Englischlehrerin Hat Ihre Schülerin Nach Dem Unterricht Gefickt

0 Aufrufe
0%


Die Luft um ihn herum peitschte seine Kleidung und zerriss sein Haar, die Wolken über ihm bewegten sich wild und die Atmosphäre wurde grün, wodurch alles in der Ferne verschwommen und fleckig wurde.
Vor ihm stand Anne, die sich aus dem Krater auf dem Bürgersteig erhob, geschwärzt und fast ohne Gesichtszüge, ihre Gestalt eindeutig eine Frau.
Paige stach heraus, besaß Ehrfurcht und Bedeutung, während Anne das Band aus Wind und Düsternis bildete wie ein echter Wirbelwind, der um sie herumwirbelte. Als sie näher kam, drehte sich die Gestalt sehr langsam im peitschenden Wind und deutete mit dem Arm nach Norden, wo ein Paar Satellitenschüsseln zu erkennen war.
Dort?. Es gab ein schrilles Flüstern, als Anne zeigte, dann wurde der Wind lauter, Anne drehte sich zu Paige um und schrie sie an.
Paige
Paige zog sich zurück und spürte, wie Hände ihre Schultern packten.
Paige, wach auf
Plötzlich löste sich das Bild auf, die Mutter verblasste, die grüne Dunkelheit verschwand ins Nichts und ließ den blauen Himmel und direktes Sonnenlicht an ihrer Stelle zurück. Paige blinzelte und schnappte nach Luft, als sich die Realität wieder schloss.
Der Krater war immer noch davor, in der Mitte des Drive-In-Parkplatzes, und sechs Zoll warmes Wasser auf dem Grund standen Fässer mit radioaktivem Abfall. Hope war hinter ihm und zog an seinen Schultern, um ihn von dem radioaktiven Krater wegzulenken. Paige sah ihn an und alles aus den letzten paar Tagen überschwemmte ihre Erinnerung und löste verschiedene Emotionen aus.
Was war das? , fragte Hope und sah Paige besorgt an.
Wir müssen rein, bevor die Ghule uns finden, sagte Paige, drehte sich plötzlich um und schritt auf die Ecke des Gebäudes zu. Hope folgte nach einer Pause und schloss die Tür hinter ihnen, während Paige ihren Kopf in ihre Hände legte und für einen Moment die Augen schloss.
Paige, sagte Hope, wir sollten reden, wenn wir Freunde werden wollen.
Paige drehte sich zu der anderen Frau um. Hope war charmant in einem eng anliegenden sportlichen Outfit, und die Wölbung ihrer Brust sprach von einer Brust, die fast so üppig war wie die von Paige. Hopes blaue Augen waren ehrlich und ernst, und ihr schmutziges blondes Haar war lang, wenn sie nicht unter ihrem Hut steckte.
Hier gibt es möglicherweise mehr Potenzial als nur Freunde.
Okay. Worüber willst du reden?
Hope ging an Paige vorbei und setzte sich auf das Sofa, ihr Geruch nah genug, damit Paige Luft holen konnte. Er biss sich auf die Lippe, um sich auf den Moment zu konzentrieren; Hoffnung roch gut. Auf ablenkende Weise. Hope holte tief Luft, bevor es losging.
Kürzlich sprach sie darüber, wie verschwommen ihre Erinnerung war, weil sie einen Schlag auf den Kopf bekommen hatte, kurz bevor Paige auf die Ghule traf, vor denen sie sie gerettet hatte. Er wusste, dass er mit seiner Familie nach Lexington gekommen war und gesehen hatte, wie sie von einer Horde Untoter in der Nähe des Lebensmittelladens zerschmettert wurden. Sie suchten nach einem ruhigen Ort, an dem sie sich niederlassen konnten, aber jetzt blieb nur noch die Hoffnung.
Ich habe niemanden, keinen Ort, an den ich gehen kann. Ich weiß nicht, was ich tun soll.
Paige saß neben Hope auf dem Sofa und hörte sich ihre Geschichte an. Als sie fertig war, legte Paige vorübergehend ihre Hand auf Hopes Hüfte und tätschelte sie leicht, bevor sie sie wegzog.
Es tut mir leid für deine Familie.
Hope nickte schnell und schniefte, bevor sie Paige direkt in die Augen sah.
Also, was hat dich hierher geführt?
Paige fragte sich, wie viel sie diesem Mädchen erzählen sollte. Er beschloss, mit der Wahrheit anzufangen, und danach blieb irgendwie alles wahr. Er erzählte von den Raidern, mit denen er zusammen war, wie er verraten wurde und dass seine einzige Mission jetzt darin bestand, diese Raider-Gang zu vernichten. Sein Gesicht verzog sich vor Wut, aber er bekam es wieder unter Kontrolle.
Dann sprach er zögernd von der Strahlung, vor der er nach seiner kurzen Wunde schlief. Er artikulierte seine Visionen so gut er konnte und drückte seine Verwirrung über seine Quellen aus. Schließlich sprach Paige über die Veränderungen, die in ihrem Körper stattfanden, und nahm an, dass die Strahlung sie verändert hatte, als sie kurz vor dem Tod stand. Die Strahlung oder was auch immer darin enthalten war, hatte ihm sogar das Leben gerettet und bewirkte, dass sich die Schusswunde in seiner Brust schloss.
Ich verstehe das meiste nicht, was mit mir passiert ist. Aber das hat mich nicht aufgehalten. Jetzt habe ich eine neue Aufgabe.
Ist das für das Töten deiner alten Freunde?
Sie waren nie Freunde, sagte Paige bitter, nur Menschen, mit denen ich getötet und geplündert habe.
Er wedelte verächtlich mit der Hand. Trotzdem weiß ich nicht, wo sie sind.
Sie saßen einen Moment lang schweigend da, Paige starrte an die Wand, während sie an Rachegedanken dachte, und Hope starrte zwischen den Boden und Paiges Gesicht. Endlich brach Hope die Stille.
Kann ich mitmachen?
Paige wurde aus ihren Gedanken gerissen und sah Hope an.
Du hast mich gesehen. Du hast gesehen, wie ich diese Ghule erschossen habe, du weißt, dass ich ein Angreifer bin, der keine Skrupel hat, Menschen zu töten. Ich hätte dich letzte Nacht beinahe vergewaltigt.
Hopes Augen verengten sich, Du hast mich nicht vergewaltigt, ich wusste nur nicht, mit welcher Ausrüstung du arbeitest, ihre Augen huschten nach unten und dann schnell wieder zu Paiges, und alles andere, was du erwähnt hast, macht dich zu einem Überlebenden in dieser Welt . Also ja, wenn du damit einverstanden bist, würde ich gerne mit dir laufen.
Paige zögerte. Er hatte immer mit Leuten zusammengearbeitet, die ihr Handwerk verstanden, alle Raider wussten, wie man etwas Sinnvolles tut, um im täglichen Überlebenskampf zu helfen. Hope fuhr fort, als würde sie ihre Fragen vorausahnen.
Wie Sie sehen können, kann ich ziemlich starke Locken kräuseln. Sie sehen, ich kann schießen. Ich habe mein ganzes Leben lang nach Nahrung gesucht, also weiß ich, wie man Nahrung und Ausrüstung findet.
Mit einem seltsamen Lächeln stand Hope langsam auf und trat vor Paige, die sie anstarrte.
Ich könnte genauso gut einen Schwanz nehmen, keuchte Hope, wie du letzte Nacht gesehen hast.
Paige blinzelte und schnappte ungleichmäßig nach Luft, als sie zusah, wie Hopes Hüften hin und her schaukelten, und spürte sofort, wie sich die Schlange in ihrer Hose zu bewegen begann, als sich das Blut füllte.
Okay, okay, Kleiner, du kannst mitkommen, sagte Paige mit einem Grinsen.
Hope lächelte fröhlich und trat vor, schob Paige hinter das Sofa und setzte sich auf ihren Schoß.
Ich passe auf dich auf, sagte Hope, zog ihr dunkles Shirt aus und griff nach ihrem Rock, schließe die Türen auf, ziehe ihr Shirt über ihren Kopf, um ein Paar freier Brüste zu enthüllen, und pass auf dich auf. As solange du mich beschützt und mit mir arbeitest.
Deal, sagte Paige und blickte hungrig auf die Brüste, die ihr ins Gesicht erhoben wurden, du hast schöne Titten, Hope
Vielen Dank Sagte Hope süß, zog ihre Schultern hoch und wiegte sie hin und her, ihre Brüste zitterten hypnotisch. Wenn in Paiges Gerät noch eine Vene übrig war, die nicht mit gepumptem Blut gefüllt war, wurde sie sofort gefüllt. Sie gähnte zwischen ihnen und Hope bemerkte, wie ihre Hüften an Paige rieben.
Wie fühlt es sich an, plötzlich einen Penis zu haben? fragte Hope aufrichtig.
Manchmal ist es frustrierend, sagte Paige ehrlich, Ich sage das, obwohl es jetzt viel einfacher ist, zu pinkeln. Ich musste den Schritt meiner Hose öffnen, um das unterzubringen. Dasselbe gilt für meine Haut, meine Brüste waren ein bisschen gewachsen während derselben Veranstaltung.
Sie taten? , fragte Hope und ihr Blick landete auf Paiges Brust.
Ja, antwortete Paige, sie waren früher sehr klein und brauchten nicht einmal einen BH.
Mal schauen? fragte Hope leise. Paige war dazu gezwungen und zog an ihrer Haut. Es hatte noch nie eine Frau gegeben, die ihre Brüste sehen wollte, also hatte sie diesen Wunsch nicht erwartet. Es war das Mindeste, was Hope tun konnte, da ihre Brüste über ihr Gesicht hingen und sie nur gestillt werden wollte.
Die Häute falteten sich zusammen und enthüllten Paiges Brust, die Brüste hatte, die noch größer waren als die von Hope. Hope zwitscherte zustimmend und benutzte ihre Hände, um Fleischsäcke zu massieren, und Paige bejahte dies.
Mmm, das fühlt sich gut an, murmelte Paige und ließ die Freude, die sie empfand, auf sich wirken. Als sie ihre Brüste mit ihren Händen und ihrem Schritt und ihrem Penis massierte, kam bald der Moment, in dem sich Paiges rollende Augen plötzlich öffneten und ihre Hände gegen Hopes Hüften schlugen und sie an Ort und Stelle einfrierten.
Was? Hoffnung schnappte nach Luft.
Paige runzelte konzentriert die Stirn. Ich versuche nicht zu kommen.
Lachend ließ Hope Paiges Brüste los, stand auf und begann, ihre Hose auszuziehen, wobei ihre Brüste bei jeder Bewegung zitterten.
Du hast die richtige Idee, sagte Paige und stand auf, um ihre Patchwork-Lederhose auszuziehen und sie nach unten zu schieben, um das Zehn-Zoll-Monster zu befreien.
Oh mein Gott, es ist so groß, wie ich es in Erinnerung habe, sagte Hope, ihre Augenbrauen unsicher gerunzelt, als sie nach oben kletterte und das dicke, lange Stück Fleisch streichelte, das sie letzte Nacht teilweise darin gehalten hatte. Paige lehnte sich auf der Couch zurück, schlug das Werkzeug auf ihren flachen Bauch und verschränkte ihre Finger hinter ihrem Kopf.
Komm, setz dich drauf, sagte sie mit lüsternen Augen, zehn Großbuchstaben sagen, dass du sie nicht alle bewältigen kannst.
Zustimmen Sagte Hope mit der unerklärlichen Entschlossenheit, die ihr Gesicht zierte. Paige sah zu, wie er auf das Sofa trat und sich hinhockte, bis sein großer Kopf die kaum sichtbare Öffnung zwischen seinem gelben Schritt berührte. Mit etwas Spucke benetzte er Paiges Schwanzspitze und drückte ihn dann in seine Öffnung, bis er platzte. Am Eingang hielten sie beide den Atem an und kreischten, und Hope hielt sich an der Rückenlehne des Sofas fest, als sie durch die Luft schwebte, und ließ ihre Vagina sich daran gewöhnen. .
Dann begann er seine Reise den Brunnen hinab. Paige konnte fühlen, wie das Fleisch nachgab, als Hopes Körper den riesigen Eindringling akzeptierte, ihr Gesicht verzog sich, als ihr Unbehagen ihren Geschmack trübte.
In Ordnung? fragte Paige aus ihrer eigenen intensiven Erfahrung heraus. Hope nickte, dann legte sie ihre Hand auf Paiges Schulter und fing an, sich auf ihren Schwanz zu hocken, wo sie sich hinsetzten und anfingen, sie zu ficken. selbst gegen das Ende seines Tunnels.
Sein Schwanz steckte mehr als zur Hälfte in Hopes Vagina.
Nun, sagte Paige, als sie spürte, wie ihr Schwanz gegen die Spitze ihres Kopfes schlug, das ist es.
Nein, nein, nein, ich kann mehr heben, sagte Hope, passte ihre Haltung an und nutzte ihr Körpergewicht, um sich nach unten zu drücken. Ihre Beine zitterten und Paiges Gerät wurde von Hopes Eingeweiden eingeklemmt und Paige wollte Hope gerade sagen, sie solle aufhören, bevor sie sich verletzte, aber etwas krachte tief in Hopes Bauch und Paige spürte, wie ihr Schwanz noch tiefer in den warmen Körper in ihrem Schoß glitt. Hope hielt angesichts des plötzlichen Fortschritts den Atem an und Paige stöhnte, als sie durch das Zusammendrücken von noch rutschigerem Fleisch und das Abrutschen ihres Werkzeugs von ihrer Seite alarmiert wurde.
Die verbleibenden paar Zentimeter verschwanden ziemlich schnell und bald spürte Paige, wie der Körper der jungen Frau auf ihrem Schoß ruhte, als würde sie ohne Penis darin sitzen.
Paige betrachtete das wirre Schamhaar, keine Genitalien sichtbar, dann blickte sie in Hopes Gesicht, als die junge Frau ihre Augen öffnete und ihn angrinste. Er versuchte, seine Hüften wieder zum Laufen zu bringen, aber nur begrenzt; Im Inneren fungierte Paiges Penis als zweites Rückgrat, das ihren Unterkörper an Ort und Stelle hielt.
Ha Ich habe es geschafft, sagte Hope triumphierend und überraschte damit Paige, als sie dachte, sie würde leiden.
Du weißt, dass das nicht normal ist, sagte Paige, hob Hope ein wenig an und entblößte Paiges jetzt schlüpfrigen Körper. Aber es war kein Blut, wie er erwartet hatte.
Hast Du Schmerzen? fragte Paige, verwirrt darüber, wie jemandes Vagina plötzlich wachsen konnte. Sie war eine Frau und war es bis vor kurzem immer gewesen, und sie wusste aus Erfahrung, dass das Ende der Vagina das Ende ist, nichts weiter ging.
Uh-uh, ich bin nur nervös, weißt du? »Sie lehnt sich leicht zurück und stupst sich mit den Fingern in den Bauch«, sagte Hope. Paige schnappte nach Luft, als sie den Druck ihres Werkzeugs auf das umgebende Fleisch spürte.
Hier sind Sie ja Sagte Hope und benutzte einen Finger, um nach innen auf einen Punkt direkt über ihrem Bauchnabel zu zeigen. Paige war überrascht, aber extrem erregt.
Nun, ich schätze, ich schulde dir zehn Kronkorken, sagte Paige und klopfte mit ihren Nägeln gegen Hopes Waden. Hope grinste und beugte sich vor, sodass Paige ihn ansehen musste.
Zuallererst, sagte er, legte seine Beine wieder unter ihn und hob seinen Hintern an, tauchte für einen Moment wieder auf, bevor Paiges schlüpfriger Schaft wieder von Hopes Körper verschlungen wurde. Paige war nah dran, bevor sie Hope betrat, und ihre Sorge um ihre innere Unversehrtheit verhinderte jegliche Orgasmen, aber jetzt war es nur noch eine Frage der Zeit.
Hope beugte sich vor und küsste Paige auf die Lippen, ihre Lippen verbanden sich mit den Nervenenden auf ihrer Zunge und den Nervenenden in ihren Leisten in einem fröhlichen Lied. Paiges Körper gähnte und sie stöhnte in Hopes Mund und spürte, wie die Flüssigkeiten durch sie strömten.
Willst du in mich kommen? Hope holte tief Luft und Paige nickte, als ihr Atem stockte und ihre Brauen vor Anstrengung gerunzelt wurden. Paiges Hände griffen nach Hopes Hüften und drückten sie nach unten, drückten sich so tief wie sie konnte und zogen sich zusammen, als die erste Explosion Hopes Bauch traf.
Ah «, rief Hope und fühlte oder schien eine Flüssigkeit im Magen zu haben. Paige stöhnte innerlich, als sie ihre Eier in die junge Frau goss, der warme, rutschige, enge Kreis von Hopes Körper saugte fast ihren Samen.
Schließlich war Paige erleichtert, dass sie sich erschöpft hatte. Hope beugte sich vor und legte ihre Hände auf die Sofalehne, um sich abzustützen, ihre Brüste hingen über Paiges Gesicht. Sie keuchten beide, aber Paige nahm immer noch eine ihrer harten Brustwarzen in den Mund und tätschelte die andere, während sie auf dem Höhepunkt ihres Orgasmus war.
Hope spürte in diesem Moment all ihre Gefühle zusammenfließen, die Intensität körperlicher Freude und Verbindung bis zu dem Punkt, an dem sie loslassen musste. Zum Glück hatte er einen Knopf dafür, den er mit ein paar Fingern fand.
Oh Paige, hör nicht auf zu lecken Die Hoffnung ließ nach, als sich ihre Finger schließlich in eine Raserei verwandelten, die in ihr explodierte und einen langen, wortlosen, weiblichen Ausruf aus ihr hervorbrachte.
Paige blickte auf, während sie stillte, und beobachtete, wie sie das Gesicht verzog und sich wand, während Hope sich erschöpfte. In einem Moment unerklärlicher Klarheit bemerkte sie, wie makellos Hopes Haut war, wie dick und dick ihr Haar war, die Festigkeit ihrer Brüste in ihrer Hand und in ihrem Mund. Er hatte an keinem Teil seines Körpers Dehnungsstreifen oder Falten gesehen, die ein Zeichen des Alterns waren. Hope ist vielleicht jünger als Paige denkt.
Wenn Paige die Brust aus ihrem Mund nahm und ihren Kopf zurücklehnte, würde sie sich um dieses Mädchen kümmern und dafür sorgen, dass ihr kein Schaden zugefügt wurde. Paige würde die Rolle der Beschützerin und Geliebten übernehmen, und Hope würde nichts wollen, selbst angesichts einer hilflosen Existenz wie dieser. Paige würde ihr Bestes für dieses Mädchen geben und es war das erste Konzept seit sehr langer Zeit, das sich für sie richtig anfühlte.
Hope hob ihre Arme und fuhr sich mit den Fingern durch ihr eigenes Haar, ihre Brüste hoben und schwankten dabei.
Wow sagte er seufzend, das war so intensiv
Ich werde es dir sagen, sagte Paige, als sie locker unter ihrer Freundin lag und ihr Schwanz allmählich weicher wurde. Hope muss es auch gespürt haben, denn sie sah nach unten und grinste, bevor sie Paige wieder ansah.
Ich habe dein Monster getötet sagte sie und lachte über ihren eigenen Witz, was dazu führte, dass Paige mit den Augen rollte und selbst ein wenig kicherte.
Genau wie Grognak, sagte Paige, was Hope noch mehr zum Lachen brachte.
Was nützt eine Axt, wenn du deine Muschi hast Hope schaffte es mit einem Lachen.
Paige lachte und Hope hörte nie auf; Er hatte ein ansteckendes Lächeln und bald kicherten sie beide und schnappten nach Luft.
Hope stand mit einem summenden Geräusch auf, als Paiges weicher Penis mit einem feuchten Geräusch von ihr wegglitt und in ihren Bauch spritzte. Hope streckte ihre Beine zusammen und streckte sich zur Decke, jeder Zentimeter ihres Körpers geschmeidig und fast perfekt, mit einem schwachen schwarzen Fleck in der Mitte ihres Rückens, den Paige für ein Muttermal hielt.
Oh, aber vielleicht gehe ich nie wieder geradeaus, sagte Hope und zwinkerte ihrer Freundin zu. Paige lächelte ihn an und stand vom Sofa auf und suchte nach ihrer Haut. Er riss etwas von seinem Hemd ab und warf es auf Hope und riss ein weiteres Laken für sich selbst.
Wischen Sie es damit ab, wir finden etwas Seife und säubern es dann.
Sie trockneten sich so gut es ging ab und zogen sich an. Paige hat jetzt einen nackten Bauch und geht sparsam mit ihrem Material um, da sie weniger hat.
Nun, sagte Hope, hob ihre Rohrwaffe auf und vergewisserte sich, dass sie geladen war, lass uns etwas Seife holen gehen
Das Paar sicherte den Ort, indem es Maulwurfsratten tötete und ein Stück Seife und ein paar Flaschen destilliertes Wasser sowie verschiedene Rationen und Vorräte fand. Sie fanden oben auf dem Projektionsturm eine unbefallene Matratze, also gingen sie dorthin, wo die Sichtlinien besser waren.
Als wir vor der Reinigung dort zu Abend aßen und zusahen, wie das Tageslicht schwand, stellte Hope eine schwierige Frage.
Wirst du wirklich alle Leute töten, mit denen du überfallst?
Paige legte ihre Gabel hin und dachte nach. Seit seinem Verrat war er voller Rache, und die Luft war immer noch warm, aber irgendwie noch weniger als heute. Er lächelte, als ihm klar wurde, was passiert war.
Es könnte endlich passieren. Ich weiß es nicht. Was ich weiß ist, dass ich gerade eine neue Priorität habe.
Hope nickte neugierig, Was ist passiert?
Paige sah in seine toten Augen. Du.
Mit einem freundlichen Gesichtsausdruck legte Hope ihre Yum Yum Spiegeleier beiseite und kroch nach vorne, um ihre neue Freundin zu küssen, was Paige freundlich erwiderte.
Sie liebten sich auf dieser Matratze, ihre Körper noch schlammig von früher am Tag, Hope trug Paiges lange, dicke Fotze zu ihrer Vagina hoch, ihre Beine verschlungen, als sich ihr Atem vermischte. Sie sahen sich in die Augen und stöhnten zusammen, als Paige sich in Hope entleerte, was die Sache noch schlimmer machte.
Das Licht war gefallen, als sie sich in den Qualen der Leidenschaft bewegten, und sie säuberten sich langsam im Dunkeln, bevor sie sich wieder an die Matratze kuschelten.
Paige? Sagte Hope, bevor sie in Ohnmacht fiel.
Hmm?
Das gefällt mir. Lass uns für immer zusammen sein.
Paige zog ihn zu sich und drückte ihn. Es war lange her, seit er den Trost eines anderen Menschen gespürt hatte, und jetzt war es fast überwältigend.
Du verstehst.
Sie schliefen friedlich in den Armen des anderen ein.

Hinzufügt von:
Datum: November 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert