Deutsche Blonde Milf

0 Aufrufe
0%


Bird’s of a Feather, Kapitel 4 (alles geht gut)
Wir entspannten uns alle und die Dinge wurden sehr ruhig. Kathy lag mit ihrem Kopf auf meiner Schulter und mein Arm lag um ihre Schulter, meine Hand lag auf ihrer Brust. Ich konnte den Sex immer noch im Raum riechen. Der Geruch von Ejakulation, heißer Muschi, Pisse und verschwitzten Körpern lag in der Luft. Ich holte tief Luft und lächelte. Kathy sah mich mit einem Lächeln an, Riecht toll, nicht wahr, Darling? Ich nickte nur und schloss meine Augen.
Ich merkte nicht, dass ich eingeschlafen war, bis ich von Kathys Bewegung geweckt wurde, als ich leises Stöhnen aus ihren Lippen hörte. Ich stand auf und sah nach unten, um zu sehen, dass seine Beine in die Luft gehoben wurden. Meine Augen folgten ihren Beinen, wo sie sich trafen. Ich sah eine Rothaarige und wusste, dass Beth damit beschäftigt war, Kathys heiße Muschi zu lecken.
Es dauerte nicht lange, bis mein Penis die volle Erektion erreichte. Kathy bemerkte es und griff hinüber, legte ihre Finger um meinen Schaft und fing an, ihn langsam zu streicheln. Ich sah jemanden zu meiner Rechten knien. Als ich zurückkam, sah ich Cindy, die dort kniete und Beth dabei zusah, wie sie an Kathys Katze arbeitete. Er hatte zwei oder drei Finger in seiner Muschi und pumpte sie in einem frenetischen Tempo rein und raus. Der Ausdruck auf seinem Gesicht verriet mir, dass er gleich ejakulieren würde.
Katie stellte sich hinter Cindy, schlang ihre Arme um sie und fing an, so fest an ihren Brustwarzen zu ziehen, dass ich wusste, dass es schmerzhaft war. Das machte Cindy im Fingerfluch nur noch intensiver. Katie trug zur Aktion bei, als sie anfing, an Cindys Hals zu lecken und zu saugen.
Beth hetzte Kathy in diesen magischen Moment. Es war leicht zu sehen, dass Cindy alle Tricks kannte, als sie ihr Handgelenk beugte und ihre Finger besser auf ihre Muschi ausrichtete. Spreizen Sie dann Ihre Beine weiter auseinander und legen Sie sie auf Ihre Hand. Er warf seinen Kopf zurück, als er auf seinen Fingern hin und her schwang. ?OOOHHHH, SSSHHHIIITTT, FFUUCCCKK YYYEESS? Cindy schrie. Ich konnte ein feuchtes, aufgewühltes Geräusch hören, als Cindy immer wieder ejakulierte und dann wieder in Katies Arme fiel.
Dann war es Kathy, ?OOOOOHHHH YYEEESSSS, SUCKING HOT PUSSY, ERSTAUNLICHES FÜLLWUNDER.? Ich konnte das Geräusch von Beths nassem Mund hören, als die liebende Kathy die Spitze ihrer Fotze erreichte. Er lehnte sich über meine Schulter mit einem Lächeln voller Zufriedenheit auf seinem Gesicht. Beth nimmt ihren weichen, verschwitzten Körper mit und legt ihren Kopf auf mein Bein.
Ich sah Cindy wieder an, unsere Blicke trafen sich und sie lächelte. Ich kann dir gar nicht sagen, wie aufgeregt ich bin, so hier bei dir und Kathy zu sein. Ich antwortete mit einem Lächeln: Ich kenne dieses Gefühl, Mann, ist das wie ein wahr gewordener Traum für uns beide? Cindy hob ihre Hüften ein wenig und nahm ihre Finger aus ihrer Fotze. Seine Hand war klatschnass, als er anfing, sie in seinen Mund zu stecken.
Ich streckte die Hand aus, packte sein Handgelenk und zog seine Hand zu meiner. Ich leckte sein Handgelenk über seine Handfläche und fing an, seine Finger in meinen Mund zu stecken. Ich spürte, wie sich Kathy bewegte. Als ich nach unten schaute, starrte er mich mit leicht geöffnetem Mund an.
Ich lachte und zog Cindys Finger zu Kathys Mund. Er machte eine Show daraus, ihn zu reinigen, indem er einen Finger nach dem anderen nahm, daran saugte und leckte. Beth hatte aufgeschaut und sich Kathys kleine Show angesehen. Beth lachte: Kathy, du hast dich in eine echte Schlampe verwandelt. Kathy tat ihr Bestes, um Cindys Mund mit vier Fingern und einem einfachen UH-HUH anzulächeln.
Ich hörte Applaus und Jubel aus der Küche. Ich drehte mich gerade weit genug um, um zu sehen, wie Dan und Paul ihre Tabletts mit Sandwiches aufhoben und Shawn zwei neue Weinflaschen in der Hand hielt. ?Wir haben es zu Hause selbst gemacht, während du gespielt hast? sagte Paulus. Danke Leute, aber wisst, wenn ihr hier in unserem Haus seid, seid ihr zu Hause. Es gibt für keinen von euch unbegrenzte Möglichkeiten.
Ich spürte, wie Kathy meinen Arm drückte. Als ich nach unten schaute, konnte ich Tränen in ihren Augen sehen, als sie erneut meinen Arm drückte und leise sagte: Unser Haus? Ja Baby, UNSER ZUHAUSE. Dies brachte eine weitere Runde Applaus und Jubel aus der Gruppe
Während wir unsere kleinen Snacks aßen, fand ich ein Notizbuch für Dan und Katie, um eine Liste der Dinge zu erstellen, die wir bis Montagabend faxen sollten. Wir machten unter anderem auch eine Liste über unsere Häuser, unsere Bankkonten und wem wir die Pläne mitteilen sollten, über die Kathy und ich entscheiden mussten.
Dan gibt uns einige Ratschläge zu einigen Dingen, die wir tun und nicht tun sollten. Meine Frau fragt, ob ich weiß, wie ich Peggy erreichen kann. Ich erzählte ihr von ihrer Mutter Nancy und ich war schon immer befreundet gewesen und konnte versuchen, Peggy über sie zu erreichen. Als ich mit ihm sprach, schrieb er mir einige Notizen darüber, was ich sagen und was nicht sagen sollte.
Wir beendeten unsere Snacks, räumten das Gelände auf. Katie lag auf dem Rücken, als wir anfingen, uns einzurichten. Paul und Shawn hoben Kathy hoch, drehten sie um und platzierten sie auf allen Vieren über Katie. Beth und Cindy nahmen mich an den Armen und übergaben mich den beiden Frauen. Cindy drückte meine Schultern und ich ging neben Kathys linker Hüfte auf die Knie.
Kathy und Katie verschwendeten keine Zeit damit, sich gegenseitig die Muschi zu essen. Beth stellte sich hinter Kathy. Cindy zog Kathys Hintern an ihre Wangen und Beth beugte sich hinunter und zog ihre Zunge entlang des verschrumpelten Abschaums unter ihrer Katze hervor. Es ließ mich in allem, was er tat, gut sehen. Er trat ein wenig zurück und spuckte in Kathys Arschloch, dann verwischte er es mit seinen Fingern.
Beth zog ihre Hand aus dem Weg, als Cindy sich bückte und eine riesige Kugel ausspuckte, die direkt über dem Dreck landete und herunterlief. Beth bedeckte damit ihren Mittelfinger und richtete ihn dann auf Kathys Arschloch aus. Er sah mich an, als sein Finger langsam am Widerstand des Schließmuskels vorbei zum ersten Fingerknöchel vordrang. Kathy war erwachsen und ich bin mir sicher, dass es ein bisschen Schmerz war, aber sie schob ihren Finger zurück.
Beth bewegte ihren Finger ein wenig hinein und heraus, bewegte ihn und zog ihn von einer Seite zur anderen, streckte ihren Arsch ein wenig mehr. Er zog es ganz heraus, richtete es auf Cindy, die es in den Mund nahm und mit noch mehr Speichel aufsaugte.
Beth steckte erneut ihren Finger in Kathys Arschloch, diesmal bis zu ihren Knöcheln. Während ich Kathys Arschfickfinger beobachtete, legte Cindy ihn auf den Boden und nahm meinen Schwanz tief in ihren Mund. Ich musste hart kämpfen, um ihm meine Ladung nicht ins Maul zu schmettern.
Beth sagte plötzlich: Okay, das war’s? Genug, es ist Zeit, sich umzuziehen. Er nahm seinen Finger aus Kathys Arsch und Cindy hörte auf, meinen Schwanz zu saugen. Die beiden bewegten mich hinter Kathy, bis mein Schwanz an Kathys heißer, feuchter Muschi ausgerichtet war.
Katie streckte die Hand aus und zog meinen Schwanz an ihren heißen Mund. Nachdem sie ihn gut mit seiner Spucke benetzt hatten, nahmen Beth und Cindy meine Arschbacken und zogen mich nach vorne, um sie mit der süßen Fotze meiner wunderschönen Lady auszurichten.
Ich habe es gehört, AAAAHHHHH, JA, LIEBHABER, Füttere das Baby für Mama? Katie leckte Kathys Klitoris und leckte gelegentlich meinen Schaft, als ich sie an die Seite von Kathys Muschi zog.
Cindy drückte mich gegen meinen Rücken und bedeutete mir, mich ein wenig nach vorne zu lehnen. Als ich das tat, spürte ich, wie zwei kleine, warme Hände meinen Arsch und meine Wangen trennten. Dann war ich überrascht zu hören, wie eine Zunge dein Arschloch leckte. An dem leichten Schnurrbart konnte ich erkennen, dass es ein Mann war.
Wer auch immer es war, wusste wirklich, was er tat. Sie fuhren mit der Zungenspitze über meinen Schließmuskel und leckten dann meinen ganzen Arsch. Dann drückten sie ihre Zungen gegen meinen Schließmuskel und zwangen ihn weit genug zu öffnen, um meinen Analkanal nach oben zu drücken. All dies war in perfekter Harmonie mit meinem Schwanz, der in Kathys Muschi ein- und ausging.
Kathy erreichte einen Orgasmus nach dem anderen und bettelte ununterbrochen: BITTE BABY, BITTE GIB MIR, HÄRTER, HÄRTER
Ich konnte fühlen, wie meine Eier zusammendrückten, als Kathys Katze meinen Schwanz weiter drückte. Es war nicht wie ein Schuss, als ich ejakulierte, sondern eher wie ein stetiger Strom von Ejakulation. Ich füllte ihre Fotze und ich konnte Katie das überlaufende Wasser schluchzen hören. Kathy fährt fort: YYYYYEEEEEEESSSSS
Kathy fiel auf Katie und ich fing an, auf meine linke Seite zu fallen. Cindy nahm mich in ihre Arme und fing an, mich zu küssen, während sie eine Wange an der anderen rieb. Beth kam zu mir herüber, nahm meinen entleerten Schwanz komplett in ihren Mund. Er benutzte seine Zunge und seine Lippen, um meinen Penis zu reinigen, dann ließ er ihn aus seinem Mund gleiten. Er hob meinen Schwanz mit seiner Hand, während er meinen Hodensack leckte, saugte eine Kugel, dann eine andere, in seinen warmen, nassen Mund.
Ich sah Kathy an, während Beth damit beschäftigt war, mich aufzuräumen. Sein Rücken war rund. Paul hielt eines ihrer Beine über ihre Schulter und Dan hielt das andere. Katie kniete und hielt Kathys Kopf auf ihren Beinen.
Shawn hatte sich zwischen Kathys Beine bewegt. Ich hatte eine großartige Aussicht, Shawn zuzusehen, wie er sich bückte und das kombinierte Sperma leckte, zuerst um seinen Arsch und dann um ihre Schamlippen. Dann legte er seine Lippen auf ihre Fotze. Ich bemerkte, wie Katie Kathy etwas zuflüsterte. Er nickte und ich kann sagen, dass er es mit der Katze heruntergedrückt hat.
Shawn stöhnte, als er an ihrer nassen Fotze saugte. Dann stand er auf, sah Kathy und Katie an und wandte sich dann uns zu. Sein Mund und seine Zunge waren mit einer großen weißen Kugel bedeckt. Er warf den Kopf zurück und schluckte. Dein Mund ist ein ?AAAAAHHHHHHH? als wäre es das Beste, was er je gekostet hatte.
Im Gegensatz zu dem Skript, das wir zuvor verwendet haben, wandte er sich an Kathy; Shawn stieß seinen Zeige- und Mittelfinger tief in seine Fotze. Kathy stöhnte laut, zog ihre Beine zu Paul und Dan und hob ihre Katze fester auf Shawns Finger. Er zog und richtete zwei andere Finger auf ihr Arschloch aus.
Shawn schob sich langsam nach vorne und drang gleichzeitig in ihre Muschi und ihr Arschloch ein. Kathy sah mich mit einem aufgeregten Ausdruck an. ‚Ich kann es fühlen, ich fühle, wie ihre Finger an meiner Muschi und meinem Arsch reiben.‘ Er zog ihn noch höher und begann, sich Shawns Bewegung anzupassen. ? Fick mich, meine Fotze und meinen Arsch, fick mich hart. LECK MICH, LECK MEINEN CLIP WIE EIN GEFICKTER HUND, TUN SIE ES JETZT? Kathy schrie Shawn an.
Ich wusste, dass Shawn ein wenig nervös war, und ich war mir sicher, dass Katys Rede ihn verärgern würde. GUT. Damit lag ich absolut falsch. Shawn gehorchte seinem Befehl und fing an, seine Finger in und aus ihrer Muschi und ihrem Arsch zu schlagen und JA, er leckte ihre Klitoris wie ein Hund, der es gewohnt ist, Wasser zu trinken.
Kathy war in einem Wahnsinn, ich war mir sicher, dass sie einen sexuellen Höhepunkt erreicht hatte, den sie noch nie zuvor gekannt hatte. Ich konnte nicht umhin, mich zu fragen, welche Auswirkungen dieses Ausmaß an intensivem Sex auf unsere Beziehung haben würde, wenn wir nur zu zweit wären.
Katie flüsterte Kathy wieder etwas zu. Kathy? JA, JA JA? Katie lachte, als sie Kathies Kopf auf die Decke legte. Katie bewegte sich und schüttelte Kathys Kopf. Ich dachte, du wolltest Kathy füttern. Wieder falsch, Katie hielt ihre Fotze ungefähr sechs Zoll über Kathys offenen Mund.
Ich beobachtete den ersten Urinstrahl, der aus Katie in Kathys wartenden Mund kam. Ich konnte die kleine Scheiße gurgeln hören wie ein Mundwasser. Ich lache, als ich denke: ‚So eine perverse kleine Schlampe, ich bin sicher, du streichst meinen Job für mich?‘
Katie ging dann mit einem stetigen Urinstrahl. Es kam schneller, als Kathy schlucken konnte. Sein Gesicht war mit Pisse bedeckt, sogar sein Haar war durchnässt. Als ich aufhörte zu pinkeln, legte sich Katie auf den Boden, bedeckte Kathys Mund mit ihrer Fotze und fing an, Kathys Gesicht zu ficken.
Ich konnte Kathys gedämpftes Flüstern hören, das wie ein aufgeregtes kleines Mädchen klang. Als er an Katies Fotze saugte, bewegte sich sein ganzer Körper, um Shawns Finger und Mund zu treffen, und hob seine Fotze und seinen Arsch hoch. Dann entspannte sich sein ganzer Körper, Shawn wich zurück, seine Finger lösten sich von ihm, Paul und Dan legten sanft ihre Beine auf die Decke und Katie bewegte sich seitwärts.
Ich ging auf Cindy zu, als sie mich an den Schultern packte und Beth meine Beine packte und mich neben Kathy brachte. Seine Augen waren geschlossen und er atmete immer noch schwer. Ich spüre Katies Geschmack und Geruch und küsse sie sanft auf die Lippen. Sie erwiderte meinen Kuss, lächelte und sagte Hi Baby, ich liebe dich sehr.
Ich lachte und sagte: Liebling, du liebst wahrscheinlich jeden im Moment. Das mag stimmen, aber das? Solange Sie wissen, dass Sie ganz oben auf der Liste stehen. Ich kuschelte mich neben ihn und legte meinen Kopf auf seine Schulter. Er war schweißgebadet, roch nach Sperma und Pisse, und alles, woran ich denken konnte, war, wie sehr ich diese wunderbare Frau liebte.
Es war ruhig, als alle in verschiedenen Positionen auf den Decken lagen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich schlafe oder mich entspanne. Ich bin nicht einmal sicher, wie lange wir dort lagen. Kathys Kichern brachte mich zurück in die Gegenwart. Er war so eingetaucht, dass sein ganzer Körper zitterte.
Cindy fragt: Was kicherst du über Hot Stuff? Kathy lachte, Hot Stuff? Cindy stand auf, lachte und sagte: Ja, der Kühlschrank passt nicht mehr, das wird ab jetzt Hot Stuff. Alle applaudierten, auch ich.
?Na und?? Cindy fragt noch einmal. Kathy stand auf, sah mich an und dann die andere Person im Raum. Sie sagte: Ich dachte nur, dieses Mal am Freitag hatte ich das Gefühl, dass meine Welt zusammenbricht und die meisten meiner Träume, ob sexuell oder nicht, niemals wahr werden würden. Jetzt bin ich hier mit einem Mann, den ich liebe und der mich liebt. Ein Raum voller Freunde und viele meiner Sexfantasien haben sich erfüllt. Vor allem bin ich, wie Frank sagte, entweder schwanger oder ich werde es sein. JA, ich bin ein fröhliches Mädchen.
Ich bewegte mich, schlang meine Arme um Kathy und hielt sie fest. Dann spürte ich Arme und nackte Körper um uns herum und ich glaube nicht, dass im Raum ein Auge trocken blieb. Ich kann mich an keine Zeit in meinem Leben erinnern, in der ich so glücklich, sexuell befriedigt und so erschöpft war.
Dan fragt, ob wir eine Pause machen und etwas essen und ein bisschen reden können. Cindy unterstützte den Vorschlag. Wir gingen alle in die Küche und waren damit beschäftigt, Snacks und mehr Wein zuzubereiten.
Wir kehrten zum Arbeitsbereich zurück und picknickten auf den Decken. Während wir aßen, sagte Dan, ich solle Peggy kontaktieren, wenn ich ihr bis Montagnachmittag alles auf der Liste faxen könnte. Wenn ich mit ihm sprach, sagte er mir, ich solle mich an die Notizen halten, die er mir gab, und mich nicht von ihm verärgern lassen. Er sagte es Kathy. Jerry, schreib einen Brief, in dem du sagst, dass sich jemand bei ihm melden wird. Wenn er Sie anruft oder versucht, Sie zu erreichen, sprechen Sie nicht mit ihm. Er gab uns seine private Telefonnummer und sagte, wir könnten ihn anrufen, wenn wir Fragen hätten.
Katie hatte ein teuflisches Lächeln, als Kathy und ich fragten, ob wir daran interessiert sein könnten, alle am nächsten Tag wieder zu haben und vielleicht etwas Analsex zu haben. Kathy und ich sahen uns an und sahen uns dann im Raum um. Alle Augen waren auf uns gerichtet. sagte Kathy. »Wir hatten gehofft, Sie würden die Nacht hier verbringen. Wir können alle im Arbeitszimmer campen oder uns in Betten verdoppeln.
Niemand sprach davon, die Nacht zu verbringen; Wir saßen nur herum und redeten darüber, was passiert war und wie sehr wir es alle genossen. Cindy fragt: Was denken Sie am Ende des Tages, wenn Sie auf alles zurückblicken, was Sie durchgemacht haben?
Kathy sagte, ich solle zuerst gehen. Ich dachte ein paar Sekunden nach, bevor ich antwortete. Ich habe etwas über jeden von euch gelernt, aber am meisten über mich selbst. Ich bin mir nicht sicher, wo meine sexuellen Grenzen liegen. Rückblickend fand ich Dinge, von denen ich dachte, dass sie abstoßend wären und mich entmutigen würden, stattdessen wurde ich aufgeregt und aufgeregt. Ich habe auch gemerkt, dass ich manchmal ein bisschen kämpfen muss, um Dinge zu erledigen, aber das ist okay, weil es jemanden gibt, der mich nicht nur antreibt, sondern auch zu mir steht, wenn wir gemeinsam vorankommen.
Alle saßen nur da und sahen mich an. Dann lachte Cindy: Wie ein Perverser, der in einen anderen Perversen verliebt ist. Alle lachten und dann sagte Cindy zu Kathy, dass sie an der Reihe sei.
Kathy lächelte mich an und sagte: Cindy, du kannst diese beiden glücklichen Perversen dazu bringen, sich zu verlieben, und glücklich sein, Freunde wie dich zu haben, die uns helfen, unseren Horizont zu erweitern. sagte.
Es wurde spät und Kathy schlug vor, dass wir alle duschen und dann unsere Schlafgewohnheiten festlegen sollten. Cindy fragt, wie viele Leute gleichzeitig in meine Dusche dürfen. Ich sagte, vier von ihnen könnten in die Hauptdusche gelangen.
Großartig, wir können zu dritt duschen, du wirst es lieben. Ich war mir nicht sicher, wovon er sprach, aber ich war mir sicher, dass ich es gleich herausfinden würde.
Als wir auf die Toilette gingen, fragte Katie zuerst, ob es für alle ein Problem wäre, wenn sie und Dan mit Kathy und mir gehen würden. Niemand widersprach, also stellte ich das Wasser ein und ging hinein. Katie schob mich in die hintere Ecke der Dusche, seifte ihre Hände ein, reichte Kathy das Stück Seife und begann dann, meinen Hals und meine Brust zu waschen.
Kathy fing an, einen Arm zu waschen, während Dan am anderen arbeitete. Es dauerte nicht lange, bis alle an meinem Schwanz, meinen Eiern und meinem Arsch arbeiteten. Mein Penis begann sich vor Aufmerksamkeit ein wenig zu verhärten.
Während Kathy und Dan meine Haare schamponierten, ging Katie auf die Knie und nahm meinen Schwanz in den Hals. Er fickte ein paar Mal rein und raus, dann sah er mich mit einem Lächeln an, ? Ich liebe es einfach, einen Schwanz in meine Kehle zu schieben.
Alle lachten über Katies Kommentar und Cindy sagte: Mädchen, bist du? sagte. Wir drehten uns um, bis wir alle geduscht und uns gegenseitig abgetrocknet hatten.
Auf unserem Weg aus dem Badezimmer fragte Cindy, ob wir ein paar Laken besorgen könnten, um uns darin zu verstecken und auf den Decken im Arbeitszimmer zu campen. Ich sagte ihr, ich würde die Decken wechseln, aber Katie wollte das auch nicht. Sie sagte, morgens mit dem Geruch von Sex aufzuwachen, störte niemanden, den sie liebte.
Wir klammerten uns zu zweit in der Mitte der Decken aneinander. Kathy war mir so nahe, dass es war, als wären wir eine Person. Ich legte eine Hand um seine Schulter und legte meine Hand auf seine linke Brust. Das Letzte, woran ich mich erinnere, war, wie ich hörte, wie Katie und Cindy fast flüsternd miteinander sprachen und über etwas lachten.
Als ich meine Augen wieder öffnete, war der Raum hell. Ich sah mich um und stellte fest, dass ich der Einzige im Raum war. Ich konnte trotzig den anhaltenden Duft des Sex der letzten Nacht riechen. Ich roch auch gekochten Speck und süßen Zimt. Ich habe den Geruch in der Küche gelassen. Kathy und Shawn kochten auf dem Herd. Cindy und Beth holten Teller und Gläser aus dem Schrank, während Paul und Katie das Besteck nahmen. Dan saß am Tisch und trank Kaffee.
Cindy drehte sich mit einem Lächeln zu mir um, Morgen Mushroom, setz dich zu Dan und ich hole dir eine Tasse Kaffee. Ich ließ mich auf den Stuhl gegenüber von Dan fallen, als Cindy eine Tasse Kaffee vor mich hinstellte. Ich sah auf und fragte: Pilz??
Alle lachten und Shawn sagte: Frank, du? Du wirst sehen, dass Cindy jedem einen Spitznamen gibt. Ich bin Chief, Beth Fireball, Paul Rivers, Dan Planner, Katie Hat Trick, Kathy ist jetzt Hot Stuff und du bist Mushroom. Ich war neugierig, entschied mich aber, einen besseren Zeitpunkt für die Erklärungen zu wählen.
Es gibt Mimosen, Speck, Eier und French Toast. Als ich anfing zu essen, merkte ich, wie hungrig ich war. Kathy kam herüber und setzte sich auf meinen Schoß, nahm meine Gabel und fing an, uns beide zu füttern. Das Essen war gut, aber was hat meine Aufmerksamkeit wirklich erregt, Kathy? s heißer Arsch drückt neben meinen Schwanz.
Katie muss meine Reaktion bemerkt haben. Er sah mich lachend an, Iss Frank, dein Schwanz wird nach seiner Fotze kommen, bis du isst. Kathy bewegte ihren Hintern ein wenig und lächelte mich an. Das Frühstück war großartig, aber mein Kopf war noch voll von all dem, was vor mir lag.
Wir gingen alle hinein und putzten die Küche. Cindy trug Shorts und eine Bluse und sagte uns, sie müsse etwas aus dem Auto holen und würde uns im Badezimmer treffen. Wir gingen alle in diese Richtung, und als wir alle den Raum betraten, war Cindy mit einer kleinen Tasche in der Hand zurückgekehrt.
Er nahm alles aus der Tasche und legte sie in den Badezimmerschrank. Er hob eine Emailletasche und eine Duschtasche hoch und fragte, ob wir so etwas hätten. Kathy hat ihm gesagt, dass wir beide einen haben. Cindy sagte Kathy, sie solle sie herausnehmen, und wir könnten die Dinge beschleunigen, indem wir zwei auf einmal machen.
Katie holte zwei Taschen für Cindy, während Katie Handtücher aus dem Schrank nahm und ein paar auf den Boden legte. Cindy hatte alles vorbereitet und sagte zu uns: ‚Okay Leute, sie wird hören, wie es läuft. Wie viele von euch wissen, werden wir jeweils zwei Emails machen und die Frauen werden einmal duschen. Nun, wer will wen tun?
Katie sagte zu Cindy: Du weißt, was ich mag. Wenn es niemanden beleidigt, kann ich zuerst gehen und ihr könnt alle helfen. Wir wollten gerade herausfinden, dass du ihn liebst.
Cindy füllte einen der Emaillebeutel, öffnete eine Packung Zusatzstoffe und schüttete sie in den Beutel. Katie legte sich auf eines der Handtücher auf die Seite, zog ein Bein an ihre Brust und Paul spreizte ihre Pobacken. Dan goss eine kleine Menge Öl in ihr Arschloch und steckte seinen Mittelfinger in ihr Scheißloch.
Ich konnte sehen, wie Katie schwer atmete, und ehrlich gesagt war sie sehr aufgeregt. Dan zog seinen Finger zurück, als Cindy ihm das Ende der Röhre reichte. Kathy hielt den Beutel über Katie, während Dan den Schlauch durch den Schließmuskel in ihren Darm schob. Kathy ließ das Wasser in Katie fließen und löste den Clip, während Cindy damit beschäftigt war, die verdorbene Tasche vorzubereiten.
Er füllte die Tüte mit überdurchschnittlich warmem Wasser, öffnete dann ein Päckchen und leerte den Inhalt in die Tüte. Kathy stoppte den Wasserfluss, als der Beutel halb leer war. Paul rieb mit einer Hand Katies Bauch und mit der anderen ihren geschwollenen Dickdarm.
Beth hatte sich bewegt und zog an der Brustwarze ihrer linken Brust, während sie Katis Kopf in ihrem Schoß hielt. Kathy löste den Clip am Schlauch und ließ den Rest des Wassers über Katies Arsch fließen.
Als der Klistierbeutel leer war, entfernte Dan den Schlauch. Ich konnte sehen, wie sich Katies kleines Arschloch zusammenzog und die Flüssigkeit darin hielt. Paul und Beth knieten zu beiden Seiten von Katie, nachdem sie Katie geholfen hatten, aufzustehen und ins Badezimmer zu gehen.
Dan nahm Cindy die Dusche ab, drehte sich um und kniete sich zwischen Katies Beine. Er sah mich an und fragte? Frank, wie geht es deiner Blase? Ich sehe ihn verwirrt an. Er fragte: Pinkelst du jetzt? Ich lachte: ‚Ja, das brauche ich wirklich. Ich war so damit beschäftigt zu beobachten, was vor sich ging, dass ich es nicht bemerkte.
Cindy kam auf mich zu, legte ihre Hand um meinen halb erigierten Schwanz und sagte zu mir: ‚Befeuchte deinen guten Pilz und du wirst eine gute Show haben.‘ Cindy hielt weiterhin meinen Schwanz fest, als ich mich auf Dan zubewegte. Ich musste mich konzentrieren, um mich ausreichend zu entspannen, um mit meiner Arbeit beginnen zu können. Schließlich schoss ein kurzer Spritzer heraus und traf Katie zwischen ihren Brüsten.
Paul und Beth bückten sich und bissen fest auf Katies Brustwarzen. Gleichzeitig löste Dan den Clip an der verdorbenen Tasche und erlaubte der Flüssigkeit, in Katies Muschi einzudringen. Katie drückte nach unten und spritzte Flüssigkeit aus ihrem Arsch. Ich hatte jetzt einen regelmäßigen Natursektstrahl, den Cathy meistens durch Katies offenen Mund verabreichte. Es machte laute Geräusche, die ich noch nie zuvor von einem Menschen gehört hatte, aber andererseits hatte ich noch nie einen so offenen Menschen gesehen.
Katie erreichte ein solches Maß an Leidenschaft, dass sie völlig erschöpft war. Er brach zusammen und fiel hinter die Toilette. Beth und Paul hielten ihn fest, damit er nicht stürzte.
Cindy und Kathy waren zum Schminktisch zurückgekehrt und bereiteten sich auf die nächste Runde vor. Cindy fragt Beth, ob sie als nächstes gehen möchte. Lachende Beth: Das? Es ist okay, aber ich kann es nicht so machen wie Katie.
Beth nahm die Position auf dem Handtuch ein und Paul rieb das Gleitmittel über ihren Arsch und ihre Röhre. Kathy hob die Tasche wieder auf und alles war gut. Sobald Beth ihre Flüssigkeit verschüttet, duscht Cindy sie. Dann ging es weiter zum nächsten.
Dann ging Dan, dann kamen Shawn, Cindy, Kathy und ich als letzte rein. Dan füllte die zweite Dusche schlecht, diesmal mit einem anderen Zusatz. Cindy sagte mir, sie würden die zweite Email-Runde mit mir beginnen und einfach in umgekehrter Reihenfolge vorgehen. Mein Arsch war ein wenig empfindlich, aber ich wusste, dass dies nichts im Vergleich zu dem war, was als nächstes passieren würde.
Wir räumten alles auf, duschten schnell und gingen dann zurück ins Arbeitszimmer. Cindy hatte zwei Schmierölkämpfe und ein paar Handtücher an ihrer Seite. Wir zogen einen engen Kreis über die Decken, mit denen wir begonnen hatten. Cindy erklärte Kathy und mir den Unterschied zwischen den beiden Ölen und die jeweiligen Vorteile.
Das war Neuland für uns beide, und ich hatte ein paar Fragen, die ich gerade stellen wollte, als das Telefon klingelte. OH SCHEIßE, ich? Ich bin gleich wieder da?
Ich nahm den Hörer ab und sagte mit ruhiger Stimme ?Hallo? Guten Morgen Frank, hier spricht Walter Horton. Es tut mir leid, Sie am Sonntag anzurufen, aber es gibt etwas, worüber ich mit Ihnen sprechen wollte. Ich habe mich gefragt, ob Sie morgen früh 30 oder 40 Minuten früher zur Arbeit kommen könnten.
Ich sah Kathy an und traf dann eine schnelle Entscheidung. Ja, Sir Ben. Horton, das wird in Ordnung sein. Ich frage mich, ob wir das schon in einer Stunde machen können, gibt es etwas, worüber ich mit dir reden möchte? Klar, Frank, das geht schon, bis später. Lassen Sie es mich in der Zwischenzeit wissen, wenn Sie von einer Mietwohnung in Ihrer Nähe hören. Vielleicht ist ja jemand interessiert. Natürlich, Mr. Horton, wir sehen uns morgen früh.
Cindy lachte, als ich auflegte, ‚Also Mr. Big Shot, der große Chef ruft Sie an einem Sonntag an, etwas Großes muss passieren?‘ Ich sagte ihm, ich sei mir nicht sicher, ich hoffe, ich bin nicht in Schwierigkeiten, aber ich werde es morgen wissen. Beth, wirst du ihr von dir und Kathy erzählen? Ich sah Dan an und fragte mich, ob er die Dinge, die er für uns tun würde, aufs Spiel setzen könnte. Dan lächelte, als wüsste er etwas, was wir nicht wussten.
Weiter so Frank, alles wird gut. Er wird es zu schätzen wissen, dass Sie ehrlich zu ihm sind, indem Sie ihn wissen lassen, was los ist?
Kathy und ich waren etwas nervös und unruhig. Beth bemerkte es und sagte zu uns, ? Versuchen Sie einfach, sich zu entspannen, wir alle erinnern uns an das erste Mal, als wir Analsex hatten. uns? Dieser Kommentar sorgte bei allen für großes Gelächter.
Katie fragt: Wäre es unhöflich, wenn ich um einen Hattrick bitten würde, um die Sache in Gang zu bringen? Obwohl wir keine Ahnung hatten, was ein Hattrick ist, waren sich alle einig, sogar Kathy und ich.
Dan sagte: Wen würden Sie wollen und wo würden Sie sie haben wollen? Katie zögerte nicht, Dan, ich brauche meine Katze, Shawn kann in meinen Mund und Paul in meinen Arsch.
Ich frage: ?Alles auf einmal und ist das ein Hattrick? Verdammt, welche Frau? Katie lächelte nur, als Dan auf dem Rücken auf der Decke lag. Beth gab etwas Öl aus einer der Flaschen auf ihre Finger und begann, es auf Dans harten Schaft zu reiben. Beth reichte Kathy und mir beide Flaschen und fragte, ob wir Katie einölen wollten. Er sagte Kathy, dass das Öl, das sie hatte, für die Muschi und meins für den Abschaum war.
Katie kniete mit gespreizten Beinen. Kathy und ich knieten zu beiden Seiten von ihr. Wir gossen eine Handvoll Öl ein und ich zog meine Hand an ihrem Hintern hoch, um ihre Wangen und kleinen Rosenknospen zu bedecken, während Kathy ihren Hügel versiegelte.
Ich bückte mich und fing an, an einer Brustwarze zu saugen, während Kathy dasselbe an der anderen tat. Ich hörte Katie leise stöhnen und ich wusste, dass Kathy ihre Finger in ihre heiße Fotze schob. Ich fuhr mit meiner Hand über ihre Arschbacken, bis meine Finger glitschig waren. Ich steckte meinen Mittelfinger an der Seite seines Schließmuskels in sein Scheißloch.
Das Öl ermöglichte eine leichte Bewegung, als ich seine Fotze fingerte. Katie stöhnte: Füge mehr, mehr und mehr hinzu. Ich hörte ein lautes Knurren von Katie und Kathy lachte: Das? Meine ganze Hand, ist das genug Schatz? Katie seufzte, ?AAAAAHHHH YYYYEEEEESSsss, Fuck it BABY?
Ich nahm meinen Finger heraus und fing dann an, einen weiteren Finger hinzuzufügen, Was zum Teufel, mal sehen.? Ich fügte meine vier Finger zu einer Art Kreis zusammen. Ich benutzte meine andere Hand, um ihre Wangen zu spreizen, legte meine Finger auf ihren Schließmuskel und drückte fest.
Es gab ziemlich viel Widerstand, aber Katie wich zurück und meine Finger gingen in ihr enges Scheißloch. ?AAAAAAAHHHHhhhh FFFFUUUCCCKKKK YYEESS, macht mich an ihr verdammten Perversen
Während wir an Katie arbeiteten, lutschte Beth an Shawns Schwanz und Cindy bestrich Pauls steinharten Schwanz mit Öl und glitt langsam mit ihrer Hand am Schaft auf und ab.
Kathy und ich waren gerade im Rhythmus, als Cindy uns sagte, es sei Zeit für den nächsten Schritt. Kathy und ich zogen es aus Katies Fotze und Arsch. Er drehte sich um und küsste jeden von uns, dann ging er auf Dan zu.
Sobald Katie sich bewegte, griff Kathy nach meinem Handgelenk und führte es an meinen Mund. Er steckte zwei der nassen Finger seiner Fotze in seinen Mund und begann sie zu reinigen. Er steckte mir zwei Finger in den Mund.
Unsere Blicke trafen sich und ich konnte die Aufregung und Leidenschaft sehen. Ich nahm meine Fingerspitzen, die sich vor ein paar Sekunden in Katies Arschloch gebohrt hatten, und zog sie in meinen Mund. Ich war überrascht; Es hatte ein wenig Kirschgeschmack und war schmierend.
Kathy tauschte die Finger mit mir, saugte an meinen anderen beiden Fingern und fütterte ihre. Wir kamen gerade rechtzeitig zurück, um zu sehen, wie Cindy Dans Schwanz mit Katies tropfender Muschi ausrichtete. Katie fickte seinen Schwanz und schwang ihre Hüften ein paar Mal hin und her, dann beugte sie sich über Dan.
Ich konnte Katies Arsch gut sehen. Sein Mund war immer noch offen und ich wollte meinen harten Schwanz in sein heiß aussehendes Arschloch schieben.
Shawn saß zu beiden Seiten von Dan und Katie streckte die Hand aus und schlang ihre Finger um seinen Schaft. Cindy goss eine kleine Menge Öl auf den Kopf ihres Hahns.
Katie verteilte das Öl entlang ihres Schafts und glitt mit ihrer Hand über ihren Kopf und den Schaft hinunter. Er öffnet seinen Mund weit und nimmt Shawns Schwanz tief in seine Kehle.
Paul legte seine Hände auf ihre Arschbacken, spreizte sie gut und enthüllte sein gut geöltes Arschloch. Beth schnappte sich seinen harten Schwanz und führte ihn auf die Lichtung. Ich beobachtete, wie Paul langsam seinen Schwanz in ihre Analpassage stieß.
Ich sah erstaunt zu, wie diese drei Männer Katies Löcher füllten. Ich spürte, wie ein nackter Körper meine Seite berührte und sah, dass Kathy neben mir kniete. Er greift und legt seine harten Finger um mich herum wie ein Felsenhahn. Er sickerte vor Sperma, das früher meinen Schwanz und meine Eier bedeckte.
Kathys Augen verließen Katie und ihre Partner nie. Seine Augen waren vor Aufregung weit aufgerissen. Schau dir das Baby an, es ist HEISS. Ich frage, ob Katie stattdessen lieber dabei gewesen wäre. Absolut JA, aber jetzt weiß ich, dass ich damit nicht umgehen kann, aber es ist so heiß anzusehen.
Paul wappnete sich und hielt seine Hände auf den Wangen von Katies Hintern. Er und Dan blieben bewegungslos, während Katie ihre Hüften vor und zurück schwang und manchmal ihre Hüften verdrehte. Wenn sie ihre Muschi auf Dans Schwanz zurückzieht, drückt sie auf diese Weise Pauls Schwanz in die enge Fotze und umgekehrt.
Shawn begann in seinen Mund zu kommen. Katie machte keinen Versuch, es zu schlucken, ließ es aus ihrem Mund auf ihre Brüste fließen. Dies brachte Katie aus dem Rahmen und sie hatte wiederholte Orgasmen.
Dan und Paul schwitzten, stöhnten und zuckten, als sie begannen, ihre Ladung in Katies heiße Fotze und Arsch zu ziehen. Sperma lief aus allen seinen Löchern.
Shawn glitt zurück in Cindys Arme, als Beth anfing, Katies Brüste und Gesicht zu lecken. Paul lehnte sich zurück, ließ sich auf die Decke fallen und zog seinen spermagetränkten Schwanz in seinen Arsch.
Kathy nahm Pauls nassen Schwanz in ihren Mund, bevor ihr Kopf auf die Decke stieß. Ich konnte sehen, wie Sperma auslief und über Katies Arsch lief.
Ich konnte es nicht glauben, mir lief das Wasser im Mund zusammen und ich wusste, was zu tun war. Ich stellte mich hinter Katie und fing an, Dans Schwanz zu lecken, zu knacken, und platzierte meinen Mund auf seiner Fotze. Ich konnte fühlen, wie er es herausdrückte und eine riesige Kugel Sperma in meinen Mund rollte. Ich schluckte und steckte dann meine Zunge in das klaffende, rutschige Scheißloch.
Katie drehte sich herum, was dazu führte, dass meine Zunge aus ihrem Arsch ragte. Er spreizte seine Beine weit und zog meinen Kopf in die mit Sperma gefüllte Fotze. Ich leckte und lutschte ihre Muschi und ihren Kitzler und drückte mich, bis ich empfindlich war. Kathy war damit beschäftigt, Dans entleerten Schwanz zu reinigen, bis sie ihn ebenfalls wegstoßen musste.
Katie atmete immer noch schwer, aber sie schaffte es herauszukommen: Brauche ich eine Pause? Habt ihr verdammten Perversen mich erschöpft?

Hinzufügt von:
Datum: November 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert