Er Zog Sie Hoch Um Seinen Schwanz Zu Lutschen Und Ihren Arsch Zu Essen

0 Aufrufe
0%


Es ist ein paar Wochen her und ich habe nichts von Cory gehört…
Ding Bring die Schlampe am Freitagabend in den Club, ich will sie wach und tanzen sehen
Ich war tief in meinen Knien ohne Ausweg….
Ich vereinbarte ein Date und sagte ihm, dass er im örtlichen Club in einer cool aussehenden Band spiele.
Total fasziniert und begeistert von der Idee. Er hatte lange nicht getanzt.
Als der Freitag kam, machte ich mich über sie lustig, weil sie etwas Sexyes trug…
Ich war fassungslos, als sie in einem kurzen roten Kleid mit superhohen Absätzen die Treppe herunterkam.
Wir aßen zu Abend und gingen dann in den Club.
Es war sehr voll und musste stehen…
Wir fingen an zu tanzen und ich hatte ein Auge auf Cory…
Schließlich sah ich sie am Rand der Tanzfläche sitzen und mit einem breiten Grinsen ihre Beine und ihr kurzes Kleid prüfen…
Er starrte ständig auf sein Handy und schaute sich um.
Wir gingen in die Bar und tranken noch ein paar Drinks und sie fühlte sich super schlampig und sexy … und sie wollte tanzen … verrückt …
Ich war ein wenig paranoid, da alle Typen im Ort sie zu kontrollieren schienen … besonders die Schwarzen … aber sie telefonierten dort alle …
Schließlich sagte er, er müsse pinkeln und ging ins Badezimmer.
Cory kam an der Bar auf mich zu und zeigte mir sein Handy. Schau mal, das Angebot hat 500 $ erreicht
WARUM SAGST DU?
Er kicherte nur und sagte, er habe 6 Männer eingeladen, ihn heute Abend großzuziehen.
Ich fragte, wer die Männer seien. Woher soll ich das wissen, sie sind alle hier und untersuchen ihn…, sagte er.
dann sagte sie, ich müsse weiter mit ihr tanzen, um sie zu zeigen…
Wir gingen zurück auf die Tanzfläche und fingen wieder an zu tanzen…
Dann sah ich Cory auf die Band zugehen und nach einem Lied fragen…
Als sie ankam, tippte sie mir auf die Schulter und fragte, ob sie mit meiner netten Dame tanzen könnte… Ich sah sie an und sie sagte betrunken ja…
Also lehnte ich mich zurück und sah zu, wie Cory mit meiner Frau tanzte … sie hatte ihn bereits zweimal geboren und war mit seinem Sperma gefüllt, aber meine Frau tanzte immer noch mit ihm und er hatte keine Ahnung …
Dann drehte sie ihn in eine Ecke der Tanzfläche und ich sah, wie seine Hand seinen Arsch hinaufglitt … er war so betrunken, dass er es nicht einmal bemerkte oder sich nicht darum kümmerte …
Er drehte sie immer wieder mit seinem Hintern zur Ecke… und dann bemerkte ich die 3 Typen, die da standen und Bier tranken…
Er packte sanft ihren Hintern und zog ihr kurzes Kleid… zog langsam ihr Tanga-Höschen und ihren nackten Hintern hoch, um sie ihnen zu zeigen… sie merkte nicht einmal, dass sie der Welt ausgesetzt war.
Ich sah die Männer, die inbrünstig auf ihren Handys tippten und ihn anstarrten.
Cory machte so weiter und dann sah ich ihn in sein Ohr flüstern und er lachte und schlug ihn…
Als das Lied zu Ende war, brachte er es mir zurück und sagte, was für ein glücklicher Mann ich doch sei……
In Panik fragte ich ihn, was er sagte … er lachte wie ein Betrunkener und sagte er sagte, ich sei heiß und wollte mich stundenlang ficken und er kicherte … weißt du, ich war früher mit einem Schwarzen zusammen im College, aber dann haben meine Eltern es verboten
Ich fragte ihn, ob es stimmt, dass schwarze Männer im Vergleich zu weißen Männern groß sind, und er lachte und sagte mir, ich sei groß genug.
Ich bemerkte, dass er sie von Zeit zu Zeit ansah…
Er saß in der Ecke und beschäftigte sich mit seinem Telefon.
Dann schaute ich auf meine Uhr und es war 23:00 Uhr…. Cory nickte und es war Zeit, ihn nach Hause zu bringen….
Natürlich ist sie auf dem Heimweg ohnmächtig geworden und ich musste sie zu ihrem Bett tragen…
Es klingelte an der Tür … Es war Cory und ein seltsamer Nigger.
Cory kicherte und sagte, er habe die Auktion gewonnen und wolle die kleine Schlampe…
Ich wollte widersprechen, aber ich wusste, dass es nicht helfen würde…
Wir gingen nach oben und Cory sagte ihr, sie solle sich hinsetzen … sie setzte sich neben ihn und fühlte ihn … dann zog sie ihr Höschen herunter und zog es aus …
Dann packte er ihre Brüste und kniff ihre Brustwarzen und sagte: Schau, ich habe dir gesagt, entspann dich einfach und genieße dieses schöne Arschstück.
Cory zog sich aus und legte sich ins Bett… Bruder Lass es mich für dich lockern sagte er und steckte seinen Schwanz in deine Fotze… süß grummelte er und ließ eine große Wichse in ihn hinein….
Als sie aufstand sagte sie zu dem Mann es gehört dir und jetzt kann sie dich nehmen…
JETZT? Was bedeutet das…?
Der Verrückte stand auf und zog sich aus … er drehte sich zu mir um, meine Augen fielen heraus … Ich dachte, Cory wäre riesig, aber dieser Typ war so fett wie ein Bier und passte kaum in meinen Mund …
Während ich auf meinen Knien daran saugte, konnte ich denken, dass es zu groß für ihn war … dass er es auseinander reißen würde … aber ich kniete schweigend nieder …
Er war jetzt so hart… er legte ihn auf seinen Bauch und legte ein Kissen unter seinen Bauch, so dass der Arsch des Mannes in der Luft war…
Er spreizte seine Beine auseinander, nahm etwas von Corys Sperma und ölte seinen Schwanz damit ein….
Ich sah, wie er seinen Schwanz auf ihre Fotzenlippen legte … er war zu klein und er war zu dick … er hätte ihn definitiv abgerissen …
Er schob die Katze sanft hinein und sie war bereits gedehnt … sein Kopf zuerst, aber man konnte sehen, dass er nicht hineinging, weil es ihn streckte …
Nach ein paar langsamen Stößen sah er frustriert aus … und er drückte wirklich hart … und sein riesiger Schwanz tauchte buchstäblich in sie auf ….
um Himmels Willen Er fing an zu stöhnen und ich glaube, er murmelte etwas …
Er stoppte sein Eindringen und legte seinen Kopf zurück…..
Ich dachte, er würde herauskommen, aber er tat es nicht … er fing wieder langsam an, es zu bearbeiten … seine Muschi muss sich um seinen Schwanz gedehnt und entspannt haben …
dann sah sie uns an und sagte: Schlampenfotze zittert in meinem Schwanz, Schatz sagte.
Jedes Mal, wenn seine Stöße tiefer wurden … wurden die Eier bald tiefer in ihm …
Endlich kann ich sagen, dass er sich zurückgewölbt hat und tief in sie spritzt …
Sie zog das Sperma heraus, das aus ihrem jetzt völlig abwesenden klaffenden Loch floss….
Ich saß im Schlafzimmer und sah mir alles an … ein fremder Mann fickte meine Frau wieder … keine Kondome … nichts …
Cory ließ mir 500 $ in den Schoß fallen, als er ging … er sagte, das Angebot endete bei 1000 $ … er versuchte, fair zu sein.
Messe Sie haben gerade meine Frau prostituiert.
Ich säuberte ihn und zog seinen Pyjama an.
Am nächsten Tag beschwerte sie sich, dass sie wirklich Schmerzen hatte und fragte sich, ob etwas nicht stimmte … dass sie ihren Geburtshelfer sehen musste … dass etwas Blut auf dem Toilettenpapier war, als sie sich nach dem Pinkeln abwischte …
Ich saß nur schweigend da … machte mir Sorgen um ihn … machte mir Sorgen darüber, was als nächstes passieren würde …
Ich schickte Cory eine E-Mail über das, was passiert war, und er sagte mir, wir sollten seine Fotze einen Monat oder so schonen … aber dann musste er wieder handeln …

Hinzufügt von:
Datum: November 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert