Danica Mori Analüberraschung

0 Aufrufe
0%


Hallo, ich bin James, ich bin 29 Jahre alt und arbeite in einem langweiligen, mondänen Büro. Es ist jeden Tag die gleiche Scheiße und mein Chef ist ein totaler Idiot, der mir immer Kummer macht, auch wenn die Zeit noch nicht gekommen ist. Seit ich mit der Arbeit angefangen habe, musste ich einen Weg finden, meinen Stress abzubauen, etwas zu trinken, etwas zu spielen, meine Schwäche, Marihuana zu rauchen. Ich brauche in jeder Pause und nach der Arbeit einen guten Topf. An diesem besonderen Nachmittag, es war ein Freitag, musste ich den Bus nach Hause nehmen, weil ich meinen Ausflug verpasst hatte, weil mein Chef mich gezwungen hatte, länger zu arbeiten (was für eine Dusche an einem Freitag). Als ich einstieg, bemerkte ich, dass der Bus fast leer war, also ging ich nach hinten und ein junges Mädchen saß neben mir. Sie war nicht älter als 15 Jahre und sehr sexy in ihrer katholischen Schuluniform. Es war ein warmer Frühlingsnachmittag, also zog ich meine Jacke aus. Dann tippte mir das Highschool-Mädchen auf die Schulter und fragte: Ist das deins? Gott nahm meinen Grassack, er fiel aus meiner Jacke. Oh ja, das bin ich, sagte ich nervös. “Vielen Dank“. Ich habe das Gras zurückgelegt. Minuten vergingen, als er sagte, mein Name sei Stacey und ich antwortete James. Meine Tests fangen bald an und es ist so stressig, macht es Ihnen etwas aus, wenn ich eine kleine Zigarette mitnehme? Ich war schockiert, aber diese sexy unschuldigen Blicke erregten mich und ich sagte ohne nachzudenken: Lass uns am Park am aussteigen nächste Station. Als wir aus dem Bus stiegen, sagte er großartig. Als ich im Park spazieren ging, erinnerte ich mich an den dunklen Wald, in dem wir spielten, als wir klein waren, und sagte: Hier wird uns niemand sehen. Wir fingen an zu reden, als wir einen extragroßen Doobie für zwei rollten, ich fragte ihn, welches Jahr es war? Hatte sie einen Freund? alle allgemeinen fragen. Ich verschluckte mich, als sie sagte: Ich hatte einen Freund, aber ich habe ihn verlassen, weil er keinen Sex haben wollte. Entspannen Sie alle Mädchen in ihrem Alter, um Sex zu haben, sagte sie.
Ich begann Spliff mit zwei guten Zügen und gab es dann Stacey. Er atmete dreimal tief durch und legte sich dann zu mir ins Gras. Zwei Minuten vergingen, als er auf mich sprang und anfing, mich zu küssen, seine Zunge in meinen Mund glitt und ich den Gefallen erwiderte. Meine Zunge rang mit ihrer, ihre süßen Lippen und der Duft eines Schulmädchens machten mich sofort hart. Ich schiebe meine Hand unter ihren Rock und fange an, ihre Fotze an ihrem Höschen zu reiben, während ich auf einen Einspruch warte. . . es gibt keine. Ihr Höschen war mit Mädchensaft getränkt, also fing ich an, es herunterzuziehen. Er hat sie getreten, als ich sie an seinen Knöcheln hatte. Ich legte die süße Stacey auf ihren Rücken und spreizte ihre schlanken Cheerleaderbeine, um einen flauschigen, süß riechenden Honigtopf zu enthüllen. Ich untersuchte sie mit meiner Zunge und meinen Fingern und stürzte mich ins sanfte Saugen an ihrer Klitoris. Innerhalb von Minuten wand er sich in einem donnernden Orgasmus aaaaggggghhhhg auf dem Boden, nach Luft schnappend, aber ein böses Grinsen auf seinem Gesicht.
James, jetzt werde ich jeden Tropfen von dir dreckigen perversen schmerzenden Schwanz lutschen Ich war so geil sicher du kleine Hure. Stacey riss meinen Gürtel ab, zog meine Hose herunter und mein 7-Zoll-Schwanz erwachte zum Leben. Die Größe überstieg ihn nicht einmal, er machte sich an die Arbeit. Nachdem er meinen Schlitz geleckt und meine Stange auf und ab geschlürft hatte, steckte er ohne Vorwarnung seinen Zeigefinger in meinen Anus. Ich sprang, es fühlte sich so gut an. Du dreckige Schlampe, stöhnte ich. (Dies war das erste von vielen Dingen, die er mit meinem Anus gemacht hat). Mit gewölbtem Rücken schrie ich, kreischende Kugeln und klebriges Sperma in ihrem unschuldigen, aber schmutzigen Mund aaaaaaggggggghhhhh schmutzige Hure, jeder in unserer Nähe würde es definitiv hören (es war mir egal).
Zurück zur Normalität schaute ich über meinen Anus, nur um zu sehen, wie Stacey ihren Finger in ihren Mund steckte, sie murmelte mmm sehr gut. Ich musste diese Schlampe ficken. Bleib auf allen Vieren, Schlampe, befahl ich, sie gehorchte. Ich öffnete ihre Arschbacken und fing an, ihren Arsch zu lecken, zuerst langsam, dann streichelte ich meine Zunge hinein und heraus. Es machte ihn verrückt wie einen Affen mit einem Stromkabel im Arsch. Ich fingerte ihren Arsch für eine Weile, was sie so geil machte, dass sie schrie: Fick mich jetzt, du Perversling. Ich fing an, meinen pochenden Schwanz Zoll für Zoll in sein enges Fickloch zu stecken, überrascht, dass ich auf keinen Widerstand stieß (die dreckige Schlampe muss hier alle möglichen Scheiße reinstecken). Ich fing an, ihre glatte, aber enge Fotze zu pumpen, ich erstickte dieses arme junge Schulmädchen und sie liebte es. Ja schneller du Dreckskerl, ahhh ja, schrie er. während sie fickte, steckte ich meine finger in ihren arsch in ihren mund, sie leckte alles, diese schlampe liebte arsch. Ich peitschte ihre Muschi 15 Minuten lang, als ich spürte, dass meine Eier platzen würden. Ich sagte ihr, dass ich kommen würde, aber als ich es herausziehen wollte, zog sie meinen Arsch fest an sich und ich hatte keine andere Wahl, als in ihre Muschi zu kommen . Wir haben beide die besten Gipfel erreicht, die wir je hatten.
Als ich im Gras lag, fragte ich ihn: Warum hast du mich auf deine Muschi kommen lassen? und er antwortete: Weil ich dein verdammtes Baby bin und du jetzt auf keinen Fall von mir wegkommen kannst. ‚ Was ich getan habe ???…………………………………… . …………………………………………. .. .. . …………………………………………. ……………… ……………………………. ………….

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert