Die Haarige Afrikanerin Genießt Die Erste Grobe Dreierfickorgie Mit Ihrem Stiefsohn Mit Großem Schwanz

0 Aufrufe
0%


Kapitel 7
Willkommen zurück zu einem weiteren Kapitel dieser epischen Geschichte Fallstudie 301, es heißt Disney World Orgy. Ich kann eine Zusammenfassung geben, wenn Sie auf dieses Kapitel stoßen, ohne die vorherigen Kapitel gelesen zu haben, aber Sie sollten wirklich versuchen, vorher ein paar Kapitel zu lesen, da viele Details erforderlich sind, um voranzukommen.
Zusammenfassung:
Dies ist die Geschichte eines jungen verwirrten Schriftstellers, der in einer Hotelsuite mit einem bekannten Gangster in Los Angeles gefunden wird. Während der Paarungsabende brach ein kolumbianischer Killer in seine Hotelzimmertür ein. Der Gangster und seine Leibwächter begannen direkt vor unserer gemeinsamen Freundin Kristen zu schießen. Kristen war die einzige Überlebende an diesem Abend, aber leider hatte sie einen psychotischen Anfall und ist in ihrem derzeitigen Bewusstseinszustand katatonisch. Es ist, als ob er in einem wandelnden Koma liegt.
Dr. Miles Spencer kann nur mit ihr kommunizieren, wenn er sie hypnotisiert und sich ihr dann mit einer als Regression bekannten Technik öffnet. Das FBI will genau wissen, was in dieser Nacht in diesem Hotelzimmer passiert ist, leider hat sich unsere gemeinsame Freundin Kristen bis jetzt in ihr achtjähriges Ego eingeschlossen. Miles arbeitet fleißig mit ihm, aber er erzählt ihm nur Dinge, die in diesem jungen Alter passiert sind.
Für diejenigen unter Ihnen, die die Themen einer jungen Frau in sexuellen Situationen nicht mögen, tut es mir leid, dass diese Geschichte nichts für Sie ist. Sie müssen jetzt fortfahren. Wenn Sie es also lesen, hinterlassen Sie bitte keine schlechten Bewertungen, da dies Ihre Warnung ist. Ich werde das sagen, sein Alter wird in den folgenden Episoden zunehmen. Wir entdecken gerade, wie eine Familie aus einem ganz anderen Grund nach Disney World ging und es zum glücklichsten Ort der Welt machte. Für diejenigen unter Ihnen, die sich nicht an diesem Thema stören, viel Spaß. Nochmals vielen Dank für Ihre Zeit, da es mehr als ein Jahr gedauert hat, diese Serie zusammenzustellen.
Eine Disney World-Orgie:
Inzwischen in der Camelot Clinic:
Am nächsten Tag brachte Miles Kristen für ihre nächste Sitzung 51 zurück.
Zu Beginn von Sitzung 51 stoßen wir wieder auf Miles und Kristen. Miles ging eine ernsthafte Chance ein, Kristens Verstand zurückzubekommen, gleich nachdem sie das am Vortag getan hatte. Seine Hoffnung war es, Kristen zu pushen. Er hielt in seinen letzten Sitzungen an seinem achtjährigen Ego fest und hoffentlich konnte er ihn, indem er ihn zwang, zu seinem wahren zwanzigjährigen Ego zurückbringen. Zu Kristen Miles gebracht? Das Büro benannt nach seinem Begleiter Carl. Sie half Miles, sich auf die Couch zu setzen und darauf zu warten, dass er mit seiner täglichen Sitzung begann. Jetzt, ohne hypnotisiert zu sein, setzte sich Kristen auf Miles? Er starrte sie an, als wäre er eine lebende Statue oder vielleicht nur drinnen, was er wirklich nicht mehr wusste. Sie wusste nur, dass Kristen nicht sprach oder sich bewegte, es sei denn, sie war hypnotisiert, und sie reagierte nicht.
Miles saß hinter seinem Schreibtisch und dachte darüber nach, was er als nächstes tun sollte. Jedes Mal, wenn Sie einen Patienten zurückführen, riskieren Sie, den Patienten in seine eigene kleine Welt einzuschließen, vielleicht für immer. Alles, woran sie denken konnte, während sie dasaß und ihn anstarrte, war: Was, wenn Kristen sich bereits in ihre eigene kleine Welt eingeschlossen hat? Und ist alles, was er ihr erzählt, nur seine kranke, verdrehte kleine Fantasie? Tatsächlich war es traurig, an den Zustand des jungen Mädchens zu denken. Die Tatsache, dass er in so jungen Jahren gebeten wurde, seine Eltern zu schützen, indem er die Bedingungen einsperrte, unter denen er täglich auf die eine oder andere Weise missbraucht wurde. Dass seine Eltern eine Art Inzest-Lebensstil führten und dass er sogar ein Leben führte, in dem es normal wurde. Zum ersten Mal konnte Miles nicht herausfinden, wie sie diesem jungen, verwirrten Mädchen helfen konnte, ihren persönlichen Dämonen zu entkommen, also bat sie ihren Mentor, Dr. Er überlegte ernsthaft, Joel Greenburg anzurufen.
Welle? Seine Can-Do-Einstellung hat ihm im Laufe der Jahre gute Dienste geleistet und ihn dazu gebracht, niemanden aufzugeben, und in diesem Moment entscheidet er, dass er dieses junge gemischte Mädchen noch nicht verlassen wird. Ungeachtet dessen hatte Kristen das Gefühl, dass sie dabei bleiben würde, bis sie wieder eine voll funktionsfähige Frau war. Miles beginnt mit Kristen zu sprechen, während sie durch den Raum geht, und stellt die sanfte Stimmung her, die sie gerne erzeugt, wenn sie ihre Patienten hypnotisieren will, was für jeden ihrer Patienten eine viel entspannendere Wirkung hat. Kristen, ich weiß, dass du mich hören kannst, und ich weiß, dass du darauf brennst, der Welt zu entkommen, die du dir in deinem Kopf erschaffen hast. Die einzige Möglichkeit, wie ich Ihnen helfen kann, ist, wenn Sie mir ein Zeichen geben, irgendein Zeichen zum Eingang, das mir hilft, Sie herauszuholen. Ich möchte, dass du weißt, dass du mir vertrauen kannst und dass ich auch dein Beschützer sein kann.
Dann setzte er sich hin und begann mit der Hypnose, und ein paar Minuten später war die junge Kristen wieder da, wo sie am Tag zuvor aufgehört hatte. Kristen trug wieder ein weiches Baumwoll-Sonnenkleid und nahm instinktiv die indische Sitzposition ein, als sie sich auf die Couch setzte. Ihr Kleid hob ihre seidig glatten Beine und enthüllte langsam einen weiteren Tanga, diesmal in Blau. Miles wartete darauf, dass sie sich an die Hypnose gewöhnte, und schließlich wurden ihre Augen weicher, als würde ihr Geist darin zu leuchten beginnen. Dann nahm sie ihre Haarspitzen und lächelte ihn an und fing an, an den Enden zu kauen, wie es ein junges Mädchen tun würde, und sagte: Hallo Doktor Spencer, wie geht es Ihnen heute?
Miles war angenehm überrascht, als er das Gespräch begann und sagte: Mir geht es heute gut, und dir? er antwortete.
Kristen sagte: Ich fühle mich heute wirklich gut. Sie wissen, dass ich Ihnen etwas vorenthalten habe, Doktor Spencer. Meine Eltern haben mich letztes Jahr hierher gebracht, um mit Ihnen zu sprechen, damit Sie mir helfen können. Ich möchte nur sagen ~ ich liebe hierher zu kommen ~ es sieht so lustig aus, mit Ihnen zu sprechen, Doktor Spencer. Jedes Mal fühle ich mich so viel besser, nachdem ich für den Tag hier weg bin. Ich liebe auch unsere Zeit allein ~ als ob ich Ihnen etwas sagen könnte ~ alles, was mich stört ~ und Sie ~ Sei nicht sauer auf mich für die schlimmen Dinge, die ich getan habe?
Miles setzte sich hin und nahm, was er gerade gesagt hatte, und dachte: Das ist nicht gut. Wenn er glaubt, dass seine Familie ihn hierher gebracht hat, hat er wahrscheinlich das falsche Szenario in seinem Kopf entwickelt, ein Alter Ego, wenn Sie wollen, und deshalb ist er dabei in einem katatonischen Zustand. nicht hypnotisiert. Die Ankündigung, dass sie seit einem Jahr zu Therapiesitzungen kommt, würde sie glauben machen, dass sie genau das getan hat, aber die Wahrheit ist, dass sie erst seit zwei Monaten in der Klinik ist. Er glaubt wirklich, dass er jetzt erst acht Jahre alt ist.
Miles versuchte, sie zusammenzuhalten, als sie den jungen Karma angrinste, der ihm gegenüber saß, und sagte: Kristen, ich habe keinen Grund, sauer auf dich zu sein. Wie ich Ihnen bereits sagte, wird das, was Sie hinter dieser verschlossenen Tür sagen oder tun, hier bleiben, das verspreche ich. Dies war das erste Mal, dass Miles Kristen nicht aufgefordert hatte, etwas zu sagen, bevor ihre Gedanken nachließen. Er wollte sehen, wo er an diesem Tag geistig war. Nun, Kristen, worüber möchtest du heute sprechen?
Kristen sagte: Nun, in der Typhoon Lagoon in Disney World haben wir über das letzte Mal gesprochen, als wir mit meiner Mutter und meinem Vater gesprochen haben. sagte.
Miles wollte heute alles sexuell halten und sagte: Ja, das stimmt, aber danach hast du Disney World verlassen, nicht wahr? sagte.
Kristen, ?Ja, wir haben am nächsten Tag Schluss gemacht.?
Nun, hast du es genossen, spazieren zu gehen, im Park zu sein und all die verschiedenen Disney-Figuren zu sehen?, fragte Miles.
Kristen saß da ​​und lächelte mit ihrem süßen kleinen Lächeln: Weißt du, es hat Spaß gemacht~ aber~?
Miles unterbrach ihn, ?~ aber was? Also sagst du mir jetzt, dass du keinen Spaß hast? Also hast du gelächelt, als wir uns vorher unterhalten haben, du hast die ganze Zeit gelacht. Du hast erwähnt, dass du gerne alleine mit deinem Vater im Park bist.
Kristen sagte: Ich denke schon, aber der wahre Spaß? Also echter Spaß? Das passierte, als mein Vater und ich an seltsame kleine Orte in Disney World gingen. Ich meine ~ ich hatte den größten Spaß, als mein Vater mich immer wieder in die Zimmer der verschiedenen Jungen in Disney World mitnahm. Nachdem ich es zum ersten Mal gemacht hatte, bat ich meinen Vater, mich zu all den verschiedenen Herrentoiletten im Park zu bringen, damit ich mir alle Penisse der Jungen und auch die Penisse der Großväter ansehen konnte.
Miles wollte darüber nachdenken, bevor er wieder anfing, den Sextrieb anzukurbeln. Also, nachdem du mit dem Spielen im Lagoon-Pool fertig warst, hattest du und deine Familie ein schönes Abendessen, bevor du nach Hause gefahren bist?
Kristen sah Miles an und runzelte ein wenig die Stirn. Die größte Überraschung der Reise erwartete mich und meinen Vater, als wir nach Abschluss unserer Arbeit bei Typhoon Lagoon in unser Zimmer zurückkehrten.
Miles, ?Was war das?
Kristen sagte: Nun, als wir zurück ins Hotelzimmer kamen, musste ich wirklich duschen, um meine Intimität zu reinigen, weil das Sperma meines Vaters auf meiner Haut völlig trocken zu sein schien und es in mir immer noch feucht war, außer den meisten Dingen. Während Mein Vater saß im hotelzimmerähnlichen Wohnzimmer, ich ging ins Badezimmer und duschte, sah zu, wie sie miteinander spielten, als ich zurückkam, war ich schön und sauber, ich merkte, dass meine Mutter es immer noch nicht war komm in unser Zimmer.
Miles sagte: Also, ich schätze, da deine Mutter noch nicht zurück ist ~ hast du und dein Vater Essen beim Zimmerservice bestellt und das Ende des Fußballspiels gesehen? sagte.
Kristen, ?Wellllll ~ nein, nicht genau ~?
Miles warf ein: ?~ um Gottes willen~ erzähl mir nicht, dass du und dein Vater wieder miteinander geschlafen hast??
Kristen sagte sehr sarkastisch: Nun, nicht wahr? Es ist, als wäre ich ausgegangen und mein Dad~ hat mich ausgezogen und mich dann gezwungen, ihm etwas anzutun oder so etwas?
Miles sagte: Nun, was ist passiert? sagte.
Kristen sagte: Ich bin mit meinem noch nassen Badetuch ins Wohnzimmer gegangen und habe mich neben meinen Vater aufs Sofa gesetzt, während wir zusammen das Fußballspiel geschaut haben. Dad hat seinen Arm um meine Schulter gelegt und mich fest neben sich gedrückt. Er fand eine Notiz auf dem Tisch, als ich unter der Dusche war. Dad gab mir die Notiz und sagte, ich solle sie auf dem Weg lesen, um selbst zu duschen. Sie sagte mir, ich solle ein schönes Kleid tragen und nicht wie üblich ein Höschen Als ich das Zimmer verließ, las ich die Notiz und sie war von meiner Mutter. Sie schrieb mir, ich solle sie zu einem bestimmten Zeitpunkt in einem anderen Hotel in Disney World treffen.
Miles sagte: »Und wissen Sie, wofür die Notiz ist?
Kristen sagte: Nun, als ich die Notiz zum ersten Mal las, war ich mir nicht sicher, warum meine Mutter in einem anderen Hotel war als wir, und es hat mich wieder verärgert. Mein Vater war sehr gut angezogen, als er ausging, aber ich war immer noch eingewickelt mein Handtuch. Ich wollte nicht zu Doc Spencer gehen. Wenn mein Vater es tat, war ich allein. Mein Vater war verärgert, dass ich noch nicht fertig war. Er sagte zu mir: Zieh mein Kleid an und lass uns gehen. Ich entschied, dass ich nicht gehen wollte und dass meine Mutter mit uns hierher kommen sollte.
Miles fragte: Warum hat Sie die Notiz so verärgert?
Kristen verschränkte ihre Arme und legte ihm eine kleine Falte auf die Nase, runzelte die Stirn und sagte: Ich wollte nur, dass meine Mutter bei uns bleibt~ ist das so falsch? Weißt du, er sollte bei uns sein, Doktor Spencer ~ Also waren wir zusammen im Urlaub und weil es ein Familienurlaub werden sollte ~ stattdessen fand meine Mutter alle möglichen Möglichkeiten, viel Zeit mit uns zu verbringen. Es war, als wollte er nicht bei uns sein.
Er hob den Kopf, und Sie konnten sehen, wie das Rosa in seinen Augen vor Tränen quoll, und Sie sagten: Glauben Sie, ich habe etwas falsch gemacht, Dr. Spencer? Sie fragte. Nur weil mein Vater so viel Zeit mit mir verbringen will? Bin ich ein Mädchen, das böse genug ist, meinen Vater die Dinge tun zu lassen, die er mir angetan hat, als ich nackt war? Denn alles, was ich wollte, war, dass wir drei eine gute Zeit in Disney World haben ~ du weißt schon ~ wie wir drei zusammen. Bevor ich in den Urlaub gefahren bin, wusste ich nicht, dass er alles machen wollte, was mein Vater mit mir gemacht hat. Ich meine, er hat nicht erwähnt, dass er an meinem Geburtstag Sex mit mir haben wollte. Ich meine, es sollte eine Überraschung werden, und wie alles andere, was passiert ist, während wir dort waren ~ genau wie ~ wenn du verstehst, was ich meine? Abgesehen von der Nacht, in der ich Sex mit meinem Vater hatte, war es meine Mutter, die beim gemeinsamen Sex im Bett vorgab, ich zu sein, weil sie auf meinen Füßen war, während ich schlief.
Nein, Kristen, ich glaube nicht, dass du ein böses Mädchen bist, sagte Miles. Ich denke, du bist ein junges Mädchen, dessen Eltern Dinge mit dir tun, die sie nicht tun sollten. Ich glaube, deine Mom und dein Dad wollten, dass du wie sie aufwächst. Wenn jemand schlecht ist, wird er zu deiner Mutter und deinem Vater. Ich weiß, du sagtest, du stammst aus einer besonderen Familie, aber sie hätten dir nicht dasselbe antun sollen wie dir. Du bist ein gutes Mädchen ~ Ich hoffe, du verstehst das, Kristen. Was hat Ihr Vater über das Verlassen oder Bleiben gesagt? Bist du in das andere Hotelzimmer gegangen, wo deine Mutter war?
Ich wollte wirklich nicht gehen, sagte Kristen. Ich habe meinem Vater gesagt, er soll meine Mutter anrufen und zu uns zurückkommen, wo er hingehört. Ich mag es nicht, wenn meine Mutter Sex mit ausländischen Männern hat. Also war es meinem Vater gegenüber nicht fair, aber mein Vater sagte, dass ich meine Mutter respektieren sollte, und wenn er sagte: Er will, dass ich dorthin gehe, wo ich keine Wahl habe? Wenn Sie erwachsen sind und nicht zuhören wollen, liegt das an mir, aber im Moment habe ich keine Wahl, weil ich zu jung bin, sagte er. Er macht sich auch keine Sorgen?
Miles sagte: Nun, was hast du getan? Sie fragte.
Kristen sagte: Im Grunde war ich immer noch sauer auf meine Mutter, aber ich wollte es meinem Vater nicht antun – weißt du – sie ist sauer auf mich oder so. Mein Vater hat mir mein wunderschönes Kleid ausgezogen. Er zückte auch seine Kamera, weil er wusste, wie sehr ich es liebe, mit ihm Models zu spielen. Mein Vater fing an, Fotos von mir zu machen, während er mir half, mich umzuziehen. Dad roch so gut und sah so gut aus, ich wollte ihn am liebsten überall küssen~ wenn du verstehst was ich meine?
Er lächelte mich an, als ich mein Handtuch auszog und nackt vor meinem Vater stand. Sie lächelte mich an und sagte mir, wie schön ich war und was für ein großes Mädchen ich jetzt bin. Er holte seine Kamera heraus und fing an, ein Foto von mir zu machen. Ich fing an, wie ein Model herumzulaufen und mich nackt zu fotografieren. Mein Vater lächelt immer, wenn ich meine Beine für ihn öffne, er mag es am liebsten, wenn ich meine Beine für ihn öffne. Er sagte, er wolle Fotos von meinem privaten unanständigen Ort machen, jetzt wo er dort seine Privatsphäre hat. Meine Vagina sieht jetzt vergrößert aus, weil er seinen Penis in mich stecken kann, sagte sie. Er zeigte und sagte, er könne sehen, wie breit mein Loch sei. Es war nicht mehr so ​​klein wie bei unserer ersten Ankunft vor ein paar Tagen.
Ich fuhr sogar mit seiner Hand über meine ungezogene Stelle und ließ ihn mit meiner ungezogenen Stelle spielen, während er Fotos davon machte. Ich liebe es, wie mein Vater mich berührt. Es macht mich sehr heiß und wie Kribbeln am ganzen Körper. Dann, während ich nackt auf dem Kaffeetisch stand, machte mein Vater immer wieder Fotos von mir und er sah mich an und sagte: Schau, du kennst meinen Kürbis, du bist die besondere Tochter meines Vaters, richtig? Und deine Mom ist auch etwas Besonderes, Dad. Ich möchte euch beide nur glücklich machen, okay? Lassen Sie uns Ihr Kleid anziehen, bitte? Und lass uns Mama und ihre neuen Freunde besuchen gehen. Ich verspreche dir ~ du wirst heute Abend eine gute Zeit haben.
Dann küsste mich mein Vater sehr lange, während ich wieder auf französische Art nackt war. Seine Hände wanderten über meinen ganzen Körper und seine Nägel glitten über meinen Hintern bis zu meinen Schultern. Ich mag es, wenn er das tut ~ ich zitterte, als wäre mir ~ kalt ~ und ich mochte die Art, wie er meinen Arsch mit seinen großen Händen drückte, während sich seine Finger gleichzeitig in meine zwei ungezogenen Stellen bohrten. Sie gab mir das Gefühl, ein großes, erwachsenes Mädchen zu sein, und ich fühlte mich in der Nähe meines Vaters sicher. Ich liebte es wirklich, wie mein Vater mich küsste, dann fühlte ich die Intimität meines Vaters in meinem Bauch und mein Vater war, als ob er stehen blieb und mich anlächelte und sagte: ‚Ich war ein gutes Mädchen und ich sollte immer auf sie und meine Mutter hören, weil das werden sie nie. etwas tun, um mich zu verletzen
Nach dem, was Sie mir bisher erzählt haben, stimmt das, sagte Miles. Deine Mutter und dein Vater scheinen dich sehr zu lieben. Auch wenn ich nicht gutheiße, was deine Mom und dein Dad dir angetan haben, indem sie Sex mit ihnen hatten. Ich glaube wirklich, dass sie dich beide sehr lieben.
Kristen wurde defensiv: Ich habe es Ihnen bereits gesagt und ich sage es noch einmal ~ Ich komme aus einer ganz besonderen Familie, Doktor Spencer. Ich schätze, deine Familie war nicht so besonders wie ich. Ich schätze, du bist nicht so aufgewachsen wie mein Cousin Timmy, meine Cousine Amy oder wie ich jetzt bin. Du kannst wirklich nicht verstehen, wie ich mich fühle?
Miles saß still da und dachte: Ist es gut zu sehen, dass Sie ein Rückgrat haben? und sie sagte: ‚Kristen, da hast du absolut Recht. Tatsächlich sind Sie meine erste Patientin aus einer besonderen Familie. Obwohl sie tatsächlich mit mehreren Inzestsituationen zu tun hatte, wollte sie Vertrauen von ihm gewinnen, dass er da war, um sich ihre Geschichte anzuhören und ihre Probleme zu lösen.
Kristen fühlte sich etwas besser und erzählte weiter, was an diesem Abend passiert war: Ich habe meinem Vater gesagt: ‚Ich möchte nur, dass meine Mutter bei uns ist und wir eine gemeinsame Familie sind.‘ Ich verstand nicht, warum meine Mutter woanders hin musste und warum sie nicht bei mir und meinem Vater war. Dad umarmte mich fest und sagte: Komm schon Schatz, probier es bitte aus, ich verspreche dir, du wirst viel Spaß haben. Wenn du ein bisschen älter wirst, wirst du besser verstehen, dass deine Mutter mir vertraut, weißt du?
Während Miles Recht oder Unrecht hatte, ob es in Ordnung war, Sex mit seinen Eltern zu haben, war er froh, dass sie Fortschritte machten. Okay, du und dein Vater sind angezogen, wo seid ihr hingegangen?
Kristen sagte: Wir sind mit dem Hochzug gefahren, äh~, was haben Sie dazu gesagt, Doktor Miles?
Miles, ?Eine Einschienenbahn?
Ja, wir stiegen in die Einschienenbahn und als wir abfuhren, saßen nur wir beide im Auto, sagte Kristen. Mein Vater hielt mich fest, als ich auf seinem Schoß saß. Ich war wirklich nervös~?
Miles fragte: Warum waren Sie nervös?
Kristen sagte: Ich habe gesehen, wie meine Eltern bei uns zu Hause Partys veranstalteten, alle nackt herumliefen und Sex miteinander hatten. Wir waren bei vielen Picknicks und Geburtstagsfeiern bei anderen besonderen Familien zu Hause, und wir hatten Partys wie unsere. Ich habe es schon einmal gesagt, genau wie mein Vater es vor ein paar Nächten mit mir getan hat, manchmal haben Eltern private Zeit mit den Kindern.
Miles sagte: Oh, ich verstehe. Nun, ich wäre auch nervös, besonders wenn ich nicht wüsste, wer die Leute sind und was mit den anderen Erwachsenen auf Partys wie dieser passiert, dann wäre es wirklich beängstigend?
Kristen nickte zustimmend mit dem Kopf, zeigte mit dem Finger auf Miles und sagte: Ja~ ich weiß, richtig? Ich wusste nicht, wen wir sehen würden. Ich wusste nicht, ob ich Sex mit jemandem haben sollte, der nicht meine Mutter oder mein Vater war. Kristen stellte zum ersten Mal ihre Füße auf den Boden und fiel auf die Knie, als ihr die Erinnerung durch den Kopf schoss. Seine Füße begannen nervös auf und ab zu springen und rieben seine Hände aneinander. Siehst du, mein Dad hat mich in seine Arme genommen und mich hin und her geschaukelt, um auf der Einschienenbahn ruhig zu bleiben. Dad wusste, dass das nicht funktionierte, also stand er auf dem Einschienen-Ding und schlang meine Hände und Arme um seinen Hals und meine Beine um seine Taille. Er führte mich den Korridor auf und ab und schüttelte mich auf und ab, wie er es tat, wenn ich Angst vor Blitzen hatte. Ich wusste, dass alles gut werden würde, solange mein Vater mich hält~ er ist mein Beschützer?
Hat Miles geklingelt? Er schüttelte den Kopf, als er das Wort Beschützer hörte. Das war das Wort, das er in der Nacht seiner Ermordung im Hotel benutzte. Kristen nannte Agent Murphy, ?The Guardian? diese Nacht. Kristen war geschockt, als sie sah, wie vier Menschen vor ihren Augen getötet wurden. Sie saß in einer Badewanne und ging in ihren psychotischen Zusammenbruch hinein und wieder heraus, und da sah sie Agent Murphy. Etwas löste sich in seinem Gehirn aus und er kam nackt aus der Wanne. Sie war von ihren Hüften bis zu ihren Schultern mit männlichem Sperma und Blut bedeckt, und sie kletterte auf Agent Murphys Oberkörper und flüsterte: Guardian?, genau wie er es mit seinem Vater tat, als er als Kind Angst hatte. In Agent Murphys Ohr. Miles wusste, dass er sie ihre Geschichte fortsetzen lassen musste, denn dieses Wort könnte der Schlüssel zu allem sein und ihren katatonischen Zustand ein für alle Mal brechen. Miles, ?Nun, dein Vater oder ?dein Leibwächter? Hast du dich zurückgebracht oder bist du in das andere Hotelzimmer gegangen?
Miles reichte ihr ein Taschentuch und Kristen wischte sich die Tränen aus den Augen und sagte: Wir sind in das andere Hotel gegangen.
Miles fragte: Also warst du immer noch nervös, als du dort ankamst?
Kristen sagte: Ja. Wenn meine Mutter und mein Vater da wären, dann wusste ich, dass es mir gut gehen sollte. Wir gingen in das Zimmer und ich hörte jemanden zur Tür kommen und sie müssen durch dieses Guckloch hinausgeschaut haben, weil ich eine fremde Frau gehört habe Stimme, Hey Frank, sie sind endlich da. Die fremde Frau öffnete die Tür und sie trug einen kleinen Bademantel, der vorne offen war und sie war völlig nackt und so klein, weil sie nicht einmal bedeckte Ihr Hintern. Es war nicht sehr hübsch ~ Ich schätze, sie sah einfach okay aus. Sie steckte ihren Kopf aus der Tür und sah in den Flur, aber da waren nur wir. Dann öffnete sie die Tür ganz und ihr Bademantel ging ganz wie sie sich öffnete und ich ihre kleinen Brüste und ihre Vagina sah. Sie muss sehr jung gewesen sein wie ich, denn sie hatte keine Haare auf ihrer Vagina wie meine Mutter. Sie umarmte meinen Vater und küsste ihn auf die Lippen und lächelte ihn an und sagte: Hey Jimmy? Ich warte schon seit Tagen darauf, dich zu ficken. Dann bückte er sich und sah mich an und sie sagte: Aber ich schätze, du hattest alle Hände voll damit, huh???
Miles dachte sich schnell: Okay, los geht’s. Also bist du sicher, dass du komplett nackt bist?
Kristen sagte: Ja. Dann bückte sie sich und küsste mich auf die Lippen und sagte: ‚Du musst Kristen sein? Dann lächelte sie mich an, dann küsste sie meinen Vater wieder auf die Lippen und legte seine Hand auf seinen Penis und sagte: Gott sei Dank bist du sein Jimmy, ich brauche Verstärkung für die Nacht. Dann hörte ich im Schlafzimmer jemanden schreien und es klang so sehr, als würde meine Mutter schreien Oh mein Gott, oh mein Gott, du bringst mich verdammt noch mal um Ich dachte, jemand hätte meine Mutter verletzt und ich wurde von der Dame gestoßen und rannte in den Raum und meine Mutter war auf diesem wirklich kleinen Jungen und er hatte seine Hände an seinen Hüften, als der seltsame Typ im Wellenbad hinter ihm stand Er konnte seinen Penis im Arschloch meiner Mutter sehen.
DR. Mir gefiel nicht, was ich von Miles sah, es machte mich wütend, meine Mom mit jemandem zusammen zu sehen, der nicht mein Dad war. Ich wusste nicht, was ich tun sollte, also schrie ich sehr laut und dann rannte ich ins Badezimmer und schloss die Tür hinter mir ab und fing wirklich heftig an zu weinen. Es war, als hätte meine Mutter mir das Herz gebrochen. Ich schrie und schrie: ‚Ich hasse dich, ich hasse dich, ich hasse dich?
Wow, du musst sehr wütend sein, fragte Miles. Ich habe dich nie sagen hören, dass du deine Mutter hasst. Warum mochtest du es nicht, einen fremden Mann und seinen Sohn zu sehen, die mit deiner Mutter Liebe machten? Ihr Vater hat Ihnen erklärt, dass dies passieren könnte, bevor Sie Ihr Hotelzimmer verlassen haben.
Kristen hob ihre Hände und sagte: Okay??? Dr. Spencer, muss meine Mutter deshalb nur Sex mit meinem Vater haben?
Miles blätterte durch seine Notizen und sagte: Du hast mir neulich erzählt, dass dein Vater mir erzählt hat, dass deine Eltern Sex mit anderen Männern und Frauen hatten. Erinnerst du dich an Sex mit dem anderen Mann, der Gaston spielt?
Kristen weinte zum ersten Mal seit anderthalb Monaten. Er begann zu schluchzen, als er seinen Kopf in seine Hände legte. ?Das ~ Das ~ war schrecklich Dr. Spencer.? Sein Weinen war für Miles so erschütternd, dass er mit offenen Armen vor ihm stand. Alles, was er denken konnte, war, dass all der sexuelle Missbrauch und die seelische Gewalt endlich einen Siedepunkt erreicht hatten und es einfach zu viel für ihn war. Sie schlang ihre Arme um seinen Hals und vergrub ihren Kopf an seiner Schulter. Miles könnte sich fragen, ob er erkannt hat, dass er tatsächlich Teil des Problems war, indem er Sex mit ihr hatte, als er während der Sitzungen hypnotisiert war. Miles fühlte sich irgendwie dafür verantwortlich, egal wie milde er war, dass er sich aktiv an ihrer Belästigung beteiligte. Dann schlang er, genau wie er es mit seinem Vater und Agent Murphy getan hatte, seine Beine um sich und sprang auf Miles und sagte: Sie sind jetzt mein Beschützer, Doktor Spencer. Du musst mich beschützen, okay? Dann fing er an, sie zu kitzeln.
Miles lächelte, als er sagte, dass sie jetzt seine Wächterin sei. Egal wie schlimm die Geschichte der sexuellen Entdeckung ist, sie sollte auf dem richtigen Weg sein. Miles begann instinktiv, ihren Arsch zu streicheln, zog dann ihren Kopf zurück und küsste ihn leidenschaftlich auf die Lippen. Okay, ich werde mein Bestes tun. Es tut mir so leid, dass du das alles durchmachen musstest. Kristen sagte, dass der Grund, warum sie hatte Sex mit anderen Männern, während du in Disney World warst, weil sie eifersüchtig war. Hast du jemals daran gedacht?
Kristen: Wer wird eifersüchtig? sagte. Mama, eine der schönsten Mütter der Welt?
Miles befummelte weiter ihren Arsch und als ihre Finger begannen, ihre Katze auf dem dünnen dreieckigen Laken zu streicheln, das ihre rosa Fotze bedeckte, gab es wenig Reaktion oder Widerstand von Kristen und sie sagte: Deine Mutter könnte eifersüchtig darauf sein, dass du Sex mit dir hast hast du schon mal darüber nachgedacht??
Kristen zog ihren Kopf zurück und sah ihm in die Augen, Aber warum? Er bat mich, Sex mit meinem Vater zu haben. Zusammen mit Doktor Spencer sagte er mir, dass wir eine besondere Familie sind und dass mein Vater mit mir machen kann, was er will ~ meine Mutter sagte mir, dass ich nur meinem Vater gehöre und dass ich immer alles befolgen muss, was er sagt und will. .?
Miles sagte: Denkst du, deine Mutter war sauer, nicht weil du Sex mit deinem Vater hattest, sondern weil dein Vater und du so viel Spaß beim Sex ohne ihn hatten? Möchten Sie sich den beiden anschließen und Spaß haben?
Ich verstehe nicht, Dr. Miles, sagte Kristen. Meine Mutter und mein Vater hatten also Sex und er war derjenige, der meinem Vater sagte, er solle seinen Penis in mich stecken. Ich habe meinen Vater nie gebeten, das zu tun, was er meiner Mutter angetan hat. Er war derjenige, der ~ Tonnen von Fotos von meiner Mutter und meinem Vater gemacht hat ~ er hielt sogar die Videokamera hoch, um sicherzustellen, dass wir beim ersten Mal mit meinem Vater nichts verpassten. Als mein Vater mit mir fertig war, wollte meine Mutter mit mir spielen. Nachdem sie mit meiner Mutter ein Fass gedreht und miteinander gespielt hatte, machte sie sogar Videos von uns, während mein Vater Fotos von uns beiden machte, die vorgaben, nackte Supermodels zu sein. Am meisten hat mir gefallen, wie mein Vater sich wie Supermodels benahm, wie die Mädchen in seiner Lieblingszeitschrift Hustler. Ich liebte diese Mutter und wir spielten miteinander wie die Mädchen in ihrer Zeitschrift, es hat so viel Spaß gemacht?
Vielleicht hast du nie gewusst, dass dein Vater dachte, er hätte so viel Spaß mit deiner Mutter, wenn sie Sex mit dir hat, oder dass er einfach dachte, er sollte seinen eigenen Spaß haben, nur weil er mit dir allein war, sagte Miles später.
Kristen begann, ihre Vagina entlang Miles‘ Finger zu bewegen, streichelte immer noch ihre Lippen, was dazu führte, dass die Innenwände ihrer Fotze mit dem Saft der Liebe schwitzten. Als sie sich daran erinnerte, was in dieser Nacht vor Jahren passiert war, sickerten weiterhin Flüssigkeit aus ihren Augen und sie sagte: Dr. Spencer, es hat mir das Herz gebrochen zu sehen, wie meine Mutter Sex mit jemandem hatte, der nicht mein Vater war. Ich liebe es immer noch, wie ihr Finger meinen berührte Das sagt mir, dass mein Vater mich vor ein paar Tagen mit ins Flugzeug genommen hat, bevor er seinen Penis herausgezogen und mir ins Gesicht und in meine Vagina gepisst hat. Das hat ihn an seine Zeit erinnert.
Miles schob ihren Tanga zur Seite und schob beide Finger in sie hinein, als sie anfing, ihre feuchte Höhle nach dem G-Punkt zu erkunden, und fragte ihn: So hat dein Vater auch seinen Finger hineingesteckt, nicht wahr?
Kristen sagte: Ja, aber deine Finger fühlen sich so viel besser an als deine Dads neulich. Das ist richtig, Miles krümmt seine Finger an meiner privaten Stelle. Ja, reibe ein bisschen fester, das fühlt sich ziemlich gut an. Du scheinst wie ein Experte darin, Mädchen dazu zu bringen, sich an ihren ungezogenen Stellen weich zu fühlen, oder? ?
Miles fingerte weiter seine G-Punkt-verführerische gemischte Fotze. Welle? Der Schwanz wurde zwischen ihre Bäuche geschoben, wieder einmal in eine Position gebracht, die er nicht haben wollte, aber hier spielte er wieder einmal sexuell mit seinem hypnotisierten Patienten. Ihre Augen fixierten Kristen und sie teilten etwas Besonderes zwischen ihren Blicken. fragte Miles, während Kristen hypnotisiert und immer noch in ihrem jugendlichen Ego gefangen war? Also, was ist als nächstes passiert, als du im Badezimmer warst, nachdem du gesehen hast, dass du so aufgebracht warst und deine Mutter durch die Tür angeschrien hast, dass du sie hasst? Er??
War Kristens Blick mehr auf Miles gerichtet? und sie glitt mit ihren Lippen zu seinen und fing an, ihn mit ihrem offenen Mund zu küssen, drehte ihre Zunge leicht in Miles? Mund. Dann streckt Miles seine Zunge heraus, während Kristen vor Ekstase stöhnt, als sie ihren Mund öffnet. Miles war aufgeregt, als mehr Blut in den Schaft seines Penis sickerte. Kristen spürte, wie ihre Männlichkeit ihr volles Potenzial gegen ihren Bauch erreichte, zog sich zurück und sagte: Oh ja~. Ich habe dir versprochen, dass alles gut wird. Jetzt mach die Tür auf und lass mich rein, damit wir darüber reden können, bevor jemand die Polizei ruft.
Kristen sagte: Ich war so sauer auf meine Mutter, dass ich so laut schrie, wie ich konnte: ‚Ich hasse dich, ich hasse dich, ich hasse dich, Mama, solltest du das nicht? Du tust es Papa an? Person Mama Dann kam meine Mutter zur Tür und sagte: ‚Schätzchen, ich hätte nie gedacht, dass du so aufgebracht bist~ du verstehst einfach nicht Schatz~ Es tut mir leid Schatz~ wir hätten zusammenkommen sollen, es ist meine Schuld Schatz~ bitte verzeih mir . Öffnen Sie jetzt bitte die Tür und lassen Sie meinen Vater und mich herein, damit wir uns privat mit Ihnen unterhalten können. Du musst nichts tun, was du nicht willst, das versprechen wir beide.
Miles Augen wanderten zu seinem Hinterkopf, als er spürte, wie Kristens durchnässter Tanga unter seiner Hose auf seinen Schaft drückte. Kristens Wasser verschmutzte ihre Hose und ihr Shirt, aber es war ihr egal wegen ihrer früheren sexuellen Erfahrungen, aber sie hatte immer noch die Kraft dazu und fragte: Also, was hast du getan? Hast du auf deine Eltern gehört?
Kristen sagte: Egal wie wütend ich bin, ich werde immer auf meine Eltern hören, weil ich sie liebe.
Miles schlug ihnen beiden leicht auf den Hintern, als er zum Sofa zurückging, dann kniete er sich hin, sodass er jetzt bequem auf der Kante des Sofakissens saß. Miles stand dann auf und zog geschickt sein dünnes Leinenkleid hoch und tauchte in einer fließenden Bewegung aus ihrem schlanken, gemischten Körper auf und enthüllte ihre zwei winzigen Brüste und zwei harten rosa Brustwarzen. Miles fiel auf die Knie, als er erneut in den Bann ihrer sexuellen Fähigkeiten geriet. Sie kniete zwischen ihren gespreizten Beinen um ihre Hüften und konnte den nassen Fleck sehen, den sie durch das Fingern ihres Muschilochs geschaffen hatte. Miles grinste leicht, amüsiert über seinen Erfolg, und sagte: Haben sie deine Knie gebeugt und deinen winzigen Hintern geschlagen, weil du dich angeschrien hast? sagte. Miles stellte seine Frage zu Ende, beugte sich dann vor und saugte an ihrer Brust.
Nein, meine Mutter hält nichts von Spanking, sagte Kristen. Er saß neben mir auf dem Wannenrand, und ich entfernte mich von ihm, und ich setzte mich auf die Toilette, während Dad sich gegen das Waschbecken lehnte. Dann sagte meine Mutter: ‚Was hat dich jetzt aufgeregt, Schatz? Warum sagst du, dass du mich hasst? Oh, Doktor Spencer, Ihr Mund klingt so gut für meine Brüste.
Ich sah sie an und ‚Warum musst du mit all diesen seltsamen Typen Sex haben, Mama?‘ Wir sind zusammen im Urlaub, Mom, du musst bei mir und Dad bleiben. Warum hast du keinen Sex mit mir und meinem Vater??? Dann steckte Miles seinen Kopf zwischen ihre seidigen zwanzig Jahre alten Schenkel und atmete sein besonderes Aroma ein, dann tauchte er seine Zunge in den Jungbrunnen. Kristen war ein wenig erschüttert, als sie spürte, wie die warme, nasse Spitze ihrer Zunge ihre Lippen für einen ersten Geschmack öffnete. Fühlte sich Kristen instinktiv zu Miles hingezogen, als sie ihre Geschichte fortsetzte? Sie drückte ihr Gesicht fest gegen ihre Vulva, als sie sich auf der Couch zurücklehnte, an ihren Haaren zog und ihr Gesicht tiefer in ihre Leiste drückte. Oh, Doktor Miles, Sie sind der Beste, wenn es darum geht, meine Privatsphäre zu schmecken.
Als Miles hypnotisiert wurde, kam er nicht umhin zu denken, dass es für ihn keine Möglichkeit gab, sich an den Sex in ihren vorherigen Sitzungen zu erinnern, und fragte sich: Habe ich all seine Gedanken geklärt, als er hypnotisiert war? Unmöglich, dachte er. Um mich an alles zu erinnern, was ich ihr angetan habe. Dann verscheuchte sie die Gedanken, die ihr Herz zum Rasen brachten, und fragte zwischen ihren Lippen, drückte ihren Mund auf ihren: Und was hat deine Mutter als nächstes zu dir gesagt?
Kristen sagte: Meine Mutter streckte die Hand aus und legte ihre Hand neben mein Gesicht und sagte: Du bist noch so jung. Du verstehst nicht, dass unsere Familie das gerne macht. Wir mögen es, andere mit unserem Körper zu erfreuen, so wie sie es mit unserem eigenen Körper genießen. Die Familie meines Vaters und meine Familie betreiben dieses Geschäft seit vielen Jahren. Sogar Ihre Großeltern haben das gleiche getan. Deine Großeltern haben mit deinem Vater und mir geschlafen, als wir in deinem Alter oder noch jünger waren, Schatz. Sie haben sogar das gemacht, was wir heute Abend mit anderen Familien gemacht haben, während wir wie wir im Urlaub waren. Ich möchte diese Tradition einfach mit Ihnen fortsetzen, damit Sie den ganzen Spaß nicht verpassen, den Sie haben können. Es ist mir sehr wichtig, Schatz, dir beizubringen, unsere Traditionen zu bewahren.
Jetzt hör mal auf deine Mutter, den kleinen Jungen, der draußen im Hotelzimmer sitzt, sein Name ist Jake, und wir haben dich hergebracht, um zusammen zu spielen. Mein Vater und ich haben viel Zeit und Mühe darauf verwendet, eine besondere Familie mit einem Jungen zu finden, von dem wir glauben, dass er Ihnen gefallen wird. Also bitte Liebling, versuch es wenigstens für uns, bitte? Schau, Daddy und ich wollen auch mit seiner Mutter und seinem Vater spielen ~ du weißt, dass sie gleichzeitig zusammen spielen. Wir sind nur hier, um Spaß zu haben. Also, was sagst du, Schatz? Willst du ausgehen und mit allen Spaß haben, wie ich es tat, als ich ein kleines Mädchen in deinem Alter war? Dann küsste mich meine Mutter auf die französische Art, wie mein Vater es gerne mit mir macht, und ihre Zunge war wie Sperma, also spuckte ich aus meinem Mund in die Wanne.
Dann fragte mich meine Mutter: Was ist heute los mit dir? Ich habe dich noch nie so verhalten gesehen? Ich sagte ihm, Mami, dein Mund schmeckt nach Sperma. Ich weiß nicht, wessen Sperma das ist? Das hättest du dir überall holen können. Dann fingen wir alle an zusammen zu lachen und schließlich begann ich mich zu entspannen, weil das, was ich sagte, so dumm war.
Miles öffnete seine Hose und ignorierte die Geschichte des sexuellen Missbrauchs oder der psychischen Gesundheit seines Patienten. Miles spielte weiterhin eine aktive Rolle bei ihrem jetzigen Missbrauch. Er kniete nieder und küsste seine Patientin mit Lippen, die mit Vaginalsekret getränkt waren. Miles bedeckte seine Eichel mit Kristens gemischter Katze. Dann schob er seinen überglücklichen Schwanz in seine nasse heiße Muschi und fing an, tiefer und tiefer in sie zu gleiten und fragte: Also, was hast du getan? Habt ihr alle drei die Party verlassen oder seid ihr den Abend über aufgeblieben? Miles begann dann langsam, Kristens wunderbare Karma-Fotze zu leeren.
Sein Mund ist ein perfektes ?O? und er sagte: ‚Das fühlt sich so gut an, Doktor Spencer – Sie machen das so gut. Als ob du wüsstest, wie du mich großartig fühlen lässt. Dann wandten sich seine Gedanken dieser Nacht zu und er sagte: Daddy hat nicht darauf gewartet, dass ich dir sage, ob ich mit diesen Fremden, mit denen er sich ausgezogen hat, dorthin zurückkehren möchte. Dann zog sie mir das Kleid aus, ohne mit mir zu sprechen, und ich blieb nackt wie sie. Dads Penis war hart, als er seine Hose herunterzog. Ich streckte die Hand aus und nahm es in meine Hand und mein Vater hielt es vor mein Gesicht und ich nahm es in meinen Mund und küsste es. Ich sah in das lächelnde Gesicht meines Vaters und sagte: ‚Ich liebe diesen Penis, Daddy, ich möchte nur, dass er mir gehört, ich möchte ihn wirklich nicht mit seltsamen Vaginas teilen?‘ Als ich dann wusste, dass mein Wutanfall dumm war, neigte ich meinen Kopf und sagte: Ich denke, wir werden überleben, Dad Es tut mir so leid Mama und Papa. Mama ich hasse dich nicht
Dann gingen wir ins Zimmer und Jake saß allein auf der Couch. Meine Mutter nahm meine Hand und führte mich zu ihr. Dann setzte sie mich auf Jakes Schoß und sagte: Jake, das ist meine kostbare Tochter Kristen, und du kannst sie ficken, ihr einen blasen und dafür sorgen, dass sie sich gut fühlt, wie du willst. Nun, Kristen, das ist Jake, ich erwarte von dir, dass du deinen Schwanz leckst und dich von ihm ficken lässt, wo immer er will, verstehst du mich, junge Dame? Du wirst tun, was er will, selbst wenn er dich bittet, seinen Arsch mit deiner Zunge zu lecken. Verstehst du junge Dame, ich sagte zu ihr: Ja Mama, ich werde dich stolz auf mich machen. Dann ging meine Mutter mit Jakes Vater, sein Name war Frank, und sie fingen an, auf einem der Betten im Zimmer zu verweilen. Mein Dad war schon mit Jakes Mom im anderen Bett und ihr Name war Beth, und er hatte schon seinen Penis, meinen Penis in seinem Mund.
Miles konnte spüren, wie ihre Vagina instinktiv seinen Schwanz melkte, als er ihr seine Geschichte erzählte. Als ihre Gefühle den Punkt erreichten, an dem sie sauer war, drückte die kleine gemischte Fotze ihren Schaft fest zusammen. Während Miles Kristens Geschichte genoss, überwog das sexuelle Vergnügen, das Kristen ihm bereitete, bei weitem die Möglichkeit, ihre Arbeitserlaubnis zu verlieren, und sie erlangte die Kontrolle über sich zurück und fragte: Also sitzt du auf diesem kleinen Jungen? Schoß, wie haben Sie sich in der Situation gefühlt, in die Sie geraten sind?
Kristen biss sich auf die Unterlippe und setzte sich hin und benutzte ihre Hände gegen Miles? die Brust drückte sie durch ihre klatschnasse Vagina, Lass es mich dir zeigen. Er stand auf und tauschte mit Miles die Plätze. Sie saß auf der Couch und dann auf ihrem Schoß, wie sie es an diesem schicksalhaften Abend getan hatte. Da sein Penis der treibende Faktor zwischen ihnen war, setzte sie sich anmutig auf ihre kräftigen Schenkel und sagte: Sein Penis war wirklich hart wie deiner, aber etwas kleiner als deiner. Er küsste mich weiter und ich wusste, dass er wollte, dass ich ihn zurückküsste, aber Ich habe meinen Vater und Jakes Schlampenmutter im Auge behalten. Ich konnte es nicht von Beth bekommen und sie lutschte weiter meinen Schwanz ~ ich meine den Penis meines Vaters.
Ich mochte die Art nicht, wie sie sich bewegte, also lag sie auf dem Rücken und mein Vater kletterte auf ihre Brust und schob seinen Schwanz zwischen ihre Brustwarzen, während sie oben an seinem Schwanz saugte. Spencer lutschte so sehr, dass mein Vater diese knallenden Geräusche machte, als sie aus seinem Mund kamen. Dann fing er an, seine Hände an seinem Penis zu benutzen. Er bewegte seine Hand auf und ab und fing an, Schimpfwörter zu verwenden.
Miles fing an, die Brüste seiner kleinen Muse zu streicheln und sprang auf seinem Schwanz auf und ab und fragte: Was hat er gesagt? erinnerst du dich
Kristen: Stört es dich, wenn ich all die schlechten Dinge sage, die sie gesagt hat? sagte.
Miles kicherte: Kristen, ich denke, wir sind längst darüber hinaus, uns Sorgen zu machen, dass du gemeine und unangenehme Dinge sagst. Du sitzt nackt auf meinem Schoß mit meinem Penis in deiner Vagina, Schatz?
Kristens Gesicht wurde rot, Nun, Dr. Spencer ist sehr schwer zu widerstehen. Ich meine, es fühlt sich an, als würde dein Penis für immer in meiner Vagina leben. Er fing an, sich wie ~nun ich~ zu benehmen, was mich sehr traurig machte, ?es war großartig, Daddy, du kannst meinen Mund benutzen, wann immer du willst. Ich liebe es, wie dein Schwanz meinen Mund füllt, Papa Bin ich eine gute Hündin für dich, Daddy? Dann sah mein Vater ihn mit einem breiten Lächeln an: Also bin ich dein Vater, huh? Sie sagte: Ja, ich bin dein dreckiges Schlampenmädchen und mein Körper gehört ganz dir zum Spielen. Willst du nicht mein kleines Schlampenloch ficken oder willst du deinen großen Schwanz in mein winziges kleines Fotzenloch schieben, Daddy Daddy fing auch an, schmutzig zu reden, dein Daddy wird dein Gehirn ficken. Wenn er mit dir fertig ist, wirst du wochenlang nicht sitzen können, nachdem ich dir ins Arschloch geschlagen habe?
Jakes Mutter spreizte ihre Beine und so schob sich mein Vater in sie hinein. Kristen bewegte sich dann auf dem Rücken zum Boden und spreizte ihre gemischten Beine, entblößte ihre nasse Fotze und stieß wirklich schnell und hart in sie hinein, als würde sie sie mit ihrem Penis stechen und sagte: ? ?? Komm schon Dr. Spencer, setz dich auf mich und ich zeige dir, wie sie das machen?
Miles glitt von der Couch, immer noch hart auf den Knien, begierig darauf, mit Kristens Erinnerungen an das, was in dieser Nacht passiert war, zu spielen. Miles positionierte sich auf ihr, drückte seine Knie mit seinen Handflächen nach außen, drückte sich dann nach vorne und spürte die Spitze seines Penis an seinen nassen Lippen. Dann stach er mit einer schnellen Ruckbewegung mit seinem Schwanz hart auf sie ein und bat sein Gedächtnis, richtig zu klingeln. Sein Hahn verfehlte sein Ziel und rutschte davon herunter, passte sich dann aber schnell wieder an und stellte fest, dass die Öffnung ihn liebevoll so tief wie möglich gedrückt hatte. Welle? Er spürte die elektrische Ladung, tief in seine Hasch-Muschi gesteckt zu werden. Sein Schwanz ist jetzt wieder energetisiert, er fing an, schnell und hart auf ihren Gebärmutterhals zu schlagen, und er sagte: Hat dein Vater diese andere Frau gefickt? Ist das Honignuttenfotze?
Kristen spürte, wie sich ihr Liebesloch weitete, als sie den Penis ihrer Therapeutin akzeptierte. Er spürte die Schockwelle auf den elektrischen Wellen seines Körpers, die ihn schnell zu seinem ersten Orgasmus brachten. Miles schlang seine Arme und Beine wie eine Python um seinen Körper, tauchte tiefer und tiefer in seine Wickelbewegungen ein und sagte: Ja, Dr. Fick dreckige Schlampe Miles? Miles genoss es ungemein, er konnte sich wirklich weniger um seine Geschichte kümmern, er wollte einfach wieder hineinkommen.
Als sie beide ihre Hüften aneinander rieben, erzählte Kristen weiter ihre Geschichte: Ich war so aufgebracht, dass mein Vater Sex mit dieser alten Hexe hatte, er hätte einfach bei mir sein sollen, es war mein Urlaub, Dr. Spencer. Also beschloss ich, zu meinem Vater zurückzukehren und mich von Jake ficken zu lassen. Ich lag auf dem Rücken auf dem Sofa. Ich sagte zu Jake: Mach das Gleiche, was mein Vater mit seiner Mutter gemacht hat. Ich fing an, Jake zu wiederholen, was Jakes Mutter zu meinem Vater gesagt hatte. Ich sah Jake an und sagte: ‚Liebst du meine enge kleine Muschi nicht, Jake? Du fickst meine junge Fotze gerne mit deinem geilen Jungschwanz, oder? Du fühlst dich so gut, wenn es so hart in mir schlägt Es fühlt sich so gut an, nicht wahr? Ich schrie buchstäblich, um sicherzustellen, dass mein Vater und meine Mutter mich hörten.
Miles‘ Schwanz kroch in und aus seiner Haschkatze, die sich um seinen Schaft schloss, als er sich rückwärts bewegte, und sich dann öffnete, um seinen Schwanz schön und tief aufzunehmen, als er ihn nach vorne schob. Miles dachte, er würde die Erinnerung an diesen Abend in der Gegenwart noch einmal durchleben, jedes Mal, wenn er seine Muschisäfte herausholte, lief sein Schwanz direkt hinter ihm und er fragte: ? Also, hat Jake getan, worum Sie ihn gebeten haben? ??
Kristen hörte auf zu atmen und ihre Augen rollten über ihren Kopf, während Miles seinen Angriff tief in beide Seiten von ihr fortsetzte. Miles‘ Hüften waren wie Kolben in einem Motor, der auf Touren kam, als würde jemand das Gaspedal drücken. Dann öffnete Kristen ihre Augen und spreizte ihre Beine weiter, als ihre Hände über Miles glitten? Sein Hintern war verschwitzt, aber als er sich wieder festhalten konnte, begannen seine Hände, seinen Beckenknochen hart nach oben zu schlagen, als er versuchte, Miles so tief wie möglich zu drücken.
Dann versuchte sie zu schreien, aber all dies entwich ihren Lungen als heftiger Luftdruck und die Flüssigkeiten wurden aus ihrer Vagina freigesetzt und ihr Mund öffnete sich eine Oktave so hoch, dass es als lautloser Schrei herauskam. Kristen ließ schließlich ihren Therapeuten los und ihr Kopf fiel zurück auf das Kissen, während sie versuchte, ihre Atmung zu regulieren. Eine Hand fuhr über sein schlagendes Herz, die andere zu seiner Stirn. War sein Blick endlich auf Miles gerichtet? Der Hahn wurde langsamer wie ein leerlaufender Motor und sagte: Ja, Jake hat getan, worum ich ihn gebeten habe, und es ist schließlich in mir explodiert. Ich habe geträumt, dass Jake mein Vater ist, und nachdem er fertig war, öffnete ich meine Augen und sah, wie unsere beiden Eltern uns beide Standing Ovations schenkten und meine Mutter sagte: ‚Das ist großartig, ihr zwei.?‘
Miles ging tief in seine Muse und sah ihm tief in die Augen und sagte: Kristen, ich möchte so tun, als würden wir zusammen Babys machen ~ ich möchte es in dir beenden
Kristen lächelte ihre Therapeutin an und schlang ihre Arme und Beine um Miles? Körper wieder, ?Fülle mich~ so wie mein Jake es in dieser Nacht mit Doktor Spencer gemacht hat?
Miles‘ Atmung wurde schwerer und seine Bewegungen wurden langsamer, aber viel kraftvoller und bedächtiger, denn er sah aus, als würde er versuchen, sein Becken zu zerquetschen. Dann brachte sie ihren Mund nah an ihr Ohr und flüsterte: Willst du mich auf französische Art küssen? Weißt du, wie du es mit deiner Mutter und deinem Vater gemacht hast? Es wird mir helfen, schneller fertig zu werden? Miles wollte sie unbedingt belasten, aber die letzten beiden Tage der sexuellen Aktivität zwischen den beiden ließen Miles länger durchhalten als zuvor.
Kristen sagte: Ja, Dr. Spencer, ich möchte das Gefühl haben, dass Sie fertig sind. Ich mag es, wenn mein Papa mir seinen weißen Natursekt reinsteckt. Dann hob Kristen ihren Kopf und ihre Münder öffneten sich, dann schlossen sich ihre Lippen, als sie beide begannen, den Mund des anderen mit ihren Zungen zu erkunden.
Ihre Zungen schlossen sich erneut zum Kampf und Miles brach schließlich das Siegel in ihren Mündern und sah tief in seine wunderschönen hellblauen Augen. Er fühlte, wie die Pfütze aus seinen Eiern entwich und sein Orgasmus in seinen Schaft lud und war bereit, sich innerlich zu übergeben, und er sagte: Ich? Ich bin bereit, ich werde in dir enden? Kristen sperrte seinen Penis tief in ihre Fotze, indem sie den Muschimuskel um ihren Schaft drückte und dann ihre Beine benutzte, um Miles‘ Torso einzufangen. Während sie sich weiter küssten, lagen sie auf dem Boden und wanden sich neben dem Sofa und versuchten, ihre Atmung zu regulieren. Miles Schwanz war wie eine Glock 9 mm, die anfing, ihren vollen Clip im Inneren zu leeren. Miles zog keine langen, vollen Spermastränge, aber kleine Stöße nach dem anderen trafen ihn tief in der Hash-Muschi, die das Ziel in seinem Bauch traf.
Kristen befreite Miles schließlich aus ihrem Pythongriff, als sie herausfand, dass kein Sperma mehr im Liebeskanal war. Sein Therapeut zog sein halbstarres Glied aus seiner gemischten Muschi. Sie waren beide von ihren Orgasmen bedeckt und Miles sagte geschockt, als Kristen sich aufsetzte, während Miles aufrecht auf seinen Knien stand und seinen schleimigen Penis in seine Hände nahm: Bitte lass mich dich mit meinem Mund reinigen. Kristen öffnete ihren Mund und nahm Miles fast schlaffen Penis so tief sie konnte in ihren Mund.
Nachdem Kristen dafür gesorgt hatte, dass sie Miles aufräumte? Er tat sein Bestes, verbrauchte all seine Energie vollständig und ließ sie aus seinem Mund kommen. Wie zwei Krieger, die nach einem harten Kampf das Schlachtfeld verlassen und sich erneut zu Miles hingezogen fühlen? privates Badezimmer. Sie umarmten sich liebevoll und küssten sich, während das warme Wasser über sie floss. Kristen umarmte und küsste Miles weiterhin unter der Dusche, wie sie es vor Jahren getan hatte, als sie eigentlich ein unschuldiges Teenager-Mädchen war, nachdem sie Sex mit ihrem eigenen Vater hatte. Nachdem sie sich abgetrocknet und geglättet und ihren Platz in Miles‘ Büro eingenommen hatten, begann er erneut zu fragen, nachdem er seine Notizen gelesen hatte. Dann lass uns zu Kristen zurückkommen, okay? Was ist passiert, nachdem deine Eltern dir und Jake Standing Ovations für den gemeinsamen Sex gegeben haben?
Hat Kristen wegen Miles noch eine Weile mit ihrem Arsch gesessen? Attacke. Er riss sich zusammen und sagte: Nun, Jakes Vater hat ihn mir weggenommen, und er gab ihm ein High Five und sagte zu ihm: Du hast einen tollen Job gemacht, Jake, und du hast seinem Sohn, der gute Arbeit geleistet hat, nichts getan? sagte. Dann hob Jake seine Hand, um meinem Vater ein High Five zu geben, und mein Vater schlug ihm auf die Hand, und Jake sagte: ‚Ich habe deiner Frau versprochen, dass du wegen ihres Alters nicht unhöflich sein würdest.‘ Mein Vater lächelte und umarmte mich und sagte: Das hast du gut gemacht?
Dann gab uns Jakes‘ Mom ein paar Limonaden. Es schmeckte komisch und als ich ihn fragte, was es sei, war er ?besonders? Er sagte, ihre Namen seien Jack and the Cokes. Es hatte einen wirklich starken Geschmack, aber ich war wirklich durstig, wissen Sie, Doktor Spencer. Ich sah zu, wie alle wieder anfingen, Sex zu haben. Sie alle lieben wechselnde Partner. Ich saß alleine nackt auf der Couch, als Jakes Zeug aus meiner Vagina tropfte. Ich war so müde, dass ich nicht aufstehen und mich putzen konnte, sondern nur zwei volle Flaschen Soda getrunken habe. Aus irgendeinem Grund fühlte ich mich nach einer Weile gleichzeitig benommen und glücklich. Einen Moment später, nachdem sich alle noch ein paar Mal geliebt hatten, fragte Jakes Vater Frank meine Mutter, ob sie mich ficken könne. Meine Mutter wandte sich an meinen Vater und sie sprachen darüber und sagten Frank, er könnte es tun?
Miles ist schockiert darüber, dass Eltern ihren Kindern Alkohol geben, um sie daran zu hindern, rationale Entscheidungen für sich selbst zu treffen. Er konnte die Ausschweifung der Eltern nicht glauben und fragte: Ist es okay für dich, dass Jakes Vater Sex mit dir haben wollte? Sie fragte.
Kristen senkte ihren Kopf und dachte einen Moment lang nach: Weißt du etwas, Doktor Spencer ~ niemand hat mich jemals gefragt ~ weißt du, ist es in Ordnung ~ ob sie Sex mit mir haben wollen. Sie haben es einfach getan, verstehst du, was ich meine? Ich war auf der Couch und mein Kopf war wirklich komisch und es schien mich nicht mehr zu kümmern ~ ​​Doctor Spencer, wenn Sie wissen, was ich meine. Außerdem, wenn er immer noch das Ding haben wollte, das die Haushaltsgeräte seiner Söhne in mir aufbewahrte, dann war das sein Problem?
Miles erkannte, dass er einer dieser Leute war, die nie wirklich danach fragten, fickte ihn auf seinen Befehl hin und sagte: Ja, ich verstehe, was du meinst. Sie hatten wirklich das Gefühl, dass du keine Wahl hattest, weil du so jung warst, weil sie das Gefühl hatten, zu wissen, was das Beste für dich ist. Der Grund, warum dir schwindelig war, war, weil du betrunken warst. Sie sehen, Kristen Jack und Coke bedeutet, dass sie Alkohol in Ihre Soda tun – es heißt Jack Daniel’s. Kein Wunder, dass Sie sich fragen. Also wolltest du Sex mit ihm haben?
Kristen sagte: Ja, ich habe ja zu ihr gesagt und sie und ich saßen zusammen auf der Couch und redeten sehr lange, bevor sie mich berührte. Dann gab sie mir noch einen von diesen besonderen Jack and Cokes, aber wir tranken zusammen. Dann Sie brachte mich zum Bett und setzte sich auf ihren Rücken, und so kletterte ich auf seinen Bauch, und als ich die Größe seines Penis wirklich aus der Nähe sah, war er nicht viel größer als Jake.
Aus irgendeinem Grund habe ich es mir plötzlich anders überlegt und wollte dann unbedingt Sex mit ihm haben. Ich wollte ihn glücklich machen mit meiner speziellen frechen Stelle ~ Sie wissen was ich meine, Doktor Spencer? Ich nahm seinen Penis und tat so, als würde ich mich darauf hocken. Es war, als würde ich auf meinen Füßen stehen und meinen Hintern nach unten bewegen, bis ich spürte, wie er anfing, meine Intimität ihm gegenüber zu öffnen. Einmal war ich auf seinem Penis und fing langsam an, Sex mit ihm zu haben, wobei ich so viel von seinem Penis nahm, wie ich konnte. Gerade als ich mich innerlich wohl fühlte, stieg mein Vater zu uns ins Bett. Dann spürte ich, wie seine Finger hinter mir mit meinem Arschloch spielten. Es fühlte sich wirklich gut an, meinen Vater mit mir spielen zu lassen und Frank mich langsam und tief in mich hineinschieben zu lassen. Dann hat mein Papa diese kalte Marmelade in mein Arschloch gesteckt und mir ins Ohr geflüstert, dass Frank mein Arschloch ficken wollte, weil er mein Arschloch gefickt hat. Ich hatte wirklich Angst, weil ich noch nie zuvor zwei Jungs hatte ~ weißt du ~ Ich mag es, gleichzeitig Sex mit mir zu haben. Ich war mir nicht sicher, ob ich wollte, dass er das tut, weil Sex so sein sollte, als würden sich nur zwei Menschen gleichzeitig teilen – nicht drei?
Miles, ?Das muss sehr beängstigend für dich sein? Bei all unseren Diskussionen, Sie hatten noch nie Sex mit zwei Männern gleichzeitig. was hast du zu deinem vater gesagt??
Ich hatte keine Wahl, sagte Kristen. DR. Spencer. Ich habe dir schon gesagt, dass mein Körper meinem Vater und meiner Mutter gehört, und wenn sie mir etwas antun wollen, muss ich sie lassen. Siehst du, das sind die Regeln. Ich habe meinem Vater gesagt, er soll warten, bis Frank mir seine weiße Pisse reingepumpt hat, dann kann er mit mir machen, was er will, aber er hat nicht auf mich gehört. Er steckte seinen Penis in mein Arschloch. Was ich fühlte ~ ich weiß nicht, wie ich es sagen soll ~ es tat so weh, dass ich anfing zu weinen und ich liebe es vor Schmerz zu schreien. Aber nach ein paar Minuten fühlte ich mich so gut, dass es mir auch wehtat. Ich weiß nicht, wie ich es Ihnen richtig sagen soll, Doktor Spencer. Es war ein seltsames Gefühl, die Privatsphäre der beiden in meinem Hintern zu haben. Mein Vater trieb wirklich langsam, aber Frank sagte: ?Daddy fühlte sich gerne? Schwanz in meiner Fotze.?
Dad und Frank sagten mir immer wieder, wie gut ich mich für sie fühlte. Wie eng waren meine Fotze und meine Fotze; Ich verstehe wirklich nicht, wovon sie reden? Es dauerte nicht lange, vielleicht fünf Minuten, bis mein Vater seinen Penis in mein Arschloch steckte. Dann haben sie beide Sperma in mich gepisst. Als sie fertig waren, ließen sie mich allein im Bett. Ich habe geweint. Ich rollte mich wegen meines Arschlochs zu einer Kugel zusammen, wo der Penis meines Vaters so sehr schmerzte. Außerdem hörte mein Körper nicht auf zu zittern, als das Zeug immer wieder von mir tropfte. Ich fühlte mich, als ob mein Körper unter Schock stand ~ weißt du, wenn du deinen Finger in einen Schlitz in der Wand steckst ~ fühlte sich mein ganzer Körper so an.
Dann überraschte mich meine Mutter, als sie zu mir kam und mich auf die Stirn küsste und sagte: Keine Sorge, Schatz, es wird ein bisschen weh tun, aber ich verspreche dir, es wird einfacher. Dann drückte er mich zurück aufs Bett und sagte: Ich möchte, dass du Franks Sperma schmeckst. Also legte meine Mutter ihre Vagina auf mein Gesicht und sagte mir, ich solle ihre Muschi mit Franks Ejakulation noch darin reinigen, so wie ich es am Tag zuvor mit Gastons Sperma getan habe. Dann steckte er sein Gesicht in meine Beine und benutzte seine Zunge und leckte Franks frisches Sperma von meinem Intimbereich. Was meine Mutter vergaß, war, dass Jakes Samen immer noch in mir war, zusammen mit dem seines Vaters. Dad konnte nicht aufhören, alle zusammen zu fotografieren und Videos zu machen. Meine Mutter säuberte mich genauso, wie ich dasselbe mit ihr machte. Jakes Mutter Beth kam vorbei und sagte, mein Vater wollte mein Sperma schmecken und öffnete meine Beine und leckte es dann und saugte alles aus dem knallroten und schmerzhaften Arschloch?
Miles konnte nicht schnell genug in seine Notizen tippen, weil Kristen eine Tangente machte und ihn dann unterbrach und sagte: Nun, hattest du an diesem Abend mehr Sex? Sie fragte.
Kristen machte dort weiter, wo sie aufgehört hatte, nicht als hätte sie einen Schlag verpasst. Nein, wir haben uns wieder angezogen und sind mit der Einschienenbahn zurück in unser Hotel gefahren, aber ich konnte mich nicht setzen? Ich musste aufstehen~?
Miles, ?Warum?
Weil mein Arschloch so weh tut, sagte Kristen. Als würde es brennen oder so. Es tat so weh, dass es sogar beim Gehen schmerzte. Ich musste zu Fuß gehen, da es das erste Mal seit langem Reiten war.
Miles kicherte sie an, Oh.?
Kristen sagte: Das? Das ist nicht lustig, Dr. Spencer, mein Dad hat wirklich wehgetan – es hat so wehgetan. Mein Vater wollte mich umarmen, aber ich wollte nicht mehr, dass er mich anfasst.
Miles fragte schnell: Warum? Ich dachte, dir wurde beigebracht, deinen Eltern zu gehorchen, egal was passiert??
Kristen sagte: Ja, aber ich war sauer auf meinen Vater. Er sagte mir, dass es in Ordnung sei, wenn ich nicht bei ihm sitzen wolle. Nachdem ich Disney World verlassen hatte und ins Flugzeug gestiegen war, wollte ich immer noch nicht sitzen auf dem Schoß meines Vaters im Flugzeug. Ich sagte, ich will es nicht.
Miles war schockiert und überrascht und enthüllte zum ersten Mal in seinen zahlreichen Sitzungen, dass Kristen während ihres Niedergangs große Fortschritte in der Zeit gemacht hatte und dass sie nichts tun wollte, nachdem sie Disney World verlassen hatten. Er will im Flugzeug auf dem Schoß seines Vaters sitzen. Die Entdeckung erregte Miles mehr als vor ein paar Augenblicken, als er sie gefickt hatte. Nun, wenn er die Sitzung am Laufen halten konnte, wollte er sehen, wie weit er ihn bringen konnte. Miles wollte sehen, wie weit der Sprung war und sagte schnell: Nun, vor wie vielen Jahren waren Sie mit Ihrer Mutter und Ihrem Vater in Disney World? sagte.
Kristen sah ihn an: Sie haben diesen Aufsatz von der University of Florida und Sie können acht von zwölf nicht erkennen? Die Antwort war vor vier, vier Jahren ~ Wie Doktor Spencer?
Miles‘ Verstand explodierte vor Freude und er sagte zu sich selbst: Endlich, im letzten Teil des Gesprächs, passierte etwas, eine Tür wurde aufgeschlossen und vier Jahre lang nach vorne geschoben von seinem Arschloch verletzt wurde? Ich frage mich, was als nächstes passieren wird. Dann sah sie Kristen direkt an: Dann sag mir, wie lange hat das gedauert, wo du dich nicht von deinem Vater anfassen lassen hast?
Kristen dachte eine Weile nach: Ich glaube, es ist ein paar Monate her, dass ich nicht wirklich mit meiner Mutter und meinem Vater gesprochen habe. Sie waren so verängstigt, dass ich mit niemandem sprach, als wir nach Hause kamen. Egal was sie zu mir sagen, werden sie mich bestrafen oder verprügeln? Es war mir egal, ich wollte nicht mehr mit ihnen reden, weil ich so wütend war, dass mein Vater nicht zuhörte, als ich ihm sagte, dass es weh tat, wenn er seinen Penis in mein Arschloch steckte. Meine Mutter wollte Sex mit vielen anderen seltsamen Typen haben. Siehe Dr. Spencer, wenn er mich nicht mehr beschützt hat, dann wollte ich nichts mit ihm oder einer Hurenmutter zu tun haben. Dann hatten alle solche Angst, weil ich mein Zimmer nicht verließ und mit niemandem in meiner Familie mehr sprach. Ich hörte auf, mit meiner Mutter und meinem Vater zu duschen und zu baden, und ich würde mich nie wieder von ihnen berühren lassen. Wenn sie in meine Nähe kamen, an ihren Haaren zogen oder ihnen etwas antaten, würde ich sie beißen. Ich fing an, viel Gewicht zu verlieren und meine Noten sanken auf C und D. Also haben sie mich zu einem Arzt wie dir geschickt?
Miles ist völlig schockiert darüber, wie er seinen Abwehrmechanismus gegen seine eigenen Eltern aufgebaut hat. Der Grund, warum er sich in einem katatonischen Zustand befindet, könnte darin bestehen, dass er denselben Abwehrmechanismus verwendet, aber stärker ist und sich in seinem Unterbewusstsein versteckt und fragt: Erinnern Sie sich an den Namen des Arztes?
Kristen antwortete: Ja, es war eine Ärztin, ihr Name ist Joan Oliver. sagte.
Miles: Hast du mit ihm darüber gesprochen, was in Disney World passiert ist oder dass du Teil einer besonderen Familie bist? Sie fragte.
Kristen sagte: Nein. Ich wollte nicht zu ihm gehen. Die einzige Person, der ich vertraute, war mein Pap-Pap, und als ich das nächste Mal mit meinem Pap-Pap zusammen war, fragte ich ihn, ob ich diesem Arzt alles erzählen würde über uns. Er sagte, wenn ich ihm sagen würde, was wir getan haben, würden alle über achtzehn ins Gefängnis kommen? Ich saß nur da und schaute nach vorne.
Miles fragte: Also, Dr. Selbst wenn du weißt, dass er ins Gefängnis kommt, wenn du Oliver von all den Leuten erzählst, mit denen du Sex hattest; Ist dir klar, dass es falsch ist, in diesem Alter Sex mit dir zu haben?
Nach einigen Momenten des stillen Nachdenkens sagte Kristen: Die Polizei denkt vielleicht, dass das falsch ist, aber so fühlen wir uns in unserer Familie nicht sagte. Dann verschränkte er die Arme und warf Miles einen strengen Blick zu.
Miles sah sie an und sagte: Nun, ich denke, wir haben heute eine Menge Dinge besprochen. Ich denke, wir sollten das hier heute beenden und dieses Gespräch später führen. Dann begann Miles langsam und bewusst, sie aus ihrer Hypnose zu ziehen Auch sexuelle Aktivität zwischen den beiden. Als sie schließlich aus ihrem hypnotischen Zustand herauskam, war die arme Kristen wieder eine lebende Statue, die in ihrem katatonischen Zustand gefangen war, um sich und ihre inzestuöse Familie zu schützen.
7. Ende des Kapitels
Nochmals vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die kranken, perversen Dinge zu lesen, die mir beim Schreiben dieser Geschichte in den Sinn gekommen sind. Ich begrüße konstruktive Kritik, die mir hilft, ein besserer Autor zu werden, und Kapitel hervorhebt, denen die Leser nachgehen möchten. Bitte kein Grund unhöflich oder gemein zu sein und danke für die paar kleinen Leute die mir folgen. froh. Mir ist klar, dass ich nicht zu den beliebtesten Künstlern auf dieser Seite gehöre, aber Ihr Engagement wird sehr geschätzt. Bleiben Sie dran, wenn wir Disney World verlassen und die reale Welt sich uns nun in Episode 8 öffnet. Haltet euch fest, ab jetzt wird es eine holprige Fahrt.

Hinzufügt von:
Datum: November 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert