Großer Schwanz Kommt Über Meinen Ganzen Körper Romantischer Hardcore-Sex

0 Aufrufe
0%


Es ist erst eine Woche her und Rhianna hat mich zurückgerufen. ?Belebt?? Sie fragte.
Nie zu beschäftigt für dich, Rihanna. willst du zu dir kommen??
Ja, bitte? Ich konnte das Lächeln in seiner Stimme hören, Ich kann nicht anders, als an die vergangene Woche zu denken. Er war sehr verärgert. Und voller Liebe Du warst sehr nett zu mir. Ich mochte es. Willst du wissen, was ich am liebsten mag?
?Das ist es. Waren es die Brüste oder der Hintern??
?Niemand. Es hat mit dir geschlafen. Es war sehr warm und süß. Ich wachte mehrmals auf, um zu sehen, ob es ein Traum war. Ich habe dich beim Schlafen beobachtet. Ich liebe dich?
? Das ist nicht die allgemeine Idee. Wie läuft der Termin??
Da war keiner. Ich wurde gefragt, aber ich mochte es nicht.
?OK. Du wirst es bald sein, hoffe ich. Wann möchtest du kommen??
Aber heute Abend gibt es noch etwas anderes.
? Was ist das? Ich begann mir Sorgen zu machen, als meine Gedanken über mögliche Katastrophen wanderten.
Nun, meine Mutter babysittet, aber sie weiß, dass ich keine Verabredung habe, also musste ich Demi anrufen und sie als Ausrede benutzen, und die Dinge liefen ein bisschen schief, und sie kommt wirklich mit. Macht es dir etwas aus??
Natürlich, solange ich schnell in der Küche küssen und kuscheln kann, okay?
? Ich will mehr als das? Schrei. Bereiten Sie sich vor. Wir sehen uns um halb sieben? Und damit schloss es.
Ich konnte mir nicht vorstellen, wie es gehen würde. Wie können wir da drüben Sex mit ihrer besten Freundin haben? Ja, die Wohnung hatte getrennte Räume, aber wäre es nicht fair, Demi vor dem Fernseher zu lassen, während Rhianna und ich uns im Nebenzimmer lautstark liebten? Vielleicht wollte er nur einen Quickie haben, während wir in der Küche Tee kochten. Ich stieg ein und räumte die Wohnung auf, wusch sie und machte das Bett, während ich über die Ereignisse nachdachte, die folgen würden. Kurz nach halb sieben klingelte es. Ich öffnete die Tür und Rhianna stand in ihrem langen Mantel da, blickte wieder über Demis Schulter und grinste dümmlich. Rhianna sprang auf mich und küsste mich tief, sie tauchte ihre Zunge in meinen Mund und zog mich zu sich heran. Er hob ein Knie unter meine Eier und rieb mich sanft. Als er mich schließlich losließ, winkte er mit seinem Arm. Du kennst Demi, oder? sagte. Wir begrüßten uns schnell und lächelten, und beide gingen und setzten sich auf das Sofa.
?Wie geht es euch beiden? Kein Geld für eine Nacht?
Ist das unsere Nacht? sagte Rhianna und betonte ‚es ist‘. Kann ich ein bisschen reden? Sollen wir in die Küche gehen? Er stand auf, legte seinen Arm um meine Schulter und schob uns beide in die Küche. Er schloss die Tür nicht, also würde er nichts versuchen. Ich habe mich etwas entspannt. ? Ich hoffe, Sie haben nichts dagegen, dass ich Demi mitbringe, aber es hat einen Zweck. Er ist mein bester Freund und er kennt uns. Ich habe ihm alles erzählt. Alle. Alle Details und er ist in genau der gleichen Position wie ich?
Ich dachte, er würde stabil bleiben. Wohnt ihr Freund nicht bei ihr?
Ja, er bekommt es, aber er bekommt nicht den Sex, den er braucht. Er ist ein Verlierer, bam, danke Mama Ansonsten bekommt er nicht einmal ein Dankeschön Sooo, sie möchte, dass wir ihr beibringen, wie sie bekommt, was sie will?
?Wir??
?Oh ja. Wenn du sie ficken willst, werde ich da sein. Außerdem weißt du, dass ich dich ficken will, und es wird immer verrückt sein, zu verlieren. Also wirst du es tun??
?OK. Wenn du das wirklich willst. Ich glaube, du spielst mit dem Feuer. Was ist, wenn er sich wie du in mich verliebt??
Das wird es nicht. Sie liebt Dave von ganzem Herzen. Er will ihr nur zeigen, wie man wirklich Liebe macht und etwas anderes macht. Wie auch immer, er weiß, dass ich ihn töten werde, wenn er nach heute Abend versucht, irgendetwas mit dir zu tun. Dann lass es uns holen. Sie nahm jedoch ihre Jacke von ihren Schultern und enthüllte, dass sie nur einen BH und ein Höschen trug. Er schlingt seine Arme wieder um mich und küsst mich mit offenem Mund. Unsere Zungen kämpften darum, den Mund des anderen zu erreichen. Wir keuchten wie Hunde, als wir gingen, und als wir ins Wohnzimmer zurückkamen, sahen wir, wie Demi auf den Boden starrte.
Es ist okay, Demi, stimmte sie zu. Komm mit uns.? sagte Rhianna, nahm Demis Hand und führte sie hinter mich ins Schlafzimmer, wobei sie bereits die Erektion von Rhiannas Kuss festigte. Als wir zum Bett kamen, stellte sich Rhianna hinter Demi und zog ihre Jacke von ihren Schultern, wodurch ein weiteres wunderschönes Paar Unterwäsche zum Vorschein kam. Sie kamen beide vorbereitet Demi war genauso groß wie Rhianna, aber viel dünner. Ich würde ihn in die Kategorie mager einordnen. Sie hatte einen süßen kleinen Hintern und, wie ich feststellen würde, kleine Brüste, aber sehr hervorstehende Nippel in Fingerspitzengröße und kaum einen Strahlenkranz um sie herum. Wie Rhianna hatte sie einen sehr flachen Bauch mit Löchern und einem juwelenbesetzten Bauchnabel. Alle sagten, sie sehe sehr sexy aus. Rhianna nahm ihn in ihre Arme und küsste ihn sanft, zog ihn zum Bett. Sie zog Demis BH aus und dann ihren eigenen BH und zog ihn aus. Als ihre Brüste herauskamen, nahm sie sie in ihre Hände und befahl mir, mich auszuziehen. Jetzt liegen Sie zwischen uns und machen Sie Ihren Job? er gluckste.
Ich tat, was mir gesagt wurde, kniete mich zwischen sie und küsste Demi sanft, bevor ich meinen Mund an Rhiannas süßem Mund rieb. Ich fing an, ihre Bäuche bis zu ihren Brüsten zu streicheln und ihre Brustwarzen zu massieren, bevor ich an Rhiannas saugte, dann an den harten, hervorstehenden der härteren und größeren Demi. Dabei wanderte meine Hand zu ihrem flachen Bauch und ihrem Höschen, das von ihren Hüftknochen von ihrem Bauch gehoben wurde. Sie war glatt rasiert, also fand ich schnell ihre hervorstehende Klitoris und rieb sie sanft, was sie dazu brachte, scharf nach Luft zu schnappen. Rhianna hörte es auch und senkte ihr Gesicht und fragte: ? Reibt Dave nicht seinen Kitzler? Ich denke, Demi, nach Rhianna, ? Ich bekomme das gleiche von der Scheiße, mit der ich mich verabrede. Sie heben nur einen Finger und das war’s. Warten, bis Neil für dich küsst?
? was wird das bewirken?? Demi atmete. Als Antwort zog ich mich von ihren harten geilen Nippeln zurück und glitt mit meiner Zunge über ihren Bauch und drückte den oberen Teil ihres Höschens nach unten, wobei ich mit meiner Zunge ihren Kitzler fand. ?Argh Oh mein Gott er? Er drückte mir sein Becken entgegen. Ach du lieber Gott Das wird mich viel zu schnell erschöpfen. Ich will noch nicht… oh mein Gott… abspritzen. Ach du lieber Gott. Verdammt?
Keine Sorge, viel Spaß. Jetzt leer. Bekommst du es später? Rhianna erzählte es ihm.
Ich halte meine Zunge über Demis Kitzler, bringe meine Knie zwischen ihre und ziehe ihr Höschen noch tiefer. Dann gab ich ihr die flache Zunge entlang ihrer Schamlippen und saugte wieder an ihrer Klitoris. Er hat es in meinem Gesicht auf und ab geschwenkt und die ganze Zeit mit Gott geredet. Mein Mund und meine Zunge machten diese Reise drei- oder viermal, plötzlich hart und hoben den Hintern vom Bett und er war auf seinen Fersen und Schultern, als er in seinen Orgasmusschuss eintrat. ?Aah. Oh Aaaa Aaaa? Er rief, während er zitterte und zitterte. Viele Ahs und Oohs folgten, und schließlich brach er mit geschlossenen Augen keuchend auf dem Bett zusammen.
?Schön?? Er befragte Rihanna. Verdammt. Sehr schön? Demi antwortet.
?Jetzt bin ich dran? sagte Rhianna, als sie nach vorne griff und meinen Schwanz packte und mich zu sich zog. Fick meine Titten. Ich hatte das Gefühl, dass Demi etwas tun wollte, was sie nicht konnte, aber wer war ich, um Gründe zu diskutieren oder zu analysieren? Ich warf ein Bein über seinen Körper und setzte mich rittlings auf seine Brust. Ich nahm meinen Schwanz in meine Hand und schmierte Precum auf ihre Brustwarzen, bevor ich diese wunderschönen Titten zusammenzog und meinen Schwanz zwischen ihnen einklemmte. Ich bewegte mich auf sein Kinn zu. Ich sammelte etwas Speichel in meinem Mund und ließ ihn dann zwischen ihre Brüste tropfen, damit ich gutes Gleitmittel hatte, um sie zu ficken. Rhianna versuchte, unter mein Bein zu kommen, um ihre Klitoris zu erreichen, aber es war zu schwer für sie, also hielt sie sich einfach an ihren Brüsten fest und rieb ihre Brustwarzen mit ihren Daumen. Er sah mir liebevoll in die Augen. Dann schossen sie plötzlich weit auf. ?Wie geht es dir…?? Ihre Stimme verstummte, als ihr klar wurde, dass Demi ihre Fotze berührte. ? Ach du lieber Gott? Schrei.
Lasst ihn machen? Ich sagte zu ihm: Erinnerst du dich, wie viele Dinge du nicht tun wolltest, bevor du herausgefunden hast, wie gut du sein könntest?
? Aber er ist … mein … Ooh verdammt … mein Freund. Ach du lieber Gott?
Oh mein Gott, Rihanna. Wann hast du angefangen, deine Schamhaare wieder wachsen zu lassen? Hast du dich immer rasiert? sagte Demi hinter mir.
Gefällt es Neil?
Verdammt. Du liebst ihn wirklich, nicht wahr? Ich mag auch. Was würde Dave sagen, wenn ich meine größer machen würde?
Sprich heute Abend nicht über ihn. Nur wir. Jetzt reibe ich meine Fotze.? Demi muss für ihren Job wirklich in die Stadt gegangen sein, denn Rhianna fing an zu stöhnen und drückte ihre Brüste stärker nach oben, sodass ihre Nippel an meinem Bauch rieben. Ich konnte fühlen, wie sich sein Becken hinter mir hob und senkte. Er lächelte mich an und sagte langsam, lüstern, während er mir in die Augen sah: Ich komme gleich?. Ich konnte spüren, wie sich sein Becken schneller bewegte. Ich werde auf deinen Schwanz und Demis Finger spritzen. Meine Nippel brennen in meiner Muschi und jetzt komme ich Ach du lieber Gott. Ach fick mich Fick meine Brüste. Fick meine Muschi. Drücken Sie ein paar Finger nach oben. Verdammt. Fick mich. Finger meinen Arsch. Gottverdammt. Fantastisch OOOH? Er zitterte am ganzen Körper und tauchte seine Finger tief in ihr Tittenfleisch, schüttelte dabei den Kopf und hatte eindeutig einen sehr intensiven Orgasmus. Er ließ ihre Brüste los und ließ meinen Schwanz los. Ich trat einen Schritt zurück und wäre fast auf halbem Weg umgefallen, aber wir sahen uns alle im Dreieck an, bevor Rhianna anfing zu kichern und zu lachen. Demi stimmte mit ein und bald lachten wir, als hätten wir den lustigsten Witz der Welt gehört
? Ich werde mich nass machen? Rianna lachte.
Dann änderte ich schnell meine Stimmung: ‚Dann verschwende deine Zeit nicht Mach es mir? Rhianna muss die Schärfe sofort gespürt haben, und wir manövrierten schnell, sodass sie halb in die Hocke ging, halb auf mir stand, gerade rechtzeitig, um Pisse auf meine Brust zu spritzen und zu ejakulieren. Es war nur eine kurze Bewegung, aber er fiel neben mich und fing an zu reiben. Demi beigetreten.
?Rhianna?? Sie fragte, ? Merkst du, was du sagst, wenn du zum Orgasmus kommst? Ich habe von Frauen gehört, die das in Pornovideos machen, die Dave sich ansieht, aber ich tue es nicht und ich hätte nie gedacht, dass du es tun würdest?
Mit Neil fing es wirklich erst an. Ihm zu sagen, wie ich mich fühle, scheint so natürlich und macht meine Ejakulation tatsächlich intensiver. Versuchen Sie es beim nächsten Mal. Ich weiß, es ist auch besser für den Jungen. Viel besser als Oohs und Aarhs.?
Ich habe es Rhianna Ziemlich überrascht sagte ich: ?Du hast gut gelernt und jetzt fachmännisch beraten?
Ich versuche nur, Demi zu helfen?
?Wir sind beide schön? Ich habe es bereitgestellt.
? Du hast gesagt, fick meinen Arsch, während du dich fingerst. Wusstest du, dass du das gesagt hast?? Demi kam auf ihre Frage zurück.
?Ja, ich denke schon?
Aber als wir darüber gesprochen haben, warst du immer so entschlossen, dass du dich nie von jemandem fertig machen ließst. Waren es nur Worte??
? Nein. Hat sich etwas verändert? Rhianna lächelte mich an. Demi sah und schrie? Du hast es mit Neil gemacht, richtig?? Demi sank kichernd zu Boden.
Das sollte ganz unter uns bleiben, und jetzt ist es zwischen uns allen. Aber das ist es. Sollte sonst niemand etwas über Demi wissen?
? Ach Rianna. Du weißt, unsere Geheimnisse sind immer unser Geheimnis. Werde ich nie jemandem etwas sagen?
Sie flehte Demi an und fuhr fort: Dave hat es auch versucht, aber es war einfach zu schlimm. Es tat weh und sie konnte es nicht auch?
? Es könnte sehr schön sein. Würdest du es gerne nochmal versuchen?? Rhianna sah mich an und suchte nach Bestätigung. Ich nickte leicht, um es ihr zu zeigen, aber nicht Demi.
?Warum wolltest du es versuchen? , fragte Demi.
? Ich war auf meinen Knien und Neil küsste meinen Rücken und leckte dann mein Arschloch. Es war nicht von dieser Welt großartig. Ich wollte nicht, dass es aufhört und das tat es nicht. War sehr geil Demi und hat mich zum Abspritzen gebracht?.
Dann wolltest du deinen Arsch gefickt bekommen? fragte Demi aufrichtig
? Nein, zunächst nicht. Es ist Demi, wie Sie bereits erfahren haben. Es ist freundlich und sexy und macht genau das, was Sie wollen, und hilft Ihnen, zu lernen, was Sie wollen, und es zu genießen, und es macht Sie so sehr an, dass Sie alles tun. Ich habe sogar sein eigenes Sperma geschmeckt und natürlich er?
Mein Wort hat es wirklich. Ich dachte. Er hat das Zeug zum Sexualtherapeuten Rhianna fuhr fort, Bist du bereit für mehr? Es war, als würde er uns beide fragen.
?Oh ja woran denkst du??
Lass uns ein bisschen damit spielen. sagte Rhianna und wedelte sanft mit dem Werkzeug, an dem sie arbeitete, während sie sprach. Sie glitt sofort vom Bett herunter und legte ihren süßen nassen Mund auf meinen Schwanz. Er beugte seinen Finger zu Demi, die bereits auf dem Weg zum selben Ort war. Ich saß still, also stieß ich mich vom Bett ab und sie mussten sich nach hinten knien, um sich zu behaupten. Demi schaffte es, ihre Hand unter meinen Schwanz zu bekommen, als Rhianna ihn in ihren Mund pumpte. Ein paar Sekunden später zog er sie heraus und richtete seinen Mund direkt auf Demi, die auf ihn herabstürzte. Ich konnte spüren, wie er seine Zunge um seinen Kopf bewegte, während er ziemlich fest saugte. Supertalent Es dauerte etwas länger als Rhianna, weil sie kam, um mich mit offenem Mund zu küssen, bevor sie herunterkam und meinen Schwanz zurückforderte. Sie wechselten für eine Weile die Plätze, bevor sie Stopp sagten.
? Jetzt will ich Demi ficken. Rhianna, komm und setz dich auf mein Gesicht? Ich gab den Befehl und er erhob sich aus seiner knienden Position. Leg deine Knie auf meine Schultern und lass dich herunter. Demi, knie rittlings auf mich und hol dir so viel Schwanz wie du willst? Er musste nicht zweimal fragen. Ich konnte fühlen, wie seine Hand meinen Schwanz zu seiner heißen Fotze führte und ich fing an, ihn hin und her zu schaukeln. Ich konnte nichts davon sehen, als Rhiannas buschige Vagina nach unten kam, um meinen Mund zu treffen. Kannst du es für mich aufhalten? Ich schaffte es, es zu sagen, bevor ich seine Nässe auf meinem Kinn und meinen Lippen spürte. Seine Finger glitten über meine Wangen und schlossen sich zwischen seine äußeren Lippen, um sie zu trennen. Mein offener Mund wurde zwischen ihnen verschluckt und ich drückte meine Zunge gegen ihre Vulva, bevor ich ihre Klitoris nach oben zog, um sie zu kitzeln. Dies brachte ihm ein zustimmendes Stöhnen ein, und als ich es wiederholte, fing er an, sein Becken hin und her zu bewegen, um es uns beiden leichter zu machen. Es dauerte nicht lange, bis ich genug Saft von ihr bekam, um sie zu schlucken, und als ich meine Augen öffnete, sah ich, wie sie ihre riesigen Brüste massierte und manchmal an ihren Brustwarzen zog.
In der Zwischenzeit hatte Demi meinen Schwanz in ihrem heißen Loch und beschleunigte das Tempo ihrer Stöße. Seine Hände lagen auf meinem Bauch und meinen Hüften, aber er drückte sie langsam gegen meinen Körper, bis er Rhiannas Hintern berührte. Er muss es irgendwie festgehalten haben, denn ich habe sie nie wieder gespürt. Das brachte mich auf eine Idee, also drückte ich meinen Kopf zurück auf das Bett und sagte, Rhianna, dreh dich in die andere Richtung, damit ich dein hübsches Arschloch sehen kann? Und ist er auferstanden, um zurückzukehren? Wirst du meinen Schwanz Demi sehen können, während du meine Zunge in deinem Arsch spürst?
? Verdammt ja Ich will das? Er sah Demi bereits an und fing an, sich über mein Gesicht zu beugen. Ich sah ihr wunderschönes Arschloch, als sie auf mich zukam. Seine Beine waren gespreizt und seine Füße waren nah an meinen Ellbogen auf dem Bett. Innerhalb von Sekunden platzierte er diesen wunderschönen Stern in meinem Mund. Ich leckte es sehr nass, bevor ich meine Lippen kräuselte und meine Zunge in einen Nagel verwandelte und ihn in ihr Loch steckte. Er bewegte seine Hüften und seinen Hintern in kleinen Kreisen und drückte sich dann gegen meine Zunge. Ich umarmte ihn so gut ich konnte. Dann hob er sich an, bis die Spitze meiner Zunge drin war, und dann senkte er sie vernünftig, so dass meine Zunge so weit zurück in seinen Arsch ging. ? Oh verdammt ist das toll? Er summte.
Verdammt, Rhianna leckt dir den Arsch? Demi sah ziemlich überrascht aus.
? Er fickt meinen Arsch mit seiner Zunge. Ich liebe es und kann es sehr empfehlen. Es ist wirklich geil, das zu spüren, und es ist so unhöflich, daran zu denken. Und ich kann meinen Kitzler von hier aus sehr leicht lecken. So was.? Rhianna zog ihren Arsch von meiner Zunge und schwang ihr Becken zurück, sodass die nasse Muschi von ihren Lippen zu ihrer kleinen Klitoris floss. Ich wurde mehrmals hintereinander erstochen. ?Das ist es? er stöhnte. ?Mehr?
Demi hatte die Geschwindigkeit ihrer Bewegungen an meinem Schwanz erhöht und ich konnte hören, wie sie mit Oohs und Aahs begann. Dann wurden sie gedämpft, als ihre Münder mit etwas bedeckt waren. Dann erkannte ich an Rhiannas Stimmen und ihrer aufrechteren Haltung, dass Demi eine von Rhiannas Brustwarzen in ihrem Mund hatte. An meinem Körper entlang konnte ich Rhiannas linke Hand auf Demis Schritt sehen, wie sie ihre Klitoris rieb, sie hüpfte auf meiner Zunge und meinem Mund auf und ab. Ich dachte, so etwas würde passieren, wenn sie sich gegenüberstanden. Ich war zufrieden und dieses wundervolle Gefühl begann sich in meinem Schwanz und meinen Eiern aufzubauen. Ich würde bald ejakulieren. Ich wusste, dass es zuerst kommen würde, wegen all dem Lärm, den Rhianna machte, und dem zusätzlichen Saft, den ich aus ihrer köstlichen Fotze bekam. Ein Strom unzusammenhängender Flüche setzte ein, und sie schüttelte schnell ihr Becken, sodass ihre Katzenlippen über meinen Mund, mein Kinn und meine Nase glitten. Wir alle wussten, dass es Cumming war und kein Fehler
Dies schien Demi auszulösen und sie fing an, sich in meinem Schwanz zu vibrieren. Oh mein Gott, Rhianna. Du machst mich leer Hör nicht auf, mich zu reiben. Fick mich Neil. Schiebe deinen verdammten Schwanz tief und komm in meinen Schoß. Aargh Fuuuck Verdammt cuminnng? Er schlug hart auf mich und drückte nach unten, als er hineinwirbelte. ?Ach du lieber Gott Ach du lieber Gott Ich habe noch nie so geleert. Was zum Teufel? er plapperte.
Wie konnte ich darauf nicht reagieren und spürte, wie mein Orgasmus sich schnell näherte. Ich schaffte es zu sagen, dass ich ejakulierte, als ich Demi von meinem summenden Schwanz nahm und meine Ladung auf meinen Bauch, Rhiannas Bauch und Brüste knallte. ?Scheiße Schau dir all dein Sperma an. Leck meine Brüste, Demi. schmecke es. Nachdem Demi ihr Gleichgewicht wiedererlangt hatte, kniete sie sich auf mich und leckte und saugte an Rhiannas Brüsten und dann an meinem Bauch. Es hat uns beide schnell entlastet.
?Wow Du lernst auch schnell. Woher kommt diese ganze Sprache? Ich fragte.
? Ich schätze, es war immer da, aber ich dachte, ich sollte meine Stimmung nicht so sehr zeigen. Aber Rhianna hat mich so angemacht, dass es ganz natürlich rausgekommen ist?
? Und ist es schön zu sehen, dass Sie beide mehr als nur Freunde sind? Hat Rhianna mich abgeschnitten? War ich nicht lesbisch, schnappte sie.
Das habe ich nicht gesagt, aber Sie beide haben sich wirklich darauf eingelassen und sich gegenseitig geholfen. Es ist wirklich schön und du wirst wahrscheinlich keine Chance mehr bekommen, es sei denn, du kommst mit mir hierher zurück. Kein großes Problem?
? Ich weiß nicht, warum ich das getan habe. Ich habe noch nie ein anderes Mädchen berührt. Ist es nicht so? ?Ich auch nicht? Gespielt von Demi.
? Ich wusste, dass so etwas passieren würde, als ich dich ablehnte. Du hast Demi hergebracht, um ihr zu helfen, und das ist alles, was du getan hast. Du wusstest bereits, dass Demi von deinen Brüsten fasziniert war und sie würde sofort die Chance ergreifen, mit ihnen zu spielen. Oder ihr Sperma lecken? Beide lachten schüchtern. »Das macht Demi nicht zu einer Lesbe. Sie mögen beide Schwänze, nicht wahr? Da verwandelte sich das Lachen in Bauchlachen und ich stimmte mit ein. Wir wälzten uns auf dem Bett und berührten uns von Zeit zu Zeit, bis sie es sich mit einem Sandwich zwischen sich bei mir gemütlich machten. Rhianna beugte sich über mich und küsste mich tief mit ihrer Zunge. Ich erwiderte den Kuss und wollte Demi nicht rauslassen, meine Hand glitt ihren Körper hinunter und fing an, ihre Klitoris zu reiben und ihre nasse Fotze zu fingern. Rhianna packte meinen Schwanz und streichelte ihn sanft. Es war nur halb hart und nicht sehr reaktionsschnell trotz meines Fingers auf Demis Fotze, die reaktionsschnell war Er fing an, sich gegen meine geschäftigen Finger zu drücken. Letzteren schob ich in sein eifriges Loch. ? Oh Neil, bitte fick mich? Sagte Demi?
?Hey? rief Rhianna, ist das meins?
? Wir teilen heute Abend. Es war deine Idee. Werde ich mit euch beiden Liebe machen? Ich versicherte ihm. Fang ich an, wie Demi zuerst gefragt hat?. Tatsächlich wusste ich, dass ich aufgrund von Demis körperlichen Eigenschaften meinen halbharten Penis in sie einführen könnte und meine volle Erektion bald kommen würde. Ich rollte darauf herum und legte es zu mir, hielt es fest, um es zu erzwingen. Ich hielt es für ein paar Minuten, bis ich sicher war, dass ich darin verhärtet war. Dann brachte ich meine Hand zu Rhiannas Fotze und fand ihre nasse Vulva. Ich habe sie mit den Fingern gefickt, bis ich Demi getroffen habe. Ich bückte mich und steckte meine Zunge in seinen Mund und bald fickte er sich an meinem Finger. Er bat mich, einen weiteren hineinzulegen, also schob ich zwei weitere hinein. Wir machten so für ein paar Minuten weiter, bis wir aus den Geräuschen hörten, dass Demi sich ihrem Orgasmus näherte. Ist jetzt Rhianna an der Reihe? sagte ich und zog meinen schlampigen Schwanz aus Demis Muschi und sprang auf Rhianna. Er packte meinen Schwanz und führte mich hinein. Er führte diese Hand sofort zu seinem Mund und leckte Demis Ejakulat ab. ?Mmm? Er murmelte, als ich meinen ganzen Körper in ihn tauchte. Er legte beide Hände zwischen uns und öffnete seine äußeren Lippen, als er seine Knie an meine Seite hob. Als ich Demi wieder die Hand ausstreckte, bildeten wir einen schönen, gleichmäßigen Rhythmus. ? Wenn ich komme, will ich dich in mir? sagte.
Und ich will dich in mir haben, wenn DU abspritzt? sagte Rhianna. Sie machten beide anerkennende Geräusche und ich bewegte mich, als ich vermutete, dass Demi in der Nähe war und Rhianna nicht vergessen hatte, drei Finger wieder an ihre Muschi zu legen. Bald war Demi weg Fluchend wie ein Trouper stellte sie sich auf ihre Fersen und zog mich an meinem Arsch hoch? Oh mein Gott, ich kann nicht glauben, dass ich so schnell und so gut ejakulieren kann? Dass Rhianna ihn auffängt und zu seiner wartenden Fotze führt.
? Gib mir mein Sperma Liebling? Rhianna flüsterte mir zu: Ich liebe deinen Schwanz. Kommst du näher, weil ich will, dass wir zusammen kommen? Ich war es definitiv Ich legte meinen Mund auf seinen und flüsterte: ? Du solltest besser nah sein, meine Liebe, denn ich bin bereit? Damit drückte ich meinen offenen Mund gegen seine Zunge und rang mit ihm, bis er versuchte, den Kuss zu unterbrechen. Ich ließ ihn nicht und schob meinen nassen Mund weiter in seinen. Er fing an zu versuchen und zu reden, aber er machte nur grunzende Geräusche und ein Grollen in seiner Kehle, als er unseren Rhythmus verlor und seine Hüften schnell auf mich zu drückte, als er kam. Die Bewegung ließ mich auch ejakulieren und ich nahm meinen Mund von seinem und sagte es ihm, während wir uns beide sanft schüttelten und küssten, als er sich beruhigte. Rhianna und ich schnappten nach Luft und starrten uns in die Augen, keine Worte nötig. Demi brach unser Schweigen. Er lag auf der Seite und stützte seinen Kopf mit der Hand. War das schön? Ihr zwei kennt euch wirklich, oder? Jetzt sollten wir wohl besser unsere Handys einschalten und deiner Mutter sagen, wann wir nach Hause kommen.
Fick dich, Demi. Jetzt geh nicht und ruiniere es? Sie schnauzte Rihanna an und sprang auf, als sie auf ihre Uhr sah: Oh mein Gott, es ist Viertel nach zwölf. Ich sagte ihm, ich wäre nur bis elf weg?
Sagen Sie ihm, dass wir einen Film auf meinem gesehen haben und der Film zu lange gedauert hat? sagte Demi und zog sowohl ihre Unterwäsche als auch ihre Schuhe an und aus. Demi war langsamer als Rhianna, und als sie sich anzog, küsste mich Rhianna sanft zum Abschied und stand neben meiner offenen Tür. Demi küsste mich auf die Lippen und flog hinter Rhianna her und sie tauchten in die Nacht ein.

Hinzufügt von:
Datum: November 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert