Der Ultimative Mega-Orgasmus Meine Mocks Bereiten Jeden User Vor

0 Aufrufe
0%


� � Wir hatten beschlossen, später mit den Mädchen einkaufen zu gehen, und dann würden wir zu einer Freundin gehen und ein paar Spiele spielen. Ich kam gerade aus der Dusche und versuchte zu entscheiden, was ich an diesem Abend anziehen sollte. Also war ich immer noch in meinem BH und Höschen. Ich hörte ein Klopfen an meiner Schlafzimmertür. Ich ging und stellte mich hinter ihn, brach ein wenig zusammen und streckte meinen Kopf heraus, um zu sehen, wer es war. Nachdem ich gesehen hatte, wer es war, öffnete ich die Tür und ging zurück zu meinem Bett, wo meine Kleider hingen.
Hey Nick, ich hätte nicht gedacht, dass du heute vorbeischaust.
Mein Bruder betrat den Raum und schloss die Tür hinter sich, ein wenig überrascht, dass ich halbnackt war. Sie trug ein kariertes Flanell-Button-down / Buttonless, zusammen mit ihrem üblichen Outfit aus T-Shirt und Jeans. . Als er auf dem Weg ins Bett an mir vorbeiging, küsste er mich auf die Wange und setzte sich.
Ja, das hatte ich nicht geplant, mein ganzer Tag war abgesagt. Ich sollte heute Abend mit Melissa ausgehen, aber das war nicht möglich, weil ihr Chef wollte, dass sie Doppelschichten arbeitet, um jemanden zu beschützen.
Melissa und Nick sind seit einigen Monaten zusammen. Ich mochte sie wirklich, sie war eine hübsche Brünette, die ihr im College zwei Jahre voraus war. Sie war super attraktiv, mit perfekten langen braunen Haaren, braunen Augen, einer Brille und einem schlanken Sanduhrkörper, der wirklich zu ihr passte. Er hat mich ihm vor einem Monat vorgestellt und wenn er nicht beschäftigt ist, hängen wir mit ihm ab und wir haben angefangen, uns jede Woche Grey’s Anatomy anzusehen.
Ich drehte mich um, um ihn anzusehen, und als ich mich umdrehte, trafen seine Augen sofort meine von meinem Arsch. Ich fing an zu lächeln, es war eine große Fahrt, ihn zu erwischen, wie er mich überprüfte. Ich LIEBE es, Leute dabei zu erwischen, wie sie mich anschauen.
Nun, ich habe heute Abend auch Pläne, ich treffe Kris und Melanie im Einkaufszentrum. Ich kann heute Abend nicht abhängen. Also, wenn das dein Plan ist, bist du SOL. Außerdem wird meine Mutter später nach Hause kommen sowieso. Sagte ich ihr.
Schon okay, ich dachte daran, mit David abzuhängen, weil ich weiß, dass du heute Abend nicht ausgehen wirst.
Ich muss in einer Stunde gehen. Ich weiß nicht, was ich anziehen soll. Willst du helfen? Ich kam vom Bett zurück, nahm zwei Kleidungsstücke und hielt sie nebeneinander vor mich, ich sah in den Spiegel, ein gestreiftes Kleid und Jeans und ein Halfter.
Er stand auf, kam zu mir herüber und ging hinter mir her. Er schob beide Kleidungsstücke zur Seite, sodass er meinen halbnackten Körper im Spiegel sehen konnte, nahm sie mir aus den Händen und legte sie mit seinen Händen auf meinen Schultern auf das Bett.
Hmm, das gefällt mir, sagte er mit einem halben Lächeln.
Ich lachte: Natürlich tust du das.
Weißt du, was noch besser ist? Er band meinen BH auf, also zuckte ich mit den Schultern und ließ ihn auf den Boden fallen. Er nahm meine beiden Brüste in seine Hände und drückte sie leicht. Dies.
Als er sah, wie sich meine Augen im Spiegel trafen, drehte er sanft meinen Kopf und küsste mich, seine Hände auf meinen Hüften. Ich legte meine Hand auf seine Wange und küsste ihn zurück. Ich fühlte, dass er mich stützte, lehnte mich zurück und flüsterte ihm etwas zu.
Mmm..wie schnell kannst du sein? Ist David zu Hause?
Nein, er ist noch nicht zu Hause. Ich habe sein Zimmer überprüft.
Bei mir ist es fast eine Woche her. Du hast Melissa, ich habe nur dich. Ich möchte dich einfach nur spüren und mich gut fühlen. Ich drehte mich um und sah ihn mit meinen Armen um seinen Hals an.
Ist es okay? Ich hob meine Augenbraue.
Natürlich ist es das. Er wollte mich küssen, aber ich hatte andere Pläne.
Ich ging auf meine Knie und zog mein Höschen mit mir herunter. Als ich seine Hose öffnete, hatte ich nur einen Gedanken im Kopf… Ich hoffte immer noch, dass sie weich sein würde. Nichts bereitete mich mehr auf Sex vor, als zu spüren, wie sein total weicher Schwanz in meinem Mund vollständig hart wurde. Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass weiche Schwänze mein Fetisch sind.
Ich zog seine Jeans runter und wurde mit dem halbharten Schwanz meines Bruders belohnt. Der total harte Nick war ungefähr 6 Zoll groß, und als er seine Jeans auszog, sprengte ich sofort die Hälfte des Ganzen. Ich hörte ein befriedigendes Stöhnen aus seinem Mund, als meine Lippen zu seinem Schaft zurückkehrten. Als ich den weichen Schaft auf meiner Zunge spürte, tauchte ich meinen Kopf wieder in sein Werkzeug. Ich begann mich vor Erregung zu füllen, als ich spürte, wie sich sein Penis vollständig füllte und gegen meine Kehle drückte.
Ich löste meinen Mund von seinem Schwanz und stand auf, glücklich zu sehen, wie er sein Shirt auszog, während ich daran saugte. Ich drückte meine Brüste an seine nackte Brust und küsste ihn, als ich ihn küsste, hob er mich leicht hoch und drückte meinen Arsch mit beiden Händen.
Als wir aufhörten, uns zu küssen, nahm ich sie mit auf die Bettkante, bückte mich und stützte mich mit meinen Ellbogen ab. Ich wusste, dass ihn das überraschen würde, weil wir selten Hündchen machen. Er antwortete, indem er mir auf den Hintern schlug, als hätte er es verstanden.
Gott Baby… du willst, dass es wirklich schnell geht. Er wusste, mich Baby zu nennen, würde mich verrückt machen. Ich fühlte die Spitze meiner Muschi zwischen meine Lippen gepresst. Sogar ich war überrascht, wie leicht er zwischen ihnen auf und ab glitt, und wie unter Schock fühlte ich, wie die Spitze seines Schwanzes zum ersten Mal über meinen Kitzler glitt und ein leises Stöhnen ausstieß.
Er rieb seinen Schwanz weiter zwischen meinen Lippen und konzentrierte sich anscheinend hauptsächlich darauf, seinen Schwanz an meiner Klitoris zu reiben. Ich konnte mir nicht helfen, jedes Mal, wenn er meinen Kitzler berührte, war es, als würde mich eine neue Welle der Lust treffen. Ehe ich mich versah, spürte ich, wie sich der vertraute Druck aufbaute … Ich musste ihn stoppen.
Verdammt Nick, ich bin nah dran.
Er schob sofort die gesamte Länge seines Schwanzes in meine Fotze, was dazu führte, dass ich jegliches Gleichgewicht in meinen Armen verlor. Ich legte mich auf den Boden und legte meine Brust auf meine Kleidung auf dem Bett. Zuerst fängt sie langsam an, sich rein und raus zu schieben, lässt sie jeden Zentimeter des Schwanzes meiner Muschi spüren, bis ich spüre, wie ihre Eier meinen Kitzler berühren.
Dann griff er aus dem Nichts nach meinen Haaren und zog meinen Kopf zurück, wobei er seinen Schwanz so fest er konnte in mich rammte. Ich schrie vor Vergnügen und er fing an, mich hart und schnell zu ficken, als ob meine Muschi das Letzte wäre, was er tun könnte. Ich habe das Gefühl, dass meine Stimme mit jedem Stoß lauter wird. Ich fühlte, wie der Druck in mir platzte und sich löste, aber als ich ankam, hörte er nicht auf, als er die Laken mit einem tödlichen Griff packte, während er meine Muschi fickte.
Ich schrie, ich fühlte mich so empfindlich, dass ich dachte, ich würde explodieren, und als wäre es ein Segen, rammte er mich ein letztes Mal und beugte sich über mich und hielt mich fest. Ich konnte jeden Puls seines Schwanzes spüren, als er mich mit seiner Ejakulation traf. Schön zu wissen, dass du es eine Woche lang für mich aufbewahrt hast. Es war so heiß und nass, dass ich mich wohl dabei fühlte, mit meinen Haaren zu spielen.
Eine Minute später küsste er mich.
Ich liebe dich CJ. Er flüsterte in den Kuss hinein.
Ich liebe dich auch Baby. Ich flüsterte.
Wir teilten einen weiteren Kuss und sie stand auf und glitt langsam von mir weg. Ich versuchte auch aufzustehen, aber meine Beine zitterten, ich spürte sofort, wie sein Sperma anfing, mein Bein herunterzusickern, als ich merkte, dass er mir half.
Hast du ein bisschen Probleme beim Gehen, Schatz? sagte er lächelnd.
Ich sagte: Vielleicht ein bisschen, aber ich brauchte das Baby wirklich. Aber jetzt brauche ich auch eine Dusche. David wird bald nach Hause kommen, also zieh dich an und wartest auf ihn, während ich mich fertig mache, um wieder zu gehen.
Ich werde wahrscheinlich etwas fernsehen gehen. sagte er, als er sein Hemd wieder anzog. Übrigens gefällt mir das Kleid.
Danke, vergiss nicht die Tür zu schließen wenn du gehst. Damit ging ich ins Badezimmer (ich bin sicher, er folgte mir auf dem Weg) und drehte die Dusche auf.
bis zum nächsten.
Ich ermutige jeden Beitrag, den jeder haben kann, ich habe es genau so beschrieben, wie ich es in Erinnerung habe. Bitte kommentieren Sie, was Sie denken, ich werde weiter schreiben, wenn ich genug positive Antworten bekomme.
Wenn Sie etwas Bestimmtes hören möchten, fragen Sie mich einfach. Wenn ja, werde ich vielleicht schreiben.
Wenn Sie direkt mit mir sprechen möchten, können Sie mir gerne eine Nachricht senden Ich denke, ich bin freundlich genug <3�

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert