Freche Elfe Kommt Von Spielzeug

0 Aufrufe
0%


Meine Anaheim-Reise (100 % genau)
Myspace, weil es das Größte ist, hat dazu tendiert, zufällige Menschen zusammenzubringen, abgesehen von den meisten Gründen wie Drama, Sex und Liebe. In dieser wahren Geschichte wird es 3 von ihnen geben.
Meine Cousine war damals 17, eine schöne junge Frau mit einem tollen Körper, den ich im Laufe der Jahre verändert und gereift sah. Wir haben ein paar Mal miteinander darüber gesprochen, Cousin-Sachen zu machen, die sehr unwahrscheinlich sind, wenn Sie verstehen, was ich meine. Wie auch immer, eines Tages bekam ich eine Nachricht auf Myspace von meiner Cousine, die sagte, dass sie eine Freundin namens Roxy hat, mit der sie mich treffen möchte. Roxy war kein dünnes Mädchen, aber sie war auch nicht dick. Einfach groß. Nach der ersten Freundschaftsanfrage und ein paar Stunden Webcam haben wir uns entschieden, uns zu treffen. Leider war der einzige Ort, an dem wir uns ahnungslos treffen konnten, das Haus meiner Cousins ​​in Anaheim.
Also planten wir nach einer Weile, dass meine Cousine, meine Tante und Roxy zu mir nach Hause fahren, um mich abzuholen. (Ich sagte meiner Tante, dass ich mit meiner Cousine abhängen wollte. Sie kaufte es.) Überraschenderweise stand meine Cousine auf alles und half mir und Roxy, alles zu erledigen. Nun zu den guten Seiten.
Als ich beim Haus meiner Cousins ​​ankam, sagte ich ihm, dass ich in seinen Pool tauchen wollte. Es war ein wunderschönes Schwimmbad Er sagte ok und ich war um 21:30 Uhr schwimmen. Wie Sie sehen können, habe ich Roxy ein Zeichen gegeben, ihren Arsch in den Pool zu stecken. Pflicht und ca. 10 Minuten später war er im Becken. Wir unterhielten uns ungefähr 4 oder 5 Minuten lang, offensichtlich über das Unvermeidliche.
Als die Minuten vergingen, schwamm ich langsam näher und näher zu ihm, mein Schwanz so hart wie ich konnte, und ich fing zufällig aus Versehen an, meinen Stein 6 1/2 Zoll von seinem Bein zu schieben. Er packte meinen Penis bei meinen letzten Zügen und erwischte mich unvorbereitet. Endlich konnte ich mir sein Hemd ansehen. Ihre Brüste waren riesig Es ist größer, als ich je zuvor gesehen habe. Während ich auf sein Shirt schaute, griff er nach meinen Shorts und es war, als ob meine Aufmerksamkeit plötzlich von seinen Brüsten auf seine Hand gelenkt wurde, die meinen Penis fest umklammerte. Ich lächelte ihn an und er lächelte mich an. Seltsamerweise schaute meine Tante regelmäßig aus dem Haus, um nach uns zu sehen. Das Komische war, dass es so aussah, als stünden wir sehr nahe beieinander, also war das Einzige, was ich tun konnte, um meine Tante nicht misstrauisch zu machen, Roxy zu küssen. Ich küsste und brachte ihn in Verlegenheit und gleichzeitig ließ er langsam meinen Penis los und er sah mich an, als würde er schreien, meine Tante anzusehen, die uns direkt ansah.
Meine Tante rannte raus und sagte: Du liebst dich also, huh? Nun, bleib PG, ich werde deine Mütter nicht anrufen. sagte. Wir lächelten und küssten uns weiter. Ein paar Minuten vergingen, und ich flüsterte ihm ins Ohr, er solle sich umdrehen und in die Mitte des Beckens schauen. Es wurde meiner Bitte entsprochen. Ich lehnte meinen Rücken gegen den Beckenrand und er legte seinen Rücken auf meinen Bauch. Ich zog meinen Schwanz aus ihren Shorts und steckte ihn zwischen ihre Schenkel, drückte meinen Schwanz in ihre bekleideten Schamlippen. Er lachte leicht, als wir uns wieder küssten. Dann starb er in diesem Moment und meine Tante rief uns an. Aber ich musste im Pool warten, während ich darauf wartete, dass mein Penis wieder normal wurde … was auch immer, haha.
Später in dieser Nacht, als das Haus still und still war, schliefen meine Cousine und Roxy in einem Zimmer und ich in einem anderen am Ende des Flurs. Jetzt, wo meine Gedanken rasen, konnte ich für den Rest meines Lebens nicht ins Bett gehen, also beschloss ich, zu sehen, ob Roxy meiner Cousine etwas Gutes oder Schlechtes über mich gesagt hat. Ich nahm das Telefon zu Hause mit und klickte auf das Menü, bis ich die Option Gegensprechanlage sah. Ich klickte und klickte auf das Zimmertelefon meiner Cousins. Ich wartete eine Sekunde und fragte mich, was sie wohl sagen würden, während es geladen wird. Als das Telefon zu klingeln begann, hörte ich einen anderen Ton aus dem Lautsprecher. Ich machte ein Geräusch, als würde ich stöhnen. Leider fühlte es sich an, als ob es auf dem Boden oder unter dem Kopfkissen lag. Ich nahm all meine Kraft und Ernsthaftigkeit zusammen, rannte zu ihrem Zimmer und klopfte an die Tür.
Mein Cousin Was? Schrei. . Ich antwortete, indem ich für ihn sagte: Da war jemand am Telefon zu Hause. Er antwortete: Er wird es von seinem Zimmer abholen. Als er seinen Satz beendet hatte, rannte ich in mein Zimmer. Wenn ich den Hörer abnehme, nehme ich den Hörer ab und sage Hallo? Ich hörte dich sagen. Er murmelte etwas, als ihm niemand antwortete. Dann legte er dieses Mal das Telefon neben sein Bett. Dann fing das Geräusch wieder an. Da wurde mir klar, dass es die Stimmen von Roxy und meinen Cousins ​​waren. Sie stöhnten … zusammen … Ich nahm meinen Schwanz heraus und begann langsam zu spielen. Diese Sitzung dauerte ungefähr 36 Minuten. Ich hielt den Atem an, als sie aufhörten. Ich habe mich eingefroren. Ich hörte ein lautes Lecken, einen Kuss und dann Stille. Ich konnte nicht glauben, dass ich gerade alles gehört hatte, was gerade passiert war. Ich legte auf und setzte mich neben mich. Etwa 30 Minuten nach der Tortur, die alles aufzeichnete, erreichte ich mein Handy, das ich entsperrte. Ich sparte das Band und ging ins Bett, ohne zu wissen, was der nächste Morgen bringen würde.
Wenn Sie das mögen, lassen Sie es mich bitte wissen, da ich das nicht immer auschecke. Und ja, es gibt noch mehr, ich bin nur beschäftigt und müde für das Abendessen morgen. Wie auch immer, mailen Sie mir. [email protected]

Hinzufügt von:
Datum: November 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert