Hier Ist Der Whatsapp-Sex-Chat

0 Aufrufe
0%


Chloe lächelte, als sie auf ihren Computerbildschirm starrte. Zeit, mit der Show zu beginnen. sagte sie zu sich selbst, als sie am Schlafzimmer vorbei an der großen Fensterwand vorbeiging, um die Stereoanlage einzuschalten, bevor sie das Badezimmer betrat.
Sie schlüpfte aus ihrer engen Jeans, während sie ihr Make-up im Spiegel über dem Waschbecken überprüfte. Chloe nahm ihren Lieblings-Lipgloss und fügte ihren vollen Lippen einen neuen Mantel hinzu, zwinkerte ihrem eigenen Spiegelbild spielerisch zu, bevor sie in nichts als einem rosa Spitzenstring und einem kurz geschnittenen T-Shirt aus dem Badezimmer tanzte.
Chloe war eine natürliche Rothaarige wie Spucke, eine Tänzerin von klein auf, und das zeigte sich in ihrem durchtrainierten Körper und ihren langen, geschmeidigen Beinen. Sie war schön und sie wusste es, sie hatte keine Angst, ihre weibliche List einzusetzen, um zu bekommen, was sie wollte, sie flüsterte mehr als sie sagte, sie schämte sich nicht. Wenn sie nur die Hälfte davon wüssten
Chloe ging zu ihrem Computer und schaltete das Live-Video von der Überwachungskamera draußen auf ihren Monitor zurück. Dort, an ihrer üblichen Position in den Büschen direkt vor Chloes Schlafzimmerfenster, befand sich ihr eigener Logbuch.
Chloe lebte am Ende einer wunderschönen kleinen Sackgasse, als ein Nachbar Chloe eines Tages erzählte, dass sie einen Mann, den sie noch nie zuvor gesehen hatten, aus Chloes Hinterhof kommen sahen, während sie in der Nacht zuvor mit ihrem Hund spazieren gingen. Mehr neugierig als besorgt ging Chloe zu einem örtlichen Elektronikgeschäft und kaufte ein Überwachungskamerasystem und stellte eine Kamera vor ihr Schlafzimmerfenster mit Blick auf den Hinterhof.
Nachdem Chloe über anderthalb Wochen lang nichts Außergewöhnliches gesehen hatte, begann sie zu glauben, dass es Zeit- und Geldverschwendung war. In der zwölften Nacht nach der Eröffnung der Kameras sah Chloe zum ersten Mal den Spanner. Er behielt seinen Computer im Auge, während er seine Nacht mit einer Stunde Pilates und fünfundvierzig Minuten Tanzen wie üblich fortsetzte, wobei er je nach Stimmung und Musik City, Salsa und Bauchtanz mischte. Für ihren Cardio-Tag. Diese Nacht war heiß und ungemütlich wie immer, aber nicht wegen des pulsierenden Rhythmus der Musik.
An der Bewegung in den Büschen war zu erkennen, dass sie hinabstieg, während Chloe ihr beim Tanzen zusah, und Chloe fing an, sich selbst dadurch zu provozieren, dass sie, anstatt von ihr völlig geächtet zu werden, tatsächlich aufhörte, ihren heißen Schweiß zu beobachten. Körper, der sich um das Schlafzimmer dreht.
Nachdem sie ihr Training beendet hatte, ging sie wie gewöhnlich duschen, und als sie aus der Dusche kam und zurück in ihr Schlafzimmer ging, war der Mann verschwunden. Chloe wirbelte im Bett herum und dachte an den Mann in der Nacht in den Büschen und wie sie ihn beobachtet und ihn erregt hatte wie nie zuvor. Er konnte nicht einmal schlafen, bis er sich zum Orgasmus gebracht hatte.
Dies setzte sich in den nächsten Monaten fort, wobei Chloe jedes Mal mutiger wurde und von ihrer Lieblings-Yogahose und einem schäbigen T-Shirt zu Shorts und Tanktops überging und vor ihrem Abschluss nur ein Paar trug. Booty Shorts und Sport-BH während ihres Trainings.
Chloe hatte schon immer das Gefühl geliebt, wenn Menschen um sie herum, auf der Bühne oder auf der Tanzfläche, sie beobachteten und anfeuerten. Sie hatte das Gefühl zu wissen, dass er sie beobachtete, nur zehnmal, und sie wollte den Einsatz erhöhen, als sie anfing zu tanzen, heute Abend nichts als ihren rosa Spitzenstring und ihr enges kurzes Shirt trug.
Gleich nach ein paar Minuten des Tanzens überkam Chloe die Sommerhitze, eine dünne Schweißschicht bedeckte ihren Körper, als sie sich im Takt der Musik schwang. Er hielt inne, um sich mit der Hand zu lüften, bevor er sein Hemd auszog und beiseite warf, während er anfing, seine Hüften zu rollen, während er zum pochenden Rhythmus der Musik tanzte.
Chloe lächelte, als sie auf ihren Computer starrte und sah, wie sich die Blätter der Büsche im Live-Stream sanft wiegten, während sich ihr Körper zur Musik bewegte. Sie konnte bereits spüren, wie ihre Fotze nass wurde, als sie daran dachte, Tom beim Masturbieren in ihren Büschen zu beobachten und gerade anfing, ihren Körper zu beobachten, während sie tanzte.
Chloes Lieblingskörperteil, zweifellos, waren ihre Brüste, in einem vollen B-Körbchen waren sie nicht so groß, aber sie waren munter, ohne das geringste Anzeichen von Absacken. Chloe konnte nicht widerstehen, ihre Brüste auszustrecken und sie mit ihren Händen zu greifen und ihre Brustwarzen zwischen ihren Fingern zu rollen, während ihre Hüften weiter schwankten und sich zur Musik bewegten.
Ihre Fotze begann zu pulsieren, als sie tanzte, ein leises Stöhnen, das ihren Lippen entkam, als sie ihre empfindlichen Nippel beugte, und ihre bereits nasse Muschi pochen ließ, als sie gelegentlich auf den Computerbildschirm blickte, um zu sehen, wie die Büsche wütend zitterten.
Chloe schwang langsam ihre Hand ihren Körper hinab und ließ sie in ihr Höschen gleiten, ihre Finger arbeiteten schnell über ihre Klitoris, ohne einen Schlag zu verpassen. Chloes Brust hob und senkte sich, als sie anfing zu stöhnen, ihre Atmung schon etwas angespannt vom Tanz.
Chloe führte ihre Finger in ihre tropfende Fotze ein und rieb mit ihrem Daumen die langsamen Ringe um ihre pochende Klitoris, während ihre andere Hand sich von einer Brustwarze zur anderen hin und her bewegte, feinjustierte und drehte und den Druck eines bevorstehenden Orgasmus in ihrem Inneren spürte Sie. Brustwarzen zwischen den Fingern.
Chloe ging auf die Knie und drückte ihre Hüften gegen ihre Finger, als sie ihren Orgasmus erreichte, Muskeln spannten sich um ihre Finger, als ihr Stöhnen den Raum erfüllte, so laut, dass der spionierende Tom sie durch das offene Fenster im angrenzenden Badezimmer kaum hören konnte. wo er in den Büschen ist, schickt ihn zum Rand der Klippe, Sperma spritzt auf den Boden.
Chloe saß eine Minute lang auf dem Boden, schnappte nach Luft und erholte sich ein wenig von ihrem Orgasmus, als sie zuerst sah, wie Tom sich davonschlich und zu ihrem Computer kroch.
Chloe lächelte vor sich hin: Ich hoffe, dir hat die Show gefallen.

Hinzufügt von:
Datum: November 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert