Fick Ein Mädchen

0 Aufrufe
0%


Ihr langes, pechschwarzes Haar streichelte ihre Schultern, während ihre Hüften schwankten.
von links nach rechts bei jedem Schritt, den er macht. Seine Füße waren angespannt
bedeckt mit einem Bogen und Schatten; schöne junge beine bedeckt
mit einer hauchdünnen Cremeschicht, gekrönt von seidigen Satinschleifen
Schatten. Ein flauschiger Schatten packte ihre Hüften und verbarg nur ihre Hüften.
Ein Farbton, der in einer perfekten Palette auf seidige Creme trifft.
Seine Augen wurden wie Magneten von seiner alten Wirkungsstätte angezogen.
Café um die Ecke, während seine Gedanken um den Gedanken herumtanzen
?Werde ich ihn je wiedersehen…? Ich darf ihn nicht wiedersehen wollen;
hat er mich beleidigt? Eine dominierende Macht hat es gestohlen, dein armes Mädchen
Die endlosen trüben blauen Augen spiegelten jede Angst wider, die er je gehabt hatte.
blinzelte in seinem Leben.
Seine männliche Stimme flirtete mit seinen Ohren und erschütterte nicht nur ihn.
Zweifel, sondern Verteidigung. Er entzündete ein geheimes Verlangen in ihm,
Denkst du an mich, mein Haustier? für ihn war es eine gespenstische Stimme, a
die Kälte der Lust auf ihrem Rückgrat und der berauschende Duft eines Mannes
als ihre Stimme und ihre Worte ihr kleines, zartes Gehirn füllten und widerhallten
Karosserie. Mit aller Verzweiflung jeder überströmenden Emotion
Er senkte den Kopf und verbarg sein normalerweise cremefarbenes Gesicht.
Wangen schmerzen vor Demütigung und heimlicher Sehnsucht; Er
Er schüttelte den Kopf und lag ernst. Seine Stimme war schroff und vielleicht
Bist du enttäuscht? Mädchen. Lüg mich nicht an.? fühlte ein großes Gewicht
es schmerzte sein Herz mit neuen Trauertiefen. er fast
Er taumelte zurück, als er sich ihr näherte, seine Stimme wurde weicher.
streng: Schade, dass du aufgehört hast, vielleicht gebe ich es ihm
gleiche Behandlung? Blick und eine leichte Neigung des Gesichts nach links
Kopf zeigte dem jungen Ersatzmann: Es schien dir zu gefallen, ich
Ich wette, er mochte meinen Schwanz Sein Herz brannte, seine Lungen waren gefesselt.
die unüberwindlichen Ketten dessen, was er nur als Eifersucht folgern konnte; Er
Er fragte sich, warum er eifersüchtig war, dann plötzlich ein niederschmetternder Gedanke
Flucht erfüllte ihn. Er drehte sich um und sein Körper hob schnell ab.
vergeblich; gleichmäßig durch die Falte ihres Halses zurückgezogen.
schnell, ?Tsk. Tsk. Nun, jetzt ist es mein Haustier. lauf nicht vor mir weg, weil
tief im Inneren weißt du das, oder? Er lehnte sich nah an ihr Ohr und gab ihr ein
eine Reihe flatternder Küsse, während du ihren Körper in seine Arme drückst
als sein Ton verführerischer wurde, umarmte er ihre schlanke Taille und
Seine Küsse schickten kühle, erotische Freuden durch ihren Körper.
und ich werde dich wiederfinden Jeder. Single. Zeit.?
Als sich ihr Griff in eine Liebkosung verwandelte, gingen sie zusammen.
gemeinsam fand er sie im Winter vermehrt auf dem kalten Bürgersteig
schwierig, die Körpertemperatur zu regulieren, stürzt das Blut und verwöhnt
ihre Begierden, vibriert auf ihrer Klitoris und verhärtet allmählich ihre Brustwarzen.
Ein Blitz, der plötzlich die Erde erschütterte, zerstörte die Welt
es war in jeder Pore, sie fühlte es in ihm; erstes Hindernis zur Wahrheit
Unterwerfung, unersetzlich, irreparabel zerschmetterte Milliarden
Frakturen. Er konnte nur die folgenden Qualen ertragen.
Selten; ?Ein natürlicher Sklave, der von der Zeit vor meinen Augen erschaffen wurde?
Er sprach mit sich selbst und bewunderte die Schönheit seiner Hand. Sie lächelte
breit und küsste ihren Hals, drückte sie gegen die Haustür ihres Hauses.
Das Haus ist ein kleines Haus, das für einen alleinstehenden Mann mit Haustier ausgelegt ist.
eine Art von.
Zu dieser Zeit; brach wie eine Flutwelle über ihn herein: Bin ich sein Haustier? das
Ein Schimmer von Ehrfurcht, Liebe, Freude und Verlangen spielte zusammen mit einem Lächeln auf seinem Gesicht.
Auf seinen Lippen, als er sie nach Hause schiebt, lächelt sie und führt ihn.
der Kleine in den Strafraum. Es sind Schäkel geklebt
ein Paar passende Manschetten, die von Boden und Decke baumelten
mit verbundenen Augen und an den Hüften gefesselt geschieden nach seinem Geschmack. ER
schaltet das Licht ein und wählt ein kleines mehrfädiges Kunstleder aus
Sie spürt das Necken der Peitsche an ihren engen Hüften und
Der Arsch, dann der Bauchnabel und die perfekt großen und runden Brüste. es bewegt sich
schlägt ihn von hinten und versetzt ihm fünf harte und wunderbare Schläge.
lilienweißes Fruchtfleisch, das eine Verfärbung seiner blütenblattartigen Haut verursacht
das einer roten Rose, die Schmerzensschreie und Bitten übertönt
für mehr als deine lederbekleideten Küsse. Danach endet die Belästigung
Minuten und küsst sie zärtlich, liebevoll auf den Mund; Zimmer
selbst als seine Zunge in ihren Mund eindrang, war sie schockiert, ihn zu küssen.
seine Hände fuhren über die zerrissene Rückseite seines Hemdes, während er seine Brust rieb
gegen ihre braless Brüste und eine Hand, die sie streichelt und verprügelt
voller, runder Rumpf. Er hebt einen Arm und mit einer Bewegung seines Handgelenks seine Arme
Wenn er losgelassen wird, gehen seine Hände zuerst auf seine Schultern.
küsst sie tief; Die Hände gehen nach unten und umfassen den Rücken
ihre Schenkel direkt unter dem Minirock, den sie trägt, ihre Finger
kreuzt über ihre Schenkel, als sie ihn näher bringt. er schiebt seine
Er küsste sie bis zum Hals und biss sie heftig, bis sie blutete.
der obere Teil seines Fleisches zieht sich fünf Minuten später zurück und streichelt
Zeigen mit zwei Fingern; plötzlich vor Lust zitternd
Als ein wütender Strom hinabsteigt, merkt er, wie aufgeregt er ist.
ihre rechte Hüfte.
Sie flüstert ihr ins Ohr, während ihre Finger ihren Kopf zum Drehen bringen
schnell: Letztes Mal warst du ein gutes Mädchen; Ich wette, du wirst besser sein als das
Zeit. Ist es nicht ein Haustier? Findet es schwierig, als Multiplikation zu antworten
Schuldgefühle füllen seine Glieder und seinen Oberkörper; Ich muss ihn hassen, ich muss kämpfen.
zurück …. Aber ich kann nicht … Ich bin so erbärmlich? zu seinem Entsetzen
Wahrheit laut ausgesprochen. Seine Stimme wurde ernst und er
Messer, denn es macht dir Freude, dich vor mir zu verbeugen und
Bezaubert und verspottet, du Armer? Er lässt den Kopf hängen
vor Angst weinen, während Tränen in ihre Wangen sinken; hob es auf
Kopf, indem Sie sein Kinn auf Augenhöhe drücken
Mit verbundenen Augen kann sie spüren, wie seine Augen in ihre brennen.
mein armes Tier. Du bist ein sehr starkes und schönes Mädchen. Sie fühlte
Sie zieht die Schnur der Augenbinde nach unten, während ihre Wangen schnell rot werden
und küsst sie beruhigend auf die Stirn, hält ihr kleines Junges in ihren Armen.
Waffe; Sie spürt, wie sich die Manschetten an ihren Knöcheln für ihre Freiheit lockern. An seinem Platz
lehnt sich näher, davon wegzulaufen, wie er es für nötig hält
spürt einen zunehmenden Druck in der Brust und Mitte seines neuen Freundes und
ein ekstatisches Gefühl erfüllt ihn von den Zehen bis zum Kopf. Er hielt sie näher und
genoss das Selbstoffenbarungsgefühl dieses zarten kleinen Mädchens.
in ihren Armen spürt sie, wie sich ihr Körper entspannt, wenn sie in Ohnmacht fällt; er trägt
bringt ihn ins bett, zieht sein hemd aus und cremt ihn ordentlich ein
zu den Narben, die er ihr gab. Er stöhnt leise, während er schläft
Da er weiß, dass er es verstanden hat, umarmt er ihre Hüften und massiert ihren Rücken.
In den letzten vierundzwanzig Stunden so oft vor sich hin gelächelt
Er erinnert sich an ihre erste Begegnung und alles, was danach folgte.
(Rückblende)
Es ist Winter, er geht an dem Kaffeehaus vorbei, das er seit Jahren nicht mehr besucht hat.
Dauer; Ihr Haar ist so lang und dunkel, dass sie sogar im Dunkeln sexy aussieht
Grüne Schürze für Uniform, starrt ihn an, als er hereinkommt. Verdammt ich
wollte nach hause? seufzt, ?Okay; Diesen Tipp muss ich behalten
Zeit. Er ist irgendwie süß; Ich wette, er hat eine Freundin oder Frau. ich wundere mich warum
ist er nicht bei ihr, sie schüttelt ihn ab und lächelt ihn sanft an,
Guten Abend, mein Herr, was kann ich Ihnen bringen?
heute?? Starrt sie ihn an?
Etikette mit dem Kunden bis spät in die Nacht, oder er spürt es auch… Ben
hoffe auf letzteres….? Die Luft um sie herum wird dicker, fühlt es sich an
In seinen Adern fließt Strom und er hat Angst vor dem dunklen Gefühl;
der Mann, der diese Wirkung auf sein Lächeln hat, als wäre es nichts
es passiert, obwohl die pralle Erektion in deiner Jeans dagegen spricht
Andernfalls.
Hmm, Schatz, ich will einen hohen Hut. Er machte einen Drink
schnell das Schild an der Tür drehen ‚Entschuldigung, wir haben geschlossen‘
Seite. Er brauchte eine Stunde, um den Kaffee zu trinken und ihren sexy Körper zu verfolgen.
Augen, ?Endlich fertig? dachte er sich.
Kann ich Ihnen noch etwas mitbringen, Sir? er ist in seinem Kopf zufrieden, ?
nein. Es ist drei Uhr morgens nickt und fragt nach einem Nachtisch, sie geht vorbei
auswendig gelernte Liste süßer Leckereien? Wir haben Apfelkuchen, Pralinen
Wir haben Chipskekse, Apfelkekse, Pralinen…
alles was wir haben. Sie steht auf und sieht ihn noch einmal an, versteckt sich
Sie schloss ihre Augen mit ihm, ihre Festigkeit von ihm, ‚Nein, nein; ich denke ich werde
Er bemerkte nicht, dass er ihm das Messer aus der Hand genommen hatte.
schloss seinen Gürtel und drückte sich gegen seine Seite, ohne Anzeichen von Widerstand
also schlug sie ihren Körper gegen die Wand und fing an zu schreien und
schreit um Hilfe, rennt zum Telefon und ruft 9-1 an und legt auf
richtete sich mit seinem Messer aus und presste ihre Hüften gegen seine, hielt inne
Sie schreit, wenn du sie daran erinnerst, dass das Schild geschlossen ist, und dann ist es soweit
Es ist möglich; Nicht jeder in dieser plattgeschnürten Stadt würde es wagen, die Tür zu öffnen.
Tür, selbst wenn sie eine Schlampe wie dich sehen? zu Tränen gefickt. ER
Sie spürte, wie ihre Finger auf ihrem Rock tanzten, und dachte laut nach.
Den ganzen Tag, soll ich heute einen Rock tragen?? Er kichert und zerreißt es
Ihre Unterwäsche zersplitterte, bevor sie sich gegen den Griff in ihr drückte.
(Gegenwart)
Sie seufzt und murmelt genüsslich vor sich hin: Du hast so laut geschrien
kleines Mädchen… und du hast geweint… aber du warst so angespannt und nass…
fast ein…? Dann schlug sie ihn und bat ihn, es nicht zu tun.
nicht weil sie es nicht wollte, sondern weil sie Jungfrau war;
er hatte es wirklich für sie aufgehoben. Sein Penis fing wieder an zu pochen, er
leckt ihre Strümpfe bis zu den Waden und zieht ihr Höschen an
Zunge taucht bald in ihr Geschlecht ein und spielt mit ihrer Klitoris, stöhnt
sanft, als sie schließlich noch feuchter für ihn wird. sie hebt ihren rock
höher an der Taille und rutscht einmal sieben Zoll in ihren Körper
Wieder; Er stöhnt und zappelt, wacht aber nicht auf. Er stöhnt, wie es ihm gefällt
heiße Tiefen deiner jungfräulichen Tochter, ?Ohhhh meine kleine Hure. du bist sehr
fest, ähhhhn….? Er öffnete die Augen und tat so, als wäre er wach.
rutschte von ihrem Körper, sie wollte noch nicht ejakulieren, sie
Jetzt beschäftigt sie sich mit der Idee von Blowjobs. Er stand auf und zog
hielt sie an den Haaren vom Bett, ein sadistisches Grinsen bewegte ihre Lippen
setzte sich auf sein Bett; er schaute
Er war verwirrt von der ungewohnten Umgebung.
?Küss sie? Er befahl, er gehorchte und gab seinen Schwanz und seinen Sack nass,
schlampige Küsse, bis du spürst, wie sie zu pulsieren beginnen; um
Küsse in zwanzig Minuten. Sie stöhnt und beginnt ihr Haar zu streicheln,
‚Leck ihn.‘ er gehorcht und
füllt die Spitze seines Instruments mit langsamen, langen Zügen mit seiner Zunge,
Dreh deine Zunge um… Ahhhhhh… Einfach so. er hatte
von einem sadistischen Freund gelernt, einen Kopf zu geben, er wusste, wie
normalerweise fühlte sie mit ihm und was sie tun sollte, wenn er damit anfing.
Stecker; wenn es nicht drin wäre. Er war überrascht, als seine Zunge anfing
wie es von links nach rechts auf der Unterseite der Spindel gleitet, immer noch nur
Mit seinem Kopf in seinem Mund hielt er seinen Mund weit offen, damit sie ihn sehen konnte.
Arbeit daran, sie stöhnt und drückt ihren Kopf noch einen Zentimeter nach unten und Brille
nahm ihre Kehle in ihre Handfläche und drückte leicht
er schließt seine Lippen mit seinem Daumen um sie, Nun sauge daran. lachte
gedanklich genießt er seine Stimme, während er jedem Befehl gehorcht
zu T. Sie schluckt schwer, als sich ihre Wangen und Lippen um sie krümmen.
saugt nicht gern mit den Wangen; es schien immer
War es für ihn eine Art Klischee und langweilte ihn wie alle anderen Klischees?
Endlich ging er tief genug in ihren nassen, heißen Mund; zieht es
seine Zunge zurück an die Basis und in seine Kehle stecken
und stöhne sehr zufrieden. Es fühlt sich feuchter an, nicht mehr
in der Lage sein, seine Not zu leugnen; Sie schiebt ihre rechte Hand über ihre Fotze,
ihr Mittelfinger vibriert kreisend um ihre pulsierende Klitoris,
ejakulieren Sie in Sekundenschnelle, während die Spitze seiner Zunge über ihrer schwebt
der sack steckte zu hause seinen ganzen schwanz in mund und rache. Wangen
Während er würgt, wird er tiefer purpurrot und verliert seine Fähigkeit zu sprechen.
schlucken, das Fleisch des Mannes von seinem Speichel durchtränkt, dann spürt er die Welle
Eine Orgasmuswelle schlug in sie ein und überflutete ihren wehrlosen Körper. er ruft
zwischen Keuchen; nach ihrem Geschmack, ?Ohhhh… JA Baby……
AHHHHH…… ICH LEERE? Er stopft sich sechs Drähte in die Kehle
zieht sein Sperma aufgrund seiner pochenden Zärtlichkeit zurück
Immer noch Männlichkeit ausstrahlend, ergossen sich neun weitere Strähnen ihrer Sahne über sie
die zunge fällt auf das bett und das instrument fällt locker
ihre Lippen, als sie das Geschenk, das sie ihm gegeben hatte, fertig geschluckt hatte; kriecht
ging mit ihm ins Bett, erschöpft. Er nimmt sie in die Arme und
hält die zierliche Figur in seinen Armen, ?Gut gemacht, Mädchen. Ich bin nie so gekommen
so viel in meinem leben…? schüchtern errötete, die Augen geschlossen und
Er küsste die Brust seiner Freundin.
Alles Gute zum Geburtstag, Meister. Er lächelte und küsste ihre Stirn,
heute war es elf august, wir zählten immer noch die monate und
es würde so weitergehen, bis er zwölf war, und dann würden die Jahre vergehen; jeder
Sie waren zusammen am 11. April.
Alles Gute zum Geburtstag, Baby, jetzt zu deinem Geschenk? Es bedeckt ihre Körper
mit einer gestreiften Decke des schwarzen und roten Tigers; Anziehen eines neuen Kragens
um den Hals gelegt und fixiert, strahlt von Ohr zu Ohr
Bevor sie in deinen Armen einschläft, ist sie froh, dass sie das überstehen kann
Ein Tag mit seinem Herrn, Freund und seiner Liebe.
Er wacht um sechs Uhr morgens auf und küsst sie leicht auf den Mund, dann geht er.
und sie macht ihm Pfannkuchen zum Frühstück, trägt nur ein Paar
marineblaue hauchdünne hohe Socken und weiße Baumwoll-Hipster-Slips
und ein Paar High Heels für eine Hochzeit, die sie von dem heißen Thema bekommen hat
vor einer Weile gegangen; Absatz marineblau, mit Riemchen und Schnallenmanschetten
für ihre Handgelenke. Er zieht sein Hemd nicht aus, wenn er beim Kochen aufwacht.
Er lächelt auf und küsst sie auf die Wange, während er ihre nackte Taille hält
zwischen Armen und Bauch, wie neulich auf der Straße.
?Alex? Sie lächelt und lehnt sich zu ihm, Ja Megan?? ER
Er zieht sie näher und streichelt ihre Brüste liebevoll, Ich liebe dich
mehr.? Er lacht nur und hält seinen Sklaven weiter fest, ?
Deshalb??
?Ja. eigentlich. So was. Ich liebe dich mehr.? Er nagt am Hals
und murmelt: Ich bin dein Meister. Was ich sage, gilt. ich liebe dich so sehr wie dich
Du liebst mich und ist das das Ende? Fake beendet den Kampf und sie schmollen
senkt ihre Unterlippe und gibt ihre Niederlage zu, indem sie ihre Brustwarzen zwischen ihre eigenen Lippen drückt.
Zeigefinger und Daumen; Stöhnen der Freude und des Schmerzes füllen deine Ohren
während du deinen Kopf auf seine rechte Schulter legst, küsse und beiße
sein Ohrläppchen. Er knirscht mit den Zähnen auf dem weichen Fleisch, Mmmm, das ist
Es fühlt sich so gut an, Baby. Sie gräbt ihre Nägel an empfindlichen Stellen.
Fleisch zupft an seinen harten Nippeln und beißt in seinen Hals
während Sie Schwierigkeiten haben, sich auf das Frühstück zu konzentrieren; er hat es beendet
Backen Sie die Schokoladenpfannkuchen und stellen Sie sie auf den Tisch.
eine Flasche Sirup und eine Dose Schlagsahne. er druckt
er öffnet den Mund, gießt sich den klebrigen Sirup auf und lächelt,
küsste sie auf die Wange, bevor sie sich neben sie auf die Fliese setzte und
auch Pfannkuchen essen. Als würde sie lächeln und ihren Kopf und ihr Haar streicheln
er isst und er beendet sein eigenes Essen und steht dann auf und hebt es auf
vom Boden, bevor er ihm hart auf den Arsch schlägt und Befehle erteilt
Geh, zieh dein Trikot an, ein Freund kommt und wir spielen
Videospiele. OK?? Er nickte, wissend, dass sein Freund gegangen war.
nicht redet, hauptsächlich weil er zu schüchtern ist, und teilweise weil
Früher hat er an sich getüftelt, welchen Anzug er tragen soll.
Sich verhalten; Sklave oder Freund oder Freundin. nachdem du deine Stirn geküsst hast
No Boundaries zupft an ihrer Tunika im Kimono-Stil; ein marineblaues Kleid
fällt knapp unter die Knie. Er lächelt, als er sie in seine Arme nimmt,
sein Freund kommt herein, Yo, Alex Sind Sie hier?? sagt sein Freund; Er
Er glaubt, sein Name sei Nicholas, aber er ist sich nicht sicher. sein Meister
Die Antworten sind: Ja, hier. Hast du die Di?ja-Drinks bekommen? Freund gab
lautes ‚mmmm‘, als er auf der Couch zusammenbricht. sitzt darauf
Kissen und beobachtet sie bei einem Kampfspiel, dem er nicht folgen kann
Xbox 360; Alex und Nick gewinnen den Krieg oder was auch immer.
Er spielte ein Sims-Spiel auf seinem Laptop und fing endlich an zu reden.
an einen Freund, den er Charlie nannte, weil er so südländisch aussah.
Mann und benennt besonders gerne Menschen um, die er kennt
hat den gleichen Namen wie ein anderer Freund. Habe das Gespräch für alle Fälle gespeichert
Der Meister wollte lesen, sagte aber auch, er würde sehen.
Später fragte Nick Alex, ob er ein Sklave sei, weil er
das glänzende neue Halsband trug den Namen seines Meisters auf einem Schild vor seinem Status
und der Welpenname mit ‚Sklave‘ und ‚Ginny‘. Alex sagt ihm:
und Nick, mit einem vorsichtigen Ton in seiner Stimme, und
Megan, hol mir eine Limonade. Er lächelt und
Die Antworten sind: Ja, Sir? und sie bringt ihm einen Mountain Dew aus dem Kühlschrank
und öffnet es kurz vor der Übergabe für ihn. Alex küsst sie
Wange, während ich mich zurücklehne und im Internet herumspiele
Indem sie einen ihrer Lieblings-BDSM-Chatrooms auf IMVU findet, Little
Das soziale Netzwerk, in dem er seinen Meister vor Jahren zum ersten Mal getroffen hat. Sie lächelt
Dort bemerkt er auch einige seiner Freunde und lädt sie alle zu einem Fang von 8 ein.
chatten, das Profilsymbol ist jetzt eine Maske über der Nase und
Mund, während seine Augen von der Kamera weg und auf den Betrachter gerichtet sind. ER
Er war schon immer schüchtern, wollte aber seinen Avatar nicht so lassen, wie er früher war.
Symbol, also machte er dieses Teilbild seines Gesichts, damit alle seine Besucher es sehen konnten.
um zu sehen. Alle ihre Freunde kommentierten, wie bezaubernd ihre Augen waren; Alex
sie lächelt und sagt ihm, er solle sie alle von ihr begrüßen und sie sagt,
sagte ihm, dass einige von ihnen sich nicht an ihn erinnerten, aber hallo sagten
und schickte Glückwünsche dafür, dass sie ihr Herz gewonnen und es hatte. ER
Lächelnd und ihr Haar streichelnd, spielten beide Männer Spiele und hatten eine gute Zeit
wenn er sie ins Bett schickt; aber bevor er gehorchte, küsste er seinen Meister
Wangen und eine Umarmung von Nick, Goodnight Master, Goodnight
Liebling.? Beide lächeln und sagen ihm gute Nacht, bevor er verschwindet.
Eine grüne Tunika ähnlich dem anderen Zimmer und dem Satin, in dem sie geschlafen hat.
Sie rollt sich zusammen und fällt in Ohnmacht, während sie den imitierten Schüssen lauscht,
Bomben und Schreie von Feinden im Hintergrund; Wenn der Master scannt
Wenn du mit ihm ins Bett gehst, ist sie so weit weg, dass sie nicht sagen kann, wann
Er küsst und hält sie, während sie neben ihm einschläft. Mittag es
wacht auf und bestellt Pizza zum Mittagessen, bezahlt und stellt sie auf den Tisch.
ein Teller für ihn, bevor er zurückgeht und aufs Bett springt;
? schläft er noch? sie denkt sich, sie krabbelt drauf
und ?wach auf? seine Nase berührt sie, als er seine Augen öffnet.
Der Mann sagte zu ihr: Was ist los sie beginnt zu kichern. Schau, ich habe es
Pizza Waaaaaaake uhhhhhhp? jammert; verleiht ihm eine scharfe Note
ihren Arsch und starrt sie an, bis sie sich davon wegrollt. Er geht und
Pizza essen, während du diese niedrigen, verblassten Blue Jeans trägst und
ein lila Tunika-Oberteil, das in der Mitte des Oberschenkels endet, wenn es herausspringt
Barfuß und kniend in der Nähe des Sofas, wo sie isst, Frauenfokus
wenn er sein Essen beendet hat, in den Nachrichten, solange es ihn betrifft
Er beginnt ihr Haar zu streicheln, zieht sie auf seinen Schoß und hält sie fest
bevor ich einen Anruf von ihm bekomme, schweigend, liebevoll für eine Weile.
seinen Freund über ein technologisches Problem, das er nicht kennt
verstehen. Er küsst ihren Hals und nagt an ihrem Ohrläppchen, um es wiederzuerlangen.
erregt Ihre Aufmerksamkeit, bis Sie den Hörer auflegen: Kommen Sie her
Hure? Er zieht seine Jeans aus, zieht seine Hose und Boxershorts herunter,
Ihre Finger streichen über ihren rosa und blau gestreiften Tanga, bevor sie ihn ausziehen
sie auch nach unten; ihre Knie werden weicher, sie sieht ihn an
und er bittet mit seinen Augen. Er grinst und zieht sie in seine Arme
spreizte ihre Beine zu ihren Seiten, küsst ihren Hals und
er kaut sarkastisch an seinem Ohr, um die Punktzahl auszugleichen, bevor er sie würfelt
Teppich auf den Boden und fängt innerhalb von dreißig Minuten langsam an, ihn zu ficken
beginnt um mehr von seinem Schwanz zu betteln. Sie erträgt sein Betteln
eine halbe Stunde bevor er wütend wird und ihr seinen Tanga reinschiebt.
Krempe mit Klebeband festkleben, wobei ein kleiner Teil des Stoffs zurückbleibt
Klebeband, damit es nicht am Zapfen erstickt. ihre Klitoris kneifen
Er sieht zwischen seinen beiden Fingern hindurch und in ihre toten Augen. Du tust es besser
Entladung? er schüttelt heftig den Kopf und stöhnt über das Band, fast schreiend
während du ihn immer schneller drückst und selbst stöhnst
Sie fühlt sich kommen, ?Komm Schlampe… Komm mit mir? es lockert sich
ergreift vernichtend ihre Klitoris und reibt sie mit ihrem Daumen in Kreisen
Blutfluss und kreisförmiger Bewegungsdruck erzwingen es.
Als er spürt, wie sich seine Fotze zusammenzieht, verkrampft sich sein ganzer Körper und dagegen.
seinen Schwanz rhythmisch, während er mit dem Abspritzen fertig ist. Er zieht das Klebeband heraus
Sie umarmte ihre Lippen und ihren Mund fest und küsste ihn vorher leicht
Sie lächeln beide und fragen einander: Ich liebe dich mehr?, als ob sie verstanden hätten. sie murmeln.
Sie lachen beide, während sie sich halten; Ruhe und bald
Schlafen wegen der wenigen Stunden Schlaf, die sie nachts bekommen
Vor.

Hinzufügt von:
Datum: November 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert