Leidenschaftlicher Deepthroat-Blowjob Von Heißer Blondine

0 Aufrufe
0%


Harry nahm seinen Arm aus dem Griff der Todesser. Harry Potter, es ist so nett von dir, dich uns anzuschließen. Voldemort starrte auf Chos leblosen Körper und blickte zurück zu Harry. Sag mir Harry, wie fühlt es sich an, einen anderen geliebten Menschen zu verlieren? Du warst mir schon lange ein Dorn im Auge und wirst heute Nacht sterben. Hast du eine letzte Bitte für dein Leben? Augen.
Harry war inzwischen verrückt geworden und hatte seine Pläne fast vergessen. Harry senkte seinen Zauberstab langsam an seine Seite, hielt ihn aber fest. Hast du ein Ende für dein Leben? Harry verspottete ihn. Alles, was Voldemort tun konnte, war über Harry zu lachen: Blöder, dummer Junge. Ist dir nicht klar, wie weit ich im Leben gekommen bin? Ich bin unsterblich und niemand wird meine Kräfte in Frage stellen, nachdem ich dich getötet habe. Inzwischen hatte Harry das Gefühl, verspottet zu werden. denn er wusste, wenn er sich ablenken konnte, konnte er seine Pläne verwirklichen. Oh, redest du von den sieben Horkruxen? Ja, ich weiß alles über sie. Dumbledore hat mir alles erzählt, bevor er starb.
Harry sah den Schock auf Voldemorts Gesicht und lächelte. Ich dachte nicht, dass ich dich kenne, oder? Harry griff in seine Tasche und nahm Ravenclaws Zauberstab aus seiner Tasche. Harry sah Voldemorts Augen leuchten und er blickte auf den Zauberstab. Voldemort versuchte auf den Stab zuzuspringen, aber Harry wich ein wenig zurück.
Jetzt lass uns hier verhandeln. Harry sagte ihm, dass er sich seiner Handlungen sicher sei. Du lässt hier alle los und stellst dich eins zu eins. Der Bessere gewinnt. Voldemort mochte es überhaupt nicht, Wie wäre es, wenn du mir hier und jetzt vor allen anderen gegenüberstehst, oder meine Todesser werden anfangen, deine Freunde zu töten. Bei all dem zog der Todesser seine Zauberstäbe zurück und richtete sie auf einen Schüler, den sie ausgewählt hatten.
Harry dachte, dass dies zu seinem Vorteil arbeiten würde und fing an, sich einen neuen Plan auszudenken. Inzwischen nahm Voldemort sein Schweigen als Schwäche. Ich kann hier immer neue Horkruxe bauen, indem ich Klassenkameraden verwende. Töte sie, rief Harry, aber es war zu spät. Die Todesser sandten jeweils ihre eigenen Flüche. Einer nach dem anderen kamen Schüler herein, Seamus, Katie, die Pavarti-Zwillinge und einige andere Schüler, die Harry nicht kannte. Harry zückte seinen Zauberstab und rief Jetzt.
Harry sprang zur Seite und schlug die Todesser, egal welcher Fluch ihm in den Sinn kam, als er seinen gerechten Anteil nahm. Ron, Hermine, Ginny und die anderen sprangen auf und entzündeten ihre eigenen Flüche auf die Todesser. Hermine warf die zusätzlichen Zauberstäbe auf die Kultmitglieder, die sie packten und in den Kampf sprangen. Während der Verwirrung verschwand Voldemorts Schlange. Harry hatte seinen Zauberstab in der einen Hand und Ravenclaws Zauberstab in der anderen.
Harry dachte daran, zu versuchen, es zu zerbrechen, während er sich hinter einem Schreibtisch versteckte. Harry nahm den Zauberstab und teilte ihn in zwei Teile, aber nichts geschah. Harry stellte es ab und zündete es mit ein paar distinguierten Worten an. Seine Flammen glühten schwarz, und roter Rauch stieg auf. Harry wusste, dass es funktionierte und beschloss, Voldemort nachzugehen. Harry blickte auf und sah Voldemort und Wurmschwanz aus der Tür kommen. Als Harry aufstand, explodierte der Tisch hinter ihm mit einem mächtigen Fluch und riss ihn von den Füßen.
Harry riss sich zusammen und ging zur Tür. Er sah Voldemorts Umhang in einer Ecke verschwinden, die zu den Vordertüren führte. Harry nahm einige Geheimgänge und kam direkt hinter Voldemort auf seinem Weg zur Vordertür. Harry blieb an der Tür stehen, weil Voldemort und Wurmschwanz dort standen und in den Himmel blickten. Harry blickte auf und sah Gwarp dort stehen. Du gehst nicht. Hagger, ich halte sie auf. Hagrid kam angerannt und stellte sich auf den Knöchel seines Bruders, der beträchtlich gewachsen war, seit Harry ihn das letzte Mal gesehen hatte.
Dreh dich um und schau mich an, du Feigling. Das endet hier und jetzt, und ich verspreche dir, ich werde gehen. Harry fühlte sich selbstsicherer als je zuvor. Harry richtete seinen Zauberstab auf Voldemort und Wurmschwanz glitt zur Seite. Nun, Potter, wenn Sie sich entscheiden, heute zu sterben, gebe ich Ihnen Platz. Avada Ked … Harry kam direkt auf den Punkt, Expelliamus
Seine Zauberstäbe wurden wieder mit lavaähnlichen Lichtern verbunden, die von seinen beiden Zauberstäben ausgingen. Harry war jedoch bereit und nahm den Spiegel heraus, den sein Pate ihm gegeben hatte. Harry senkte seinen Zauberstab und hielt gleichzeitig den Spiegel hoch. Voldemort war gerade rechtzeitig aus dem Weg, damit sein Fluch die Ränder seiner Robe verbrannte.
Harry warf den Spiegel weg, weil er beim Aufprall zerstört wurde. Dann hob er seinen Zauberstab auf den jetzt fassungslosen Voldemort. Crucio war der erste Zauber, der Harry in den Sinn kam, aber er hatte keine Wirkung. HA HA HA, du willst mich immer noch nicht verletzen, oder? Voldemort sagte, er habe seinen Zauberstab erhoben. Lass mich dir zeigen, wie es gemacht wird. Crucio. Harry sah, wie das Licht des Zauberstabs direkt auf seinen Kopf zukam. Harry wusste nicht, was er tun sollte. Er war nur darauf vorbereitet, dass der Fluch ihn treffen würde. AAAHHHH
Ende Teil 2
Fortgesetzt werden…

Hinzufügt von:
Datum: November 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert