Milf Masturbiert Mit Erstaunlichen Riesigen Natürlichen Hängetitten

0 Aufrufe
0%


Ich wollte einen Vorfall teilen, der mir vor einiger Zeit passiert ist. Ich war nicht in der Stadt und ein junges Paar (mein Mann), dem ich eine Zeit lang E-Mails geschrieben habe, während ich unterwegs war, kontaktierte mich über mein Konto von einer Link-Site.
Ein junges Paar namens Jeff und Sara lebte im Mittleren Westen und waren beide sehr konservative Menschen und hatten eine Weile versucht, Sex mit einem anderen Mann zu haben, während Jeff an Sara arbeitete.
Sara war zunächst nicht so begeistert von der Idee, aber nach einer Weile überzeugte Jeff sie, mit ihm und auch mit einem Dildo zu spielen. Sara wusste nicht, dass sie darauf trainiert wurde, zwei Schwänze zu wollen
Ich muss dir von Jeff und Sara erzählen. Sie waren 24 und 25 Jahre alt und Jeff war ein kleinerer Mann und Sara war ein zierlicher 90 Pfund schwerer Mann mit sehr schönen, lebhaften Brüsten (Jeff schickte mir einige Bilder, die er heimlich machte), langes, lockiges, kastanienbraunes Haar, blaue Augen und eine glatt rasierte Katze. Ich denke, Jeff hatte keinen großen Schwanz, aber Sara war so klein, dass es ihm wahrscheinlich groß vorkam.
Sie waren seit sechs Jahren verheiratet und hatten keine Kinder. Jeff war Schulleiter und Sara war Krankenschwester.
Jeff führte seine schöne junge Frau nach und nach dazu, ihre sexuellen Wünsche auszudrücken und sie gemeinsam zu animieren. Jeff stellte sich gerne vor, dass der Dildo, mit dem er seine süße, unschuldige Frau fickte, ein echter Schwanz war. Es dauerte eine Weile, bis Sara sich dem Saugen von Jeffs Schwanz hingab, während Jeff sie mit dem Dildo fickte, aber sie merkte, dass es ihr gefiel und war bereit, alles für Jeff zu tun …
Sara war mit Tagträumen einverstanden, aber sie war nicht daran interessiert, es weiter zu führen, obwohl sie wusste, dass Jeff die Idee liebte. Nachdem er Jeff mehrere Monate lang E-Mails geschrieben hatte, überzeugte er schließlich seine Frau, mit mir zu chatten.
Ich nahm es langsam und für eine Weile redeten wir über alles andere als Sex. Nach einer Weile, während ich am Computer saß, überredete Jeff ihn, mit seiner Fotze zu spielen. Anfangs war Sara sehr nervös und schüchtern, aber sie fühlte sich sicher, weil sie am Computer saß.
Jeff spielte ein paar Mal mit seiner Fotze, während ich an seinem Schwanz lutschte… Sara sagte immer: Ich fühle mich wie eine totale Schlampe, wenn ich das mache. aber er fing an, sich auf die Bildschirmzeit zu freuen.
Ich habe ihm meinen Schwanz ein paar Mal gezeigt und er hat es geliebt. Es war viel, viel größer als das von Jeff.
Eines Tages saß ich am Computer und Sara loggte sich ein. Er schrieb:
Ich möchte nur, dass Sie wissen, dass ich keine Hure bin. Jeff versucht mich davon zu überzeugen, einen anderen Typen zu ficken, und obwohl es jetzt eine Fantasie von mir ist, würde ich es niemals wirklich tun können, um meinem Mann zu gefallen, außer mir Ich weiß nicht, ob ich mich von einem anderen Mann ficken lassen kann, aber ich genieße die Spielzeit mit dir.
Wenn Sie zwischen den Zeilen lesen, werden Sie sehen, dass Sara jemanden ficken wollte, um ihrem Mann zu gefallen, nur verängstigt und widerstrebend.
Ich achtete genau auf ihre Sorgen und Ängste und versicherte ihr, dass es normal sei, dass sie fühlt, was sie fühlt. Ehe ich mich versah, erzählte mir Sara Dinge über ihr Sexleben, von denen sie wünschte, sie wären besser. Sara erzählte mir, wie sehr sie es liebte, den Schwanz ihres Mannes zu lutschen, während er seine Fotze aß, aber der Ehemann tat das nicht ganz für sie
Sara fing an, mir zu sagen, dass sie mehr Freiheit für ihren Mann wollte, aber sie hatte Angst, dass er sie für eine Prostituierte halten würde. Ich sagte ihr, das ist, was sie wollte.. Dass sie eine Schlampe ist
Bevor sie an diesem Tag ging, fickte Sara ihre kleine Muschi für mich mit einem Dildo, den ich ihnen geschickt hatte. Ich habe ihm meinen 8-Zoll-Schwanz abgenommen, damit er sehen kann, wie ich für ihn abspritze.
Schließlich kam der Zeitpunkt, an dem ich im Umkreis von 150 Meilen von Jeffs und Saras Wohnort Geschäfte machen wollte, und ich sagte Jeff dies. Sie sagte mir, dass Sara mich mag und sie denkt, dass es mir gut geht und sie meine Penisgröße mag
Jeff und ich vereinbarten ein Treffen, bevor Sara wusste, dass ich dort sein würde. Der Tag war gekommen und ich nahm das schönste Zimmer im Hotel und wartete auf die Ankunft von Jeff und Sara.
Während ich an der Bar wartete, kamen Jeff und Sara. Sie gingen hoch in den Raum und Jeff schrieb mir eine SMS und sagte mir, ich solle nach oben kommen. Ich ging hinein und Sara saß auf einem Stuhl, gekleidet wie ein Schulmädchen und mit verbundenen Augen.
Sara wusste nicht, dass ich da war, und ich ging leise hinein und setzte mich auf das Sofa. Jeff sprach mit Sara und ging langsam auf sie zu. Ich konnte sehen, dass Sara nervös war, da ihre Hände leicht zitterten.
Jeff begann, Sara auszuziehen und ihre kleinen Brüste freizulegen. Sie rieb ihre Brustwarzen und stöhnte leise. Jeff glitt langsam über Saras Minirock und enthüllte ihre glatte, aber nasse Fotze
Während er mit ihr spielte, nahm Jeff seinen Schwanz heraus und begann langsam zu saugen, während Sara ihre nasse Fotze und Brustwarzen rieb.
Ich merkte, dass Sara kurz vor dem Orgasmus stand und Jeff bedeutete mir zu kommen. Sara war eine gottverdammte kleine Frau und sie hatte keine Ahnung, aber sie war kurz davor, von meinem Schwanz besessen zu werden
Sara lutschte Jeff und ich zog meinen Schwanz aus meiner Hose und er legte seine kleine Hand auf meinen steinharten Schwanz, während er Jeff lutschte
Als Sara einen weiteren Schwanz spürte, zog sie sich zurück und jammerte: Nein, Jeff.
Jeff sagte nur: Ja, Sara, dieser Tag ist heute sagte. Sara nahm ihre Augenbinde ab und sah mich und meinen harten Schwanz an, und dann schockiert und überrascht Jeff. Ich glaube nicht, dass ich das tun kann, Jeff. Sarah winselte.
Jeff flehte: Sara, du hast mir gesagt, es war eine Fantasie, sei einfach einen Tag lang eine Schlampe.
Sara sah mich an, während sie meinen großen Schwanz hielt, und stimmte schüchtern zu, es zu versuchen. Sara war zu diesem Zeitpunkt sehr nervös, aber ich versicherte ihr, dass ich nichts tun würde, was sie nicht wollte. Sara lächelte nervös und sah Jeff mit einem ist das dein Ernst-Blick an…
Jeff führte Sara zum Bett und Sara lehnte sich zurück. Ich fing an, Sara mit Jeff zu reiben und zu massieren. Jeff rieb seine Fotze und ich kniff in seine Brustwarzen Los Baby, schmeck deinen Schwanz. sagte Jeff langsam.
Sara holte tief Luft und fing an, die Spitze meines Schwanzes zu lecken. Dabei fing Jeff an, seine kleine Katze zu fressen. Ehe ich mich versah, nickte Sara mir wie eine wilde Frau zu. Ich liebe deinen Schwanz, er ist riesig, stöhnte Sara, als sie mich einsaugte.
Saras Muschi war nass und Jeff begann zu ejakulieren, während sie es aß, und sie spritzte zum ersten Mal. Sara war so erregt, dass sie die Kontrolle verlor.
Zwischen seinen gedämpften Stöhnen und Schreien: Ich will seinen großen Schwanz in mir, Schatz Sie weinte.
Ich lehnte mich gegen das Kopfteil und Sara setzte sich nervös auf mich. Sara war so süß und ich konnte es kaum erwarten, ihre Fotze für sie und Jeff zu teilen.
Sara zog ein Kondom über meinen Schwanz und obwohl sie meinen Schwanz wollte, hatte sie nicht nur Angst, einen anderen Mann vor ihrem Mann zu schlagen, sondern auch die Größe meines Schwanzes.
Jeff beugte sich vor und flüsterte Sara zu: Du willst diesen großen Schwanz in dir, richtig? Sara nickte nervös mit dem Kopf, ja.
Ich küsste ihn leidenschaftlich, als er anfing, seine enge kleine Muschi auf meinen verdammten Pfosten zu rammen. Sara hielt den Atem an, als die Spitze meines Schwanzes eintrat. Es war so eng
Sie stöhnte, als mein Schwanz ihre kleine Muschi dehnte, Sara spießte sich noch mehr auf. Jeff zückte die Videokamera und machte Nahaufnahmen von meinem Schwanz, der in die Fotze seiner Frau eindrang
Saras Muschi war eine der engsten, die ich je gefühlt habe. Vielleicht lag es daran, dass er nervös war, aber es fühlte sich wie eine jungfräuliche Fotze an und in gewisser Weise war es das auch. Sara hatte nur Jeffs Schwanz in ihrer Fotze, bis heute mein Schwanz ihre kleine Muschi attackieren wird.
Als Sara stöhnte, fing sie langsam an, sich auf meinem Pfosten auf und ab zu bewegen und fragte: Ich kann nicht glauben, dass ich das tue?
Ich packte Saras kleine Schenkel und zwang ihre kleine Muschi in meinen Schwanz und als mein Schwanz den Boden erreichte, schrie Sara, als mein Schwanz sie berührte, wo noch nie jemand sie berührt hatte
Jeff filmte und wichste, während er zusah, wie sich seine süße kleine Frau bis zum Überlaufen füllte. Ihre Fotze war so nass und klein und sie pumpte ihre Fotze auf und ab.
Sara beugte sich zu mir und sagte: Ich will, dass du abspritzt Sie flüsterte. Jeff schaute und sagte was?
Ist es nicht das, was du willst, Schatz, du willst meine Fotze voller Sperma sehen Jeff sah überrascht aus, Ähm, ich schätze, das ist es, was du willst.
Sara hob ihre Fotze und nahm das Kondom von meinem Schwanz und führte dann meinen Schwanz wieder in ihr enges kleines Liebesloch ein.
Fick mich, fick meine kleine Fotze mit deinem großen Schwanz, flehte Sara
Jeff war sich nicht sicher, was er jetzt denken sollte, er hatte es nicht akzeptiert
Sara fing an zu ejakulieren und Jeff fing wieder an, seine Fotze zu spritzen, als er überrascht zusah, wie seine kleine Frau besessen und geteilt wurde und kurz davor war, mit fremdem Sperma gefüllt zu werden
Fick mich, ejakuliere auf meine kleine Hündin, Schatz, es wird deine Ladung auf mich treffen, magst du es? Sara stöhnte.
Ich konnte es nicht mehr ertragen, ich fing an, heißes Sperma tief in ihre kleine Muschi zu pumpen und als sie spürte, wie mein Sperma sie füllte, kam sie zurück zu meinem Schwanz.
Als mein Schwanz heißes Sperma auf Sara spritzte, sah Jeff einfach zu, wie seine konservative kleine Frau einen doppelt so großen Schwanz fickte und befruchtete. Es war Jeff, der es wollte, nicht Sara
Nachdem unsere Orgasmen abgeklungen waren, hob Sara ihre spermagetränkte Muschi, die aus ihrem Loch von meinem Schwanz sickerte. Sara sah Jeff an und sagte: Meine Fantasie sieht zu, wie du meine durchnässte Fotze leckst sagte.
Jeff war jetzt in einer unangenehmen Lage. Frau hat ihre Fantasie erfüllt, jetzt hat sie ihre eigene Fantasie
Jeff stimmte zu und fing an, meine Fotze und meinen Samen zu essen … Sara sah mich an und sagte: Ich möchte, dass du auch meinen Arsch fickst.
Nicht einmal Jeff hatte sie anal gefickt, aber ich schätze, es war sein Geschenk an mich. Die anale Kirsche zu bekommen war aufregend und heiß.
In der Zwischenzeit hat Sara mit Jeff Schluss gemacht und wurde eine geschiedene Schlampe

Hinzufügt von:
Datum: November 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert