraus und wischte seinen Schwanz mit meinen Haaren ab, verließ mich dann, um wieder an die Arbeit zu gehen, und sagte: Ich bin in einer Stunde wieder da, mach dich sauber und zieh ein paar von diesen Strümpfen und Strapsen an, die deine Frau hinterlassen hat. untersucht zwei sexuelle Begegnungen, die völlig getrennt sind (noch mehr als ihre Beine)
Sonia lag mit dem Kopf zwischen den Beinen auf ihrem Bett, ihr Vater wusste immer, wie er ihr dort gefallen konnte, obwohl sie an ihren dummen Mann in Spanien dachte. Sie fragte sich, ob Alfredo, der Kellner, den sie in London kennengelernt hatte, sie gerade verführt hatte. Sie dort zu lassen, ohne Geld oder Papiere und nur mit ihren Klamotten, zahlte sich für all die Bastarde aus, die sie während ihrer gesamten Ehe gefickt hatte. Als ob er wirklich jemand anderen als seinen Vater liebte Sein Rücken wölbte sich, als sein Vater den Sweet Spot traf, und er brach sich heftig den Kopf ab. . . .
****************************************************** ****************************************************** **************
Nachdem ich gefickt worden war und mich mit einer Herausforderung verlassen hatte, stolperte ich in die Dusche und räumte auf, dann dachte ich an Alfredos letzte Worte, um die sexy Outfits meiner Frau anzuziehen.
Natürlich konnte ich als heterosexueller Macho nicht gehorchen, aber der Sex war geil und es würde nicht schaden, ihn anzusehen.
Als Alfredo in den Raum zurückkehrte, fand er mich in roten 4-Zoll-Spitzabsätzen und mit schwarzen Strümpfen, einem Baske und einem G-String im Raum taumelnd vor. Er brachte vier Männer und eine Frau herein, sie umringten mich und befummelten mich, während sie sich einen nach dem anderen auszogen, um mir fünf große Schwänze und einen großen geschnallten Dildo zu zeigen.
Ich wurde mit dem Rücken aufs Bett geworfen, meine Beine über eine Reihe von Schultern gezogen und ein Schwanz rammte mich, dieses Mal ohne Vorbereitung, nur mit dem Griff, das einzige Gleitmittel war Alfredos Eingeweide von seinem ersten Fick. Als ich meinen Mund öffnete, um mich zu beschweren, knallte ein großer Schwanz hinein und Hände packten meinen Schwanz, meine Eier und meine Brustwarzen und ich bekam meine erste Spucke, als ich sie grob drehte und zog.
Mein Arsch wurde hart von einem Schwanz gefickt, Schwanz zwei, ich knebelte und fickte meine Kehle, als ich versuchte, ihn zu bekommen, schlug Eier und bedeckte meine Nase, neigte meinen Kopf zurück, um den Hals zu schlucken. Manchmal ließ er seinen Schwanz tief in meiner Kehle und seine stinkenden Eier hinderten mich daran, richtig zu atmen, und obwohl dies anfangs unangenehm war, stellte ich fest, dass der Sauerstoffmangel das sexy Gefühl verstärkte, als ich spürte, wie mein Arsch wieder mit Mut gefüllt wurde.
Der Schwanz kam drei Minuten später in meinen Arsch und machte ihn etwas breiter, aber die schlampigen Sekunden machten die Sache einfacher und das harte Ficken ging weiter, was mich dazu brachte, über das ganze Bett zu spritzen und den Schwanz in meinem Mund weiter in meine Kehle zu schieben. Mein Arsch wird jetzt dort gehalten, da er Bewegung gibt und die Sauerstoffreduzierung meinen eigenen Schwanz abhärtet, und ich habe bald meine erste Ladung getroffen, was hauptsächlich dem Bass und meiner Kehle zu verdanken ist.
Als Nummer drei in meinem Arsch ejakulierte, kam Nummer zwei aus meiner Kehle und steckte ihn zurück, ich wurde wieder mehr gekitzelt, sie schienen mich zu zerstören, also war jeder neue Schwanz breiter, wenn nicht immer länger als der vorherige. Mein Mund und meine Kehle wurden dann vollständig von dem Dildo geöffnet, der drei Zoll breit und zehn Zoll lang sein sollte, was ich schwierig fand, aber ich hatte keine Wahl. Sie drückte meinen Schwanz tief in meine Haut, als sie sich über mich beugte. Das Dekolleté und die Titten fingen an mich zu verfluchen, wieder gab die Kraft des Arschfluches genug Bewegung und bald spritzte ich meinen Mut immer mehr auf ihre Brüste.
Hahn vier folgte schnell dem zweiten Hahn (er war schon lange in meiner Kehle und kam nach einer kurzen, aber kräftigen Zeit des Fickens) und wieder ein kleines Gähnen. Er war so unhöflich und holte meinen Arsch aus dem Bett, während er mich rausführte, und erstaunlicherweise bin ich wieder zurück, mein Schwanz schmerzte von drei intensiven Abspritzern in kürzester Zeit.
Der Dildo war fest in meiner Kehle, Schwanz vier kam herein und Schwanz fünf ersetzte ihn, breiter und viel höher als zuvor, wie üblich, aber nach ein paar harten Schlägen gingen sie alle hinein und trieben mit vollen Zügen, bis sie mich erwischten. fünfte Last der Gruppenvergewaltigung.
Der Dildo schoss aus meiner Kehle und schob sich in mein jetzt schlampiges und klaffendes Loch, aber als sie das drei Zoll breite Monster schob, wurde ich über das Bett geschoben, weil mein Loch nicht breiter werden wollte. Also nahmen zwei der Männer je ein Bein und zogen mich hinüber. DAS HAT MICH WIRKLICH GEHALTEN.
Während die Jungs mich festhielten, schaffte es die Frau, mich zu treiben, und bald war ich angespannt genug, um dieses Biest sogar zu nehmen, und der Anhang, der dieses Biest rieb und ihren Kitzler rieb, riss mich hinein und heraus, bis es sie zum Abspritzen brachte.
Dann band er den Dildo von sich ab und die geschwächten, aber natürlichen Prozesse meines Körpers glitten ihn sehr langsam heraus, bis er herausplatzte und ich mit offenem Mund dalag, als der Mut mir frei entwich.
Danach ruhten sie sich aus und fickten mich für den Rest des Morgens, zogen sich an, wie sie wollten, und gingen, bis nur noch Alfredo übrig war. Sie drückte mir ein Bündel Euro ins Gesicht und sagte: Das hat sich für uns gelohnt, also behalte ich es in der Hand, während Sie wieder sauber machen. Heute Nachmittag kommt die Kosmetikerin des Hotels vorbei, um Ihre Haare zu glätten und Ihnen zu zeigen, wie es geht Um dich zu schminken, wird sie den größten Teil dieses Euros verbrauchen, also musst du ihr ein Trinkgeld für deinen Rücken geben, sie wird ihren eigenen Dildo mitbringen. Übrigens, du heißt jetzt Sonya.
****************************************************** ********** **** ************************************ ************************
Zurück in Großbritannien lehnte sich Sonia zurück, als ihr Vater vier Finger in sie hineinzog, und lächelte, als sie sich zum ersten Mal daran erinnerte, und fragte sich, ob er sie noch einmal schlagen würde. . . trug. . . ja, ihr kurzes Faltenhemd und ihr blauer Schulhöschen
Ich lag im Bett, sabberte in meine Haare und auf meinen Rücken und dachte, dass mich eine Stunde von einem heterosexuellen Mann in eine wohlgenährte Fernsehwaage verwandelt hatte, und ich lag auf dem Boden, wo er es aus meinem Arschloch herauslassen konnte Ich habe es wirklich gelassen? wird es wieder passieren?
Das Problem war, es war der beste Sex, den ich seit Jahren hatte, und schlimmer noch, ich genoss es. . . . .
FEIERTAGSÄNDERUNG 2

Hinzufügt von:
Datum: November 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert